Mines Spatzentreff feierte einjähriges Bestehen
Basti Schank fesselte seine Zuhörer mit gefühlvollen Songs

Basti Schank begeisterte am Abend die Gäste bei der Jubiläumsfeier von Mines Spatzentreff.
  • Basti Schank begeisterte am Abend die Gäste bei der Jubiläumsfeier von Mines Spatzentreff.
  • Foto: Anita Brandtstäter
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Wesseling: Viele Gratulanten kamen am Samstag zur Jubiläumsfeier zum einjährigen Bestehen von Mines Spatzentreff, des Cafés am Rhein in Wesseling, und stießen mit der Wirtin Mümine Murzoglu auf das erste Jubiläum an. Darunter waren die 1. stv. Bürgermeisterin Monika Engels-Welter und der Bäckermeister Frank Krasemann. Alle waren eingeladen, bei Sekt, Orangensaft und Wasser mit Fingerfood, Salaten,  Geburtstagskuchen und -torte mitzufeiern.

Mit Unterstützung von RheinKlang 669 gab der Kölner Straßenmusiker Basti Schank abends ein Wohnzimmerkonzert - er hatte auch die Eröffnung vor einem Jahr musikalisch umrahmt.  Der Songwriter führt unterschiedliche Musikgenres in melodischen, deutschen Songs zusammen: Folk, Pop, Jazz. Schon als 13-jähriger Junge war er Preisträger im Landeswettbewerb von "Jugend musiziert" in der Kategorie Schlagzeug. Die Trennung von seiner Freundin war die Inspiration für seinen ersten deutschsprachigen Song.

Schank fesselte sein Publikum mit seinen gefühlvollen Songs zum Thema Liebe - ob zu einer Person, zur Freiheit oder zum Leben an sich - und begleitete sich dabei selbst mit der Akustikgitarre oder der E-Gitarre. Über Glücksmomente schreibt er besonders gern, weil er seinen Zuhörer Positives vermitteln will. Einige seiner Titel: "Single wenn sie's braucht", "Freunde oder mehr", "Fühl dich frei", "Nimm's nicht so schwer", "Lebe meinen Traum", "Nicht an mir", "Magneten", "wunderbar".  Einen guten Eindruck kann man auf seinem SoundCloud-Profil bekommen: Basti Schank.

Eine ganz besondere Einlage gab er gemeinsam mit Nils Harder, dem vielseitigen Kölner Musiker - von Bluesrock über Reggae, Funk und Soul bis zum Rock/Hardrock reicht seine Bandbreite.

Zur Zeit arbeitet Basti Schank mit seiner Band am ersten Studioalbum, das dieses Jahr erscheinen soll.  Mit Kontrabassist Luca Müller und Schlagzeuger Dennis Sent sowie mit Sängerin Ellikay.

Die Jubiläumsgäste waren begeistert, genauso wie von den Angeboten und der Gastfreundschaft von Mines Spatzentreff - mit dem inzwischen etablierten Frühstücksbüffet am Sonntag, mit dem Waffelbuffet an bestimmten Samstagen, mit den monatlichen Wohnzimmerkonzerten, die RheinKlang 669 organisiert...

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.