Rassismus
Zeichen setzen!

Zeichen setzen!

Es ist leider wahr: Sportschützen geraten immer wieder ins Visier der Öffentlichkeit. Sei es, dass mal wieder einer Amok gelaufen ist, wo auch immer, sei es, weil mit einer legal erworbenen Waffe ein Verbrechen verübt wurde. Als erstes geraten immer die Schützen in die Schusslinie. Damit man dem aber zumindest einen kleinen Riegel vorschieben kann, hat die Schießsportgemeinschaft 1972 Wesseling e.V. kurz SSG 72,in ihrer Satzung einen Extremismusparagraphen eingefügt. Dieser verpflichtet die Mitglieder zu Toleranz gegenüber weltanschaulichen Gemeinschaften, geschlechtlicher Ausrichtung, politischer Ansichten, Herkunft und Geschlecht. Denn es hat sich immer wieder gezeigt, dass gerade Intoleranz eine Triebfeder für schlimme Verbrechen darstellt. Sollte sich bei der SSG 72 jemand finden, der extreme Ansichten äußert, kann er mit sofortiger Wirkung entlassen werden.
Das heisst natürlich nicht, dass alle gleichgeschaltet werden sollen. Ein gesunder Diskurs ist durchaus erwünscht. Aber eben im toleranten Rahmen,
www.ssg1972.de.
Die Aktion: „Wir sind gegen jede Form von Rassismus“ kam aufgrund einer Initiative des Kreissportbundes Rhein-Erft zustande. Die SSG 72 hat sich sehr gerne daran beteiligt.

Autor:

Hartmut Goerrings aus Wesseling

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen