Der Kreisimkerverband Oberberg lädt ein...
Was brauchen Bienen? – Die Vielfalt schützen

Dr. Claudia Garrido - Beesafe
  • Dr. Claudia Garrido - Beesafe
  • Foto: Bildrechte: Dr. Claudia Garrido
  • hochgeladen von Stefania Herod

Bienengesundheit – Bienen Ernährung und Vielfalt
Referentin: Dr. Claudia Garrido – Beesafe

Vortrag am Sonntag, 16.02.2020 um 14:00 h
Ort: Hotel Ponyhof Knotte, Römerstr. 33, 51674 Wiehl
Der Eintritt ist kostenlos

Frau Dr. Claudia Garrido, die Gründerin von „Beesafe“ informiert uns in ihrem Vortrag über das was Bienen brauchen. Es geht dabei um Bienengesundheit in all ihren Aspekten. Wie ernähren sich Bienen? Wir alle kennen Honig als wichtiges Honigbienenprodukt, das wir beim Imker nebenan kaufen können. Honigbienen haben es gut, sie werden von Imkern unterstützt. Imker tragen aber auch eine große Verantwortung, indem sie für die Gesundheit der Bienen Hilfestellung leisten.

Wie steht es um die Artenvielfalt? Viele andere Bienenarten produzieren keinen Honig und leben als Einzelgänger. Wer unterstützt sie? Auch Hummeln gehören zur Bienen-Familie, auch sie bestäuben zahlreiche Nutzpflanzen, z.B. bei Obstbauern. Wie wichtig ist Bestäubung? Wir hören es immer öfters… viele Wildbienenarten in Deutschland sind gefährdet und brauchen unsere Hilfe. (Lt. NABU verzeichnen wir einen allgemeinen Insekten-Rückgang von ca. 70%). Wie kommt das, welche Ursachen gibt es? Was kann man tun, um die Bienen zu schützen? Müssen wir umdenken und neue Wege gehen?
Warum ist es so wichtig den allgemeinen Erhalt der Vielfalt anzustreben? Und ist es nicht schon zu spät? Wollen wir weiterhin noch überhaupt reiche Ernten an Äpfeln, Kirschen, Tomaten und viele anderen Gemüsesorten haben? Übrigens wußten Sie schon? Wildbienen gefährden den Menschen nicht. Wir können friedlich nebeneinander leben und die kleinen Blüten- und Erntehelfer unterstützen. Ein bienenfreundlicher Garten oder Balkon, mit den richtigen Pflanzen bestückt, bietet Bienen Lebensraum und wertvolle Nahrung. Mit einfachen Mitteln kann man ihnen helfen, ihren Nachwuchs großzuziehen. Der Vortrag zeigt Ursachen und Lösungsansätze auf. Was also kann man tun um die Bienen zu schützen?

Die promovierte Biologin Dr. Claudia Garrido ist kompetente Bienenexpertin mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung in Forschung und Lehre. Ihr Anliegen ist es die Bienen zu verstehen... Die Wissenschaftlerin macht Bienenwissenschaft zugänglich, für jedermann verständlich. In ihrem Vortrag thematisiert sie neue und überraschende Erkenntnisse.

Autor:

Stefania Herod aus Nümbrecht

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen