Zehntes Jubiläum des Herchener Seniorentreffs
Spannendes aus Herchens Geschichte

2Bilder

Das zehnte Treffen des im Mai 2018 gegründeten Seniorenkreis Ü 60 im Bürger- und Verschönerungsverein Herchen wurde im Haus des Gastes zu einer überaus gut besuchten Veranstaltung. Kaum Platz fanden die rund 35 Personen, die – bei Kaffee und Kuchen aus der Küche von Mary Kölschbach – mit großem Interesse den Ausführungen von Landarzt und Heimatforscher Dr. Wolf-Rüdiger Weisbach über den Beginn Herchens als Treffpunkt der Künstler und Prominenz aus Köln und Düsseldorf in den 50iger und 60iger Jahren des 19. Jahrhunderts lauschten. Was machte dieses kleine Bauerndorf an der Sieg für die verwöhnten Städter so attraktiv? Spannendes wusste Weisbach über das Hotel Glasmacher und seine illustren Gäste anhand der im Raum ausgestellten Bilder und Dokumente zu erzählen. Zum Beispiel fand er heraus, dass im Gästebuch des Hotels die Namen des Gerichtsassessors Emil Hartwich und von Frau Margot von Ardenne im Buch verzeichnet sind. Das Schicksal Hartwichs und Margots Mutter Elisabeth dienten Theodor Fontane als Vorlage zu seinem bekanntesten Roman „Effi Briest“.

Fotos: Klaus Apitz

Autor:

Stefan Läer aus Eitorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.