Einsatz des BVV Herchen am Minigolfplatz
Schönwetterlücke genutzt

12Bilder

Obwohl es die Wettervorhersage nicht besonders gut gemeint hatte, fanden sich auch zum Arbeitseinsatz des Bürger- und Verschönerungsvereins Herchen am 15. Mai einige freiwillige Helferinnen und Helfer am Spielplatz/Minigolf in Windeck-Herchen ein.
Da das Fundament an der Rutsche wegen des angekündigten Regens nicht – wie ursprünglich geplant – gegossen werden konnte, verlagerte man kurzerhand den Einsatzort vom Kinderspielplatz hin zur benachbarten Minigolfanlage, wo es alle Hände voll zu tun gab. Hier mähten die Helferinnen und Helfer mithilfe eines Freischneiders die Rasenflächen, rechten Gras und heruntergefallene Zweige zusammen und befreiten die Bahnen vom gröbsten Schmutz. Dabei kam ihnen eine in etwa dreistündige Schönwetterlücke zwischen zwei Regengebieten gelegen.
Der BVV bedankt sich herzlich bei allen Freiwilligen und hofft, die beliebte Minigolfanlage bald wieder für Gäste öffnen zu können.
Der Verein sucht noch Helferinnen und Helfer, die sich vorstellen können, die Anlage zusammen mit dem Tretbootverleih am Wochenende gelegentlich zu betreuen. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei Holger Sengelhoff unter Tel. 0157-33261572.

Der Spielplatz kann – mit Ausnahme des abgesperrten Rutschenbereiches – von den Kindern genutzt werden.
Der BVV appelliert noch einmal an alle Hundebesitzer, den Spielplatz nicht als Hundetoilette zu missbrauchen. Auch wenn wir Hunde wirklich sehr gerne mögen und sogar ein Hundewackeltier für die Kinder aufgestellt haben – auf dem Spielplatz haben die Hinterlassenschaften der Vierbeiner nichts zu suchen.

Autor:

Stefan Läer aus Eitorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen