Höhe-Mannschaft auf Tabellenplatz 2
SV Höhe gewann Spiel in Buchholz mit 1:6

4Bilder

Am Sonntag war der SV Höhe zu Gast im Asbacher Land. Auf Kunstrasen die Elf von Nino Cornicolario auf den Tabellensechsten SV Buchholz 05 II (0:1). In der 1. Halbzeit konnte das Spiel Trainer und Anhang der Gästemannschaft nicht so recht erfreuen. Die läuferische Leistung stimmte nicht und katastrophale Abspielfehler waren Sand im Offensivgetriebe. Buchholz kam ein und ums andere Mal gefährlich vor das von Marcel Meisenbach gehütete Tor des SV Höhe. Christoph "Mäx" Marx verhinderte einen Rückstand, in dem er den Ball vor Überschreiten der Torlinie wieder ins Feld beförderte. Eine Minute vor dem Halbzeitpfiff gelang Alexander Quadt mit einem Freistoßtor die 1:0 Führung. In der 2. Spielhälfte wurde das Spiel des SV Höhe nach der Halbzeitansprache von Coach Cornicolario besser. Durch zwei Treffer unter großzügiger Mitwirkung von Buchholzer Spielern fiel in der 56. Minute das 0:2 und in der 58. Minute das 0:3. Danach ließen die Angriffsbemühungen des SV Höhe kurzzeitig wieder nach und Folge war nach einem Abwehrfehler das 1:3 für Buchholz durch Aldo Cipriotti. In den Schlussminuten der Partie geriet der SV Buchholz 05 II dann aber noch klar in Rückstand. Nach einem tollen Zusammenspiel mit Patrick Gnacke erhöhte Mesut Arslan auf 1:4. Der zuvor eingewechselte Cristian Lopes passte in der 87. Minute quer auf Jan Meißner, der den Ball zum 1:5 über die Linie schob. In der Nachspielzeit (90. +2) schoß wiederum Jan Meißner das 1:6 . Das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können. Latte und Pfosten verhinderten weitere Gästetreffer. Fazit zum Spiel aus Sicht der Gäste: "Hauptsache gewonnen" und Tabellenplatz 2 erreicht. Am nächsten Sonntag muss die Mannschaft des SV Höhe aber um 14.30 Uhr im Heimspiel gegen den TUS Herchen II eine bessere Leistung abrufen, um weiter zu punkten.

Autor:

Erwin Höller aus Windeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.