Fußball-Pokal der VG Asbach wurde in Windhagen ausgetragen
Fußballer des SV Windhagen erneut Gewinner des VG-Pokals

Die Spieler des SV Windhagen freuen sich über den Gewinn des VG-Pokals
4Bilder
  • Die Spieler des SV Windhagen freuen sich über den Gewinn des VG-Pokals
  • Foto: Erwin Höller
  • hochgeladen von Erwin Höller

Am Samstag wurde im Stadion Windhagen der Fußball-Verbandsgemeinde-Pokal der VG Asbach ausgetragen. Trotz hoher Außentemperaturen sahen die Zuschauer flotte und sehenswerte Spiele. Organisator des Turniers war für den gastgebenden SV Windhagen der 2. Vorsitzende Carsten Schellberg. Die Turnierleitung und Moderation übernahm Jugendleiter Helmut Hecking. In neuem Modus wurden zunächst zwei Halbfinale der Senioren mit je 2 x 25 Minuten Spielzeit ausgetragen. Das Eröffnungsspiel SV 05 Buchholz - SV Windhagen endete mit 1:8 und das 2. Halbfinale gewann der TUS Asbach gegen die DJK Neustadt/Fernthal mit 4:3. Das Endergebnis des Einlage-Spiels zwischen dem SV Windhagen III und den Kickers Westerwald lautete 3:1 Danach fand das kleine Finale um den 3./4. Platz zwischen dem SV Buchholz 05 und der DJK Neustadt/Fernthal statt. Durch einen Treffer von Daniel Feldheiser wurde die DJK Neustadt/Fernthal mit 1:0 Gewinner des 3. Platzes. Im Endspiel standen sich der SV Windhagen und der TUS Asbach gegenüber. Durch einen 3:0 Sieg wurde der SV Windhagen wie im Vorjahr Gewinner des VG-Pokal-Wettbewerbes. Torschützen waren Stephan Krist zum 1:0 per Elfmeter, Adrian Glos zum 2:0 und Armando Grau zum 3:0. Die anschließende Siegerehrung nahm für den in Berlin abwesenden VG-Bürgermeister Michael Christ dessen Stellvertreter, der 1. Abgeordnete ,Markus Harf im Beisein vom Windhagener Ortsbürgermeister Martin Buchholz vor. Herzlichen Dank an alle Mannschaften und herzlichen Glückwunsch an den Pokalgewinner SV Windhagen und seinen Trainer Uwe van Eckeren.

Ein Dankeschön gilt auch dem Schiedsrichter der Finalspiele Hüseyin Öksüz und seinem Schiedsrichterkollegen !!!!!!

Autor:

Erwin Höller aus Windeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.