Zülpich - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

37.000 Euro für Flutopfer
von der Vereinsgemeinschaft Dürscheven 2011 e.V.

Als wir die Idee hatten eine Spendenaktion für die Flutopfer aus Dürscheven, die keine Elementarversicherung haben, zu starten haben wir mit ca. 5.000 € gerechnet, sagte der Schriftführer der VG Heinz Loosen und Mitinitiator Peter Murges. Am Ende des Tages sind 37.000 Euro an Spenden eingegangen, die mittlerweile an die Bedürftigen verteilt sind. Die Resonanz auf die Spendenaktion war überwältigend. Es haben nicht nur Personen, Vereine und die Kath.Kirche aus Dürscheven gespendet, sondern auch...

  • Zülpich
  • 18.09.21
  • 139× gelesen

Das erste Konzert nach einjähriger Corona-Pause
"Ten Ahead light" am 06. August zu Gast im Seepark-Strand

Sechstes Konzert der beliebten »STRANDKULTUR«-Musikreihe Zülpich(HW) Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und See“ findet am Freitag, 06. August das nächste Konzert der beliebten Veranstaltungsreihe »STRANDKULTUR« im Seepark Zülpich statt. Diesmal ist ab 18 Uhr die Gruppe Ten Ahead in kleiner Besetzung am Seepark-Strand zu Gast. Es ist das erste Konzert der deutschlandweit bekannten Showband nach einjähriger Corona-Pause. Im Repertoire hat das Ensemble über 2.000 Songs - von Jazz- und...

  • Zülpich
  • 02.08.21
  • 7× gelesen
9 Bilder

Fünftes Konzert der »STRANDKULTUR«-Musikreihe
Streifzug durch 60 Jahre Rock- und Popmusik

Zülpich(HW) Die im vorigen Jahr im Seepark Zülpich etablierte Veranstaltungsreihe »STRANDKULTUR« mit regelmäßiger Live-Musik am Seepark-Strand wird auch 2021 fortgesetzt. Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und See“ fand am Freitag, 18. Juni das nunmehr fünfte Konzert dieser Saison statt. Diesmal spielte das Duo SchoHnzeit im Seepark. Rainer Behr und Susann Behr-Lauscher hatten die Besucherinnen und Besucher mit Rock- und Popmusik der 60er, 70er, 80er, 90er bis in die 2000er unterhalten....

  • Zülpich
  • 20.06.21
  • 14× gelesen
6 Bilder

Pfarrer Koch mit 87 Jahren noch aktiv und voller Lob für die Herzen der Schwerfener
Seelsorger auch stolz auf seine um ihn am Altar agierenden „Heiligen Drei Könige“

Pfarrer Koch auch mit 87 Jahren noch aktiv und voller Lob für die Herzen der Schwerfener und sein am Altar agierenden „Heiligen Drei Könige“ Von Manfred Görgen Zülpich-Schwerfen. „Lasset die Kindlein zu mir kommen“. So steht es bekanntlich schon in der Bibel. Und auf besonders anziehende und rührende Art bewies das jüngst mal wieder in Schwerfen der nicht nur den Zülpichern auch noch seit seiner offiziellen und jahrzehntelangen Amtszeit als Pfarrer bekannte Hermann Joseph Koch. Einer der...

  • Zülpich
  • 06.01.20
  • 427× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.