Die perfekte Ffliese
Das sind die besten Fliesen für Ihr Badezimmer

5Bilder

Langlebig und wasserdicht - Fliesen sind das perfekte Material, um die Wände und Böden in Ihrem Badezimmer vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Erhältlich in einer Vielzahl von Materialien, Farben und Größen, bieten Fliesen auch eine Menge stilistischer Freiheit - egal, was Ihre Designvorlieben sind, Sie sind sicher, mehrere Arten von Badezimmerfliesen zu finden, die Sie lieben werden. Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie Farben, Typen und Größen von Badezimmerfliesen auswählen können.

Berücksichtigen Sie die Lage

In Ihrem Badezimmer gibt es mehrere Oberflächen, die vom Schutz der Fliesen profitieren können: der Boden, die Aufkantung des Waschbeckens und die Duschwände. Da Fliesen einzigartig wasserbeständig und leicht zu reinigen sind, ist es eine gute Idee, jede Oberfläche zu fliesen, die mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Sobald Sie einen Ort (oder Orte) ausgewählt haben, ist es an der Zeit, die Arten von Badezimmerfliesen einzugrenzen, die am besten für diese Oberflächen geeignet sind.

Arten von Badezimmerfliesen

Keramik: Eine der erschwinglicheren und einfach zu verlegenden Optionen, Keramikfliesen sind großartig, wenn Sie ein kleines Budget haben und die Installation selbst durchführen möchten. Grundlegende keramische Fliese ist weiß und glänzend, obwohl sie in einer breiten Strecke der bunten Glasuren und der gemalten Designs vorhanden ist.

Porzellan: Porzellanfliesen sind dichter und haltbarer als Keramikfliesen. Sie sind in der Regel etwas teurer als Keramikfliesen, aber aufgrund ihrer erhöhten Dichtigkeit und Rutschfestigkeit lohnt sich eine Investition in Porzellanfliesen. Porzellan ist auch in einer großen Auswahl an hellen Farben erhältlich. Es ist wichtig zu beachten, dass Porzellan aufgrund seiner Dichte schwieriger zu schneiden ist und nicht die beste Wahl ist, wenn Sie Ihr Bad selbst fliesen möchten.

Glas: Perlend und poliert im Aussehen, ist Glasfliese eine wunderschöne Wahl der Fliese für das Badezimmer. Glasfliesen sind leicht und einfach zu verlegen, obwohl sie tendenziell etwas mehr kosten als Keramikfliesen.

Die besten Fliesentypen für Badezimmeroberflächen auf einen Blick

Duschboden: Die wichtigste Überlegung beim Fliesen eines Duschbodens ist die Traktion - Sie wollen nicht, dass Ihre Fliesenwahl glatt und rutschig ist. Die besten Fliesen für Duschböden sind Porzellan und Naturstein.

Duschwand/Duschdecke/Aufkantung: Da auf diesen Oberflächen keine Traktion erforderlich ist, haben Sie hier die Möglichkeit, kreativ zu werden. Polierte und helle Glas-, Keramik- und Porzellanfliesen sind eine schöne Wahl für Badezimmerwände, aber auch die organische Schönheit von Naturstein kann an den Wänden wirklich glänzen.

Badezimmerboden: Wie für den Duschboden ist auch für den Badezimmerboden rutschfestes Material wichtig. Ihr Badezimmerboden wird ebenfalls stark beansprucht, daher ist auch hier die Haltbarkeit entscheidend. Porzellan ist die ideale Wahl für Ihren Badezimmerboden, aber auch Naturstein ist eine gute Wahl. Viele Natursteinsorten haben außerdem den zusätzlichen Vorteil, dass ihre melierte Färbung dazu beiträgt, Kratzspuren und hartnäckige Flecken zu verdecken.

Wählen Sie die richtige Größe der Badezimmerfliesen

Die Größe der Fliesen spielt eine große Rolle für das Gesamtbild Ihres Badezimmers. Normalerweise ist es eine gute Idee, mittelgroße Fliesen auf dem Boden zu verwenden, wenn Sie ein kleines Badezimmer haben - kleinere Fliesen bedeuten mehr Fugenlinien, die ein kleines Badezimmer kleiner aussehen lassen können. Wählen Sie jedoch nicht zu große Fliesen - extragroße Fliesen lassen ein kleines Bad ebenfalls kleiner erscheinen. Wenn Sie mit glamouröseren Natursteinmaterialien wie Marmor oder Granit arbeiten, bringen größere Fliesen die Texturen am besten zur Geltung und heben den üppigen Look hervor.

Kleinere Fliesen sind aufgrund ihrer Detailtreue und Farbvielfalt optimal für dekorative Oberflächen wie Duschwände, Duschdecken und Waschtischabtrennungen. Wenn Fliesen rissig werden, sind kleinere Fliesen in der Regel viel einfacher zu ersetzen als größere Fliesen.

Wählen Sie Ihre Badezimmerfliesenfarben

Letztendlich liegt die Entscheidung, welche Fliesenfarbe Sie in Ihrem Badezimmer verwenden möchten, bei Ihnen. Dennoch gibt es ein paar Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Für kleine Bäder sollten Sie hellere Farben wie sanfte Pastelltöne und Neutraltöne wählen. Ihr subtiler, luftiger Look lässt Ihr Bad größer und heller erscheinen.
  • In großen Bädern können Sie dunklere, sattere Farbtöne wie Marine und tiefe Brauntöne verwenden.
  • Akzentuieren Sie kleinere Flächen mit überraschenden Farbtupfern. Duschdecken und Waschtischrückwände können mit lebendigen, detaillierten Mosaikmustern oder satten Farbtönen zum Leben erweckt werden und sind klein genug, um den Rest des Raumes nicht zu erdrücken.
  • Dunkle Bodenfliesen gepaart mit hellen Wandfliesen sehen in modernen Bädern erstaunlich aus.
  • Wenn Sie sich unsicher sind, sind Subway-Fliesen für Ihr Bad oder Ihre Duschwände ein absolutes Muss - trendig, sauber, poliert und vielseitig, sie sind eine gute Wahl.
Autor:

Vincent Miller aus Alfter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen