Lokales

Verehrung des Gnadenbildes der „Trösterin der Betrübten“ (Gnadenkapelle, Kevelaer)
24 Bilder

Mobil im Glauben: Bonner Gruppe der Fraternität auf Malteser-Wallfahrt • Pontifikalamt mit Kardinal Woelki in Kevelaer

Tradition: Kevelaer und die Malteser  Bei einer exzellenten Wettervorhersage für den Zielort, die sich bewahrheiten sollte, machte sich die Bonner Ortsgruppe der Fraternität im Rahmen der 35. Kevelaer-Wallfahrt der Malteser am vergangenen Samstag (18.05.2019) auf den Weg zu dem bedeutenden Wallfahrtsort am Niederrhein, wo Maria als „Trösterin der Betrübten“ seit dem Dreißigjährigen Krieg im Gnadenbild verehrt wird. Nach Altötting (Bayern) ist Kevelaer Deutschlands zweitgrößtes katholisches...

  • Bonn
  • 24.05.19
  • 5× gelesen
2 Bilder

Die Bergischen Kohlenmeiler Tage
Köhler in Altenberg

Mit dem Köhlereiprozess ist erhebliche Beeinträchtigungen von Luft und Boden verbunden! Ungefähr ein Drittel des Holztrockengewichts wird in Form von Pyrolyseprodukten in die Atmosphäre emittiert. Ein weiterer Teil der Pyrolyseprodukte, die als Flüssigkeit anfallen, wie zum Beispiel Holzteer, ist für Bodenverunreinigungen verantwortlich." (Quelle:Wikipedia) So beginnt für mich die Einstimmung auf den Abend am Kohlenmeiler, der Bergischen Köhlertage in Altenberg. Dort wurde am 18.Mai ein...

  • Odenthal
  • 23.05.19
  • 26× gelesen
Foto: Herbert Pax
3 Bilder

Seid dem 21.05.2019 sind sie wieder da, die
Wasserbüffel in Immekeppel

Auf der Sumpfwiese im Freudenthal haben die Wasserbüffel, Immo und Keppel wieder Einzug gehalten. Jedes Jahr im Mai werden die zwei Büffel von ihrem Winterquartier in der Wahner Heide zur Sommerresidenz ins Overather Freudenthal/Immekeppel kutschiert. Die beiden als Lanschaftspfleger eingesetzten Tiere hat der Bergische Naturschutzverein angeschaft, um auf diese Weise ein feuchtes Wiesental bei Immekeppel zu erhalten. Durch das regelmäßiges Grasen erhalten sie dort den Lebensraum für...

  • Bergisch Gladbach
  • 23.05.19
  • 24× gelesen
Biene auf Blüte
3 Bilder

Sommerzeit – Insektenzeit
Von Wild- u. Honig -bienen, Hummeln, Hornissen & Co.

Alle Jahre wieder ist es so weit: Ängstliche Anrufer melden sich beim Kreisimkerverband (KIV) Oberberg, bei der Feuerwehr, beim Schornsteinfeger, bei der Polizei. Die bange Frage ist meistens „können Sie mir helfen, bei uns sind Bienen“ - an der Haustür, im Schornstein oder im Dachgeschoss oder an anderen warmen, trockenen Plätzchen. Die Grillzeit hat begonnen und zwischen den Regenschauern möchte man sich doch gerne mal wieder unbehelligt draussen aufhalten können im Garten, auf der...

  • Nümbrecht
  • 23.05.19
  • 28× gelesen
  •  1
"Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind..." - der Songtext von Adel Tawil kann als Motto des Musical-Integrationsprojektes mit Schülern des Goldenberg-Kollegs und der Wilhelm-Busch-Hauptschule dienen.

Rasantes Musical mit Schülern des Goldenberg-Europakollegs und der Wilhelm-Busch-Schule
Bürgermeister, Sponsoren, Schulleiter gratulieren zur großartigen Teamleistung

Wesseling/Frechen. Der Schlusschor zum Finale des Musicals „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ mit 60 Schülerinnen des Europakollegs Goldenberg und der Wilhelm-Busch-Schule im Rheinforum: "Komm wir bring'n die Welt zum Leuchten. Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind, hier ist die Liebe umsonst." Der Text des Songs "Zuhause" von Adel Tawil könnte auch das Motto des integrativen Patenschaftsprojekts unter der Leitung des gemeinnützigen Vereins music4everybody e.V. aus...

  • Wesseling
  • 22.05.19
  • 149× gelesen
  •  4
Archiv
2 Bilder

Am Samstag, 25. Mai, gibt es in Paffenlöh ein bunt gemischtes Programm für Groß und Klein
Sommerfest beim Löschzug Paffenlöh

Burscheid – Traditionell startet der Löschzug Paffenlöh als erster von vier Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr Burscheid mit seinem Sommerfest. Auch in diesem Jahr wird die Tradition fortgesetzt. So laden die Paffenlöher Feuerwehrleute alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 25. Mai, zu sich in das Gerätehaus ein. Los geht es um 14Uhr mit einem Familientag. Fester Bestandteil bei diesem ist eine große Übung der Jugendfeuerwehr,...

  • Burscheid
  • 21.05.19
  • 16× gelesen

Kultur

Rolf Emmerich, Festivalleiter des Sommerblut Kulturfestivals, dessen Ziele sind, auf kreative Weise Tabubrüche zu inszenieren, Impulse für gesellschaftliche Diskurse und Weiterentwicklungen zu geben und dem Sommerblut-Publikum andere Perspektiven und neue Horizonte aufzuzeigen.

BLATT-GOLD WILLS WISSEN
15 Fragen an ... Rolf Emmerich

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen überlegt. Die bekommen alle Menschen von uns, über die wir gern mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Den Anfang macht: Rolf Emmerich.   Rolf Emmerich hat sich 2002 das „Sommerblut“ ausgedacht. Das ist ein Kunst- und Kulturfestival für alle. Es gibt Musik, Tanz, Theater und Ausstellungen. Da machen immer ganz verschiedene Menschen mit. Manche Künstlerinnen und Künstler sind Profis, manche nicht, manche haben eine Behinderung...

  • Köln
  • 23.05.19
  • 44× gelesen

Zu Besuch in der Ballinstadt - Das Auswanderermuseum Hamburg

Über fünf Millionen Menschen brachen einst über den Hamburger Hafen in die Neue Welt auf, um dort ihr Glück zu finden. Auf dem historischen Boden der ehemaligen Auswandererhallen werden in drei rekonstruierten Pavillons ihre spannenden Geschichten, ihre Träume und Hoffnungen wieder zum Leben erweckt. Das preisgekrönte Konzept der BallinStadt bietet auf 2.000 m² Ausstellungsfläche interaktive Elemente, multimediale Erlebnisstationen und über 1.500 Originalexponate.

  • Eitorf
  • 23.05.19
  • 11× gelesen

Lesung im Herrenhaus
Meckenheimer Autorin Nelli Kossko liest aus ihrem Buch: „In den Fängen der Zeit – Wege und Irrwege einer Deutschen aus Russland“

Kürzlich hatte der Verein Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V. Frau Nelli Kossko zu Gast. Frau Kossko las im Herrenhaus der Burg Altendorf aus ihrem Buch „In den Fängen der Zeit – Wege und Irrwege einer Deutschen aus Russland“. Dabei wurde sie musikalisch von Dimitri German begleitet. Frau Kossko wurde vor dem Zweiten Weltkrieg in einer deutschen Kolonie am Schwarzen Meer geboren. Nach dem Kriegsausbruch mit der Sowjetunion wurde sie mit Ihrer Mutter nach Deutschland in die Nähe von...

  • Meckenheim
  • 21.05.19
  • 19× gelesen
Der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. eröffnete gemeinsam mit Chorleiterin Daniela Bosenius den fünften “Tag der Bedburger Musik” im Arkadenhof von Schloss Bedburg.
3 Bilder

Rund um und im Schloss von Bedburg
Sauna und gute Akustik forderten zwei Zugaben beim "Tag der Bedburger Musik"

Bedburg.  (bs)  Am Sonntag, 19. Mai 2019, eröffnete der MGV Quartettverein mit seiner Chorleiterin Daniela Bosenius den fünften „Tag der Bedburger Musik“ unter der Schirmherrschaft von Bedburgs Bürgermeister Sascha Solbach im Arkadenhof von Schloss Bedburg. Einige Zuschauer hatten sich bereits zur früheren Stunde an diesem Sonntagsmorgen als Zuhörer im Arkadenhof eingefunden. Jedenfalls schien das Wetter voll und ganz auf Seiten der Veranstalter zu sein, auch wenn eine drückende Schwüle mit...

  • Bedburg
  • 21.05.19
  • 250× gelesen
  •  1
2 Bilder

Autorin entführt in die Anfänge der Regierung Brandt
Literarischer Leckerbissen: Glaser liest auf dem RheinSchwan aus "Rheinblick"

Wesseling. Die Kölner Autorin Brigitte Glaser – spätestens bekannt seit ihrem fulminanten Nachkriegsroman „Bühlerhöhe“ - hat nun vor Kurzem mit „Rheinblick“ nachgelegt, und dabei ihren Focus vom Schwarzwald weg nach Bonn gerichtet. In diesem neuen Roman führt sie nach Bonn ins Jahr 1972. Willy Brandt hat soeben die Bundestagswahl gewonnen und verliert ob der Strapazen des Wahlkampfs seine Stimme und muss sich einer Operation unterziehen. Auf dem Bonner Venusberg trifft er auf die erste...

  • Wesseling
  • 21.05.19
  • 34× gelesen
  •  1
Die Höhepunkte des Frühjahrskonzertes des Männergesangvereins Eintracht 1886 Asbach: zwei gemeinsame Lieder in Chorgemeinschaft mit dem MGV Aegidius Hersel von 1872, begleitet vom Akkordeon-Orchester Wesseling.

Frühjahrskonzert des MGV Eintracht 1886 Asbach mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling
Tolles Unterhaltungsprogramm bei Kaffee und Kuchen

Asbach/Wesseling. Eine tolle Veranstaltung hat der Männergesangverein Eintracht 1886 Asbach e.V. am Sonntag auf die Beine gestellt, obwohl er nur noch 15 aktive Sänger hat! Es wurde ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten, und viele helfende Hände sorgten dafür, dass die Gäste mit Kaffee und Kuchen, Frikadellen, belegten Brötchen und kalten Getränken bestens versorgt wurden. Insbesondere verstärkt in den Tenorstimmen durch einige Sänger des Männergesangvereins Aegidius Hersel...

  • Wesseling
  • 20.05.19
  • 257× gelesen
  •  3

Blaulicht

Rettungshubschrauber brachte Verletzten in Klinik

Am Sonntagnachmittag wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Unfall nach Kerpen gerufen. Die Unfallstelle befand sich auf der Straße Im Fußtal. Der Fahrer eines Pkw wollte sein Fahrzeug verlassen, während der Motor lief. Versehentlich hatte er noch den Rückwärtsgang eingelegt. So rollte das Auto gegen eine Mauer, obwohl der Insasse noch nicht ganz ausgestiegen war. Dabei zog sich der Mann eine schwere Beinverletzung zu. Nach der ersten Sichtung durch den Notarzt wurde ein...

  • Kerpen
  • 19.05.19
  • 663× gelesen

Wohnhaus und Schlosserei brannten

Am Samstag gegen 03.00 Uhr wurde die Erftstädter Feuerwehr zu einem Brand am Siedlerweg in Gymnich alarmiert. Ein Wohnhaus so wie die wenige Meter entfernte Halle eines Schlossereibetriebes stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte im Vollbrand. Die Ursache des Brandes ist bisher unbekannt. Die beiden Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Ein Feuerwehrmann verletzte sich während des Einsatzes und musste in ein Krankenhaus transportiert werden....

  • Erftstadt
  • 18.05.19
  • 139× gelesen
5 Bilder

Von Bürger zu Bürger...
Sammlung von Bürgerbeschwerden 2015 bis jetzt

mehr  FAKE RECHTSGRUNDLAGEN auf https://m.facebook.com/FAKE-Rechtsgrundlagen-377043769554444/ Dieses Schreiben und die drei Titelbilder, gingen heute an mehrere Redaktionen und die Staatsanwaltschaft Köln: Sehr geehrtes Team, Danke für das freundliche Gespräch. Die drei Bilder verschaffen Ihnen einen Überblick. (man beachte die gleiche Taktik in verschiedenen Bundesländern) --- Die folgende Liste zeigt auf, was hier in Köln los ist und lässt sich wie es aussieht, auch auf...

  • Köln Innenstadt
  • 17.05.19
  • 87× gelesen
Mit Spezialfahrzeugen gelangen die Einsatzkräfte auch in schwer zugängliches Terrain.
3 Bilder

Katastrophenschutz
Großübung im Bergischen Land

Katastrophenschützer aus Bergisch Gladbach üben zusammen mit Einheiten aus ganz NRW in einem Wuppertaler Steinbruch den Ernstfall. Verantwortliche loben Leistungsstärke und danken für ehrenamtliches Engagement Vom 10. bis 12. Mai 2019 absolvierten Katastrophenschutzeinheiten des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) aus Bergisch Gladbach und Wuppertal eine Großübung im Steinbruch Osterholz (zwischen Wuppertal und Mettmann gelegen). Dort fand das „Samariter-Outdoor-Camp“ statt, an dem...

  • Bergisch Gladbach
  • 16.05.19
  • 104× gelesen
  •  1
  •  1

Pkw brannte

Am Mittwoch gegen 20.00 Uhr wurde die Feuerwehr wegen starker Rauchentwicklung in einem Autohaus in Brüggen auf der Heerstraße alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache war in der Werkstatt ein Pkw in Brand geraten. Vorsorglich wurden die Bewohner des angrenzenden Hauses evakuiert, sodass keine Personen zu Schaden kamen. Die Einsatzkräfte konnten das brennende Fahrzeug schnell löschen. Anschließend wurden Belüftungsmaßnahmen im Werkstattbereich und im Verkaufsraum durchgeführt. 45 Einsatzkräfte...

  • Kerpen
  • 15.05.19
  • 1.104× gelesen
Günter Wallraff

"das uniformierte Aussendienst Personal hat noch nie ein Gesetzbuch gesehen!"
Meine Email an Günter Wallraff (sobald er wieder gesund ist)

Sehr geehrter Herr Wallraff, Gute Besserung erstmal! :) Ich habe mehr als 24 Monate die Fälle von Kölnern und Touristen gesammelt, die eine Sache klar hervorstechen lassen: "das uniformierte Aussendienst Personal hat noch nie ein Gesetzbuch gesehen!" Stattdessen wird, die Interpretation des jeweils relevanten Paragraphen der aktuellen Legislative, beeinflusst von den Erfahrungen der Exekutive, als gesetzeskonforme Arbeitsanweisung ausgeführt. Ich muss wohl nicht erwähnen, das das...

  • Köln Innenstadt
  • 12.05.19
  • 78× gelesen

Sport

Faustballerinnen vor großer Reise

Zum 4. Spieltag der 1. Bundesliga Nord reisen die TSV-Faustballerinnen ins 464 km entfernte Kellinghusen, Kreis Steinburg, in Schleswig-Holstein, um gegen den Lemwerder TV und den Gastgeber VfL Kellinghusen mindestens einen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt zu erreichen. Nach zwei starken Auftritten und zwei 3:0-Siegen gegen den TV GH Brettorf und den TK Hannover beim letzten Spieltag in Leverkusen, konnte sich das TSV-Team auf den 3. Platz mit 6:6 Punkten und 11:11 Sätzen...

  • Leverkusen
  • 23.05.19
  • 90× gelesen
  •  1

Faustballerinnen dank starker Leistung auf Platz 3

Am 3. Spieltag konnten die TSV-Faustballerinnen dank zweier Siege vor heimischem Publikum den 3. Platz in der Tabelle erobern. Dabei war der Druck auf das junge Team vor dem Spieltag enorm: Mit 2:6 Punkten und der roten Laterne als Tabellenletzter nach zwei Spieltagen musste mindestens ein Sieg gegen zwei gut in die Saison gestartete Gegner her. Sowohl der TV GH Brettorf als auch der TK Hannover hatten bereits in der Vergangenheit starke Leistungen gegen das Bayer-Team gezeigt. Im ersten...

  • Leverkusen
  • 21.05.19
  • 126× gelesen
  •  1
  •  1
Mehr als 160 Zuschauer kamen am letzten Spieltag in das Stadion Windhagen und sahen den 3:0 Erfolg des SV Windhagen gegen den FSV Trier-Tarforst
21 Bilder

SV Windhagen sichert sich den Klassenerhalt in der Rheinlandliga
3:0 Erfolg im Heimspiel gegen den FSV Trier-Tarforst zum Saisonabschluss

-Tabellenplatz 10 in der Abschlusstabelle kann sich sehen lassen.... Tore: 1:0 40. Gökhan Acakoca; 2:0 75. Christopher Alt; 3:0 78. Johannes Rahn Der SV Windhagen hatte es aufgrund einer Energieleistung in den letzten Spielen selbst in der Hand, die zunächst etwas holprige Saison in der Rheinlandliga noch zum besten zu wenden und den Abstieg zu vermeiden. Die Hülder-Elf traf am Samstagnachmittag auf den FSV Trier-Tarforst. Mehr als 160 Zuschauer verfolgten die Partie im Stadion...

  • Windeck
  • 20.05.19
  • 26× gelesen
Alexander Quadt (am Ball) war im Spiel in Eudenbach, wie sein Mitspieler Mesut Arslan zweifacher Torschütze.
14 Bilder

SV Höhe nach Auswärtssieg wieder Tabellenführer
In der Partie gegen den TUS Eudenbach II überzeugte die Elf in der 2. Halbzeit

Windeck-Altenherfen/Königswinter-Eudenbach Nach zwei "kampflosen" Siegen gegen Hurst/Rosbach III und Öttershagen II (die gegnerischen Mannschaften traten nicht an) - mit Spielwertungen von jeweils 3 Punkten und 2:0 Toren für den SV Höhe,  spielte die Mannschaft auswärts auf Rasen gegen den TUS Eudenbach II endlich auch wieder aktiv Fußball. In der 1. Halbzeit sahen die mitgereisten Höhe-Fans kein "berauschendes" Spiel gegen den Tabellenletzten. In der 43. Minute erzielte die Elf von Nino...

  • Windeck
  • 20.05.19
  • 43× gelesen
Impressionen - Yoga für Schwangere
3 Bilder

Yoga für Schwangere, ein Angebot des VFG Meckenheim, hilft während der Schwangerschaft
Hurra, ich werde Mama

Yoga und Schwangerschaft – das klingt für viele nicht vereinbar, weil hier körperliche Betätigung und körperlicher Ausnahmezustand als Gegensätze aufeinander treffen. Doch wie ärztlich festgestellt wurde, kann leichtes Yoga durchaus förderlich für die Gesundheit der schwangeren Frau und deren ungeborenen Kindes sein. Das Kursangebot des VFG Meckenheim findet jeden Donnerstag von 18:45 - 19:45 Uhr im Familienzentrum & KiTa JOhannes­Nest unter der Leitung von VFG Übungsleiterin Christiane...

  • Meckenheim
  • 18.05.19
  • 25× gelesen

Medaillenregen für den LAV Habbelrath-Grefrath
Benn Lingmann qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaften

Am 11. und 12. Mai trafen im Aggerstadion in Troisdorf die erfolgreichsten Leichtathleten aus Köln und Umgebung bei den Regiomeisterschaften aufeinander. Zahlreiche Athleten in verschiedensten Altersklassen konnten eine Vielzahl an Meistertiteln und Medaillen für den LAV (LAV Habbelrath-Grefrath) gewinnen. In der Summe errang der LAV fünfzehn Medaillen, acht davon Gold. Alleskönner Benn Lingmann fiel dabei besonders auf, er gewann in vier Disziplinen die Goldmedaille. Über 300m, wo er sich...

  • Frechen
  • 18.05.19
  • 35× gelesen

Panorama

"Cosplayer" auf dem Düsseldorfer Japan-Tag
5 Bilder

Japan-Tag Düsseldorf
Japanische Kultur am Rhein

Am 25. Mai 2019 wird die Düsseldorfer Rheinuferpromenade zum 18. Mal  im Zeichen der japanischen Kultur stehen. Der große Höhepunkt am Abend wird um 23 Uhr das spektakuläre japanische Feuerwerk zum Thema "Reise nach Japan" sein. Rund 600.000 Menschen aus aller Welt werden die Gelegenheit nutzen um mit unseren japanischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern das Fest der deutsch-japanischen Freundschaft zu feiern. Circa 90 Zelte entlang der Rheinuferpromenade und drei Bühnen sorgen ab 12 Uhr für...

  • Leichlingen
  • 19.05.19
  • 148× gelesen
Der Kölner Dom (links im Bild), rechts: MUSICAL DOME
8 Bilder

Palmsonntag in Liturgie und Rockoper

Hosanna Hey Sanna Sanna Sanna Hosanna Hey Sanna Hosanna Hey JC, JC won't you die for me? Sanna Hosanna hey Superstar Superstar* Am Sonntag, den 14.04.2019 beging die Kirche die Feier des Palmsonntags. Dieser Tag ist liturgisch durch die Palmsegnung und die Lesung der gesamten Passionsgeschichte (Lk 22,14 - 23,56) gekennzeichnet, die mit Jesu Einzug in Jerusalem beginnt und mit seiner Grablegung endet. Die grünen Zweige erinnern in erster Linie an den freudigen Empfang Jesu durch das...

  • Bonn
  • 15.04.19
  • 87× gelesen

Übers Ziel hinaus gestochen

Peinliche Tattoos und Piercings von Prominenten: Im Nachhinein ist man immer schlauer. Diese These passt auf so ziemlich alles. Doch wie muss das Gefühl sein, davon auszugehen, dass man ein weises Zitat auf der eigenen Haut verewigen lässt und sich dieses dann als falsch oder gar sinnentfremdet entpuppt?! Zum Glück gibt es ja heutzutage Mittel und Methoden mit denen sich die eingeritzte Körperkunst oder -verletzung so gut es geht beseitigen lässt. Allerdings muss dafür die Schmerzgrenze im...

  • Erftstadt
  • 12.04.19
  • 31× gelesen
4 Bilder

Erfolg auf ganzer Linie !
Treffpunkt Herz im Zuckerrausch

Hürth-Fischenich (bw) Langsam findet die *Kamelleflut* ein Ende. Hier und dort noch ein schüchternes *ich hätte auch ne Tüte mit Kamelle, darf ich die noch bei Euch abgeben*. Rund 800 Kilo "Kalorienbomben" plus Sachspenden wurden durch Familie Weber aus Fischenich seit Aschermittwoch bis heute an bedürftige Familien aus Hürth, das Frauenforum Brühl/Hürth, Kölner für Tiere in Not und die Obdachlosenhilfe Köln verteilt. Wurfmaterial, das über kurz oder lang in der Mülltonne gelandet...

  • Hürth
  • 24.03.19
  • 191× gelesen

Frühlingserwachen

Blauer Himmel, Sonne pur, Temperaturen bis 20° C. Das richtige Wetter, um bei einer leichten Wanderung zur Steinbachtalsperre in Euskirchen Kirchheim zu entspannen. Ich begegne Menschen, deren Gesichter offen sind und die meinen Gruß freundlich erwidern. In den Südhängen des Klostertales locken erste Blüten in der Kraut- und Strauchschicht Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Die Vogelwelt jubiliert in den höchsten Tönen. Hurra – das Frühjahr ist da! Das finden bestimmt auch diese sich im...

  • Euskirchen
  • 21.03.19
  • 39× gelesen
8 Bilder

Einer der schönsten Plätze in Bochum
Haus Weitmar und die Sylvesterkapelle

Überraschend schön zeigt sich die Stadt Bochum mit dem Weitmarer Schlosspark, ein Ambiente der besonderen Art. Eine ausgiebige Wanderung kann man daran anschließen, dabei das Weitmarer Holz kennen lernen, etwas über den Kohleabbau lernen und einen Besuch in der Sternwarte Bochum einschieben.  Mehr zu diesem herrlichen Unternehmen finden Sie auf: Fotografische Reisen und Wanderungen

  • 08.03.19
  • 11× gelesen

Politik

2 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
ProtestKunstVandalismus

Sie sind da, sie sind allgegenwärtig, sie provozieren und polarisieren. Diese mit Sprühfarbe aufgetragenen Objekte in Schrift- und Bildform an und in privaten und öffentlichen Gebäuden, an und in Bussen und Bahnen, in Unterführungen oder an Schallschutzwänden. Farbenfrohe, kreative Bilder fesseln das Auge. Ob sie künstlerisch wertvoll sind, kann der Betrachter für sich entscheiden. Aber manch eine "Botschaft" ist nicht gesellschaftsfähig und auch nicht zeitgemäß! Hier sollte ein...

  • Euskirchen
  • 20.04.19
  • 38× gelesen
3 Bilder

Anregende Podiumsdiskussion über Städtepartnerschaften und Europa
Europa: Persönliche Begegnungen sind durch nichts zu ersetzen

Welche Rolle spielen Städtepartnerschaften für die europäische Verständigung? – Unter dem Motto „Europa näher bringen durch Städtepartnerschaften“ veranstaltete die Partnerschaftsgesellschaft Weilerswist zusammen mit der Gesamtschule einen vielseitigen Gedankenaustausch mit einem hochkarätig besetzten Podium. Unter der Gesprächsleitung durch den Journalisten Günter Hochgürtel trafen sich in der gut besuchten Aula der Gesamtschule die Europaabgeordneten Sabine Verheyen (CDU) und Arndt Kohn (SPD)...

  • Weilerswist
  • 22.03.19
  • 130× gelesen
Kölner DOMFORUM
8 Bilder

Vortrag von Sigmar Gabriel: „Zeitenwende in der Weltpolitik. Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten“

Im Kölner DOMFORUM (Domkloster 3, 50667 Köln) wurde am Dienstag, den 26.02.2019 ein Vortrag zu Sigmar Gabriels Buch „Zeitenwende in der Weltpolitik. Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten“ präsentiert. Die Veranstaltung des Katholischen Bildungswerks begann mit leichter Verspätung – quasi c. t. – vor restlos gefülltem Haus (200 Plätze). Ein Lutheraner zu Gast im DOMFORUMDer Referent des Abends, Sigmar Gabriel, wurde mit einigen Schlagworten – Überschriften von seiner Homepage aus der Rubrik...

  • Köln
  • 05.03.19
  • 77× gelesen

Standpunkt der SPD Overath
Ganztag an Grundschulen bedarfsgerecht ausbauen

Die SPD Overath war es, die Ende der 90er-Jahre den Antrag gestellt hatte, OGS-Angebote an allen Overather Grundschulen einzurichten. Trotz stetiger Erweiterungen und auch Neubauten an einigen Schulen platzen die OGS nun aber aus allen Nähten, und können den Bedarf schon jetzt nicht mehr decken, weil die vorhandenen Räume – z. B. für das Mittagessen – nicht mehr ausreichen. Grund ist nicht etwa, dass unsere Schülerzahlen stark ansteigen, sondern dass die Nachfrage nach Ganztagsbetreuung seitens...

  • Overath
  • 26.02.19
  • 28× gelesen
Lang-Lkw sogenannte Gigaliner sollen den Straßenverkehr entlasten.

TRD Nachrichten Mobilität
Gigaliner, Grenzwerte und der Genfer Salon

Gigaliner(TRD/MID Lang-Lkw oder Gigaliner sollen den Straßenverkehr entlasten. Getestet wurde der Ernstfall bereits auf Deutschlands Straßen, doch der Durchbruch lässt auf sich warten. Das könnte sich bald ändern. Denn Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Einsatz von Lang-Lkw erleichtern. Die Fahrzeuge mit einer Länge von bis zu 25,25 Metern müssen bisher im kombinierten Verkehr Straße-Schiene einsetzbar sein. Diese Vorgabe soll künftig entfallen. Das geht aus einem...

  • Köln
  • 25.02.19
  • 37× gelesen

Ratgeber

Gefrierschrank und Gefriertruhe im Vergleich

Steht man vor der Anschaffung eines Gefrierschrank oder einer Gefriertruhe zu kaufen, gibt es einige Kriterien die beachtet werden müssen. Beide Gerätearten haben sowohl Vorteile als auch Nachteile. Im Rahmen dieses Beitrags werden die unterschiedlichen Geräte vorgestellt. Gefriertruhe - Viel Platz für große FamilienVorteile der Gefriertruhe:Hier ist Platz für den Vorrat einer ganzen Familie.Aufgrund der Deckelöffnung von oben bleibt die kalte (schwere) Luft in der Truhe und muss deutlich...

  • Bornheim
  • 20.05.19
  • 14× gelesen
Syrphus spec.: Die Larven leben räuberisch und ernähren sich von etwa 100 Blattläusen pro Tag.

Wir können nur schützen was wir kennen: Nützlinge in unseren Gärten

Die Schwebfliegen (Syrphidae) mit ca. 350 verschiedenen Arten in Deutschland sind weit in Gärten, Blumenwiesen und Waldrändern verbreitet. Sie zeigen einen für sie typischen Schwirrflug, der sie scheinbar schwerelos in der Luft verharren lässt, um ganz plötzlich in eine Richtung davon zu fliegen. Häufig ahmen sie mit ihrem gestreiften Hinterleib das Muster von wehrhaften Insekten wie Wespen, Hornissen oder Bienen nach (Mimikry), sind aber harmlos. Durch ihre gelbliche oder metallische Färbung...

  • Rhein-Sieg
  • 18.05.19
  • 50× gelesen

Lohnt eine Photovoltaikanlage mit Speicher?

Mittels einer Photovoltaikanlage (PV-Anlage) kann Sonnenenergie in Strom umgewandelt werden. PV-Anlagen sind an das öffentliche Stromnetz gekoppelt. Für die Einspeisung in dieses Netz erhält der Betreiber eine Einspeisevergütung. Seit 2012 wurden die Gelder hierfür zurückgefahren. Um den produzierten Strom besser selber nutzen zu können, ist zu überlegen, ob eine Photovoltaikanlage mit Speicher nicht die bessere Alternative darstellt. Stromersparnis versus EinspeisevergütungWenn Sie eine...

  • Köln
  • 15.05.19
  • 85× gelesen

Die besten Alternativen zum Fitnessstudio

Wohnen Sie nicht in der Nähe eines Fitnessstudios, möchten nicht die monatliche Gebühr für ein Fitnessstudio zahlen oder haben einfach keinen Spaß am Training in einem Fitnessstudio? Dann sollten Sie auf eine andere Sportart setzen und beispielsweise mit einem Heimtrainer von Zuhause aus trainieren. Wir erläutern Ihnen daher nachfolgend, welche Sportarten sich perfekt als Alternative zum Fitnessstudio eignen und wie Sie durch diese Sportarten profitieren können. Wie Sie zuhause...

  • Burscheid
  • 06.05.19
  • 67× gelesen
4 Bilder

Burger des Monats Mai
El Picante Sombrero

Liebe Burger Fan Gemeinde, es ist wieder ein neuer Monat und ich habe wieder einen neuen Burger entwickelt der diesesmal alles in den Schatten stellt was ich bis jetzt produziert habe. Der El Picante Sombrero soll eine Anlehnung an die Mexikanische Küche sein. Den Burger kann man natürlich in verschiedene Schärfegrade herstellen. Sie müssen einfach nur beim Salsa die Schärfe entsprechend mit der Wahl der Chillischoten anpassen. Außerdem habe ich Ihnen ein Bunsrezept mit bei gegeben, damit Sie...

  • Troisdorf
  • 05.05.19
  • 71× gelesen
  •  2

7 Spartipps für einen günstigen Urlaub in Deutschland

Auf den Urlaub verzichten, muss nicht sein, aber auf unnötige Kosten. Die Urlaubskasse ist mühsam erspart. Mit ein wenig Geschick bekommt man viel Urlaub für wenig Geld. Deutschland ist ein Urlaubsland mit wunderschönen Ecken zum Entdecken. Fernweh bedeutet nicht, zum Ende der Welt zu reisen. Es gibt viele Möglichkeiten mit einer Urlaubsreise in Deutschland unvergessliche Erlebnisse zu sammeln. Mit den folgenden 7 Tipps spart man Geld, Zeit und Nerven. 1. Mit Rabatten und Aktion sparen Es...

  • Bonn
  • 30.04.19
  • 29× gelesen