Die schönsten neuen Schnappschüsse

Nachrichten

Lokales

2 Bilder

Jagen, sammeln, Behausung bauen wie unsere Vorfahren in der Steinzeit
Steinzeit am Steinberg

Was ist Bücherwissen wert, wenn man nicht auch Sachen selber ausprobiert ,um zu sehen, wie die Wirklichkeit ist ? Das dachten auch die Schüler der Klasse 6b der Realschule Steinberg und wollten selbst erfahren, wie man als Steinzeitmensch lebte, anstatt davon nur im Geschichtsbuch zu lesen. Und so zogen die Schülerinnen und Schüler nach gründlicher Vorbereitung mit Frau Götze (Geschichte-Deutsch-und Kunstlehrerin ) und Herrn Vogelsang ( Biologielehrer) gespannt in den Wald. Dort bekommen sie...

  • Gummersbach
  • 24.09.20
  • 87× gelesen
Ein riesige Menge Sperrmüll wurde mitten in der Natur abgeladen!
4 Bilder

Umweltsünder laden Sperrmüll zwischen Orrer Wald und Großer Laache ab!
Nicht zu fassen! Wer macht so etwas?

Zwischen dem Naturschutzgebiet "Große Laache" und dem Orrer Wald haben am Ortsrand von Pulheim unbekannte Täter an der Stadtgrenze zu Köln eine große Menge Sperrmüll in die Landschaft gekippt. Vermutlich ist dies in der Nacht vom 17.09. auf den 18.09.2020 geschehen. Mitarbeiter des Pulheimer Bachverbands, die für die angrenzende Große Laache zuständig sind, wurden, laut Auskunft von Verbandsvorsteher Horst Engel, am Wochenende gerufen und gebeten sich um die Sache zu kümmern.  Die...

  • Pulheim
  • 22.09.20
  • 1.172× gelesen
  • 1
Am Welt-Alzheimertag, dem 21. September, macht die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim auf die Situation von Betroffenen und Angehörigen aufmerksam.
6 Bilder

Weltalzheimertag: "Wir müssen reden!"
Lokale Allianz gibt Menschen mit Demenz eine Stimme

„Wir müssen reden“ - das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages am Montag, 21. September 2020, nahm die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in der Kreisstadt Bergheim nur allzu gern zum Anlass auf die schwierige Situation von Betroffen, Angehörigen und Pflegekräften in der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen. „Wir sind von einem normalen Alltag noch meilenweit entfernt“, berichtete Renate Schander, Leiterin des DRK- Alten- und Pflegeheims Bergheim. Die meisten Beschäftigungs- und...

  • Bergheim
  • 21.09.20
  • 113× gelesen
  • 1

Jahreshauptversammlung der Behinderten - Sportgemeinschaft Opladen 1962 e.V.

Bericht der Jahreshauptversammlung 2020 der Behinderten - Sportgemeinschaft - Opladen 1962 e.V. Am 18.09.2020 fand die Jahreshauptversammlung der Behinderten - Sportgemeinschaft - Opladen 1962 e.V. im Terrassensaal des Sportplatzes Birkenberg statt. Aufgrund von Rücktritten aus dem Vorstand mussten folgende Posten durch Wahl neu besetzt werden: Neuer Geschäftsführer: Herr Ralf Dill - Roth Neuer 1 Kassierer: Herr Ingo Witossek Neuer2 Kassiererin: Frau Nathalie Neumann Neuer...

  • Leverkusen
  • 21.09.20
  • 16× gelesen
Immer dem Feldweg folgen...
7 Bilder

Es gibt viel zu entdecken - die Freude liegt im Kleinen!
Spaziergang entlang der Pulheimer Felder

Die Sonne lachte über Pulheim und so machte ich mich zu einem kleinen Spaziergang auf. Den Feldwegen zwischen den Äckern folgend, ging es zu Fuß zwischen Bäumen und Feldern am Randkanal entlang. Mit offenen Augen kann man viel Interessantes am Wegesrand entdecken.  Die Freude liegt oft im Kleinen, das im Alltag zu wenig Beachtung findet. In meiner kleinen Fotostrecke nehme ich Sie mit auf meine kleine Spazierreise und wünsche viel Spaß!  Ich verbleibe mit entdeckungsfreundlichen...

  • Pulheim
  • 20.09.20
  • 1.986× gelesen
  • 2
Schloß Falkenlust am Rande von Wesseling

Szenen einer Ehe: ein Leben mit Corona geht doch…
Kein Apfel für Adam?

„Eva, Du weißt doch, ich mag keine Äpfel.“ Leicht verärgert beißt Adam nicht in den Apfel, die Schlange ärgert sich, und Eva zuckt mit den Schultern: „Dann gibt es eben noch einen Rest Erbsensuppe, sonst habe ich nichts im Kühlschrank.“ Hätte ja sein können. Wären die beiden dann allein im Paradies geblieben? Das wäre fast wie in der Corona-Quarantäne, geht es mir durch den Kopf, während ich etwas schläfrig auf der Couch vor mich hin sinniere. Adam lag sicher auch auf seiner Paradiescouch....

  • Wesseling
  • 20.09.20
  • 304× gelesen

Kultur

Die Räuber sind außer Rand und Band: Kein Märchen dieses Jahr! Doch wir hoffen alle auf nächstes Jahr!
(Kindermärchen "Die Bremer Stadtmusikanten" - 2019)
3 Bilder

Die Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. verzaubert Groß und Klein leider erst wieder 2021
Ein großes Wiedersehen im nächsten Jahr

Eine lange Zeit des Wartens liegt hinter der Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. Zunächst schien es noch ziemlich ungewiss, wann genau es mit den einzelnen Stücken der Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. auf die Bühne geht. Nun ist es sicher: Dieses Jahr wird es leider kein Stück der Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. geben. Und dennoch ist der Amateur-Theaterverein intern vielfältig unterwegs und plant alles für das weitere Jahr 2021. Nachdem auch das Kriminalstück „Die Mausefalle“ von Agatha...

  • Leverkusen
  • 25.09.20
  • 86× gelesen
Dieter Esser( im Bild li.)und Carsten Klopfer lesen aus dem Buch von Thomas Gottschalk.
2 Bilder

Dieter Esser&Carsten Klopfer stellten das neue Buch von Thomas Gottschalk vor
Lesung mit Musik

Am 18. September 2020 fand im Anneliese Geseke Musik--und Kultur Haus in Liblar eine Lesung der besonderen Art statt.  Ursprünglich sollte Hr. Edo Morawitz, in Liblar durch seine Auftritte bekannt, durch das Programm führen.  Aber er war kurzfristig verhindert, und eine Lösung war schnell gefunden.  Dieter Esser, Autor, sprang spontan ein und moderierte die Veranstaltung und gestaltete sie mit tollen Einlagen.  Unterstützung bekam er von Carsten Klopfer, Synchronsprecher aus...

  • Erftstadt
  • 23.09.20
  • 1.044× gelesen
3 Bilder

Mascherata Veneziana zu Gast beim Lichterfest
Masken einmal anders

Venedig am Rhein und eine traumhafte Kulisse bei Kerzenlicht. Zu später Stunde erfreute das Ensemble der Mascherata Veneziana Bonn mit seinen venezianischen Kostümen und kleinen Choreographien das Publikum auf der Rheintreppe zu Wesselinger Lichter. Bestehend aus Bonner und Wesselinger Künstlerinnen und Künstlern führte die Mascherata ihre mit viel Engagement, Kreativität und Liebe zum Detail prunkvoll angefertigten Kostüme  an diesem Abend vor. Dabei begeisterten sie die Besucher des...

  • Wesseling
  • 23.09.20
  • 70× gelesen
Hanna Laug rezitierte aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry und Helmut Ritter spielte auf der Orgel die Suite von Andreas Willscher.

"Musik in der Kapelle"
Prinz, Blume, Fuchs... zum Nachdenken

Wesseling. Die vierte "Musik in der Kapelle" 2020 der Freunde und Förderer des Dreifaltigkeits-Krankenhauses Wesseling war aus verschiedenen Gründen eine besondere Veranstaltung. Erika Weidenbrück hatte im Januar als Nachfolgerin von Cordula Krane ihr erstes Konzert in der Kapelle des Dreifaltigkeits-Krankenhaus organisiert mit einer gelungenen Veranstaltung, in der Lambert Kleesattel aus Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven und dem 100. Todestag von Max Bruch virtuose...

  • Wesseling
  • 21.09.20
  • 516× gelesen
  • 3
Oberst a.D. Friedrich Adolph Freiherr von Dellingshausen

Abenteuer deutsche Einheit
Die Auflösung der Nationalen Volksarmee

Der Regionalbeauftragte des Deutschen Bundeswehrverband Oberstleutnant a.D. Hans-Joachim Unger freute sich bei der Septemberveranstaltung Oberst a.D. Friedrich Adolph Freiherr von Dellingshausen begrüßen zu dürfen. In der Zeit vor Corona trafen sich die Mitglieder und Gäste der Orte Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg regelmäßig um interessante Themen zu diskutieren und die Kameradschaft zu pflegen. Nun wurde ein Neustart der Veranstaltungsreihe und veränderten Bedingungen...

  • Swisttal
  • 21.09.20
  • 175× gelesen
Jens Witte und Suse Zilgens - das war "Herr Witte" aus der Euregio-Region beim 23. Wohnzimmerkonzert vor Mines Spatzentreff.

Gut besuchtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Herr Witte kam zu zweit

Wesseling. Beim 23. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff war Herr Witte zu Gast - mit Liedern über das merkwürdige Leben und die Ungereimtheiten der Liebe – melancholisch, zum Denken animierend und hintergründig, aber auch überraschend humorvoll. In der Presse, im Internet und auf den Plakaten waren angekündigt: Jens Witte, Andreas Mosch und Suse Zilgens - mit Akustikgitarre, Bass und Cello... Wie das in diesen Corona-Zeiten so manchmal ist - nicht alles läuft wie geplant,...

  • Wesseling
  • 19.09.20
  • 506× gelesen
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Termin notieren! Bundesweiter Warntag!

Auch in Pulheim und dem Rhein-Erft-Kreis werden Sirenen und andere Warnmittel getestet!
Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Am 10. September 2020 findet erstmals der bundesweite Warntag statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden. An diesem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel getestet. Um 11 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm alle Warnmittel, wie z. B. Sirenen, ausgelöst. Alle Warnmultiplikatoren (z. B. Radiosender, App-Server), die am Modularen Warnsystem...

  • Pulheim
  • 04.09.20
  • 644× gelesen
  • 1
2 Bilder

Drei Rote Flitzer haben ohne "Tatü-Tata" neue Besitzer gefunden
Nicht nur Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian freut sich über etwas Geld im Stadtsäck´l

Bad Münstereifel Die drei von der Stadt Bad Münstereifel angebotenen und in die Jahre (meist Baujahr 1985) gekommenen und ausrangierten roten Flitzer, haben noch erfreulich vielen Angeboten, nun neue und gerade von diesen Fahrzeugen faszinierten Autos, Käufer gefunden. Darüber freut sich unter anderem auch auch Kurstadt-Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian.  Fast zwei Dutzend Interessenten hatten sich für die bei Mahlberg längere Zeit ausgestellten Feuerwehrautos...

  • Bad Münstereifel
  • 03.09.20
  • 405× gelesen
Zu den neuen Geräten gehören kleine Schläuche, ein Verteiler, kleine Strahlrohe, eine spezielle Hake sowie ein Löschrucksack mit 20l Fassungsvermögen

v.l.n.r.
Frank Häbel, Christian Mines, Michael Machill
2 Bilder

Die Burscheider Wehr hat für alle vier Löschzüge neue Geräte angeschafft, um bei künftigen Bränden in unwegsamen Geländen effektiver arbeiten zu können.
Feuerwehr Burscheid rüstet sich gegen Waldbrände

Burscheid – Die anhaltende Trockenheit lässt die Natur austrocknen. Dadurch steigt die Waldbrandgefahr, sodass ein kleiner Funke oft schon ausreichen kann, dass ein Brand entsteht. „Die Entwicklung der letzten zwei sehr trockenen Sommer und der Blick auf die Zukunft haben uns dazu gebracht, unsere Ausrüstung zu erweitern“ erklärt der Burscheider Wehrleiter Achim Lütz. Konkret geht es dabei um die Erweiterung der Gerätschaften zur Brandbekämpfung. „Wir sind schon sehr gut ausgerüstet, haben...

  • Burscheid
  • 12.08.20
  • 730× gelesen
Großer Andrang bei Sommerfesten der Burscheider Wehr
4 Bilder

Pandemie bestimmt Alltag und Terminplan der Burscheider Retter
Feuerwehr streicht alle öffentlichen Veranstaltungen

Burscheid – Das Sommerfest der Löschzüge Paffenlöh und der Tanz in den Mai in Hilgen wurden bereits abgesagt. Als nächstes stände das Sommerfest in Dierath ende Juli an, ehe es mit dem „Tag der offenen Tür“ beim Löschzug Stadtmitte im August weitergehen würde. Die Burscheider Bevölkerung muss aber in diesem Jahr auf all diese beliebten Festivitäten verzichten, ebenso wie die mittlerweile weit über Burscheid hinaus bekannte „Karibische Nacht“ im November. Aber auch auf gewisse...

  • Burscheid
  • 12.07.20
  • 171× gelesen

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019
In Leichlingen ist die Kriminalität gestiegen

Laut Kreispolizeibehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises gibt es einen Rückgang bei den Straftaten um 868 (minus 7,11%) gegenüber dem Jahr 2018, aber in drei Orten ist eine steigende Tendenz ersichtlich. In der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) wurden im Jahr 2019 im Rheinisch-Bergischen Kreis (RBK) insgesamt 11.335 Straftaten erfasst. Das ist ein Rückgang von 868 Taten gegenüber 2018 und damit setzt sich der positive Trend zum fünften Mal in Folge fort. Somit ist der RBK eine der...

  • Leichlingen
  • 04.03.20
  • 180× gelesen

Feuerwehr sucht mit Einsatzkräften in einem Burscheider Waldgebiet
Verirrte Person verständigt den Notruf eigenständig

Eine Person meldete sich am Sonntagmorgen, den 23. Februar, unter der 112 bei der Leitstelle und erklärte, dass sie sich in einem Wald in Paffenlöh befindet und nicht genau weiß wo sie ist. Umgehend wurden die Löschzüge Stadtmitte und Paffenlöh um 6:20Uhr alarmiert, um die verirrte Person zu suchen. Dazu trafen sich die Einsatzkräfte am Gerätehaus des Löschzug Paffenlöh. Von dort ging es gemeinsam zu einem nahegelegenen Wald, welcher fußläufig abgesucht wurde. Mit Taschenlampen und lauten...

  • Burscheid
  • 23.02.20
  • 63× gelesen

Sport

Ole Romberg muss auf die Linkshänder Kari Klebinger (8) und Christoph Mertes (23) verzichten.
3 Bilder

TuS Königsdorf, Männliche A-Jugend, Regionalliga Nordrhein
Statt Bundesliga: U19 vor dem Saisonauftakt in der Nordrheinliga

Das Jahr 2020 war für die U19 vom TuS Königsdorf bisher eine Berg- und Talfahrt: Mit 18 Siegen aus 18 Spielen wurden sie nach Abbruch der Saison überlegener Nordrhein-Meister. Dann kamen die Corona-Pause und schließlich die Qualifikationsrunde zur Jugend-Bundesliga. Drei knappe, teils dramatische Niederlagen ließen den Traum von der Bundesliga platzen. Bei Ole Romberg und seinen Jungs ist die Enttäuschung natürlich noch groß, aber der Trainer hofft, dass bald Stolz und Wertschätzung für das...

  • Frechen
  • 24.09.20
  • 50× gelesen
2 Bilder

TSV Seelscheid Volleyball
Volleyballjugend des TSV Seelscheid startet erfolgreich in neue Spielsaison

Nach einer gefühlt unendlich langen CORONA-Trainingspause hat die Volleyballabteilung des TSV Seelscheid ab Juli 2020 das Training mit den älteren Jugendlichen Schritt für Schritt wieder aufgenommen. Das Training wurde vom Umfang und Inhalt an das Hygienekonzept der Gemeinde angepasst. Die Freude der Jugendlichen, nun endlich mal wieder im Team zu trainieren, war vielen deutlich anzusehen. Offensichtlich haben diese kleinen Trainingsschritte Früchte getragen. Als Erstes trat unser...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 24.09.20
  • 20× gelesen

Erste Mannschaft gewinnt gegen Witzhelden
Oberpleiser Badmintonmannschaften erfolgreich

(rl) Oberpleis. Am dritten Spieltag der Landesliga siegte die 1. Mannschaft des TuS 05 Oberpleis nach äußerst spannendem Spiel mit 5:3 gegen Witzhelden. Das 2. Herrendoppel Endter/Sobkowski gewann gegen Göddertz/Ruttloff im dritten Satz deutlich mit 21:11, Saal besiegte Krüger glatt mit 21:17 21:11 und Endter behielt im dritten Einzel die Oberhand gegen Göddertz. Doch dann wurde es eng. Hannah Becker musste im zweiten Satz einen Satzball ihrer Gegnerin abwehren, ehe sie zum Spielgewinn...

  • Königswinter
  • 22.09.20
  • 32× gelesen
6 Bilder

Auswärtsniederlage nach Führung für die Elf aus Altenherfen
SV Höhe verlor Spiel gegen den TUS Winterscheid mit 7:1

Der SV Höhe traf am Sonntag im Auswärtsspiel auf den TUS Winterscheid. Bereits nach 3 Minuten hatten die Höhe-Fans  Grund zum Jubeln. Julius Breuer setzte sich über rechts stark  durch und passte zu  Jan Meißner, der aus kurzer Torentfernung zum 1:0 einschoss. Die Freude über die Führung hielt aber nur kurz an. Nach einem unnötigen Foulspiel gab es einen Freistoß. Dieser wurde von Patrick Andree in den Strafraum getreten und Marcel Fürst erzielte in der 8. Spielminute den Ausgleich zum 1:1 für...

  • Windeck
  • 21.09.20
  • 67× gelesen
16 Bilder

TSV Seelscheid Volleyball
Erstes Spiel der weiblichen U16 des TSV Seelscheid

Am Samstag den 19.09 empfing der TSV Seelscheid das U16 Team des TV Eitorf zum ersten Spiel der Bezirksliga U16. Es war nicht nur das erste Spiel der Saison, sondern für das Team aus Seelscheid, um Kapitänin Celina Neef, sogar das erste Spiel mit sechs Spielern auf dem Feld. Die Herausforderung war nicht das technische Spiel der Kinder, sondern vielmehr das neue Stellungsspiel und Läufersystem, so das Trainerteam Lara Wegner und Oliver Neef. Bewusst hatte das Trainergespann sich hier bereits...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 20.09.20
  • 97× gelesen
Das TSV-Team in der Altersklasse Männer 35 konnte bei der Deutschen Meisterschaft den 5. Platz erreichen!

Faustball
Männer 35 erreichen guten 5. Platz bei Meisterschaft

Leverkusen. Das TSV-Team in der Altersklasse Männer 35 konnte bei der Deutschen Meisterschaft (DM) in Stuttgart einen guten 5. Platz erreichen. Im ersten Gruppenspiel ging es auf noch nassem Rasen gegen Waldrennach. Die Mannschaft fand gut in die Partie und konnte den ersten Satz relativ ungefährdet mit 11:07 für sich entscheiden. Im zweiten Satz vergaß man dann trotz mehrerer Matchbälle den vielzitierten Sack zuzumachen und sah sich so am Ende mit dem mehr als unnötigen 1:1-Satzausgleich...

  • Leverkusen
  • 20.09.20
  • 115× gelesen
  • 1

Panorama

Fototermin mit einer Nilgans. Die Flügel in Herzform ausgebreitet.

Ein ❤️ für alle Menschen, die sich für unsere Sicherheit und unsere Gesundheit einsetzen
Herzen zu verschenken

Zur Zeit müssen wir eine schwierige Zeit durchleben.  Das öffentliche und soziale Leben ist stark eingeschränkt.  Die Corona-Krise bestimmt unser Leben.  Gerade jetzt gibt es Menschen, die vor einer großen Herausforderung stehen und bis zur Erschöpfung Tag und Nacht für uns da sind.  Leider wird dies wenig gewürdigt, und viele von uns schätzen den unermüdlichen Einsatz dieser Menschen nicht.  Deshalb habe ich mir überlegt Herzen zu verschenken.  Ich schenke allen Verstorbenen und den...

  • Brühl
  • 23.08.20
  • 1.034× gelesen
Video

Neanderthal Museum
Ausflug ins Neandertal und eine Zeitreise durch die Geschichte der Menschen (mit Video)

Ein Tagesausflug ins Neandertal: Das Neanderthal Museum bietet eine Zeitreise durch 4 Millionen Jahre Menschheitsgeschichte, anschließend lädt das Eiszeitliche Wildgehege zu einem Spaziergang ein oder für die jüngsten Gäste ein neu eröffneter Steinzeitspielplatz. Diese zentralen Fragen: "Woher kommen wir?" - "Wer sind wir?" - "Wohin gehen wir?" - leiten Besucherinnen und Besucher durch das 1996 eröffnete barrierefreie Neanderthal Museum. Diese einzigartige Ausstellung im Kreis Mettmann zeigt...

  • Leichlingen
  • 24.07.20
  • 179× gelesen
  • 1
26 Bilder

„Still ruht der See“: Gebaut um Hochwasserschäden für Bewohner entlang der Erft zu vermeiden
Ein wunderschönes Ziel für kurze Ausflüge für Jung und Alt

„Still ruht der See“: Gebaut um Hochwasserschäden für Bewohner entlang der Erft zu vermeiden. Ein wunderschönes Ziel für kurze Ausflüge für Jung und Alt Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau/Eicherscheid. Ferienzeit und Ausflugszeit? Leider nicht für alle in Zeiten von  Corona. Darum ein passender Slogan: "Warum den Blick in die Ferne Schweifen, wenn das Schöne ist so nah?  Mehrere tausend Verkehrsteilnehmer auf Vier- oder Zweirädern fahren tagtäglich an diesem...

  • Bad Münstereifel
  • 21.07.20
  • 3.923× gelesen
  • 2
  • 2
Blick in den Burg-Innenhof
Video 3 Bilder

Schloss Burg
Eine Zeitreise ins Mittelalter (mit Video)

Ausflugsziele in NRW: Schloss Burg ist ein Publikumsmagnet im Bergischen Land, mehr als 250.000 Besucher kommen jährlich in die ehemalige Herzogsresidenz aus dem 12. Jahrhundert. Schloss Burg an der Wupper ist eine der größten Burgen in Westdeutschland und die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein-Westfalen. Seit dem 12. Jahrhundert war sie die Stammburg der Grafen und späteren Herzöge von Berg. Der gewaltige Burgkomplex trohnt etwa 100 Meter über der Wupper, eingerahmt von einer...

  • Leichlingen
  • 03.07.20
  • 331× gelesen
Kloster Kamp
4 Bilder

Ausflugsziel Landesgartenschau
Laga 2020 hat ihre Tore geöffnet

Seit 5. Mai sind die Tore der NRW-Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort geöffnet auch wenn die feierliche Eröffnungsfeier Coronabedingt nicht stattfinden kann. Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser sagte beim Besuch der Landesgartenschau (Laga) in Kamp-Lintfort: ,,Die Gartenschau 2020 ist in Corona-Zeiten eine Herausforderung, zugleich ein Segen und eine Oase für die Bevölkerung." Laga-Themenschwerpunkte Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort hat den Besucherinnen und...

  • Leichlingen
  • 17.05.20
  • 440× gelesen

Corona-Pandemie: Die Angst vor Arbeitslosigkeit steigt

Die Corona-Pandemie hat nicht nur gesundheitlich schwere Folgen, sondern wirkt sich auch äußerst negativ auf die Wirtschaft aus. Es ist eine neuartige Lungenkrankheit, die sich in Windeseile ausgebreitet hat und somit eine Vielzahl an Branchen sowie die Entwicklung der Wirtschaft lahmgelegt hat. Das wiederum hat zur Folge, dass die Angst vor der Arbeitslosigkeit steigt, denn viele Betriebe weisen enorme wirtschaftliche Verluste auf. Die wirtschaftliche Krise der AutoherstellerDie Krise der...

  • Sankt Augustin
  • 16.04.20
  • 119× gelesen

Politik

Mitglieder und Gäste des Vereins Politik Aktiv! 
In der Mitte der Fraktionschef der Bonner CDU im Stadtrat, Dr. Klaus-Peter Gilles

Verein Politik Aktiv!
Haben Sie Mut zum Mitmachen!

Die Mitglieder und Gäste des Vereins „Politik Aktiv!“ freuten sich diesmal den Fraktionschef der Bonner CDU im Stadtrat, Dr. Klaus-Peter Gilles, beim monatlichen Stammtisch begrüßen zu dürfen. „Wer ist denn heute noch bereit, in der Politik mitzumachen?“. Haben Sie Mut zum Mitmachen. Diesen Rat gab Dr. Gilles gleich zu Beginn der Veranstaltung. Der promovierte Ingenieur und Unternehmer weiß wovon er redet; er führte die zurückliegenden zehn Jahre ohne Unterbrechung die Bonner CDU...

  • Swisttal
  • 23.09.20
  • 47× gelesen

Bürgermeister/In Wahl in Pulheim
Spannendes Kopf- an Kopf Rennen zwischen Marion Reiter und Wolf Kessler um Platz 2

Innenhof Rathaus Pulheim, ein spannender Abend, denn Pulheim hatte gewählt. Einige Politiker und interessierte Bürger hatten den Weg in den Innenhof gefunden, wo auf einer großen Leinwand die Ergebnisse regelmässig aktualisiert wurden.  Neben den Ergebnissen der Wahl des Landrats/Landsrätin und des Kreistages ging es natürlich auch um unseren Rat und vor Allem um die Frage, wer zukünftig Bürgermeister/in unserer Stadt wird.  Wird Frank Keppeler von der CDU die alleinige Mehrheit bekommen?...

  • Pulheim
  • 13.09.20
  • 4.659× gelesen
  • 1
Torsten Ilg, Fraktionsvorsitzender FREIE WÄHLER in Rodenkirchen.
2 Bilder

Köln Rodenkirchen Kommunalwahl 2020
CDU In Sürth soll angeblich zur Wahl der Freien Wähler aufgerufen haben.

„Kurz vor der Wahl kracht es offenbar in der Kölner und Rodenkirchener CDU.“ Torsten Ilg, Fraktionsvorsitzender der Kölner Freien Wähler in der Bezirksvertretung von Rodenkirchen, komentiert mit Erstaunen einen Bericht des Kölner online-Magazins Colozine, der sich mit Mails des CDU-Ortsverbandes in Sürth beschäftigt. Offenbar hat fast der gesamte Ortsverband öffentlich zur Wahl der Kölner Freien Wähler aufgerufen. Hintergrund sei wohl der Übertritt von Hans-Josef Küpper und Klaus Otto Fruhner...

  • Köln
  • 10.09.20
  • 205× gelesen
  • 1
19 Bilder

Das politische Wahlkarussell dreht seine letzten Runden
Am 13.September haben nicht nur die Bad Münstereifeler die Wahl

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Eicherscheid/Euskirchen. Das „Karussell der Kommunalwahl“ dreht sich diesmal in vielen Teilen des Kreises Euskirchen - insbesondere in Bad Münstereifel und Umland - wesentlich anders, als noch vor fünf Jahren. Und sehr gut zu lachen hat vorab zumindest schon einmal Bad Münstereifels Ehrenbürger Heino mit dem CDU-Landtagskandidaten Johannes Winkler und Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian (siehe Fotos).   Wesentlich weniger Plakate Sah man vor...

  • Bad Münstereifel
  • 07.09.20
  • 635× gelesen
Video

Köln / Forderungen zur #Kommunalwahl 2020
Rodenkirchener Brücke erhalten, Fernverkehr umleiten!

„Wir Freien Wähler fordern Sie eindringlich auf, sich bei diesem für unseren Stadtbezirk emotional und politisch elementaren Themas, eindeutig hinter die Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Rodenkirchen und Poll zu stellen.“ So der Appell von Torsten Ilg und Hans Josef Küpper (Freie-Wähler Fraktion) in der letzen Sitzung der Bezirksvertretung vor der Kommunalwahl am 13. September: „Es kann nicht sein, dass der Fernverkehr immer stärker über innerstädtische Rheinbrücken geführt wird,...

  • Köln
  • 01.09.20
  • 168× gelesen
  • 1

Mehr als nur ein fauler Kompromiss – veräppeln erlaubt!???
Bundestag soll wieder kleiner werden

“Wenn du einen Teich trockenlegen willst, darfst du nicht die Frösche fragen“. Diesen häufig geäußerten Spruch eines ehem. Bundestagsabgeordneten aus dem Rhein-Erft-Kreis wollte er zwar nur auf den Personalabbau der kommunalen Verwaltungsbediensteten gemünzt wissen, aber gilt der nicht für unsere Abgeordneten ebenso? Mit Interesse habe ich zur Kenntnis genommen, dass sich die GroKo in Berlin geeinigt hat, denn der „Bundestag soll wieder kleiner werden“. Die Verkleinerung des Parlaments...

  • Elsdorf
  • 28.08.20
  • 66× gelesen

Ratgeber

2 Bilder

Griechischer Abend - Thema Chalkidiki
Einladung zum griechischen Abend

Inspiration Chalkidiki Sie möchten sich inspirieren lassen und Ideen für ihren nächsten Urlaub sammeln? Dann ist das das perfekte Event für sie!  Ein lieber Kollege aus Griechenland und ich laden Sie zu einem griechischen Abend mit einer Präsentation der Destination und typischen griechischen Häppchen und Getränken ein! Thema: Chalkidiki Wann: am 06. oder 07.10.2020 um 19:00 Uhr Wo: bei mir im Reisebüro around the world Reiseservice Kerstin Brabender ...

  • Pulheim
  • 21.09.20
  • 52× gelesen
  • 1

Unbezahlbar
Besser als Baldrian

Mitten in der Nacht schreckst Du hoch. Dein Puls rast und Du realisierst, dass Du einen ziemlichen Unsinn geträumt hast. Langsam kehrst Du in die Wirklichkeit zurück und versuchst, Dich zu beruhigen. Dabei fällt Dir Dein gestriger Arbeitstag ein: die Hektik, die nervigen Gespräche, der Ärger etc. Je mehr Du Dich zu beruhigen versuchst, umso wacher und aufgeregter wirst Du. Dein Partner liegt neben Dir, atmet tief und schläft fest. Du willst möglichst ruhig liegen bleiben und erinnerst Dich an...

  • Kerpen
  • 21.09.20
  • 34× gelesen

Kommunikation am Telefon
Hallo – Wer da?

Haben Sie auch schon mal bei den beiden Familien mit den häufigsten Namen Deutschlands angerufen, obwohl diese (fast) gar nicht im Telefonbuch stehen? Gemeint sind die Familien ”Hallo” und ”Ja”. Warum landen wir immer wieder bei diesen, obwohl sie in den aktuellen Verzeichnissen Deutschlands kaum eingetragen sind? ”Hallo” ist ein gutes Dutzend Mal vertreten, die Familie ”Ja” sucht man vergebens. Was spricht gegen die – dem Anrufer gegenüber höfliche – Meldung mit Vor- und Nachname? Dieser...

  • Kerpen
  • 21.09.20
  • 32× gelesen

Wertschätzung
Wer anderen hilft, lebt glücklicher

Hilfsbereitschaft sollte in unserer Gesellschaft selbstverständlich sein. Sollte. Ist sie oftmals auch, dennoch wird immer wieder über raue Sitten geklagt. Rowdytum im Straßenverkehr nähme zu, in den Unternehmen herrsche eine Ellbogen-Mentalität und die Höflichkeit im Umgang miteinander sei auch schon besser gewesen. Und Ehrenamtler sind tatsächlich immer schwerer zu finden. Da kommen zwei Studien gerade recht, die zeigen, dass positives Verhalten und Fairness anderen gegenüber für beide...

  • Kerpen
  • 21.09.20
  • 23× gelesen

Wertschätzende Kommunikation
Hinhören statt zuhören

Kennen Sie das? Sie unterhalten sich und merken, dass Ihr Gesprächspartner mit seinen Gedanken “ganz woanders” ist. Unhöflich wären jetzt Fangfragen wie “Was halten Sie davon?” Unterstellt, dass das Gesagte wichtig ist, holen wir unseren Kommunikationspartner wieder ins Gespräch, indem wir z.B. eine Pause einlegen oder zur Not auch – ohne Kommentar – eine Vertagung vorschlagen. Wie können wir selbst signalisieren, dass wir uns voll auf unser Gegenüber eingestellt haben?: “Aktiv hinhören”...

  • Kerpen
  • 21.09.20
  • 28× gelesen

Werte
Zeit ist Geld

Das stimmt! Zum Beispiel in der industriellen Produktion. Die Erfindung der Fließbänder ist ein Beleg für die Richtigkeit dieser Aussage. Die Formulierung “Zeit ist Geld” wird allerdings heute fast ausschließlich im Zusammenhang mit Menschen und deren Zeit benutzt. Etwa 80% der Befragten vervollständigen den Satz “Zeit ist ...” mit dem Begriff “Geld”. Selbstverständlich können wir mehr schaffen, mehr erledigen, unter Umständen also mehr Geld verdienen, wenn wir uns beeilen. In diesem Sinne...

  • Kerpen
  • 21.09.20
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.