Die schönsten neuen Schnappschüsse

Nachrichten

Lokales

Frau I. Seidel mit ihrem Ehemann und dem Buch. "Ein Haus voller Kinder... und was nun?"
4 Bilder

Notizen einer Kinderpflegerin im "Haus Ehrenfried" in Brühl wurden zu einem Buch
Ein Buch voller Erinnerungen

An das Kinderheim "Haus Ehrenfried" in Brühl auf der Liblarer Straße dürften sich noch viele Brühler erinnern.  Doch leider wurde es 1983 geschlossen und 1989 abgerissen. In diesem Kinderheim lebten Kinder mit verschiedenen Schicksalsschlägen. Daran erinnert sich auch eine Kinderpflegerin die von 1978 bis 1983 dort arbeitete. So machte sie während ihrer Arbeit täglich Ihre Notizen, aus denen ein Buch werden sollte.  Frau Ingetraut Seidel, geboren im Mai 1931 in Köln, lebt seit1965 mit ihrem...

  • Brühl
  • 02.03.21
  • 735× gelesen
  • 1
3 Bilder

MTA-Labor am RBZ Köln werden
Azubis im Interview über neue MTA-L 2.0 Ausbildung

Nach fünf Monaten Online- und Präsenzausausbildung zur MTA-Labor am RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln sowie Training on the Job sind alle 27 Schülerinnen und Schüler, die Ausbildungslabore und die MTA-Schule in Köln sehr zufrieden mit der neuen Ausbildungsform. Im Oktober 2020 startete die neue zweigleisige MTA-L-Ausbildung 2.0. Das Besondere an dem Konzept: In der Ausbildung lernen angehende MTA-L die Theorie vor allem im interaktiven Online-Unterricht von den Lehrkräften am RBZ Köln...

  • Köln
  • 01.03.21
  • 63× gelesen
Kreative kleine Kunstwerke zugunsten des Kölner Zoos.
4 Bilder

12-jähriges Mädchen startet in Eigeninitiative Aktion zugunsten des Kölner Zoos
Kreative Unterstützung für den Kölner Zoo

Die 12-jährige Yasmin H. aus Köln-Buchforst liebt den Kölner Zoo und macht sich Sorgen um dessen Zukunft. Als sie nun gemeinsam mit ihrer Oma in der Zeitung las, dass der Zoo durch die derzeitigen Einschränkungen der Corona-Pandemie in finanzielle Engpässe kommt, wollte sie aktiv werden und dem Zoo, und vor allen Dingen den Tieren, helfen. Angeregt durch einen Bericht über ein 10-jähriges Mädchen, welches Geld für den Zoo sammelte, hatte sie die Idee eine Bastelaktion für den Kölner Zoo zu...

  • Köln
  • 26.02.21
  • 656× gelesen
  • 1

Kleines Glück: Mit Glühwein vor der Postfiliale

Ich hatte ja letztens erwähnt, dass ich mir erst mal den Rest Glühwein aus der Thermoskanne hinter die Binde gekippt habe. Hatte aber vergessen zu erklären, warum da oftmals noch ein Rest drin ist. Weil, normalerweise habe ich eigentlich keine Probleme, den mir zur Verfügung stehenden Alkohol einer durchschnittlichen Thermoskanne komplett zu verkasematuckeln. Gut, kein Wunder, ich mache das ja auch jeden Tag. Übung macht eben den Meister. Es hat ja schon vor Wochen angefangen, dass ich komplett...

  • Bonn
  • 24.02.21
  • 11× gelesen
  • 1
Ein Schwan im Schlosspark freut sich über reichlich Spaziergänger.
6 Bilder

Der Februar neigt sich dem Ende mit frühlingshaften Temperaturen
Frühlingseinbruch

Der Februar neigt sich dem Ende, aber mit frühlingshaften Temperaturen.  Das Wetter meint es seit ein paar Tagen gut mit uns, und es treibt viele Menschen raus in die Natur.  Ob Fahrradfahrer oder Spaziergänger, die Leute wollen raus.  Natürlich vermissen wir jetzt, irgendwo eine Rast machen zu können, um etwas zu trinken oder zu essen.  Dann sucht man sich eben ein stilles Plätzchen und der Rucksack ist bepackt mit Proviant von zu Hause.  Immer das Beste aus der Situation machen, und der Tag...

  • Brühl
  • 23.02.21
  • 1.028× gelesen
  • 1
Was für ein schlimmer Anblick und das auch noch in einem Naturschutzgebiet.

Müllablagerung in der Teichböschung "Große Laache"
Schon wieder illegale Müllentsorgung in Pulheim

Wie der Unterhaltungsverband Pulheimer Bach in einer Presse mitteilt, wurde erneut illegal Müll im Naturschutzgebiet "Große Laache" entsorgt. Die Mitarbeiter des Bachverbandes stellten eine große Müllablagerung  am Hauptspazierweg,  diesmal am Rande der Teichböschung der "Großen Laache", fest. Der Müll stammt vermutlich von einer Baustelle mit Fliesenarbeiten., wie man auf beigefügtem Foto sehen kann. Hinweise auf die möglichen Verursacher konnten nicht gefunden werden, teilt Verbandsvorsteher...

  • Pulheim
  • 23.02.21
  • 618× gelesen
  • 1

Kultur

Herbert (links) und Peter Flohr beim Zoom-Interview mit Blatt-Gold, der Schreibwerkstatt der Gold-Kraemer-Stiftung. Peter Flohr Senior, der Vater von Herbert, hat vor 65 Jahren die Stadtgarde Frechen mitgegründet. Von ihm bekam Herbert mit 6 Jahren seine erste Uniform, fertig! Seitdem ist er Mitglied der Stadtgarde, ebenso wie sein Sohn Peter, der bis 2018 Kommandant des Tanzcorps war.
16 Bilder

Stadtgarde Frechen Grün-Weiß über Karneval damals und heute
Dafür feiern wir nächstes Jahr mit doppelt so viel Spaß!

Keine Kamelle, kein Schunkeln und auch kein Spaß – Karneval fällt wegen Corona aus. Wo wir sonst ganz nah beieinander waren und mit vielen Menschen in Kontakt, ist es in Frechen und Umgebung dieses Jahr still und nicht so bunt. Darüber haben wir mit drei Karnevalisten von der Stadtgarde Frechen Grün-Weiß  gesprochen: Präsident Werner Moers, Herbert Flohr und Sohn Peter, dessen Opa Peter Flohr die Stadtgarde mit ins Leben gerufen hat. Das war am 19. Februar 1956. Er war der erste Präsident. Die...

  • Frechen
  • 12.02.21
  • 577× gelesen
  • 1
  • 2
6 Bilder

Musik für den guten Zweck
Pianist Roland Vossebrecker & die Technik-AG des OHG bringen Benefizkonzerte zugunsten Oxfam ins Netz

Ab 15. Februar spielt Pianist Roland Vossebrecker wieder für eine gerechtere Welt – in virtuellen Konzert-Clips auf YouTube. Unterstützt wurde er dabei von den Schüler:Innen der Technik-AG des Otto-Hahn-Gymnasium Bensberg, unter der Leitung von Oliver Kaestle, die seine Konzert-Clips in den Räumen des „Sinngewimmel“ in Refrath professionell aufzeichneten. „Da muss man doch was machen!“ Der Komponist und Pianist Roland Vossebrecker ist jemand, der das nicht nur denkt, sondern einer, der...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.02.21
  • 361× gelesen
Ein typisches Foto aus einer Zoom-Aspirantenprobe.
Video

"Auld Lang Syne" im Ensemble
Nachwuchsarbeit in der Pandemie?

Wesseling. Nachwuchsarbeit im Musikverein in der Pandemie - ein schwieriges Unterfangen! 21 Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" hat das Akkordeon-Orchester Wesseling schon erfolgreich durchgeführt. Angesprochen werden dabei sowohl Kinder als auch Erwachsene, die in das Zusammenspiel mit anderen hinein schnuppern möchten. Der 22. Workshop musste im März 2020 ohne Abschlusskonzert aufgrund des ersten Corona-Lockdown abgebrochen werden. Der 23. Workshop war im Sommer als besonderes...

  • Wesseling
  • 07.02.21
  • 783× gelesen
  • 1
Im großen Raum des Stammheimer Spielzeugmuseums fühlt man sich sofort in eine andere Zeit versetzt.
11 Bilder

Spielzeugmuseum in Köln-Stammheim weiterhin geöffnet
Komm, spiel mit mir

Stammheim. (dc) Wenn man den großen Raum des Stammheimer Spielzeugmuseums in der Gisbertstraße betritt, fühlt man sich sofort in eine andere Zeit versetzt. In früheren Jahren war dies einmal eine Bäckerei, wie die Eheleute Rindfleisch, die Betreiber des einzigen Museums in Stammheim verraten. Man kann den Blick schweifen lassen und überall kleine und große Raritäten entdecken. Schön geordnet nach Themen und herrlich bunt anzuschauen. Ein großer Teddybär sitzt hinter dem Lenkrad eines offenen...

  • Köln
  • 05.02.21
  • 135× gelesen
  • 1
Ein märchenhafter Sommer steht vor der Tür!
2 Bilder

Neuigkeiten der Volksbühne für das Jahr 2021
Wir sind eins – auch in dieser Zeit

Neues Jahr – neue Vorsätze. Gerne hätte die Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. auf diese Redensart zurückgegriffen und ihrem Publikum gesagt: Dieses Jahr wird alles anders! Wird es auch, nur leider nicht auf der Bühne mit Bühnenbild, Licht und Schauspiel. Denn so wie das Jahr 2020 zu Ende ging, so beginnt auch das Jahr 2021. Aus diesem Grund muss der Amateurverein schweren Herzens mitteilen, dass nun auch die geplante Verschiebung des Kriminalstücks „Die Mausefalle“ nicht stattfinden kann. Das...

  • Leverkusen
  • 04.02.21
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

2 Bilder

Der Trick funktioniert: Angeblich Taubstummer macht mit seiner Betrugsmasche auch in Euskirchen weiter
Nach Drohung mit Polizei in großer schwarzer Limousine weggefahren

Euskirchen/Rheinbach. Obwohl ihm die Rheinbacher Polizei schon einmal dicht auf den Fersen war, scheint der sich als vermeintlich "Taubstummer" auszugebende sich weiterhin nicht davon abhalten lassen zu wollen, seine dreisten Gaunereien bezüglich erbettelten "Spendengelder" fortzusetzen. Dabei stets auf das Mitleid der meist bereitwilligen und ihre Geldbörse öffnenden Menschen hoffend. Die Masche mit dem Mitleid und damit für einen angeblich gemeinützigen internationalen Verein für Taubstumme...

  • Euskirchen
  • 03.02.21
  • 62× gelesen
3 Bilder

Bittsteller gibt sich als vermeintlich Taubstummer aus / Das Gefühl haben etwas Gutes getan zu haben
Gaunermasche scheint sich unter anderem im Raum Rheinbach, Meckenheim und Euskirchen breit zu machen

Euskirchen/Rheinbach. Eine miese Gaunermasche scheint sich derzeit unter anderem auch im Raum Rheinbach, Meckenheim und Euskirchen breit zu machen. So werden ahnungslose Menschen, die zum Beispiel aus dem Netto-  oder dem Hit-Markt in Rheinbach etc. kommen, ihren Einkaufswagen am Fahrzeug gerade entladen wollen, wie aus dem Nichts hinter einem stehend, plötzlich von einem Mann an der Schulter berührt. Beim Umdrehen - so ging es zumindest auch mir jüngst so - habe ich mich erst stark...

  • Rheinbach
  • 27.01.21
  • 4.314× gelesen

Fahndungsfoto der Polizei
Öffentlichkeitsfahndung nach Wohnungseinbruch

Die Kriminalpolizei bittet um Ihre Mithilfe: Öffentlichkeitsfahndung nach einem Wohnungseinbruch im Juli 2020 in Burscheid. In den Morgenstunden des 13. Juli 2020 ereignete sich ein Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Reihenhaus im Ulmenweg in Burscheid. Ein Täter klingelte zunächst an der Hauseingangstür und wurde dort von einer Kamera aufgezeichnet (siehe Foto). Anschließend wurde auf der Gebäuderückseite eine Terrassentür aufgehebelt. Ein aus dem Tatobjekt entwendeter Tresor wurde später in...

  • Leichlingen
  • 05.01.21
  • 152× gelesen
Corona-Helfer im Einsatz (Symbolbild).
8 Bilder

Gemeinsam gegen Corona
Hilfsorganisationen 75-mal am Tag im Einsatz

Abstriche für Coronatests, Sichterfahrzeug, Verteilung von Schutzausrüstung – Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsches Rotes Kreuz und Johanniter kooperieren eng im Kampf gegen das Coronavirus im Rheinisch-Bergischen Kreis und appellieren an die Bevölkerung Die regionalen Verbände der drei Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Deutsches Rotes Kreuz (DRK) und Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) haben seit Beginn der Coronakrise eine zentrale Rolle im Einsatz gegen die Ausbreitung des...

  • Bergisch Gladbach
  • 03.12.20
  • 78× gelesen
Termin notieren! Bundesweiter Warntag!

Auch in Pulheim und dem Rhein-Erft-Kreis werden Sirenen und andere Warnmittel getestet!
Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Am 10. September 2020 findet erstmals der bundesweite Warntag statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden. An diesem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel getestet. Um 11 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm alle Warnmittel, wie z. B. Sirenen, ausgelöst. Alle Warnmultiplikatoren (z. B. Radiosender, App-Server), die am Modularen Warnsystem...

  • Pulheim
  • 04.09.20
  • 812× gelesen
  • 1
2 Bilder

Drei Rote Flitzer haben ohne "Tatü-Tata" neue Besitzer gefunden
Nicht nur Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian freut sich über etwas Geld im Stadtsäck´l

Bad Münstereifel Die drei von der Stadt Bad Münstereifel angebotenen und in die Jahre (meist Baujahr 1985) gekommenen und ausrangierten roten Flitzer, haben noch erfreulich vielen Angeboten, nun neue und gerade von diesen Fahrzeugen faszinierten Autos, Käufer gefunden. Darüber freut sich unter anderem auch auch Kurstadt-Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian.  Fast zwei Dutzend Interessenten hatten sich für die bei Mahlberg längere Zeit ausgestellten Feuerwehrautos interessiert. Inzwischen...

  • Bad Münstereifel
  • 03.09.20
  • 518× gelesen

Sport

"Glessen läuft" ist ein Benefizevent für Jung und Alt und führt auf mehreren Strecken entlang der Glessener Höhe.
3 Bilder

Anmeldungungen für das Benefiz-Sportevent ab Mitte März online
Glessen läuft am 8. Mai - "Jetzt erst recht!"

Nachdem „Glessen läuft“ 2020 Corona-bedingt leider ausfallen mussten, versuchen es die Veranstalter– der TSV, der SC und der Förderverein Sportplatz Glessen – noch einmal: Der Benefizlauf soll am Samstag, 8. Mai 2021 als reines Sportevent stattfinden – ohne das bunte Rahmenprogramm für Zuschauer und Kinderolympiade. „Auch wenn es uns schwer fällt und „Glessen läuft“ eigentlich wieder ein großes Fest für Jung und Alt sein sollte, wollen wir die Besucherzahlen im Waldstadion überschaubar halten...

  • Bergheim
  • 03.03.21
  • 6× gelesen
Zwei der von den Faustball-Kids eingereichten Bilder.

Faustball
Faustball-Abteilung bleibt aktiv!

Der Lockdown hat auch die Sportart Faustball getroffen und seit November 2020 für die Absage des Trainings- und Wettkampfbetriebes gesorgt. Beim TSV Bayer 04 Leverkusen wurde neben dem Online-Training auch darauf geachtet, Trainingspläne, ein Faustball-Rätsel und ein Faustball-Bingo mit weiteren Übungen an die eigene Jugend zu schicken. Außerdem wurde im Dezember eine Challenge ausgerufen, bei der die Jugend ein Video einsenden sollte, indem der Ball so oft wie möglich auf kreative Art mit dem...

  • Leverkusen
  • 02.03.21
  • 104× gelesen
  • 1
Wolgang Ernst, Josef Hemrich und Paul Günther Wilhelm am Vereinsheim DJK Montania Kürten
11 Bilder

FAIReinskultur meets Stoning Roll
Friedensstein rollt für den Sport

Es war still geworden um den Mühlstein mit Symbolcharakter "Stoning Roll". Doch am vergangenen Freitag, den 26. Februar 2021 wurde der Stein wieder ins Rollen gebracht - mit dem Sport für den Sport. FAIReinskultur veranstaltet am 06. April 2021 zum "Internationalen Tag des Sports für Entwicklung und Frieden" eine Online Tagung im Bergischen Löwen in Bergisch Gladbach. Kooperationspartner hierfür sind der Kreissportbund Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. und der Deutscher Frisbeesport-Verband e.V.....

  • Kürten
  • 01.03.21
  • 27× gelesen
Felix Stieffenhofer bei der Triathlon NRW Meisterschaft

Am Samstag, den 20.02.21 um 20.15 Uhr auf ARD
Triathlon Talent des SVBGs bei „Klein gegen Groß“

In Klimmzügen und Liegestützen besser sein als Fitness-Star Sascha Huber? Dies traut sich der zwölfjährige Felix Stieffenhofer zu. Das Triathlon Talent des Schwimmvereins Bergisch Gladbach 1920/71 tritt bei der ARD-Show „Klein gegen Groß“ gegen Fitness-Influencer und YouTuber Sascha Huber an. Wenn jemand gegen den Fitness-Profi gewinnen kann, dann Felix. Eine längere Bewerbungsphase u.a. mit Aufnahmen aus seinem Training hat der amtierende Triathlon-NRW Meister der Altersklasse Schüler B mit...

  • Bergisch Gladbach
  • 16.02.21
  • 278× gelesen
Fabian Sobkowski - Abteilungsleiter Badminton

Verband bricht laufende Saison ab
Die Badmintonsaison 2020/2021 ist beendet

(rl) Oberpleis. Der Badminton-Landesverband hat vor dem Hintergrund der anhaltenden Coronalage mit Datum vom 28.01.2021 die Mannschaftssaison 2020/2021 für O19 und U19 mit sofortiger Wirkung beendet, da ein Start ins Training und folgend in den Wettkampf nicht in Sicht ist. Die Mehrzahl der befragten Vereine hat sich gegen eine Wertung der Saison 2020/2021 ausgesprochen und somit wird auf Aufstieg und Abstieg verzichtet. Die Ligazugehörigkeit der aktuell beendeten Saison wird für die Planung...

  • Königswinter
  • 06.02.21
  • 7× gelesen
V.l.n.r: Thomas Krumm TSV Vorsitzender; Andreas Braun Abt.-leiter Volleyball; Hans-Peter Krieger Bürgerstiftung-Seelscheid
2 Bilder

TSV Seelscheid 1920 e.V. - Abt. Volleyball
Bürgerstiftung Seelscheid unterstützt Volleyballjugend des TSV

Die Volleyballabteilung des TSV Seelscheid freut sich sehr über die Unterstützung ihrer Jugendarbeit durch die Bürgerstiftung Seelscheid mit einer Spende von 1000€. Die Volleyballabteilung ist in den letzten 3 Jahren von 20 auf rund 55 Jugendliche gewachsen. Diese Entwicklung ist vor allem engagierten Mitgliedern zu verdanken, die mit viel ehrenamtlichen Einsatz, insbesondere Aufgaben im Jugendbereich übernommen haben. Von 4 Mannschaften und einer Kindertrainingsgruppe mit einer...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 31.01.21
  • 14× gelesen

Panorama

4 Bilder

Spaziergänge im Feld
Der Frust der Bauern

Stellen Sie sich mal vor, Sie haben Beete frisch angelegt und dann kommen jeden Tage viele Menschen dort vorbei, laufen mitten durch, lassen ihre Hunde drüber toben. Abends wollen Sie die Beete wässern, aber sie kommen nicht dran, weil irgend jemand so nah geparkt hat, dass sie nicht zu Ihrem Beet kommen. Am Ende des Gartens haben Sie eine Ecke für Bienen uns Insekten angelegt, aber diese wird von vielen Spaziergängern als Abkürzung genutzt. 

Und das alles nicht einmal. Sondern täglich. Jeden...

  • Pulheim
  • 23.02.21
  • 2.098× gelesen
13 Bilder

Jubel nach perfekter Landung auf dem Mars auch in Effelsberg: US-Präsident Joe Biden gratulierte allen Beteiligten über Twitter
Die Eifel nicht nur im Fokus der Weltpresse

Mars-Mission: sogar Radioteleskop in der Eifel überwacht die Mission Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Effelsberg/Cape Canaveral. Die Eifel ist fast überall wunderschön und Besuche lohnend. So auch das mit zum größten auf der Welt zählende Radioteleskop in Bad Münstereifel-Effelsberg. Und dass, obwohl den vielen Menschen ein direkter Besuch vor Ort im wissenschaftlichen Zentrum meist verborgen bleibt. Ein Radioteleskop, das jüngst mal wieder für weltweite Schlagzeilen sorgte. Dennoch kommt es...

  • Bad Münstereifel
  • 22.02.21
  • 335× gelesen
Nette Herren von den Rot-Weißen Funken.
5 Bilder

Zwei nette Rot-Weiße Funken unterwegs in Köln
Eine nette Begegnung

Heute auf Veilchendienstag dachte ich mir, mal nach Kölle zu fahren.  Einfach mal etwas anderes sehen und netten Menschen begenen, was mir auch gelang.  In Köln angekommen, traf ich zwei nette, uniformierte Herren, und das Gespräch begann.  Es dauerte nicht lange, und meine Frage, welchem Verein sie angehören, war schnell beantwotet: Die Rot-Weißen Funken, einer der ältesten Traditionsvereine in Köln, der den Brauchtum, wie alle anderen Vereine liebt und weiterleben möchte.  Nun musste auch ein...

  • Köln Innenstadt
  • 16.02.21
  • 1.119× gelesen
Gemütlich zu Hause Karneval feiern ist in diesem Jahr angesagt.

Ganz Deutschland ist eine Karnevalsgesellschaft
KG. Blau-Weiß Deutschland

Deutschland ist eine riesige Karnevalsgesellschaft.  Gegründet am 25.01.2021 von unseren Gründungs- und Vorstandsmitgliedern mit Sitz in Berlin.  Denn unsere Wahrzeichen sind blaue OP-Masken und weiße FFP2-Masken, also wir haben die Qual der Wahl.  Die Zahlung der Mitgliedsbeiträge versteht sich von selbst, denn die bezahlen wir von unseren Steuergeldern.  Bei der letzten Vorstandssitzung am 10.01.2021 wurden neue Regelungen beschlossen.  Der Lockdown ist bis zum 07.03.2021 verlängert worden. ...

  • Brühl
  • 11.02.21
  • 1.078× gelesen
  • 1

Austausch über Grenzen hinaus
Neue Facebook - Plattform ohne Hass und Gewalt

Allein „berufsbedingt“ nehme ich am täglichen „Facebook-Wahnsinn“ teil. Als wohltuend empfinde ich dabei Gruppen die sich mit Themen aus der Region beschäftigen. Leider sind diese Gruppen meist SEHR regional, selbst im direkten Umfeld der Kreisstadt Bergheim gibt es einige Gruppen ,die sich mit dem Leben der Stadt und des Umlandes beschäftigen. Jede von Ihnen hat einen eingeschränkten Fokus, kaum eine Gruppe überschreitet Grenzen und beschäftigt sich mit Themen des Gesamt-Erftkreises. Eine neue...

  • Rhein-Erft
  • 31.01.21
  • 323× gelesen
  • 3

Gesundheit
Raucherentwöhnung mit Homöopathie - Betrachtung einer Methode

Ein Jahresanfang ist traditionell mit guten Vorsätzen verbunden. Auch wenn jeder andere Tag des Jahres genau so gut geeignet ist, Sinnvolles zu tun, ist der Jahreswechsel besonders beliebt. Mehr Sport treiben, gesünder leben, abnehmen und mit dem Rauchen aufhören sind die bevorzugten Wünsche. Widmen wir uns im folgenden Letztgenanntem – genauer gesagt, einer beworbenen Methode. Raucher könnten danach endlich – im doppelten Wortsinn aufatmen: Sie wären ihr Laster los und könnten wieder...

  • Kerpen
  • 12.01.21
  • 116× gelesen

Politik

2 Bilder

Gemeinsam stark für mehr Leseförderung!
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband engagiert sich für den Nationalen Lesepakt

Lesen ist die Grundlage von Bildung, Eigenständigkeit und Miteinander. Damit alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland gut lesen können, rufen 150 starke Partner aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik zum Nationalen Lesepakt unter der Schirmherrschaft von Bundesbildungs- ministerin Anja Karliczek auf. Als Teil dieses Partnernetzwerks macht sich der MENTOR-Bundesverband für das gemeinsame Ziel stark. Initiatoren sind die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Den...

  • Köln
  • 03.03.21
  • 12× gelesen
Die Städte sind leer, die Stühle der Gaststätten sind hochgestelltwie, wie auch hier in Brühl.
2 Bilder

Der Lockdown macht den Menschen zu schaffen
Getrübte Stimmung

Seit dem 02.11.2020 befindet sich Deutschland im zweiten Lockdown.  Gaststätten mussten schließen, kurz vor Weihnachten dann auch Friseure und der Einzelhandel.  Die Weihnachtsferien wurden vorverlegt, und die Kitas wurden geschlossen.  Seit November 2020 wurde der Lockdown Stück für Stück verlängert.  Die Maßnahmen wurden verschärft.  Strengere Kontaktbeschränkungen, strengere Maskenpflicht, Home-Office bis zum 15.03.2021, Schulen und Kitas dürfen nur für Notbetreuungen öffnen.  All diese...

  • Brühl
  • 05.02.21
  • 1.177× gelesen
NRW Corona-Impfungen

Corona-Schutzimpfungen
Die Impfungen in NRW werden fortgesetzt

Die Lieferschwierigkeiten bei BioNtech sind beendet und das Land Nordrhein-Westfalen setzt die Erstimpfungen fort. Wie das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mitteilt, können ab Samstag, 30. Januar 2021, in den Alten- und Pflegeheimen in Nordrhein-Westfalen, wieder neue Erstimpfungen stattfinden. Die dazu entsprechenden Buchungssysteme wurden Donnerstagabend (28.01.) wieder freigeschaltet. Die Impfungen in den Krankenhäusern und Unikliniken werden in der nächsten Woche (5....

  • Leichlingen
  • 30.01.21
  • 159× gelesen
In #Köln formiert sich eine Gruppe die sich für die Belange der Gastronomie, des Einzelhandels und des Mittelstands einsetzen möchte.

Corona-Krise: Neue Partei geplant?
MITTELPUNKT Köln: „Gastronomie, Einzelhandel und Mittelstand hat keine Lobby“

Köln: Innenstadt | (Köln / NRW) Die Folgen der Corona-Pamdemie sind hart. Vor allem für die Gastronomie, den Einzelhandel und den deutschen Mittelstand. Als "Unzureichend und viel zu spät" bezeichnen Verbände wie DEHOGA, diverse Einzelhandelsverbände oder Haus & Grund die Hilfen für betroffene Wirte, Händler, Kleinvermieter und Solo-Selbstständige. Dagegen hat sich jetzt Widerstand angekündigt. Unter dem Namen #Mittelpunkt formiert sich offenbar eine neue Wählervereinigung oder politische...

  • Köln
  • 28.01.21
  • 25× gelesen
  • 1
Eine Auswahl an Stoffmasken. Nun müssen Sie weichen und dürfen nicht mehr getragen werden.

Nur noch FFP2-Masken und medizinische Masken erlaubt
Stoffmasken sind tabu

Am 19.01.2021 einigten sich die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel erneut auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 14.02.2021 Hierbei gibt es jetzt weitere Verschärfungen bezüglich der Maskenpflicht.  Seit dem 25.01.2021 dürfen in Bus und Bahn und beim Einkaufen nur noch medizinische Einwegmasken und FFP2-Masken getragen werden.  Stoffmasken, Schals und Tücher werden nicht mehr akzeptiert, und bei Verstößen gegen diese Regelung droht ein empfindliches Bußgeld. ...

  • Brühl
  • 26.01.21
  • 1.120× gelesen
Die Stühle der Gastronomiebetriebe bleiben weiterhin unbesetzt.
3 Bilder

Corona-Maßnahmen wurden verschärft
Weitere Einschränkungen

Am 05.01.2021 trafen sich die Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel und einigten sich darauf, den Lockdown bis zum 31.01.2021 zu verlängern.  Aber es gibt weitere Entscheidungen: Die Kontaktbeschränkungen wurden verschärft.  Treffen im privaten Bereich nur noch mit einer Person aus einem fremden Haushalt.  Die Ausnahme, dass Kinder unter 14 Jahren nicht zählen, ist ebenfalls aufgehoben.  Für Hotspots gibt es ebenfalls eine massive Einschränkung. Die Bewohner dürfen sich im Umkreis von...

  • Brühl
  • 08.01.21
  • 1.510× gelesen

Ratgeber

ICED OUT SCHMUCK: DER NEUE TREND IM SCHMUCKKÄSTCHEN
Was darf in einem Schmuckkästchen nicht fehlen?

Schmuck hat im Leben vieler Menschen eine große Bedeutung. Er steht nicht nur für Luxus und Reichtum, sondern verleiht ein ganz besonderes und gutes Gefühl. Je nach Land, Region und Kulturkreis gibt es verschiedene Trends, die im Ganzen eine besonders große Vielfalt an Schmuckstücken präsentieren. So gibt es nicht nur für jeden Wunsch das passende Schmuckstück, es gibt auch viele Varianten wie er getragen werden kann. Ergänzend ist er einer der beliebtesten Geschenke. Warum trägt man Schmuck?...

  • Pulheim
  • 26.02.21
  • 12× gelesen

Geld
Wie Sie Ihre Finanzen zum Teil Ihrer Selbstfürsorge-Routine machen

Jeden Samstagmorgen, nachdem ich eine volle Kanne Kaffee aufgebrüht habe, lege ich mich auf ein sonniges Plätzchen auf der Couch, öffne eine Tabellenkalkulation und beginne zu überprüfen, wohin mein Geld in der vergangenen Woche geflossen ist. Ich nenne dies meine Geldpraxis. Ich gehe einen Schritt zurück, um zu sehen, ob und wo ich zu viel ausgebe, zu wenig spare und alles andere dazwischen. Ähnlich wie ich für meine körperliche Gesundheit jogge und für meine geistige Gesundheit meditiere, ist...

  • Köln
  • 17.02.21
  • 14× gelesen
  • 1
5 Bilder

Die perfekte Ffliese
Das sind die besten Fliesen für Ihr Badezimmer

Langlebig und wasserdicht - Fliesen sind das perfekte Material, um die Wände und Böden in Ihrem Badezimmer vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Erhältlich in einer Vielzahl von Materialien, Farben und Größen, bieten Fliesen auch eine Menge stilistischer Freiheit - egal, was Ihre Designvorlieben sind, Sie sind sicher, mehrere Arten von Badezimmerfliesen zu finden, die Sie lieben werden. Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie Farben, Typen und Größen von Badezimmerfliesen auswählen...

  • Alfter
  • 17.02.21
  • 30× gelesen

Elf live Zoom-Sessions
Über das Auslandsjahr in Kanada, Australien & Neuseeland im Online-Meeting mit Schulen

Schüler und Eltern, die Informationen über ein Auslandsjahr 2021/22 und den Schüleraustausch suchen, lädt die Informationsplattform MyStudyChoice in Bonn zu elf interaktiven Online-Meetings ein. Vom 5. bis 11. Februar stehen Repräsentanten von zahlreichen Schulen aus Kanada und Australien im Online-Austausch mit den Teilnehmern. Sie berichten über ihre Schulprogramme für Schüler und Schülerinnen aus Deutschland. Zum Auftakt gibt Bildungsexperte Thomas Eickel, Gründer des Portals MyStudyChoice,...

  • Bonn
  • 28.01.21
  • 76× gelesen

Elf live Zoom-Sessions
Über das Auslandsjahr in Kanada, Australien & Neuseeland im Online-Meeting mit Schulen

Schüler und Eltern, die Informationen über ein Auslandsjahr 2021/22 und den Schüleraustausch suchen, lädt die Informationsplattform MyStudyChoice in Bonn zu elf interaktiven Online-Meetings ein. Vom 5. bis 11. Februar stehen Repräsentanten von zahlreichen Schulen aus Kanada und Australien im Online-Austausch mit den Teilnehmern. Sie berichten über ihre Schulprogramme für Schüler und Schülerinnen aus Deutschland. Zum Auftakt gibt Bildungsexperte Thomas Eickel, Gründer des Portals MyStudyChoice,...

  • Bonn
  • 28.01.21
  • 58× gelesen
Die Ausbildung zur Zytologieassistentin startet im März 2021 an der Zytologieschule Bensberg. Am 10. Februar findet eine Online-Informationsveranstaltung statt.

Ausbildung zur Zytologieassistentin
Guter Job in Medizin & Diagnostik: Online-Infotag 10. Februar

An der Zytologieschule Bensberg startet am 8. März 2021 wieder die schulische Ausbildung zur Zytologieassistentin. Am Mittwoch, 10. Februar 2021 um 11 Uhr lädt Schulleiter Dr. Markus M. Valter zur digitalen Infoveranstaltung ein. Der Beruf Zytologieassistentin/Zytologieassistent bleibt in Deutschland auch in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin sehr gefragt. Ausgebildete Zytologieassistenten haben deshalb in fast allen Bundesländern beste Berufsaussichten und Verdienstmöglichkeiten nach ihrer...

  • Bergisch Gladbach
  • 27.01.21
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.