Nachrichten

Lokales

Urlaub zohus: Veedelspostkarte der GAG mit Grüßen von der "Costa Colonia"
  6 Bilder

Veedelspostkarten us Kölle
Urlaubsgrüße von zohus

Der eigentlich schon längst geplante Sommerurlaub fällt dieses Jahr coronabedingt aus? Kein Problem! Denn einige Veedelkinder Kölns haben sich da etwas sehr Schönes einfallen lassen: Veedels-Postkarten zum Teilen auf Facebook und Verschicken mit WhatsApp. Damit kann man seinen ebenfalls Daheimgebliebenen direkt Urlaubsgrüße aus "Köllefornien", "Beverly Butz", "Miami Weiss" oder von der "Costa Colonia" schicken. Urlaub zohusMal ehrlich, zu Hause ist es doch eigentlich eh am schönsten und so...

  • Köln
  • 08.07.20
  • 18× gelesen
  3 Bilder

Mobilfunk im Kreis Euskirchen
Hoffentlich werden jetzt endlich die Funklöcher gestopft

Das NRW-Wirtschaftsministerium hat gestern erklärt, man habe 48 weiße Flecken an die Bundesnetzagentur gemeldet, um den Ausbau des Mobilfunks voran zu treiben. „Das ist eine gute Nachricht. Endlich kommt Bewegung in die Geschichte. Es kann nicht sein, dass auch im Kreis Euskirchen Menschen immer noch gar keinen Handyempfang haben“ kommentiert SPD-Vorsitzender und Landratskandidat Markus Ramers die Nachricht aus Düsseldorf. Laut Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums sind aus dem...

  • Bad Münstereifel
  • 08.07.20
  • 76× gelesen
v.L.n.R. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Thomas Meißner WGaV, Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
  5 Bilder

Köln: Ministerin Scharrenbach und Henriette Reker in Zollstock
Startschuss für neuartige Sanierung eines Wohnhauses gefallen.

In Köln-Zollstock fiel heute der Startschuss für eine neuartige, energetische Sanierung eines 1955 erbauten Wohnhauses der Wohnungsgenossenschaft am Vorgebirgspark eG. NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach eröffnete den kleinen Festakt mit Reibekuchen und Getränken, zusammen mit Nachbarn, Anwohnern und Vertretern aus Politik und Wirtschaft: „Das ist eine lobenswerte Initiative der Wohnungswirtschaft die zeigt, dass Gebäudesanierung und Bezahlbarkeit von Wohnraum gleichzeitig erreicht werden...

  • Köln
  • 07.07.20
  • 1.129× gelesen
  •  1

En unserem Veedel
Treffpunkt Herz - Mitglied im städtischen Netzwerk gegen Kinderarmut

Fischenich Anpacken ist angesagt. Der virtuelle Second-Hand-Laden für den guten Zweck braucht frischen Wind. Eine Anfrage des Jugendamtes an Familie Weber und ihr Team, am städtischen Schulranzen-Projekt teilzunehmen, wurde freudig aufgenommen und einstimmig mit JA beantwortet. Und plötzlich wird wieder über das virtuelle Lädchen mit Herz in Fischenich gesprochen, diverse Zeitungen berichten, Spendenwillige strömen herbei.  Das ehrenamtliche Team um Familie Weber ist vielen Menschen...

  • Hürth
  • 05.07.20
  • 74× gelesen
Helfer/-innen der Gruppe Mobile Nachbarn Kürten & Fahrer Tafel für den Leferservice
  4 Bilder

Lieferservice endet
Kürtener Tafel - Re-Start nach den Ferien

Ein Schritt Richtung Normalität soll es nach den Sommerferien bei der Kürtener Tafel geben. Aufgrund der Corona-Krise wurde das Tafelhaus in Kürten-Dürscheid ab 15. März 2020 geschlossen. Aber das Team um Werner Bauschert suchte nach einer zeitnahen Lösung für die Kundinnen und Kunden. Gestützt durch eine großzügige Spende der Bethe-Stiftung Köln konnte zusammen mit einem Netzwerk für Nachbarschaftshilfe (www.mobile-nachbarn-kuerten.de) seit 02. April 2020 ein Lieferdienst zur Versorgung...

  • Kürten
  • 04.07.20
  • 41× gelesen
Die BVP-Bürgermeisterkandidatin Birgit Liste-Partsch im Interview

Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim
Interview mit Birgit Liste-Partsch

Heute möchte ich meine Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim fortführen. Ich habe Marion Reiter (SPD), Birgit Liste-Partsch (BVP), Martin Wortmann (FDP), Frank Keppeler (CDU) und Wolf Keßler (Bündnis 90/Die Grünen) fünf Fragen gestellt, die mich als Jugendliche persönlich sehr beschäftigen. Ich hoffe mit meiner Interview-Serie einen kleinen Überblick über die Kandidierenden zu schaffen. Gerade Menschen in meinem Alter haben viele Fragen und...

  • Pulheim
  • 04.07.20
  • 1.965× gelesen
  •  1

Kultur

Regenbogen über dem neuen linksrheinischen Veedel Am Butzweilerhof in Köln.

Neue Pride-Soli-Fahne vorgestellt
Himmel über Kölle in Regenbogenfarben

Passend zum vergangenen "Cologne Pride-Weekend" präsentierte sich dank Petrus der Himmel über Köln ganz bunt - in Regenbogenfarben.  Braun und schwarz im "Regenbogen" als Zeichen gegen RassismusDas größte CSD-Straßenfest deutschlands sollte eigentlich vom 3. bis 5. Juli wieder in der Domstadt am Rhein stattfinden, aber musste wegen der Coronapandemie auch abgesagt werden. Allerdings bei dem (unangekündigten) Mini-Demozug zum CSD am letzten Sonntag in Köln wurde die neue "Pride-Soli-Fahne"...

  • Köln
  • 08.07.20
  • 73× gelesen
Ihr Debut gab das kammermusikalische Jazz-Trio Schoenecker - Sasse - Nowak in der Besetzung Gitarre - Klavier - Bass im Wesselinger Rheinforum.

Schönecker - Sasse - Nowak in Wesseling
Wieder ein R(h)einJazz-Konzert

Wesseling. Nach dem erfolgreichen Open-Air-Konzert der Stadt Wesseling im Wesselinger Rheinpark mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling am Sonntag gab es am darauffolgenden Donnerstag dann das erste Indoor-Konzert in der Reihe R(h)einJazz im großen Saal des Rheinforums. Erst gut zwei Wochen vor der Veranstaltung wurde das im Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt positiv entschieden. Trotz der nur ganz kurzen Zeit der Bewerbung waren knapp 40 Musikfreunde ins Rheinforum gekommen - mit...

  • Wesseling
  • 28.06.20
  • 425× gelesen
  •  5

170 Jahre MGV 1850 Lechenich
Chorleben während der Coronapandemie

170 Jahre MGV Lechenich, ein Anlass, den die Sänger des MGV in 2020 gebührend feiern wollten. Zahlreiche Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit Chorleiterin Stefanie Herrmann vorbereitet. Gefeiert konnte nur das Stiftungsfest im Februar werden. Soziale Auftritte in Krankenhäusern, Seniorenheimen konnten nicht durchgeführt werden. Andere Veranstaltungen, wie das Singen im Park, wurde abgesagt. Das Jahreskonzert im September, mit Mitwirkung bekannter Opern-Solisten, kann ebenfalls nicht...

  • Erftstadt
  • 28.06.20
  • 55× gelesen
  •  1
Das erste RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff nach dem Corona-Lockdown mit CAYU World Music Bonn.

Vielfalt in Wesseling
RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte wieder gestartet

Wesseling. John Hay, in London geborener Gitarrist des Ensembles CAYU - World Music Bonn - nach dem ersten RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert nach dem Corona-Lockdown open air vor Mines Spatzentreff: "Es war großartig, nach einigen Monaten Corona-Pause vor einem begeisterten Publikum zu spielen! Der Ort ist sehr schön, mit Blick auf den Rhein - und die Fußgängerzone in Wesseling hat ein besonderes Flair. Wir machen kulturell sehr vielfältige Musik, und das kam in Wesseling gut an. Offenbar sind...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 509× gelesen
  •  4

Wenn wir dann später zurückblicken … (Fortsetzung)

Wenn wir dann später zurückblicken auf Corona, werden wir uns lachend in den Armen liegen und sagen: "Das waren vielleicht verrückte zwölf Jahre!" Und genau so ist es heute im Sommer 2032! Auch der teilweise Shutdown im Jahr Eins von Corona hatte ja durchaus viel Positives. Ich hätte es damals nicht vermutet, wenn ich nicht in meinem SCHAUFENSTER ein Interview mit dem damaligen Polizeipräsidenten Frank Hoever gelesen hätte. Er meinte, dass es während des Shutdowns weniger Wohnungseinbrüche...

  • Bonn
  • 24.06.20
  • 72× gelesen
  •  2
Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter gestaltete das erste Konzert der Stadt Wesseling nach dem Corona-Lockdown.
  3 Bilder

Ein historisches Open-Air in Wesseling
Rheinparkkonzert zum "Tag der Musik"

Wesseling. "Schön war es, wieder vor Publikum zu musizieren! Mit nur drei Proben für das Akkordeon-Orchester Wesseling und einer Halbtagesprobe für das Kinderorchester des Akkordeon-Spielkreises Rheinland unter Corona-Bedingungen haben wir ein abwechslungsreiches 100-Minuten-Programm mit vielen Facetten der Musik für das Rheinparkkonzert zusammengestellt, ergänzt um das Finale mit dem Akkordeon-Duo Plus. Es ist toll, dass viele Besucher gekommen sind und wir zahlreiche begeisterte Rückmeldungen...

  • Wesseling
  • 23.06.20
  • 736× gelesen
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019
In Leichlingen ist die Kriminalität gestiegen

Laut Kreispolizeibehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises gibt es einen Rückgang bei den Straftaten um 868 (minus 7,11%) gegenüber dem Jahr 2018, aber in drei Orten ist eine steigende Tendenz ersichtlich. In der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) wurden im Jahr 2019 im Rheinisch-Bergischen Kreis (RBK) insgesamt 11.335 Straftaten erfasst. Das ist ein Rückgang von 868 Taten gegenüber 2018 und damit setzt sich der positive Trend zum fünften Mal in Folge fort. Somit ist der RBK eine der...

  • Leichlingen
  • 04.03.20
  • 156× gelesen

Feuerwehr sucht mit Einsatzkräften in einem Burscheider Waldgebiet
Verirrte Person verständigt den Notruf eigenständig

Eine Person meldete sich am Sonntagmorgen, den 23. Februar, unter der 112 bei der Leitstelle und erklärte, dass sie sich in einem Wald in Paffenlöh befindet und nicht genau weiß wo sie ist. Umgehend wurden die Löschzüge Stadtmitte und Paffenlöh um 6:20Uhr alarmiert, um die verirrte Person zu suchen. Dazu trafen sich die Einsatzkräfte am Gerätehaus des Löschzug Paffenlöh. Von dort ging es gemeinsam zu einem nahegelegenen Wald, welcher fußläufig abgesucht wurde. Mit Taschenlampen und lauten...

  • Burscheid
  • 23.02.20
  • 53× gelesen
Ulf Krüger, Leiter Einsatzdienste der Malteser im Rhein-Sieg-Kreis und sein Stellvertreter, Jeff Reichel, machen sich gemeinsam mit Michael Dick vom DRK und Bornheims stellvertretendem Geschäftsführer Roman Konertz ein Bild von der Lage beim Karnevalszug in Bornheim-Roisdorf.
  2 Bilder

Malteser Hilfsdienst - Rhein-Sieg-Kreis
Einsatzbilanz Weiberfastnacht 2020

Die Malteser im Rhein-Sieg-Kreis ziehen eine positive Bilanz zu den Feierlichkeiten an Weiberfastnacht. „Unserer Sanitätsbetreuungen in Bornheim, Hennef und Siegburg sind ohne besondere Zwischenfälle abgelaufen“, bilanziert Ulf Krüger, Leiter Einsatzdienste der Malteser im Rhein-Sieg-Kreis. Insgesamt sind die Einsatzzahlen, sicherlich auch aufgrund des milden Wetters, im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Aus Bornheim meldet der dortige Einsatzleiter Stephan Feck insgesamt 68...

  • Bornheim
  • 21.02.20
  • 98× gelesen

"Jackenjagd" im Saal 2000
Panik an der Garderobe mit anschließendem Polizeieinsatz

Bergisch Gladbach  Was sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Gladbacher Partyhalle während einer sogenannten "Abifina" abgespielt hat, lässt einige wohl nur den Kopf schütteln.  Da die unter 18 jährigen Jugendlichen sich um 0 Uhr an der von Bauzäunen abgesperrten Garderobe einfanden, um ihre Jacken zurück zu bekommen, endete dies in einem großen Tumult. Da einige Menschen versuchten, über die Tische zu klettern und die Garderobe zu stürmen, um endlich an ihre Wertgegenstände zu...

  • Bergisch Gladbach
  • 27.01.20
  • 353× gelesen
  2 Bilder

Kellerbrand in Sindorf

Um 10.21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand alarmiert. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte schon eine sehr starke Rauchentwicklung fest. Derzeit befindenden sich mehr als 65 Feuerwehrleute der Löschzüge Sindorf, Horrem, Kerpen, Götzenkirchen, Manheim, Brüggen, Buir und Quadrath in der Augsburger Straße in Sindorf im Einsatz. Die Ursache des Brandes ist zurzeit noch unklar. Die Polizei rief die Bewohner dazu auf, Fenster und Türen zu schließen und ihre Wohnungen nicht zu...

  • Kerpen
  • 23.01.20
  • 218× gelesen
  2 Bilder

Wäscherei in Neu-Bottenbroich brannte

Am Montag den 13.01.2020 gegen 18.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Wäscherei auf dem Ginsterweg in Neu-Bottenbroich gerufen. Unter der Leitung von Brandamtmann Frank Schaffrath rückten 60 Einsatzkräfte der Löschgruppe Götzenkirchen, der Löschzüge Horrem und Sindorf, der hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes aus. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Es wurden glücklicherweise keine Menschen durch den Brand verletzt. Durch die schnelle...

  • Kerpen
  • 13.01.20
  • 766× gelesen

Sport

Maya Mehle vom TSV Bayer 04 wurde für das Frauen-Nationalteam nominiert!

Maya Mehle für Frauen-Nationalteam nominiert!

Leverkusen. Gestern hat die Deutsche Faustball-Liga (DFBL) den Kader für das deutsche Frauen-Nationalteam bekannt gegeben. Maya Mehle vom TSV Bayer 04 Leverkusen e. V. ist mit dabei! Bundestrainerin Silke Eber nominierte insgesamt 18 Spielerinnen (+7 weitere für den erweiterten Kader) für die Ende Juli, Mitte September und Mitte Oktober anstehenden Lehrgänge. Auch Maya Mehle vom Bundesliga-Team des TSV Bayer 04 wurde als Zuspielerin für den A-Kader nominiert. „Ich freue mich für Maya,...

  • Leverkusen
  • 07.07.20
  • 332× gelesen
  •  1
Torsten Erbe (links) und Michael Weber (rechts)

TuS 05 Oberpleis bietet Rehabilitations- und Herzsport an

Der TuS 05 Oberpleis geht nach den Sommerferien mit einem neuen spannenden Angebot an den Start. In der Gesundheitssport-Abteilung des Vereins wird der TuS in Zukunft zertifizierten Rehabilitations- und Herzsport anbieten. „Wir sind sehr froh, dass wir nun auch diesen wichtigen Bereich des Sports abdecken“, teilte der TuS-Vorsitzende Prof. Dr. Norbert Seeger mit. „Es ist unser Ziel, die Menschen dabei zu unterstützen, nach Verletzungen oder Erkrankungen gesund zu werden oder ihren...

  • Königswinter
  • 06.07.20
  • 183× gelesen
v.l.n.r.: Klosterhalfen, Görgens, Hammermeister

Klosterhalfen und Hammermeister haben Fußball in höheren Ligen gespielt
Namhafte Verstärkungen beim TuS 05 Oberpleis

(rl) Oberpleis. Mit der Verpflichtung von Niko Klosterhalfen und Lukas Hammermeister hat die Landesliga – Fußballmannschaft des TuS 05 Oberpleis sich in Angriff und Abwehr gezielt verstärkt. Niko Klosterhalfen spielte in der abgelaufenen Saison für Hennef in der Mittelrheinliga. Er begann seine Fußballlaufbahn in frühester Jugend in Oberpleis, kickte dann für Allner – Bödingen und später leistungsorientiert für den Bonner SC und Hennef in der Jugend – Bundesliga. In der Hennefer...

  • Königswinter
  • 29.06.20
  • 54× gelesen
  10 Bilder

Gemeinschaftssport in Coronazeiten
Radsportgruppe fährt nach Remagen

Remagen Der 25.06.2020 verspricht ein sonniger und sehr heisser Tag im Rheinland zu werden. Deshalb entschloss man sich kurzfristig nicht erst um 10°° Uhr, sondern bereits um 9°° Uhr zu starten. Es sollte nach Remagen gehen. Nach ca. 3 Std. wurde das Ziel erreicht und man genehmigte sich im örtlichen Brauhaus eine ausgiebige Mittagspause. Remagen, besser gesagt die Brücke von Remagen spielte Ende des 2. Weltkrieges eine unrühmliche Rolle: Im März 1945 steht Deutschland kurz vor dem...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 132× gelesen
  9 Bilder

Gemeinschaftssport in Coronazeiten
Radsportgruppe fährt nach Remagen

Remagen Der 25.06.2020 verspricht ein sonniger und sehr heisser Tag im Rheinland zu werden. Deshalb entschloss man sich kurzfristig nicht erst um 10°° Uhr, sondern bereits um 9°° Uhr zu starten. Es sollte nach Remagen gehen. Nach ca. 3 Std. wurde das Ziel erreicht und man genehmigte sich im örtlichen Brauhaus eine ausgiebige Mittagspause. Remagen, besser gesagt die Brücke von Remagen spielte Ende des 2. Weltkrieges eine unrühmliche Rolle: Im März 1945 steht Deutschland kurz vor dem...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 37× gelesen
  10 Bilder

Gemeinschaftssport in Coronazeiten
Radsportgruppe fährt nach Remagen

Remagen Der 25.06.2020 verspricht ein sonniger und sehr heisser Tag im Rheinland zu werden. Deshalb entschloss man sich kurzfristig nicht erst um 10°° Uhr, sondern bereits um 9°° Uhr zu starten. Es sollte nach Remagen gehen. Nach ca. 3 Std. wurde das Ziel erreicht und man genehmigte sich im örtlichen Brauhaus eine ausgiebige Mittagspause. Remagen, besser gesagt die Brücke von Remagen spielte Ende des 2. Weltkrieges eine unrühmliche Rolle: Im März 1945 steht Deutschland kurz vor dem...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 35× gelesen

Panorama

Blick in den Burg-Innenhof
  Video   3 Bilder

Schloss Burg
Eine Zeitreise ins Mittelalter (mit Video)

Ausflugsziele in NRW: Schloss Burg ist ein Publikumsmagnet im Bergischen Land, mehr als 250.000 Besucher kommen jährlich in die ehemalige Herzogsresidenz aus dem 12. Jahrhundert. Schloss Burg an der Wupper ist eine der größten Burgen in Westdeutschland und die größte rekonstruierte Burganlage in Nordrhein-Westfalen. Seit dem 12. Jahrhundert war sie die Stammburg der Grafen und späteren Herzöge von Berg. Der gewaltige Burgkomplex trohnt etwa 100 Meter über der Wupper, eingerahmt von einer...

  • Leichlingen
  • 03.07.20
  • 147× gelesen
Kloster Kamp
  4 Bilder

Ausflugsziel Landesgartenschau
Laga 2020 hat ihre Tore geöffnet

Seit 5. Mai sind die Tore der NRW-Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort geöffnet auch wenn die feierliche Eröffnungsfeier Coronabedingt nicht stattfinden kann. Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser sagte beim Besuch der Landesgartenschau (Laga) in Kamp-Lintfort: ,,Die Gartenschau 2020 ist in Corona-Zeiten eine Herausforderung, zugleich ein Segen und eine Oase für die Bevölkerung." Laga-Themenschwerpunkte Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort hat den Besucherinnen und...

  • Leichlingen
  • 17.05.20
  • 380× gelesen

Corona-Pandemie: Die Angst vor Arbeitslosigkeit steigt

Die Corona-Pandemie hat nicht nur gesundheitlich schwere Folgen, sondern wirkt sich auch äußerst negativ auf die Wirtschaft aus. Es ist eine neuartige Lungenkrankheit, die sich in Windeseile ausgebreitet hat und somit eine Vielzahl an Branchen sowie die Entwicklung der Wirtschaft lahmgelegt hat. Das wiederum hat zur Folge, dass die Angst vor der Arbeitslosigkeit steigt, denn viele Betriebe weisen enorme wirtschaftliche Verluste auf. Die wirtschaftliche Krise der AutoherstellerDie Krise der...

  • Sankt Augustin
  • 16.04.20
  • 98× gelesen
  4 Bilder

Felder
Der Raps blüht

Der Raps blüht auf einem Feld in Oberaußem am Eulenturm,im Hintergrund das Kraftwerk Niederaußem und der Kreisel mit den Figuren vom Radfahrverein.

  • Bergheim
  • 31.03.20
  • 2.468× gelesen

Immobilienbewertung

Eine Immobilienbewertung kann bei einem Kauf oder Verkauf einer Immobilie in Ludwigshafen eine wichtige Stütze sein. Ist die zu kaufende Immobilie von einem neutralen Gutachter bewertet worden, kann der Käufer besser einschätzen, ob der Kaufpreis gerechtfertigt ist oder nicht. Zudem gibt eine Immobilienbewertung Aufschluss darüber, wie sich der Wert in kommenden Jahren entwickeln wird. Zum einen ist die Rendite der Immobilie absehbar und zum anderen versetzt es den Käufer in eine bessere...

  • Elsdorf
  • 14.03.20
  • 66× gelesen
  •  1
Kamelle und Äpfel - ein Gegensatz, der sich nicht ausschließt!

Karneval nachhaltig feiern - geht das?
Jeck mit weniger Dreck!

Karneval steht für gute Laune, Spaß, jecke Tage und ist eine wichtige und wunderbare Tradition. Da wird generationenübergreifend geschunkelt, gesungen, gelacht, usw. Eine weniger schöne Begleiterscheinung der tollen Tage ist dagegen der Müll, welcher produziert wird und die oftmals fehlende Nachhaltigkeit. Auch das Festkomitee Kölner Karneval steht vor der Herausforderung mehr Klima- und Umweltaspekte in seine Planungen miteinzubeziehen. Doch schließen sich die Tradition Karneval und...

  • Pulheim
  • 21.02.20
  • 340× gelesen
  •  1

Politik

CDU Frauenunion -Neue Veranstaltungsreihe
Hebammen im Wandel der Zeit!

Der Beruf der Hebamme im Wandel der Zeit war das Thema der ersten Veranstaltung der neuen Reihe „Politischer Kaffeeklatsch im fürstlichen Ambiente“ der CDU Frauenunion Swisttal. Die Vorsitzende der CDU Frauenunion Swisttal Martina Unger erläuterte den sehr schweren Stand der Hebammen durch die Jahrhunderte. Der Name Hebamme stammt aus dem Altertum von „Hev Anna“ was soviel heißt: die Großmutter hebt das Neugeborene hoch. Im 15. Jh. wurde dann das erste Buch über Frauenheilkunde verfasst. Nur...

  • Swisttal
  • 30.06.20
  • 90× gelesen

Corona
Von Corona uns anderen Gefahren

Von Corona und anderen Gefahren. Unsere Feinde sind unsichtbar und weitaus gefährlicher als Kim Jong-Un, Donald Trump oder die Atombombe es jemals war. Im letzten Jahrhundert nannte man die Bedrohung Spanische-, Asiatische-und Hongkong-Grippe,- alle mit Millionen Toten. Die neue Viren-Generation heißt Sars, Cholera, Ebola und Corona. Letzteres trat im März einen einzigartigen Siegeszug um die Welt an. Um das Virus zu stoppen, legten westliche Industriestaaten vorsorglich alle Betriebe lahm....

  • Brühl
  • 12.06.20
  • 36× gelesen
Die Kölner Freien Wähler wählten am Wochenende ihre Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl in Köln.

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler Köln wählten Rats- und Bezirksvertretungskandidaten

Im Bürgerzentrum Stollwerck wählten die Freien Wähler Köln ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. Sept. 2020. Pünktlich um 11.00 Uhr eröffnete der Vorsitzende Peter Funk die Aufstellungskonferenz mit einer Schweigeminute für den von der Polizei in den USA getöteten Afroamerikaner George Floyd. Einstimmig wurde der Ehrenvorsitzende Andreas Henseler zum Versammlungsleiter gewählt. Er ließ zunächst die Listen für die Stadtbezirksvertretungen abstimmen (siehe Anlage 3)....

  • Köln
  • 07.06.20
  • 117× gelesen
  •  1
#Grübe und #FreieWähler forderten im Bezirk Rodenkirchen einen Dritten Weg in der Bildung.

Schulentwicklungsplan Rodenkirchen
Freie Wähler: Innovativer Ansatz zur Lösung des Schulproblems mehrheitlich abgelehnt.

„Mir ging es nicht um die Frage, welche Schulform für Rondorf möglicherweise die „schickste“ oder vielleicht die „sozial gerechteste“ ist, sondern schlichtweg darum, die schulische Bandbreite in Rodenkirchen generell zu erhalten. Sowohl für ein neues Gymnasium, als auch für eine weitere Gesamtschule gibt es gute Argumente. Viel dramatischer ist, dass die Hauptschule irgendwann nicht mehr da sein wird. Die heutige Debatte hat wieder einmal gezeigt, dass sich SPD und CDU auch in der...

  • Köln
  • 02.06.20
  • 116× gelesen
  •  1
Torsten Ilg von den Kölner Freien Wählern fordert ein klares Bekenntnis der Stadt Köln, zum Erhalt der historischen Rodenkirchener Brücke. „Erhalt gehe vor Ausbau“, so der Freie Wähler in einer aktuellen Mitteilung. #Rodenkirchen #Köln #Brücke #Rheinspange

Köln: Bekenntnis Zum Erhalt der Rodenkirchener Brücke gefordert.
Freie Wähler: „Entlastung muss bei Wesseling kommen.“

„Wir Freie Wähler befürchten eine Überbelastung der Rodenkirchener Brücke infolge des geplanten Ausbaus. Das rekonstruierte historische Bauwerk steht unter Denkmalschutz, weil seine ursprüngliche Konstruktion vor dem 2. Weltkrieg als einmalig gilt. Die Rodenkirchener Brücke war die erste echte Hängebrücke Deutschlands und damals die größte Hängebrücke Europas. Dieses Baudenkmal zu erhalten muss vordringliches Ziel sein, nicht der Ausbau und somit die Veränderung oder Destabilisierung der...

  • Köln
  • 22.05.20
  • 368× gelesen
  •  1

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler Köln starten Kommunalwahlkampf

Mit einer Anzeigenkampagne und Videokonferenzen starten die Freien Wähler Köln in den Wahlkampf für die Kommunalwahl am 13. September. Vorsitzender Peter Funk erklärt: „Wir werden im Wahlkampf auf traditionelle und moderne Medien setzen. Neben Anzeigen spielen Vlogs (Video-Blogs) eine besondere Rolle, die unser Bezirksvertreter Torsten Ilg professionell gestaltet. Sie sind auf unserer Website www.freie-waehler-koeln.de abrufbar“. Ratsmitglied Walter Wortmann hofft, dass bald wieder...

  • Köln
  • 23.04.20
  • 107× gelesen
  •  1

Ratgeber

  3 Bilder

#supportyourlocal mit Shop4Ort.de
Jeder Einkauf hilft unserem Ort!

Im Rahmen der Initiativen #supportyourlocal und #WUMMSyourlocal wurde eine neue Shopping-App entwickelt, mit der man seinen Ort unterstützen kann. Mit Shop4Ort.de kann man nicht nur lokale Geschäfte finden und empfehlen, sondern auch mit Online-Einkäufen seine Stadt, seinen Ort oder seine Region unterstützen. Wer bei Amazon, ebay, und über 700 weiteren Online-Shops einkauft und den kleinen Umweg über Shop4Ort macht, erzielt Provisionen, die an lokale Hilfsprojkete und -Organisationen...

  • 22.06.20
  • 51× gelesen

Stubenwagen richtig ausstatten

Ein Stubenwagen ist unentbehrlich, um dem Baby einen perfekten Start ins Leben zu ermöglichen. Mit seinen, im Vergleich zum Kinderbett, eher kleinen Abmessungen gibt der Stubenwagen dem Neugeborenen ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Die Auswahl an Stubenwagen ist groß und zahlreiche renommierte Hersteller, wie Alvi, Fabimax, Roba oder Waldin, bieten Stuben- oder Bollerwagen in großer Vielfalt an. Ganz gleich, ob klassisch oder modern, einen Stubenwagen macht erst die passende...

  • Bergheim
  • 22.06.20
  • 43× gelesen
Kornblume mit Hummel
  3 Bilder

Rhein-Sieg goes green !
Mohnblumen und Kornblumen

Blühstreifen zum Naturschutz sind nicht genug. Manchmal darf es auch ein ganzes Feld sein. Das ist an mehreren Stellen am Siegdamm in Troisdorf- Bergheim zu sehen. Hier blühen Mohn, Kornblume, Lichtnelken und viele weitere Wildblumen. Bienen, Hummeln, Schwebfliegen und Käfer erfreuen sich an dem abwechslungsreichen Nahrungsangebot. Es ist ein optischer Genuss die leuchtenden Farben zu betrachten. So dienen diese Blühstreifen, die zeitlich versetzt im Frühjahr oder Spätsommer gesät werden, den...

  • Rhein-Sieg
  • 18.06.20
  • 57× gelesen

Coronavirus
So funktioniert die COVID-19 Kontaktverfolgung per Telefon

Die Entwickler arbeiten an Track-and-Trace-Systemen, um die Infektionsraten niedrig zu halten. Die Apps sind noch nicht da. Was können sie aktuell tun? Unsere Smartphones werden eine bedeutende Rolle dabei spielen, uns den Weg aus der Coronavirus-Pandemie zu weisen, wobei Länder und Unternehmen auf der ganzen Welt ihre eigenen Anwendungen als Teil eines Track-and-Trace-Systems vorbereiten, um die Infektionsraten niedrig zu halten. Google und Apple arbeiten nicht in vielen Bereichen...

  • Köln
  • 08.06.20
  • 109× gelesen
  2 Bilder

Neu-Etzweiler
Immer noch nicht repariert

Nach einen Spaziergang durch Neu-Etzweiler am Sonntag ist mir aufgefallen, das der Holzsteg am Schützenhaus leider immer noch nicht repariert worden ist. Da das Holz brüchig und Morsch ist, besteht die Gefahr das sich Menschen und Tiere daran verletzen könnten. Vor einigen Wochen wurde der Steg bereits abgesperrt, diese ist aber entfernt worden. Zumindest die Absperrung sollte wieder erneuert werden. Eine Erneuerung des Holzstegs in naher Zukunft ( am besten sofort ) wäre sehr zu wünschen,...

  • Elsdorf
  • 07.06.20
  • 2.157× gelesen
  •  1

Im Kühlschrank bleiben Ihre Lebensmittel lange frisch

Ein Kühlschrank hat zwar eine hohe Lebenserwartungsdauer, dennoch steht jeder früher oder später vor der Entscheidung einen neuen kaufen zu müssen. Der Kühlschrank gehört nach wie vor zur Grundausstattung eines funktionierenden Haushaltes. Er unterstützt in ganz alltäglichen und einfachen Dingen. Umso schlimmer, wenn er irgendwann einmal kaputtgeht. Denn dann ist schnelles Handeln gefragt. Ein neuer Kühlschrank muss her und zwar so schnell wie möglich. Glück für die Haushalte, wo ein...

  • Bergheim
  • 05.06.20
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.