24h Qualifikationsrennen Nürburgring
KKrämer Racing auf dem Podium

Porsche Cayman GT4 im Grenzbereich
2Bilder
  • Porsche Cayman GT4 im Grenzbereich
  • Foto: Bernd Hofmann
  • hochgeladen von Bernd Hofmann

Am 19.05.2019 fand das Qualifikationsrennen für den beliebten Langstreckenklassiker, dem 24h-Rennen auf der 25,378 km langen Kombination von GP-Strecke und altehrwürdiger Nordschleife des Nürburgrings, statt.

Unter den über 90 gemeldeten Rennwagen war das in Bergisch Gladbach ansässige Team KKrämer Racing rund um Teameigner Karsten Krämer mit einem Porsche Cayman GT4 Clubsport in der Klasse Cup 3 und einer britischen Ginetta G55 GT4 in der Klasse SP10 am Start.

Nach einer sechsstündigen Hatz in der „grünen Hölle“ belegte der Porsche mit den Fahrern Karsten Krämer, Noah Nagelsdiek und Sascha Kloft Platz 3 in seiner Klasse. Für die Fahrer Kloft und Nagelsdiek war es ein perfekter Einstand auf dem Porsche.

Karsten Krämer nach dem Rennen: „Die Ginetta wurde zu Testzwecken und zur Vorbereitung auf das 24h-Rennen eingesetzt und wir sehen mit den Erkenntnissen sehr optimistisch auf das anstehende 24h-Rennen. Unser Porsche funktionierte wie gewohnt tadellos und das Team freut sich auf das längste und härteste Autorennen der Welt, dem Nürburgring 24h-Rennen auf der 92 Jahre alten Nordschleife vom 20.-23. Juni 2019.“

Porsche Cayman GT4 im Grenzbereich
Ginetta G55 GT mit Teamchef Karsten Krämer
Autor:

Bernd Hofmann aus Overath

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.