Aufgepasst und mitgemacht. Jeder Kopf zählt!
Erlebnisspaziergang für Alt & Jung – mit oder ohne Hund

So schön kann ein Spaziergang sein...
3Bilder
  • So schön kann ein Spaziergang sein...
  • Foto: Heinz Könen
  • hochgeladen von Renate Könen

Am 23. März 2020 startet in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr erstmals ein gemütlicher "Erlebnisspaziergang für Alt & Jung - mit oder ohne Hund" mit vielen Highlights durch die Bergheimer Fußgängerzone. Angesprochen sind Personen mit oder ohne demenzielle Veränderungen, mit oder ohne Handikap, Alt & Jung, mit oder ohne Hund.

Flexible Starts zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr bei allen Gastgebern möglich. Spätestens um 17.00 Uhr müssen alle Teilnehmerkarten abgegeben sein.

Damit der Tierschutz nicht zu kurz kommt, sind max. 200,-- € für die Kölner Katzenschutz-Initiative e.V., zweckgebunden für Straßenkatzen in Bergheim und Elsdorf, ausgelobt. Deshalb aufgepasst und mitgemacht. "Jeder Kopf zählt!"
So einfach geht's: Teilnehmerkarte in Empfang nehmen, gemütlich zu gewünschten Gastgebern spazieren, Teilnehmerkarte mitzeichnen lassen, beim letzten Gastgeber abgeben. Das war's.

Das sind die Highlights:

  • In der Zeit von ca. 14.45 Uhr bis etwa 15.15 Uhr, "Bewegung hält fit", einmaliges gemeinsames Angebot der Tanzschule BELARO mit Körper + Balance, Hauptstr. 102-104, 50126 Bergheim. Wer das Angebot miterleben möchte, startet mit uns um 14.30 Uhr ab Aachener Tor.
  • Bei Engelhard - Wohnen, Schenken, Kochen, Hauptstr. 74, 50126 Bergheim, einem alteingesessenen Familienbetrieb, gibt es die Ausstellung "Haushaltsgeräte - früher und jetzt" zu sehen. Wer Interesse hat, Frau Engelhard wird hierzu einiges zu erzählen haben. Ergänzend unterstützt der Interkulturelle Kochclub Bergheim mit "Köstlichkeiten aus 1001er Nacht".
  • In der Kräuterkammer der Marien Apotheke, Hauptstr. 16, 50126 Bergheim, gibt es für Kleingruppen (3 bis 5 Personen) jeweils einen Kurzvortrag unter dem Motto "Kräuter und alte Hausmittel - sehen, riechen, fühlen".
  • Flashmop am Brunnen (bei gutem Wetter)
  • Im Café Verweilchen, Hauptstr. 106, 50126 Bergheim, das an diesem besonderen Nachmittag auf seinen üblichen Ruhetag verzichtet, genießt man Kaffee nach alter Brühart und kleine Leckereien zu niedrigen Preisen. Mit einem musikalischen Mitsingangebot aus dem Hause des DRK Bergheim lassen wir den Nachmittag ausklingen.

Alle Gastgeber und die Tierfreunde Rhein-Erft freuen sich auf Ihren Besuch.

Mehr Infos: http://www.tierfreunde-rhein-erft.de/tipps_termine.htm
Kontakt: info@tierfreunde-rhein-erft.de

Autor:

Renate Könen aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen