Nachrichten - Nümbrecht

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen Nümbrecht

Lokales

Bienenfreundin Charlotte liebt den Honigduft!
3 Bilder

Kreistierschau des Oberbergischen Kreises am 29. Sept. 2019
Mit dabei: Honigbienen und der Kreisimkerverband Oberberg

Am Sonntag, den 29. Sept. 2019 findet die Kreistierschau des Oberbergischen Kreises statt in der Reitanlage im Falkenhof, 51789 Lindlar. In der Zeit von 9.00 - 17.00 h können die Besucher viel über Tierhaltung erfahren. Mit dabei sind Milchkühe aus den Kreisen Rhein-Berg, Rhein-Sieg, Mettmann und Oberberg, Schafzüchter mit ihren Landschafen aus ganz NRW, Geflügel- und Kaninchenzüchter mit ihren Rassetieren.  Und natürlich dürfen die Imker auch nicht fehlen. Sie bringen die meisten und die...

  • Nümbrecht
  • 22.09.19
  • 208× gelesen
  •  1
Alpaka, sanfter Beobachter...  - Bergischer Landschaftstag 2019
2 Bilder

Der Vorstand vom Kreisimkerverband (KIV) Oberberg – Leben für die Bienen
Mit dem KIV Oberberg-Infostand unterwegs

Der Vorstand vom Kreisimkerverband (KIV) Oberberg hat mit seinem Infostand beim Bergischen Landschaftstag die Menschen über Bienenhaltung aber auch über Wildbienen informiert. Denn der Nahrungsmangel in der Natur ist für alle Insekten lebensbedrohend. Der Standort war genau gegenüber dem Alpaka-Stand, wir standen den ganzen Tag über unter sanfter "Beobachtung" s. Bild. Das Schwerpunkt-Thema „Was(s)erleben – Lebensmittel und Lebensraum“ wurde voll erfüllt, der Vormittag war verregnet. Wie...

  • Nümbrecht
  • 06.09.19
  • 186× gelesen
  •  1
Meise mit Würmchen
2 Bilder

Wildvögel - was schmeckt ihnen eigentlich?
Futterstellen für Wildvögel - nicht nur im Winter willkommen

Wildvögel haben es nicht einfach. Es gibt immer mehr bebaute Flächen und die Äcker sind ganz schön trocken. Das bedeutet weniger Futter für unsere singenden Freunde. Das Frühjahr haben sie schon mal hinter sich gebracht, Nester gebaut, gebrütet und die Jungs und Mädels aufgezogen.  Jetzt müssen sich so langsam einige Vögel auf die bevorstehende Reise in den Süden vorbereiten. Die andern Wildvögel die hier in der Heimat zurückbleiben brauchen eine gute Basis für den Winter, d.h. Kraft tanken,...

  • Nümbrecht
  • 24.08.19
  • 184× gelesen
  •  2
Honigbienen
3 Bilder

Honigbienen und die Hitzewelle
Kein Hitzefrei für Bienen - wie kann man ihnen helfen?

Starke Hitze bedeutet zusätzliche Arbeit für die Bienen. Ihre Brut muss gekühlt werden, denn diese benötigt eine Temperatur rund um die 36 Grad um gut zu überleben. Eigentlich können Honigbienen die Temperatur in ihrem Stock gut selbst regulieren. Diese Temperatur benötigen sie im Frühling und Sommer, denn in dieser Zeit entwickelt sich der Bienen-Nachwuchs. Für die Larven in ihren Wabenkämmerchen kann es gefährlich werden, wenn die Temperaturen zu stark ansteigen. Die Jungbienen könnten in...

  • Nümbrecht
  • 26.07.19
  • 158× gelesen
  •  1
Der gefleckte Schmalbock
2 Bilder

Ein Spaziergang in Nümbrecht und Umgebung
Bunte Artenvielfalt & Insekten

Bei einem Spaziergang in der Umgebung von Nümbrecht kann man sie entdecken, Käfer, Honigbienen, Schmetterlinge, Wildbienen. Die Bestäuber sind nicht gerade in der Überzahl aber es gibt sie. Wer kennt sie alle beim Namen? Es gibt Bläulinge, wunderschöne blau schimmernde Schmetterlinge, die gerne in Wassernähe schwirren. Leider ist zur Zeit so mancher Bach ausgetrocknet. Da hat es der gefleckte Schmalbock schon etwas besser. Mit seinem schwarzen Körper und einer Größe von höchstens 20...

  • Nümbrecht
  • 12.07.19
  • 216× gelesen
  •  1
Biene auf Blüte
3 Bilder

Sommerzeit – Insektenzeit
Von Wild- u. Honig -bienen, Hummeln, Hornissen & Co.

Alle Jahre wieder ist es so weit: Ängstliche Anrufer melden sich beim Kreisimkerverband (KIV) Oberberg, bei der Feuerwehr, beim Schornsteinfeger, bei der Polizei. Die bange Frage ist meistens „können Sie mir helfen, bei uns sind Bienen“ - an der Haustür, im Schornstein oder im Dachgeschoss oder an anderen warmen, trockenen Plätzchen. Die Grillzeit hat begonnen und zwischen den Regenschauern möchte man sich doch gerne mal wieder unbehelligt draussen aufhalten können im Garten, auf der...

  • Nümbrecht
  • 23.05.19
  • 186× gelesen
  •  1

Kultur

Plakat Symposium 07.09.2019
2 Bilder

Symposium Non-Hodgkin-Lymphome; Kongress für Patienten, Angehörige und Interessierte
Die Selbsthilfegruppe Gummersbach der LLH Oberberg informiert

Die Jubiläumsveranstaltung 20 Jahre Non-Hodgkin Lymphome Hilfe e.V. Selbsthilfeorganisation NRW findet in Düsseldorf statt am 7. September 2019 von 9.00 – 17.00 Uhr im NH Hotel Düsseldorf City Nord Münsterstr. 230-238, 40470 Düsseldorf. Viele Menschen sind davon betroffen: Diagnose Leukämie und nun? Von Leukämie- oder Lymphomerkrankung betroffen zu sein, stellt für Patienten und Angehörige einen massiven Einschnitt im Leben dar. Von jetzt auf gleich ist alles anders. Man ist mit...

  • Nümbrecht
  • 24.08.19
  • 174× gelesen
  •  1
Gospelsängerin

Gospelkonzert am 7. Juli 2019
10 Jahre River of Joy

Der Chor "River of Joy" kann auf viele tolle Aktionen und Auftritte und etliche Projekte zurückblicken. Judith und Niko Schlenker leiten den Chor seit 10 Jahren. Für das Gospelkonzert wurde bereits kräftig geprobt. Wer also Gospelklänge, Feeling und groove mag, sollte sich um Karten bemühen.  Also schon mal vormerken!  Um 17 Uhr wird im Rosensaal des Hotel Landsknecht in Uckerath die Chor-Geburtstags-Gospel-Party gefeiert! Mit einem Querschnitt durch das breite Repertoire werden eigene Songs...

  • Nümbrecht
  • 21.06.19
  • 236× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die erfolgreichen Nümbrechter Karateka.

Karatekämpfer erfolgreich
Respekt, Achtung und Disziplin

Nach dem Erfolg im Juni bei den Saar Masters hatten sich die Nümbrechter Karateka auf weitere Turniere vorbereitet. Eines davon war in Stuttgart, der Internationale Dhamika-Cup. An den Start gingen Start Elke Dohrmann, Michael Schindelmeiser, Andreas Roth und Sensei (Trainer) Jürgen Dohrmann 5.Dan Shotokan. Elke Dohrmann startete zum Auftakt im Kata-Shiai und siegte in der ersten Runde mit Tekki Shodan gegen Anja Peters vom Dojo TSV Schwaigern. Auch die zweite und ...

  • Nümbrecht
  • 15.01.19
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.