Saints Cheerleader nahmen erfolgreich an der Landesmeisterschaft NRW des CCVD teil
2 Treppchenplätze und 3fache Quali zur Regionalmeisterschaft

5Bilder

Siegburg. Für die Saints Cheerleader des Siegburger Turnvereins startete die neue Wettkampfsaison 2019/2020 mit der Teilnahme an der Landesmeisterschaft NRW am 30. November im Telekom Dome in Bonn. Die Siegburger traten mit 4 Teams in 3 Altersklassen an, erklärtes Ziel hierbei: Die Qualifikation zur Regionalmeisterschaft West, wofür eine Punktzahl von mindestens 6,00 erreicht werden musste.
Alle drei Nachwuchsteams des STV brachten ihre Programme nahezu fehlerfrei auf die Matte und konnten ihre Punktzahl vom letzten Jahr deutlich steigern, die Petite Saints (6-11 Jahre) sogar direkt um ganze 2 Punkte. Sie erreichten im Peewee Level 2, der höchsten Leistungsklasse in dieser Altersstufe, Platz 3 mit 7,54 Punkten, Illusion Saints (12-16 Jahre) im Junior Coed Level 3 Platz 4 mit 6,43 Punkten und Spirit Saints (12-16 Jahre) im Junior Allgirl Level 4 Platz 4 mit 7,39 Punkten. Somit konnten alle Nachwuchsteams die geforderte Quali-Punktzahl knacken und kämpfen nun am 16. Februar 2020 auf der Regionalmeisterschaft um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.
Für das Seniorteam der Siegburger, die Unique Saints (16 Jahre und älter), setzte sich leider der Trend der kompletten Saisonvorbereitung fort: diverse Ausfälle, das Programm musste immer wieder, zuletzt in der Woche unmittelbar vor der Meisterschaft umgebaut werden, was dazu führte dass die nötige Routine und Sicherheit sich nicht einstellen konnte. So konnten sie ihr Programm nicht fehlerfrei präsentieren und verfehlten mit Platz 3 und 4,29 Punkten trotz einiger schöner und sauberer Elemente die geforderte Qualifikationspunktzahl.

Die Saints Cheerleader wurden 2002 gegründet. Die Abteilung des Siegburger Turnvereins besteht derzeit aus rund 150 Mitgliedern - männlich und weiblich – in 7 verschiedenen Teams. Beginnen kann man mit dem Cheerleading in Siegburg ab 4 Jahren, das älteste aktive Mitglied ist 50. Bei den Sainties werden die Kinder spielerisch an die Sportart herangeführt. Ab 7 Jahren ist ein Wechsel in die Wettkampfteams möglich, die sich in 3 Altersstufen und verschiedene Leistungsklassen aufteilen, sowohl für Neueinsteiger als auch erfahrene Sportler ist in jeder Altersklasse das passende Team vorhanden. Abgerundet wird das Angebot durch das Senior-Freizeitteam für Männer und Frauen ab 16 Jahren. Hier steht nicht der Leistungsgedanke, sondern der Spaß an gemeinsamer Bewegung im Vordergrund.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich, Informationen zu Trainingszeiten und –orten gibt es auf der Facebook- oder Instagramseite der Saints Cheerleader oder unter info@saints-cheerleader.de

Autor:

Angelika Barbian aus Siegburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen