Nachruf des Akkordeon-Orchesters Wesseling
Gottfried Weber gestorben

Gottfried Weber beim Kurfürstlichen Beethovenfest in Bad Godesberg am 28. August 2021.
  • Gottfried Weber beim Kurfürstlichen Beethovenfest in Bad Godesberg am 28. August 2021.
  • Foto: Wolfhard Brandtstäter
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Brühl/Wesseling. Am 12. September 2021 ist der Gründungs- und Ehrendirigent Gottfried Weber des Akkordeon-Orchesters Wesseling im Alter von 89 Jahren gestorben. Vorher war er noch im Kreis seiner großen Familie, denn es war sein Hochzeitstag.

Am 12. September 2003 hatten die Aktiven vom Akkordeon-Orchester aus sowohl den Gottesdienst als auch die Feier der Goldenen Hochzeit von Gottfried und Ruth Weber musikalisch umrahmt. 2011 war sie gestorben - und die Mitglieder hatten Gottfried zu seinem 80. Geburtstag danach im Rheinpark ein Überraschungsständchen gegeben, bevor seine Familie mit ihm an die Ahr gefahren ist. 2012 war sie dann leider auch nicht dabei, als ihm die Kulturplakette durch die Stadt Wesseling verliehen wurde, mit der sein musikalisches Schaffen und die Bereicherung des kulturellen Lebens ausgezeichnet wurde.

Seit 1954 hat sich Gottfried für die Akkordeonmusik engagiert. 1965 baute er das Jugend-Akkordeon-Orchester Wesseling mit Kindern und Jugendlichen auf. Gerne erinnern sich die Musiker an schöne Orchestertouren mit ihm als Dirigenten, z.B. zum "Tag der Harmonika" 1970 in Freiburg, 1975 zum Weltmusikfestival in Luzern, 1979 zum Grand Prix International de l'Accordeon in Aix-les-Bains, zu den World Music Festivals nach Innsbruck in den 1980-er Jahren.

2003 wurde ihm die Rudolf-Würthner-Medaille des Deutscher Harmonika-Verband e.V. verliehen. 2005 wurde der Verein zum 40-jährigen Bestehen als "Kulturverein des Jahres" von der Stadt ausgezeichnet.

Bis zuletzt war er auch nach seinem offiziellen Stabwechsel 2010 an Anita Brandtstäter aktiv im Orchester als Bassist. Am 2. September war er das letzte Mal in der Probe. Am 28. August hatte er noch den Auftritt einer kleinen Besetzung des Orchesters beim Kurfürstlichen Beethoven-Fest in Bad Godesberg als Zuhörer erleben können. Sein letztes Konzert hat er im Rheinpark zum "Tag der Musik" am 27. Juni spielen können.

Die Vorsitzende des Vereins Anita Brandtstäter: "Wir werden ihn sehr vermissen. Musik war sein Leben! Er war immer da! Seine Priorität war die Musik und der Verein. Nie kam ein böses Wort über seine Lippen, auch wenn er sich seinen Teil bei Missstimmungen oder Streitigkeiten dachte. Er bleibt für immer in unserer Mitte."

Beim Jahreskonzert zum 55-jährigen Bestehen seines Orchesters kann er jetzt nicht mehr mitwirken, denn es wurde aufgrund des November-Lockdown 2020 um ein Jahr auf den 13. November 2021 verschoben. Seinen 90. Geburtstag im Oktober kann er auch nicht mehr feiern. Anita hat noch im April für den Deutschen Harmonika-Verband, der dieses Jahr 90 Jahre besteht, im April ein Jubiläums-Interview mit ihm gemacht, das noch in diesem Jahr in der Harmonika International veröffentlicht werden soll.

Jetzt sind Gottfried und seine Frau Ruth an ihrem 68. Hochzeitstag wieder vereint.

Herzliche Anteilnahme an seine Familie, an Ute und Uli, Miriam und Thorben, Sarah und Felix mit Lilly, Dietmar und Maria, Marcel und Tanja, Kira und Ronny mit Jonas, sowie Lothar und Silke mit Maximilian. 

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen