Unbekannte beschmierten Skulptur mit Farbe
Vergehen an einem Kunstwerk

Unbekannte haben diese Skulptur mit Farbe beschmiert. Seit Jahren ziert sie den Ortseingang Brühls.
  • Unbekannte haben diese Skulptur mit Farbe beschmiert. Seit Jahren ziert sie den Ortseingang Brühls.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Unbekannte haben in Brühl mal wieder ihr Unwesen getrieben. 
Die Täter haben die Skulptur auf dem Kreisel Ecke Liblarer Straße/Uhlstraße mit Farbe  beschmiert. 
Sie ziert seit Jahren den Ortseingang von Brühl und stammt von einer Düsseldorfer Künstlerin. 
Es ist keine Seltenheit, dass sich Sprüher an Kunstobjekte vergehen, oder ihre Machenschaften an Hauswänden oder in Unterführungen hinterlassen. 
Meistens geschehen solche Aktionen nachts, sodass die Täter selten dingfest gemacht werden können. 
Das macht sprachlos und traurig zugleich. 
Auch für die Künstler ist es ein Ärgernis, wenn ihre Objekte mit wenig Respekt behandelt werden und sie dann beschmutzt oder sogar beschädigt werden. 
Beobachtungen oder Hinweise auf solche Taten können an die örtliche Polizeiwache weitergegeben werden bzw. die 110 anrufen, dort wird man an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen