Für Geimpfte und Genesene sollen Grundrechtseinschränkungen zurückgenommen werden
Ein Pieks für die Freiheit

So wie die beiden Vögel die Freiheit genießen, könnte es bald auch für Geimpfte und Genesene aussehen,ein wenig zumindest.
  • So wie die beiden Vögel die Freiheit genießen, könnte es bald auch für Geimpfte und Genesene aussehen,ein wenig zumindest.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Seit über einem Jahr müssen wir nun schon mit erheblichen Einschränkungen leben.
Nichts mehr ist so, wie es mal war. 
Keine Veranstaltungen, Gastronomien geschlossen, Einzelhandel geschlossen, Museen und Zoos geschlossen, Reisebeschränkungen, Ausgangssperren, Schulen und Kitas nur zur Notbetreuung geöffnet, Kontaktbeschränkungen etc. 
Ältere Menschen, Kinder, die ganze Bevölkerung leidet darunter. 
Nun soll schon in absehbarer Zeit ein Stück Normalität zurückkehren. 
Aber nicht für alle, sondern für Geimpfte und Genesene. 
Der Bundestag beschloss am 04.05.2021 eine entsprechende Verordnung. 
Wenn Bundestag und Bundesrat zustimmen, könnten die Lockerungen schon am Samstag gelten. 
Die Verordnung sieht vor, dass für Genesene und Geimpfte die Einschränkungen der Grundrechte zurückgenommen werden. 
Somit bestehen dann für beide Gruppen keine Einschränkungen mehr bezüglich der Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen. 
Geimpfte und Genesene könnten sich dann mit weiteren Geimpften treffen und würden bei Treffen mit Ungeimpften nicht mitgezählt. 
Die Pflicht zum Tragen einer Maske und das Abstandsgebot im öffentlichen Raum sollen jedoch weiter gelten. 
Nach Reisen müssten Sie nicht in Quarantäne, es sei denn Sie kehren aus einem Virusvariantengebiet zurück. 
Außerdem bräuchten beide Gruppen dann auch bei Besuchen beim Friseur, in Geschäften, in Museen und Zoos keinen negativen Test mehr nachzuweisen. 
Somit besteht Hoffnung auf die Rückkehr von ein wenig Normalität
Bleibt nur zu hoffen, dass unsere Gesellschaft sich nicht zu einer Zweiklassen-Gesellschaft entwickelt.

Autor:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen