Deutsche Schachmeisterschaft knapp verpasst

Hintere Reihe: Jacob Cortier (Neuzugang für die nächste Saison), Noah Cheng, Jacob Cabantac
Vordere Reihe: Philip Ascher, Constantin Schmitz, Manuel Sander
  • Hintere Reihe: Jacob Cortier (Neuzugang für die nächste Saison), Noah Cheng, Jacob Cabantac
    Vordere Reihe: Philip Ascher, Constantin Schmitz, Manuel Sander
  • Foto: Melanie Sander
  • hochgeladen von Werner Rost

Aus der Traum von der Teilnahme an der Deutschen Schach-Mannschaftsmeisterschaft der Kinder U10. Fünf Teams konnten sich am 30.6. in Dortmund bei der NRW-Meisterschaft für die DM qualifizieren, leider landete der Schachverein Erftstadt dabei auf dem undankbaren sechsten Platz. Dabei war die Qualifikation zum Greifen nahe: Gegen Godesberg wurden an zwei Brettern Gewinnstellungen nicht genutzt, die Partien gingen verloren und der Mannschaftskampf endete nur 2:2 Remis. Ein Sieg hätte zu Platz fünf und damit zum Weiterkommen gereicht. In Dortmund traten die Spieler Jacob Cabantac, Constantin Schmitz, Noah Cheng und Manuel Sander an. Überragend spielte Noah Cheng, der alle neun Partien gewann.

Erftstadt hatte sich im Vorfeld für diese NRW-Meisterschaft qualifiziert, indem die Mannschaft zunächst im Kölner Schachverband Zweiter wurde und danach im Mai in Kerpen-Sindorf überzeugte. Dabei trug noch Philip Ascher zum Erfolg bei. Denn das Erreichen der NRW-Meisterschaft wertet der Schachverein Erftstadt als tollen Erfolg.

Interessierte sind freitags im Schachverein willkommen. Das Jugendtraining findet ab 17 Uhr statt, die Erwachsenen spielen ab 20 Uhr. Näheres findet man auf der Homepage: https://schachverein-erftstadt.de/

Autor:

Werner Rost aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.