Schach
Schachverein und Büchereien kooperieren

Übergabe des Buches an Frau Friderike Schmidt, Leiterin der Bücherei der ev. Friedenskirche
2Bilder
  • Übergabe des Buches an Frau Friderike Schmidt, Leiterin der Bücherei der ev. Friedenskirche
  • Foto: Birgit Pietrzyk
  • hochgeladen von Werner Rost

Der Schachverein Erftstadt suchte die Kooperation mit Erftstädter Büchereien, einerseits um Interessierten einen Zugang zum Schach zu bieten, andrerseits aber um ein wenig in eigener Sache zu werben. Auf Ansprache zeigten sich drei der zehn Erftstädter Büchereien interessiert. So beschaffte der Verein einige Exemplare „Schach – Zug um Zug“, das vom Deutschen Schachbund empfohlene Standardwerk für Anfänger, versah diese mit einem Vorwort und einer Einladung zum Schachverein, und übergab diese an die Stadtbibliothek mit den Zweigstellen Lechenich und Liblar, an die Evangelische Bücherei der Friedenskirchengemeinde in Liblar sowie an die Pfarrbücherei St. Alban in Liblar. Dort kann jeder die Bücher nun ausleihen.
Interessierte finden auf der Seite https://schachverein-erftstadt.de/ weitere Informationen zum Schachverein Erftstadt. Insbesondere kann man sich dort informieren, wann wieder ein normaler Spielbetrieb möglich ist.

Übergabe des Buches an Frau Friderike Schmidt, Leiterin der Bücherei der ev. Friedenskirche
Autor:

Werner Rost aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen