Neuer Kurs für Betreuungskräfte und Demenzbegleiter*innen
Die Alzheimer Gesellschaft im Bergischen Land e.V. bietet erneut einen Kurs für Demenzbegleiter und Betreuungskräfte an!

„Du bist nicht meine Tochter!“ oder „Ich will nach Hause!“
Alle, die mit Menschen mit Demenz zusammen sind, kennen solche Situationen und wissen oft nicht, wie sie reagieren sollen. Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind besonders belastet und benötigen Unterstützung . Hier können geschulte Betreuungskräfte helfen, damit die Pflegenden hin und wieder ein paar Stunden zur Verfügung haben, um neue Kraft zu tanken und sich zu erholen.

Die Alzheimer Gesellschaft im Bergischen Land e.V. bietet auch in 2020 einen erneuten Kurs für Betreuungskräfte in der Begleitung demenzkranker Menschen. In dieser Schulung erfahren sie, wie sie auch mit scheinbar unverständlichen Verhaltensweisen umgehen können und wie ein entspannterer Umgang mit den Betroffenen möglich wird. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Menschen, die Demenzkranke betreuen und begleiten möchten, er ist auch gleichermaßen geeignet für betroffene Angehörige.
Er erfüllt die Vorgaben des Pflegeversicherungsgesetzes, am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das sie zur Betreuung demenzkranker Menschen im ambulanten Bereich berechtigt . Der Stundenumfang beträgt 45 Unterrichtsstunden, die in 10 Schulungsterminen – samstags und montags am Spätnachmittag – vermittelt werden.
Als Teilnehmer unserer Schulungskurse können Sie ggf. die Kosten von den Pflegekassen erstattet bekommen. Dies kann möglich sein, sofern es sich nicht um eine berufliche Bildungsmaßnahme handelt. Es kommt also darauf an, welche Motivation der Teilnehmer hat. Ehrenamtlich Tätige, Angehörige und auch Interessierte Privatpersonen (die z. B. einen Nachbarn oder Bekannten betreuen) können einen Antrag bei ihrer oder der Pflegekasse des Erkrankten stellen und bekommen einen Teil der Kosten erstattet.

Beginn: 29.02.20 um 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Letzter Termin:04.04.20 um 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Der Kurs findet in der AWO Tagespflege in GM-Dieringhausen statt,
Marie-Juchacz-Str. 7, 51645 Gummersbach.
Teilnahmegebühr: auf Anfrage
Im Einzelfall ist es möglich die Kosten von der Krankenkasse erstatten zu lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Silke Brudler Tel.: 0151/ 54 80 13 96 oder 02261/815575
E-mail: silke.brudler@bergische-alzheimer.de
www.bergisches-alzheimer.de

Autor:

Silke Brudler aus Gummersbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.