Jugend des Horremer Sportverein 1919 e.V.
Die F1-Mannschaft beendet das Jahr 2018 mit einer imposanten Bilanz!

Nachdem unsere F1 im Ligabetrieb in der Herbstrunde bei insgesamt 18 absolvierten Spielen zu insgesamt 15 Siegen, 2 Unentschieden und 1 Niederlage kamen, konnte diese tolle Leistung im letzten Hallenturnier in diesem Jahr (trotz 6 Spielerausfälle) erneut gezeigt werden.

Beim BBV Nikolaus Turnier in der Dreifachturnhalle in Bedburg errungen sie durch drei Siege und zwei Unentschieden den dritten Platz.

Die Trainer und Fans sind sehr stolz auf ihre Truppe.

Die tolle Bilanz ist sicherlich ein Zusammenspiel aus Trainingsfleiß, Lernbereitschaft und Trainingsintensität. Allerdings liegt die Besonderheit unserer Jungs und unserem Mädchen nicht nur bei ihren fußballerischen Fähigkeiten, sondern sicherlich auch in dem „gelebten Mannschaftsgefühl“, der tollen Gemeinschaft auf dem Platz (und auch neben diesem) und dem sozialen Miteinander.

Die Trainer Nicole Müller und Markus Krick sind mächtig stolz auf dieses Team und freuen sich auf die gemeinsame Weihnachtsfeier am kommenden Samstag!

Autor:

Salvatore Lappe aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.