Nachrichten - Köln

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

89 folgen Köln

Lokales

Köln: Beigeordneter Markus Greitemann eröffnete heute das neue Bürger-, oder Stadtteilbüro für das Projekt „Parkstadt-Süd“. Neben Vertretern der Bürgerinitiativen, waren auch Kommunalpolitiker gekommen.
2 Bilder

Bürgerbüro eröffnet
Parkstadt-Süd: Mehr Bürgerbeteiligung und faire Infrastruktur für alle Verkehrsmittel gefordert.

Zeitgleich mit Beantwortung einer Anfrage der Kölner Freien wähler (FWK) in der BV-Rodenkirchen, wurde heute das neue Stadtteilbüro durch den Kölner Beigeordneten für Stadtentwicklung, Markus Greitemann eröffnet. Auch FWK-Bezirksvertreter Torsten Ilg war vor Ort und kommentiert den Verlauf der Veranstaltung wie folgt: „Gut gefallen hat mir die Offenheit, mit der sich Herr Greitemann den durchaus kritischen Fragen der anwesenden Vertretern von Presse und Bürgervereinen gestellt hat. Das Büro...

  • Köln
  • 09.11.19
  • 147× gelesen
  •  1
Santa amerikanisch - Weihnachten wie in Florida
2 Bilder

Der goldene Herbst schmeckt nach Lebkuchen
Jedes Jahr recyclet - Weihnachten in Herbst

Dieses Jahr beschert uns die Natur mit einem goldenem Altweibersommer. Es sind Temperaturen wie in Frühlingszeiten, die uns Glücksgefühle bescheren als ob man aus dem Winterschlaf erwacht und ein freudiges Lachen hört man auf den Straßen über die verlängerten warmen Tage. Es werden lange Spaziergänge unternommen, um sich das letzte Vitamin D in den Körper zu tanken und sich mit kurzen Anziehsachen im Gehirn künstlich den Sommer zu erhalten. Man freut sich auf das Kastanienmännchen, auf...

  • Köln Innenstadt
  • 27.10.19
  • 72× gelesen

Fit bleiben durch Tanzen beim Tanzsportclub Ford Köln e.V.
Moderate Bewegung zur Musik für die Generation 60+

Der Tanzsportclub Ford Köln e.V. bietet für Senioren ab dem 08.11.2019 Bewegung mit Spass an. Paare sowie Einzelpersonen sind gerne gesehen. Unser Tanzlehrerpaar Ruth & Jürgen freuen sich über alle, die Spass am Tanzen und Bewegung haben. Anmeldung unter: ruth50@gmx.de oder per Telefon: 0163 2569434. Weiter Infos, auch über andere Tanzkreise unter www.tsc-ford-koeln.de

  • Köln
  • 22.10.19
  • 33× gelesen
7 Bilder

IG Kalker Dienstagszug feiert
Oktoberfest "op kölsche Art"

Zum 5. Mal fand im Pfarrheim St. Engelbert in Humboldt-Gremberg das Oktoberfest "op kölsche Art" der Interessengemeinschaft Kalker Dienstagszug statt. Pünktlich um 17:00 wurde das Oktoberfest durch die Bezirksbürgermeisterin Frau Greven-Thürmer mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet.  Für die ausgelassene Stimmung sorgten u.a. Marita Köllner, Torben Klein, die jungen Trompeter und die Funky Marys. Das Publikum ging begeistert mit, und Dieter Maassen, Vorsitzender der IG, der auch durch...

  • Kalk
  • 13.10.19
  • 58× gelesen
6 Bilder

Der Zeichensetzer unterwegs
Der stoning roll wird weiterrollen

So mancher erinnert sich sicher noch an die Aktion "stoning roll", im letzten Jahr. Michael Flossbach, Aktionskünstler und Zeichensetzer aus Kürten, hatte den Stein ins Rollen gebracht. Am 3.Oktober 2018 war er nach langer Reise von Kürten nach Berlin gerollt worden. Und genau dieser "stoning roll" ist nun wieder unterwegs. Für den Frieden unter den Völkern! Dazu hatte Michael Flossbach, der u. a. zur Künstlervereinigung "ARTler Bergisch Gladbach" gehört, sich einiges einfallen...

  • Köln
  • 08.10.19
  • 90× gelesen
46 Bilder

05.10.2019 Köln-Ehrenfeld
Oktoberfest em Veedel (Ihrefelder Cheyenne)

Der Verein hat wieder ein Oktoberfest em Veedel veranstaltet mit folgenden Programmpunkte 01. Junge us d'r Südstadt 02. Auszeichnung an Wolfgang Bartel (Vorstandvorzitzenden Ehrenfelder Festausschuss) (Präsident und Senatpräsident von KG Drügge Pitter)  03. De Schluffe (Eddy Küster, Ralf Brandt, Rudolf Prümmer) 04. Neppeser Ahr Schwärmer 05. RhingBloot 06. Pures Party Glück (Ralf & Sebastian) DJ Andy

  • Köln
  • 06.10.19
  • 68× gelesen

Kultur

Die drei ??? und der dunkle Taipan - ein spezialgelagerter Sonderfall der drei Detektive
2 Bilder

"Wir übernehmen jeden Fall!"
Die drei ??? live in Köln: "Die drei ??? und der dunkle Taipan"

„Die drei Detektive – Drei ??? - Wir übernehmen jeden Fall. Erster Detektiv: Justus Jonas. Zweiter Detektiv: Peter Shaw. Recherchen und Archiv: Bob Andrews.“ Diese Sätze versetzen mich direkt gedanklich nach Rocky Beach – in den Heimatort der drei ???. Generationenübergreifend hat die Jugendkrimi-Reihe „Die drei ???“ längst Kult-Status erreicht. So auch bei mir. Als Kind hörte ich gebannt die Fälle von Justus, Peter und Bob und rätselte mit. Spannend, geheimnisvoll, witzig und manchmal...

  • Köln
  • 09.11.19
  • 986× gelesen
  •  1

Viele Sprachen in Rodenkirchen
Lesefest Rodenkirchen eröffnet

Das Lesefest Rodenkirchen 2019 wurde unter dem Motto: „Wir feiern die sprachliche Vielfalt in Rodenkirchen„ in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen eröffnet. Moderator Jürgen Wojke führte in die Veranstaltung ein und seine Moderation verband auf seine sympathische Art alle Beiträge des Nachmittags. In Vertretung von Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker begrüßte Frau Beigeordnete Susanne Laugwitz-Aulbach die erschienenen Autorinnen und Autoren, Veranstalter und Veranstalterinnen aus dem...

  • Köln
  • 08.11.19
  • 48× gelesen
Ein Quatnencomputer von D-Wave wird im Forschungszentrum Jülich stehen.

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal 1. November 2019
Internet feiert Geburtstag, Facebook macht auf Bauherr, Supercomputer kommt nach NRW

(TRD/CID) Am 29. Oktober 2019 feierte das Internet seinen 50. Geburtstag. Ein Meilenstein auf dem Weg zum Erfolg war die Erfindung der E-Mail durch Ray Tomlinson Anfang der 1970er Jahre. Die erste E-Mail in Deutschland kam am 3. August 1984 in Karlsruhe bei Professor Werner Zorn (77) an, der 2001 ans Hasso-Plattner-Institut (HPI) berufen wurde. In der elektronischen Post heißt Laura Breeden vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston den deutschen Wissenschaftler und seinen...

  • Köln
  • 01.11.19
  • 17× gelesen
6 Bilder

Leinen los für die gute Sache
Benefizkonzert im Wilhelmshavener Gorch-Fock-Haus ein großer Erfolg

Köln - Wilhelmshaven. (dc) Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Wenn aber viele eine Reise tun, können sie was erzählen. Was klingt, wie die logische Schlussfolgerung des Zitats von Matthias Claudius, wurde für Kölner Musiker wahr. Grund für die Reise war der zweite Friesisch-Kölsche Musikaustausch, der diesmal im Wilhelmshavener Gorch-Fock-Haus stattfand. So machten sich die Kölner Hans-Willi Mölders alias Ne Spetzbov, die Rotznas Jens Büttemeyer mit seinem Perkussionisten...

  • Köln
  • 31.10.19
  • 291× gelesen
  •  2
Technische Hochschulen Köln und Ostwestfalen-Lippe unterstützen Umbauplanung für
das historische Funkhaus Raderthal

Technische Hochschulen Köln und Ostwestfalen-Lippe
Unterstützung für das historische Funkhaus in Raderthal

Das Netzwerk „Radiomuseum ins Funkhaus“ setzt sich dafür ein, dass das auf Veranlassung von Konrad Adenauer 1926 errichtete historische WERAG-Sendegebäude für eine denkmalnahe Nutzung als Radio- und Medienmuseum umgebaut wird. Im Netzwerk arbeiten u.a. neben dem Deutschen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz der Bürgerverein Raderberg und –Thal, die Fördergesellschaft Radio- und Tonbandmuseum, das CD- Museum und die Anwohnerinitiative Englische Siedlung zusammen. Zahlreiche...

  • Köln
  • 16.10.19
  • 80× gelesen
  •  1
In den USA haben rund 50 Wissenschaftler und Gesundheitsexperten die E-Zigarette gegen Kritik verteidigt und den Unterschied zu „E-Joints“ betont. Mächtig Qualm: E-Zigaretten werden bei Rauchern immer beliebter.

Zeitgeist
E-Zigarette und E-Joints: Mehr als nur heiße Luft

(TRD/MP/OTS) Nach den jüngsten Todesfällen im Zusammenhang mit so genannten „E-Joints“ in den USA haben rund 50 Wissenschaftler und Gesundheitsexperten die E-Zigarette gegen Kritik verteidigt und den Unterschied zu „E-Joints“ betont. Im Rahmen der 2. Fachtagung „E-Zigaretten und ihre Bedeutung für Rauchentwöhnung“ an der Frankfurt University of Applied Sciences (FUAS) verwiesen sie auf die gesundheitspolitischen Chancen, die die E-Zigarette für den Rauch-Stopp bietet – und stellten das deutlich...

  • Köln
  • 14.10.19
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Nicht für jeden ist der Sonntag ein Ruhetag
Einsatz der Feuerwehr in der Südstadt

Gegen spätem Nachmittag kamen die fleißigen Männer in die Südstadt beim Eierplätzchen und rückten mit 3 Wägen an. Ein Feuerwehrmann stieg durch das Fenster im 1 Stock in die Mietwohnung in der Mainzersstraße ein, da eine Brandschutzsirene losging. Es erwies sich als ungefährlich bzw ein Fehler bei dem Brandmelder. Die tapferen Einsatzleute waren schnell zur Stelle und konnten dann aber auch guten Gewissens abziehen. Danke Feuerwehr Köln.

  • Köln Innenstadt
  • 29.09.19
  • 65× gelesen
5 Bilder

Von Bürger zu Bürger...
Sammlung von Bürgerbeschwerden 2015 bis jetzt

mehr  FAKE RECHTSGRUNDLAGEN auf https://m.facebook.com/FAKE-Rechtsgrundlagen-377043769554444/ FEHLER KORREKTUR 30.07.2019: Bußgeldkatalog 121186 "Sie beförderten hinter einem Fahrrad in einem Anhänger, der zur Beförderung von Kindern eingerichtet ist, eine älter als 7 Jahre alte Person." STIMMT natürlich! Dieses Schreiben und die drei Titelbilder, gingen heute an mehrere Redaktionen und die Staatsanwaltschaft Köln (Nachtrag 19.07.2019, die Schreiben sind nicht angekommen!): Sehr...

  • Köln Innenstadt
  • 17.05.19
  • 174× gelesen
Günter Wallraff

"das uniformierte Aussendienst Personal hat noch nie ein Gesetzbuch gesehen!"
Meine Email an Günter Wallraff (sobald er wieder gesund ist)

Sehr geehrter Herr Wallraff, Gute Besserung erstmal! :) Ich habe mehr als 24 Monate die Fälle von Kölnern und Touristen gesammelt, die eine Sache klar hervorstechen lassen: "das uniformierte Aussendienst Personal hat noch nie ein Gesetzbuch gesehen!" Stattdessen wird, die Interpretation des jeweils relevanten Paragraphen der aktuellen Legislative, beeinflusst von den Erfahrungen der Exekutive, als gesetzeskonforme Arbeitsanweisung ausgeführt. Ich muss wohl nicht erwähnen, das das...

  • Köln Innenstadt
  • 12.05.19
  • 109× gelesen
So schnell, wie es die Polizei erlaubt: ein Mini John Cooper Works-Showcar im Streifenwagen-Outfit.
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Portal
Was darf die Polizei eigentlich alles kontrollieren?

„Allgemeine Verkehrskontrolle!“ Wer von der Polizei an den Straßenrand gebeten wird, weiß meist nicht genau, was die Gesetzeshüter so alles mit ihm anstellen dürfen. Hier ein Überblick über Rechte und Pflichten des Verkehrsteilnehmers. „Auch die Frage nach Warndreieck, Verbandskasten und Warnweste ist erlaubt und man muss sie vorzeigen“, so die Fachleute. Weil diese Gegenstände oft im Kofferraum liegen, sind sie ein guter Vorwand für die Beamten, einen Blick ins Wageninnere zu werfen. Denn...

  • Köln
  • 12.02.19
  • 73× gelesen
10 Bilder

Wir sollten unsere Autoritätshörigkeit überdenken...
Wir hätten uns drei Jahre Konflikt sparen können, wenn der Status Quo nicht wäre...

"Man sollte minimum die Paragraphen lesen, mit denen man belastet wird" BK UPDATE 08.01.2018: heute ging folgendes Schreiben mit diesem Artikel an die Bezirksregierung Köln: Betreff: Fachaufsichtsbeschwerde gegen Ordnungsamt Köln Kalk, hilfsweise Frau xxxxxxxxxxx Sehr geehrte Frau Regierungspräsidentin Walsken, es wird eine aussergerichtliche Einigung angestrebt.(Weiterbildung des Rechts) Thema: 1. offizielle Bekanntgabe, das Fahrräder nach StVZO §63a natürlich keine...

  • Köln Innenstadt
  • 08.02.19
  • 137× gelesen
Im Pandakostüm oder als Zorro hinter dem Steuer erregt man schnell die Gemüter der Ordnungshüter

Kölle Allaaf
Maskiert im Karneval mit dem Auto unterwegs

TRD Pressedienst - Leserservice in allen Kategorien (TRD/MID) „Kostümierte Autofahrer müssen darauf achten, dass die Verkleidung die Sicht, das Gehör und die Bewegungsfreiheit nicht beeinträchtigt. Ansonsten steigt das Unfallrisiko“, sagt ein Kraftfahrtexperte des TÜV Rheinland. Masken sind schon deswegen verboten, weil der Fahrer klar erkennbar bleiben muss – etwa auf dem Blitzerfoto, sonst würde er ja auch kein Protokoll bekommen. Wer mit dickem Schaumstoffbauch, riesiger Spaßbrille oder...

  • Köln
  • 07.02.19
  • 66× gelesen

Sport

12 Bilder

Schülersportfest in Remscheid am 3. Oktober 2019
Leichathleten vom TV Dellbrück zu Gast beim Schülersportfest in Remscheid

Leichtathleten erfolgreich in Remscheid Am Feiertag dem 3. Oktober 2019 hat die Leichtathletik Abteilung des TV Dellbrück mit 9 Junioren an der Schülermeisterschaft in Remscheid teilgenommen. Bei fast 400 Teilnehmern, die zum großen Teil aus Leichtathleten der Sporthochschule Köln bestanden haben sich die Sportler*innen sehr gut geschlagen und sind durchweg im Mittelfeld gelandet. Einige erzielten sogar für sich Jahresbestleistungen. Die Wettkämpfe waren durch kühles und feuchtes Wetter...

  • Köln
  • 12.10.19
  • 17× gelesen

Viktor vs Hennes
Das Stadtduell mit Radio Viktoria

Die Spieler der beiden zur Zeit führenden Kölner Vereine konnten heute Abend bei schönstem Kaiserwetter ihre Fans zum Stadtduell empfangen. Erstmals nach vielen Jahren trafen die beiden ungleichen Kontrahenten aufeinander. Dies alles kommentiert vom neuen Vereinssender "Radio Viktoria", welcher zukünftig bei jedem Spiel des 3.Liga Vereins On Air geht. Die Premiere des Sprecherteams ließ sich ganz gut an. Elena und Marlon waren mit Überzeugung am Mikrofon. Schwerpunktmäßig und geübt kamen...

  • Köln
  • 10.10.19
  • 56× gelesen

Vereinssport
Leichtathletik - Junioren vom TV Dellbrück weiter in der Erfolgsspur

Fünf Leichtathletik-Junioren des TV Dellbrück haben am Sonntag, 16. Juli erfolgreich am Dreikampf des 16. Schülersportfestes in Engelskirchen teilgenommen. Auf dieser wunderschönen Anlage, mit perfekter Organisation konnten die jungen Sportler*innen sich mit ihren Leistungen in verschiedenen Alterklassen erfolgreich platzieren. Die Trainerin Marion Roos die das Team begleitete, konnte am Ende der Veranstaltung sehr stolz auf Ihre Junior*innen sein. In der Gesamtbewertung im Dreikampf der...

  • Köln
  • 15.07.19
  • 86× gelesen
  •  1

Fußball im Gehen
WALKING FOOTBALL hält Einzug in den Betriebssport

Der neue Fußballtrend Walking Football („Fußball im Gehen“) stammt aus England und wird inzwischen auch vermehrt in Deutschland u.a. von Bundesligavereinen (FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen, Werder Bremen und VfL Wolfsburg) angeboten. Es gibt einige einfache Regeln: Es wird nur gegangen (kein Laufen), harter Körperkontakt ist verboten und der Ball darf nicht über Hüfthöhe gespielt werden. Es wird ohne Torwart und ohne Abseits gespielt. Dass normalerweise Sechs gegen Sechs auf einem Feld...

  • Köln
  • 08.04.19
  • 182× gelesen
Datenschutz in der Formel 1: Mercedes arbeitet mit „CrowdStrike“ zusammen.
2 Bilder

TRD Nachrichten Mobilität
Mehr Cybersicherheit für Autos

(TRD/MID) Die Übernahme war ebenso simpel wie angsteinflößend: Als Computer-Spezialisten 2015 in den USA vorführten, wie einfach man einen Jeep hacken, unter seine Kontrolle bringen und in einen Graben steuern kann, war klar: Cyberkriminalität ist auch in Autos ein wichtiges Thema. Denn je mehr die Fahrzeuge heutzutage vernetzt, automatisiert und mit allerlei Technik ausgestattet sind, desto größer ist die Gefahr, Opfer der Datendiebe zu werden. Das fängt bereits bei den sogenannten...

  • Köln
  • 26.02.19
  • 37× gelesen

Panorama

Reale Fantasien: Sexpuppen in den Betten von Männern sollen keine Seltenheit sein.

TRD Kurioses
Warum Sexpuppen nun deutsche Betten erobern

(TRD/WID) Sexpuppen sind in Deutschland bei Männern auf dem Vormarsch. Ein Trend, der aus den USA und Japan gerade massiv nach Europa schwappt. Und dabei handelt es sich um kein billiges Vergnügen. Denn diese lebensechten Puppen aus hautähnlichem Material können preislich zwischen 1.000 und 10.000 Euro liegen? Dafür gibt es schon so manchen guten Gebrauchtwagen. Doch was macht Sexpuppen so begehrenswert? Das wollte die Erotik-Community JOYclub wissen und hat dazu 5.000 ihrer männlichen...

  • Köln
  • 10.11.19
  • 65× gelesen

Neue Behandlungsmethoden bei Problemen in den Wechseljahren

Die Periode kommt unregelmäßig. Manchmal bleiben die Blutungen ganz aus. Dann wieder dauert die Menstruation zu lange. Oder man wartet und wartet auf seine Blutungen und bekommt es schon mit der Angst zu tun, schwanger zu sein. Aber nichts von alledem tritt ein. Plötzlich kommt die Periode wie ein Wasserfall, ein Sturzbach ein nicht enden wollendes Blutbad. Es überfällt einen und bringt einen manchmal in unangenehme Situationen. Manche Frau fühlt sich blutleer, erschöpft, ausgelaugt und völlig...

  • Chorweiler
  • 19.06.19
  • 40× gelesen
  •  1
Ein Gericht hat jetzt Steuerpflichtigen gegenüber dem Finanzamt den Rücken gestärkt.

Recht und Billig - Aktuelle Urteile
Urteil: Es gibt kein „falsches“ Finanzamt für die Abgabe von Steuererklärungen

Dass auch Profis wie der Chef des frühere Chef des Sparkassen- und Giroverbandes Probleme mit der Steuererklärung bekommen können, hat „normale“ Steuerzahler sicher erfreut. Interessant ist auch die Tatsache, dass eine auf den letzten Drücker abgegebene Erklärung sogar beim falschen Finanzamt eingeworfen werden darf. Das entschied jetzt das Finanzgericht. (TRD/WID) Das war passiert: Die Kläger warfen im verhandelten Fall ihre Steuererklärungen 2009 am 31.12.2013 gegen 20 Uhr bei einem nicht...

  • Köln
  • 19.02.19
  • 73× gelesen
Gut besucht von Jung und Alt wird auch wieder die IMOT 2019 sein, auf der sich Motorradfans vom 15. bis 17. Februar die Wartezeit auf die neue Saison verkürzen können.

Auto und Zweirad
Vorschau: Motorradmessen 2019

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD/MID) Während sich Kinder immer über Geschenke freuen, sehnen Motorradfahrer bereits den nächsten Frühling herbei. Das lange Warten auf die erste Ausfahrt verkürzen auch 2019 wieder die regionalen Motorradmessen bundesweit. Die wichtigste Branchenmesse Süddeutschlands, die IMOT, findet vom 15. bis 17. Februar 2019 in München statt. Auf dem Messegelände MOC im Norden der Stadt wird den Zweirad-Fans wieder jede Menge geboten: Neben den neuesten Bikes,...

  • Köln
  • 10.01.19
  • 470× gelesen
Immer mehr Menschen sorgen sich in sozialen Netzwerken um den Schutz ihrer Privatsphäre.

TRD-Nachrichten aus der Digitalen Welt

Bye Bye Facebook: So geht das (TRD/CID) Der Hacker-Angriff und die Veröffentlichung sensibler Daten von zahlreichen Politikern macht den Menschen Angst. Sie vermissen immer mehr den Schutz ihrer Privatsphäre. Viele wollen deshalb bei sozialen Netzwerken den Stecker ziehen, weil sie Facebook und Twitter nicht mehr trauen. Allerdings ist der Rückzug nicht einfach. Wer Facebook endgültig verlassen möchte, klickt in den Einstellungen auf „Deine Facebook-Informationen“. Anschließend muss der...

  • Köln
  • 09.01.19
  • 20× gelesen
In verschiedenen Projekten werden die Multikopter, wie die kleinen unbenannten Flugobjekte auch bezeichnet werden, in der Land und Forstwirtschaft eingesetzt. Die Flugstrecke wird per GPS-Daten vorgegeben und programmiert

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal
Drohnen erobern den Himmel und können aus der Luft filmen

(TRD) Flugroboter und Spielzeugdrohnen können mehr als nur fliegen. Als Drohnen werden sie beispielsweise in Kriegsgebieten als Spionageinstrument oder waffenführendes unbenanntes Flugobjekt eingesetzt. Ein wenig Basteltalent genügt, um eine fliegende Bombe zu bauen. Ein amerikanischer Journalist hat dies laut „Spiegel“ ausprobiert. Er kaufte sich ein Modell und ließ es über ein New Yorker Einkaufszentrum fliegen, filmte damit die Köpfe Pizza essender Besucher und niemand störte sich daran....

  • Köln
  • 05.01.19
  • 26× gelesen

Politik

Im Bild: Ein Miniatur-Version des Kölner Doms aus Autoteilen des Aktionskünstlers HA Schult. In Köln oder Hamburg zeigt die Tachonadel oft nicht höher als 38 km/h. Im Gegensatz dazu zählen Bremen und Dresden mit jeweils 42 und 41 km/h zu den Spitzreitern beim Verkehrsfluß in der City.
2 Bilder

TRD mobil
Ein besserer Verkehrsfluss in der Stadt soll sich mindernd auf die Schadstoff-Emissionen auswirken

(TRD/MID) Es gibt Studien, die sollte so mancher Politiker auf sich wirken lassen, bevor er laut über ein Tempolimit nachdenkt. Egal, ob auf Autobahnen, Landstraße oder in Städten. Ein Paradebeispiel dafür ist die gemeinsame Untersuchung von BVL.digital und HERE Technologies. Da geht es nämlich um die Fragen: Wie schnell fließt der Straßenverkehr in deutschen Städten? Welche Städte sind schnell und welche besonders langsam? Wie verändert sich der Verkehrsfluss im Tagesverlauf? Die Basis der...

  • Köln
  • 28.10.19
  • 58× gelesen
Köln: FREIE WÄHLER wollen Verkehrsbehinderungen durch Pförtner-Ampeln verhindern.

Köln Lindenthal / Aachener Straße
Freie Wähler: „Pförtnerampel in Weiden ist eine Kriegerklärung an Kölns Außenbezirke“.

„Ich habe das Verkehrschaos und die Behinderungen im Berufsverkehr immer vorausgesagt. Die Stadt fährt den Individualverkehr buchstäblich gegen die Wand. Der Rückstau wird ganz bewusst provoziert, obwohl viele Berufspendler aus Lindenthal oder den umliegenden Gemeinden, gar keine sinnvolle Alternative zum Auto haben. Wir Kölner FREIEN WÄHLER gehören zu den konsequentesten Kritikern dieser einseitigen Politik gegen das Auto.“ Mit diesen drastischen Worten kommentiert Bezirksvertreter Rolf...

  • Köln
  • 26.10.19
  • 1.136× gelesen
  •  1
Köln: FREIE WÄHLER kritisieren teure Kulturbauten in Köln: "Ein Fass ohne Boden"

Kölner Haushalt 2020/21
FREIE WÄHLER sagen nein zu Kölns Ausgabenpolitik.

"Et hätt noch immer jot jejange?"„ca. 1,2 Milliarde für Kulturklotzbauten und verkorkste Bühnensanierung aber lineare Kürzungen im Bildungsbereich, wie z.B. bei den Zuschüssen für die VHS und die Rheinische Musikschule“. Das ist nach Meinung von Ratsmitglied Wortmann, FWK, der schlagende Beweis für das Unvermögen der Verwaltung und des Rats, den Haushalt der Stadt den eigentlichen Bedarfen anzupassen und ihn strategisch auszurichten. Hier werden die Interessen weniger auf Kosten der Mehrheit...

  • Köln
  • 14.10.19
  • 89× gelesen
  •  1
Stefan Knittler und Band bilden den stimmungsvollen Abschluss des Ehrenamtstages
4 Bilder

20. Ehrenamtstag
20. Ehrenamtstag auch mit dem Weltladen Köln

„Ehrenamtler halten die Gesellschaft zusammen“, war das Fazit von Bestseller-Autor Frank Schätzing, der im Jubiläumsjahr die Patenschaft des 20. Ehrenamtstages auf dem Heumarkt/Alter Markt übernommen hatte. „Wenn jeder ein bisschen hilft, kann allen geholfen werden.“ Genau das bewegt auch die ca. 50 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weltladen Köln im Mauritiussteinweg 71, wenn sie nach den Kriterien des Fairen Handels durch ihr großes Engagement die Welt ein wenig gerechter...

  • Porz
  • 04.09.19
  • 397× gelesen

ACHTUNG! BUNDESWEITE WARNUNG!
Im gesamten Bundesgebiet werden Unschuldige verfolgt und vollstreckt!

Für Besitzer und/oder Antragssteller einer "Ausnahmegenehmigung": Prüfen Sie die auf der Genehmigung vermerkte Rechtsgrundlage und vergleichen Sie sie mit dem VOLLSTÄNDIGEN Paragrafen aus den, in Ihrer Genehmigung genannten Gesetzbüchern und fragen Sie sich: " Welches Gesetz würde ich ohne Genehmigung eigentlich brechen?" Antwort: "In 99% der Fälle, gar keins!" Fast vier Jahre chronologische Aufzeichnung lokaler und nationaler Vorgänge bringen ans Tageslicht: Was die Verwaltung da...

  • Köln Innenstadt
  • 27.08.19
  • 153× gelesen

P-R System
Parken wird einem nicht leicht gemacht

Köln Geldernstraße Parkgürtel, befindet sich die S-Bahn, Buslinien und die U-Bahn. Leider befindet sich kein Parkplatz für das angedachte P-R System der Stadt Köln,wobei die Stadt doch weniger Autos in der Innenstadt haben möchte. Wie soll das denn möglich sein, wenn man als Autofahrer keine Parkplätze findet, um auch auf öffentliche Verkehrsmittel zu zugreifen. Man muß mindest 5 Minuten Gehweg einrechnen, wenn man von einem Parkplatz zu den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen möchte....

  • Köln
  • 18.08.19
  • 126× gelesen

Ratgeber

Der eCitaro soll ab 2022 mehr Reichweite bekommen.
2 Bilder

TRD Mobil
Transporter und Stadtbusse bekommen durch Wasserstoff mehr Reichweite

(TRD/MID) Fahrzeuge mit Brennstoffzellen besitzen mehr Reichweite als herkömmliche Elektroautos. Mit Kangoo Z.E. Hydrogen und Master Z.E. Hydrogen bringt Renault zwei neue Varianten seiner elektrischen Nutzfahrzeuge auf den Markt. Neben Strom tanken sie reinen Wasserstoff für die Brennstoffzellen, die als Range Extender dienen. Die Reichweite des Master Z.E. Hydrogen soll damit von 120 Kilometern im WLTP-Prüfzyklus auf 350 Kilometer steigen, die des Kangoo Z.E. Hydrogen von 230 auf 370...

  • Köln
  • 06.11.19
  • 57× gelesen
Bei einem Wildunfall bezahlt in der Regel die Kaskoversicherung. Doch wer kommt für den Schaden auf, wenn das Wild bereits vor dem Unfall tot ist?
2 Bilder

Mobilität
Unfallforschung, Wildunfall und für Biker gibt es nun eine Motorrad-Airbag-Weste

Nach dem Unfall kam die Unfall-Forschung (TRD/MID) Vor 60 Jahren machte Mercedes den ersten Crashtest. Zehn Jahre später ging man mit der Unfallforschung einen weiteren Schritt in Richtung Sicherheit. 1969 gegründet, ist die Unfallforschung des Unternehmens eine der ältesten derartigen Abteilungen der weltweiten Automobilindustrie. Seitdem haben die Mitarbeiter insgesamt mehr als 4.700 Verkehrsunfälle untersucht und rekonstruiert. „Der ganzheitliche Ansatz der Mercedes-Benz...

  • Köln
  • 04.11.19
  • 27× gelesen
Das PS-Festival für alle Autofans
In einzigartigem Blau auf die Essen Motor Show: Tuningprofi Jean Pierre ,,JP“ Kraemer präsentiert diesen 270 PS starken Porsche RWB Backdate, den er mit einem eigens angefertigten Petrolblau versehen hat. Dieses und viele weitere sportliche Fahrzeuge sind zu sehen auf der Essen Motor Show. Vom 30. November bis zum 8. Dezember 2019.

TRD Mobil
Neuigkeiten, Termine und Urteile rund um die Mobilität

Quelle: Youtube / mid / trd mobil (TRD/MID) Der Auftrieb bei der Präsentation des neuen VW Golf ist beachtlich. Kein Wunder: Schließlich haben die „Gölfe“ der bisherigen sieben Generation mehr als 35 Millionen Käufer auf der ganzen Welt glücklich gemacht. „Life happens with a Golf“ – unter dieses Motto haben die VW-Manager den mit reichlich Prominenz gespickten Abend der Weltpremiere betitelt. Mit dem Elektroauto lässt sich das globale CO2-Problem nicht lösen. (TRD/MID) Die...

  • Köln
  • 31.10.19
  • 48× gelesen
Frauen mit einem hohen Wert haben zudem meist größere Brüste und suchen sich nahezu instinktiv Männer mit hohem Testosteron-Level als Partner.

Wellness und Gesundheit
Das Hormon Estradiol steuert das Schönheitsempfinden einer Frau

Schönheit kommt tatsächlich von innen: Verfügen Frauen über einen hohen Wert des Sexualhormons Estradiol im Blut, empfinden sie sich selbst als schön und werden auch von anderen Menschen so gesehen. (TRD/MP) Verfügen Frauen über einen hohen Wert des Sexualhormons Estradiol im Blut, empfinden sie sich selbst als schön und werden auch von anderen Menschen so gesehen. Außerdem neigen diese Frauen verstärkt zu Flirts mit anderen Männern. Einen Hang zu einem One-Night-Stand haben Frauen mit...

  • Köln
  • 23.10.19
  • 23× gelesen
Die Bodenablauf-Pumpe plancofix Line ermöglicht Menschen mit Handikap einen barrierefreien Duschbereich und erfüllt gleichzeitig die Designwünsche von Haus- und Wohnungseigentümern.

Hilfreiche Tipps für Sensoren
Pflegekassen gewähren bis zu 4.000 € Zuschuss für individuelle Entwässerungslösung

(TRD) Duschbereiche bodengleich zu realisieren, ist im Altbau oft eine Herausforderung, die meist nicht konventionell gelöst werden kann. Das Abwasser kann in der Regel nicht in das bestehende – höher liegende – Abwasserrohr im Gebäude transportiert werden. Die Lösung: eine neue Bodenablaufpumpe, die das Abwasser zuverlässig in das vorhandene Rohrsystem fördert. Für Menschen mit entsprechendem Pflegegrad können Pflegekassen jetzt dazu einen Zuschuss von 4.000 € gewähren. Wasser fließt...

  • Köln
  • 21.10.19
  • 24× gelesen
Meningokokken-Erkrankungen sollen in 1/3 der Fälle zu einer Sepsis führen.

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Wie Bakterien Hirnhautentzündungen oder Blutvergiftungen bei Kindern verursachen können

(TRD/akz/tr-d) Auf dem Welt-Sepsis-Tag ging es neben der Aufklärung über die gefährliche Erkrankung vor allem um die möglichen Schutzmaßnahmen. Denn vor einigen Ursachen und den schwerwiegenden Folgen der Blutvergiftung können Impfungen schützen. Blutvergiftungen sind die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Oft entstehen sie infolge schwerer Erkrankungen. Es gibt jedoch auch seltene Auslöser, die jeden treffen können, wie beispielsweise Meningokokken-Bakterien. Die 21-jährige Justina...

  • Köln
  • 20.10.19
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.