Der LSV Porz startet seine 35. Winterserie

Vor dem Start des Neujahrslaufes: 100 km-Legende und Veranstalter Helmut Urbach im Live-Gespräch mit WDR II
  • Vor dem Start des Neujahrslaufes: 100 km-Legende und Veranstalter Helmut Urbach im Live-Gespräch mit WDR II
  • Foto: Johannes Seggewiß
  • hochgeladen von Johannes Seggewiß

Drei Läufe zur 35. Winterlaufserie veranstaltet der LSV Porz am 27. Januar,
10. Februar und 24. Februar. Erstmalig ist der Start im Umweltzentrum Gut Leidenhausen, das Ziel befindet sich am Haus des Waldes. Dabei können die Starter dreimal über 5 Kilometer, dreimal über 10 Kilometer oder über 10, 15 und 21,1 Kilometer mitlaufen. Eine Nordic – Walking – Serie über jeweils 5 Kilometer rundet das Angebot ab.
Gestartet wird an allen drei Terminen ab 10.20 Uhr. Bisherhaben sich schon 850 Teilnehmer für die verschiedenen Distanzen angemeldet. Auch 150 Kinder von der Porzer Don Bosco Schule in Eil stehen am Start des 1 Kilometer-Laufes.
Alle Kinder erhalten beim ersten Winterlauf zusätzlich eine Erinnerungsmedaille. Jeder Serienteilnehmer erhält einen Pokal oder ein Handtuch. Nachmeldungen für alle Läufe sind am Veranstaltungstag noch möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen