Mit 130 nochmal neue Wege gehen!

2Bilder

Das Damenkomitee Honigsmöhne e.V. von 1889 feiert dieses Jahr Geburtstag! 130 Jahre sind nicht nur ein stolzes Alter, sondern man kann davon ausgehen, dass in dieser Zeit einiges erlebt und gelebt wurde und sich aber gleichermaßen so manches Denken und Handeln festgesetzt hat. Könnte man meinen….aber im alten Trott soll es doch nicht immer weitergehen. So haben sich die Möhne ein eigenes Geschenk gemacht und im hohen Alter noch ein schickes Gefährt geschenkt. Das ist gelebter Fortschritt! Man will also doch nochmal neue Wege gehen - oder sollte es lieber „fahren“ heißen? Die Honigsmöhne werden in dieser Session, pünktlich zum Jubiläum, nicht nur mit der neuen Präsidentin Karin Michel auffahren, sondern diese sogar auf dem neuen Gefährt am Rosenmontagszug der Stadt Bonn präsentieren.
Damit der Wagen auch gut und lange fährt, hat sich Diakon Held der Schwarzrheindorfer Doppelkirche in rheinischer Manier bereit erklärt den Rosenmontagswagen der Damen zu weihen. Am 17. Januar 2019 gab Diakon Held dann im Haus des Karnevals dem Wagen und allen Anwesenden Gottes Segen und die vielen geladenen Gäste konnten bei einem kulinarischen Empfang die geschmückte Pracht bestaunen und begießen. Als Bonbon gab es noch einen Besuch von Prinz und Bonna, die natürlich gleich mal Probestanden auf dem neuen Herzstück der Honigsmöhne. Auch wenn es den Tollitäten da oben ganz gut gefiel und sie ein tolles Bild abgaben, so werden jedoch die Damen am Rosenmontag den Wagen besteigen und sie alle freuen sich schon sehr auf diesen ersten Ausritt.
Und wer die Präsidentin mit ihrem Komitee noch vor Rosenmontag sehen möchte, der sollte bei der Prunksitzung der Honigsmöhne im Brückenforum am 15. Februar 2019 nicht fehlen. Karten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro unter honigsmoehne@web.de

Autor:

Vanessa Schlichtherle aus Bonn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.