Bonn - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Gefälschte Impfdokumente stehen derzeit hoch im Kurs.

Gefälschte Impfpässe
„Das ist eine Straftat“

„Wer Impfpässe fälscht, verhält sich sozialschädlich und menschengefährdend. Das ist eine Straftat, meiner Ansicht nach eine moralisch ganz üble“, stellt LKA-Chef Ingo Wünsch in Düsseldorf dazu fest.Region (me). Mit dem Inkrafttreten der Änderungen des Strafgesetzbuchs und des neuen Infektionsschutzgesetzes in den vergangenen Tagen wurde rechtliche Klarheit geschaffen. In den neuen Regelungen werden neben Impf- auch Test- und Genesenendokumentationen unter strafrechtlichen Schutz...

  • Rheinland
  • 07.12.21
  • 13× gelesen
Die Freibad-Freunde-Friesdorf waren auch beim Weihnachtsmarkt aktiv und begrüßten Ortsausschuss-Chef Ralf Hünten an ihrer Verkaufsbude für wärmende Getränke.

Weihnachtsmärkte 2021
Nicht alle Weihnachtsmärkte können unter 2G stattfinden

Bad Godesberg/Wachtberg - (as) Der für das 1. Advents-Wochenende angekündigte Mehlemer Weihnachtsmarkt wurde vom Ortsausschuss Mehlem sehr kurz vor dem Veranstaltungstag noch abgesagt. Die Veranstalter hatten Bedenken, die geforderten Corona-Bestimmungen einhalten zu können. Und leider sagte auch das Organisationsteam des Fritzdorfer Weihnachtsmarktes, der am 2. Adventswochenende hätte stattfinden sollen, wegen der hohen Coronazahlen und der notwendigen 2G-Regeln seinen Markt ab. „Wir alle...

  • Bad Godesberg
  • 01.12.21
  • 1× gelesen
Das Glockenspiel mit „Schneemantel“ wird man am zweiten Adventssonntag im Stadtpark vermutlich witterungsbedingt nicht erleben, dafür aber reichlich Glockenspiel-Können von den drei Bad Godesberger Carilloneuren.

Adventskonzert mit dem Carillon
Vorweihnachtliche Klänge am Sonntag, 5. Dezember a ...

Bad Godesberg - (as) „Wir wollen gerne das Carillon im Stadtpark wieder erklingen lassen“ äußert Georg Wagner, der in den vergangenen Monaten mit seiner Ehefrau Ariane Toffel dafür gesorgt hat, dass das seltene Glockenspiel, recht oft im Stadtpark von Bad Godesberg zu hören war, sondern auch bei internationalen Glockenspiel-Veranstaltungen einen großen Bekanntheitsgrad verbuchen konnte. Wie in den vergangenen Jahren soll das Glockenspiel in der Adventszeit von den drei Carilloneuren Ariane...

  • Bad Godesberg
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Die Krippe in der Gangolfstraße.

Münster-Krippe
Symbol für die Vorweihnachtszeit

Bonn - (we) Einen Blickfang in Form der vorweihnachtlichen Krippe bietet das Fenster der ehemaligen Info des Stadtdekanats in der Gangolfstraße. Für viele Christen ein Muss, ist sie ein nachhaltiges Symbol für die Ankunft des Jesuskindes auf der Welt. Das Erscheinungsbild in Bonn ist wenig historisierend, es stellt vielmehr eine Szene aus der heutigen Stadtgesellschaft dar. „Unsere Stadtkrippe verlagert die Weihnachtsgeschichte von der Vergangenheit in die Gegenwart“, sagt dazu Stadtdechant...

  • Bonn
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Gruppenbild mit Martin: Der Ortsausschuss gibt sich die Ehre.

St. Martin in der Kneipe
Der Heilige macht Station im Parkstübchen

Brüser Berg - (we) Und wie der glänzt... Als Werner Fuchs zu seinem insgesamt neunten Einsatztermin als St. Martin um die Ecke kommt, geht abends die Sonne auf: Hell glänzt sein metallenes Wams, der Helm strahlt golden und so merkt jedermann: Hier betritt ein besonderer Gast die Gaststätte. Die Gäste allerdings scheinen nicht sonderlich überrascht zu sein und beginnen auf Anhieb zu singen: „De hill‘je Zinte Maetes“ schallt es aus vielen Kehlen, da, wo ansonsten eher der 1. FC Köln angefeuert...

  • Hardtberg
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Mit der Baumpflanzaktion wollen sie gemeinsam dafür sorgen, dass es dem Wald besser geht und die Bäume den Veränderungen durch den Klimawandel besser standhalten können: SWB-Geschäftsführer Marco Westphal, SDW-Geschäftsführer Christipoh Rullmann, Bonns OB Katja Dörner und Stefan Schütte vom Landesbetrieb Wald und Holz. (v.l.n.r.)

8000 Bäume
Stadtwerke Bonn engagieren sich bei Aufforstungen

Beuel - (red) Nach einem Jahr Pause in der Pandemie ist die Baumpflanzaktion von SWB Energie und Wasser in eine neue Runde gegangen. Bereits seit 2009 pflanzt der Energieversorger gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Bäume – 22.000 Jungpflanzen sind seither auf Bonner Stadtgebiet zu stattlichen Bäumen herangewachsen. 8.000 Setzlinge kommen in den kommenden Wochen und Monaten mit Unterstützung des Landesbetriebs Wald und Holz dazu. Oberbürgermeisterin Katja Dörner hat...

  • Bonn
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Gewalt gegen Frauen stoppen: Oberbürgermeisterin Katja Dörner setzt sich gemeinsam mit (v.l.) Katja Schülke, stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bonn, Ulrike Seeler von Zonta Bonn Rheinaue, Bettina Metz, Geschäftsführerin von UN Women Deutschland, und Stephanie Clemens-Krämer, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bonn, für Frauen ein und macht auf den „Orange Day“, den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, aufmerksam.

"Orange the world"
Bonn leuchtet orange als Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Bonn - (red) Unter dem Motto „Orange the world – Orange Bonn“ kooperiert die Gleichstellungsstelle der Stadt Bonn anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen mit UN Women Deutschland und den beiden Zonta Clubs in Bonn. Bei einer Veranstaltung im Haus der Bildung soll diskutiert werden, was Betroffenen hilft. Jede dritte Frau in Deutschland erlebt seit ihrem 15. Lebensjahr körperliche und/oder sexualisierte Gewalt. Statistisch gesehen sind das mehr als zwölf Millionen Frauen. In...

  • Bonn
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Auszug in Kisten: Griechen ziehen in die Römerstraße

Generalsanierung
Akademisches Kunstmuseum geht für drei Jahre ins Interimsquartier

Bonn - (red) Für drei Jahre zieht das Akademische Kunstmuseum der Universität Bonn in ein Interimsquartier in der Römerstraße. In dieser Zeit wird das Museum am Hofgarten generalsaniert. Das Akademische Kunstmuseum besteht seit 1818, zunächst im Hauptgebäude der Universität. 1879 zog das Museum in das Gebäude der früheren Anatomie auf der gegenüber liegenden Seite des Hofgartens. Ab 1883 folgte der erste, ab 1907 der zweite Anbau. Das Gebäude wurde nach Plänen errichtet, die der Baumeister Karl...

  • Bonn
  • 24.11.21
  • 0× gelesen

Das Elend des Scheiterns
Der zerbrochene Krug auf Bonns Schauspielbühne

Bad Godesberg - Zum Lachen ist das eher nicht, was Heinrich von Kleist mit seinem als Lustspiel oder oft gar als Komödie titulierten Klassiker mitzuteilen gedenkt. Es sei denn, man hat sein zynisches Vergnügen an vergleichsweise tragischen menschlichen Verwicklungen oder an machtgeilen Menschen, die eben diese Macht benutzen wollen, um andere zu beherrschen. Schauspieldirektor Jens Groß inszeniert „seinen“ Kleist betont puristisch. Weder Bühnenbild noch Text zeigen gnädige Weichzeichnungen oder...

  • Bad Godesberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Noch beherrscht viel Grau das Bild im Beueler Gewerbegebiet Ot. Geht es nach dem Willen der Stadt, soll sich das aber ändern. Den Unternehmen sollen dafür entsprechdne Anreize gesetzt werden.

Grünes Gewerbegebiet
Stadt startet Modellprojekt

Beuel - (red) In einem der größten und ältesten gewachsenen Gewerbegebiete der Bundesstadt Bonn, dem Gebiet Beuel-Ost, hat die Stadt Bonn ein Modellprojekt zur klimagerechten Entwicklung begonnen. Bei den Gewerbegebietsgesprächen Beuel-Ost stellte die Wirtschaftsförderung das Projekt den dort ansässigen Unternehmerinnen und Unternehmern vor. Die Klimaanpassung und der Klimaschutz, insbesondere auch im urbanen Raum, seien große Themen für die Stadt Bonn,so die Organisatoren. Bis 2030 will die...

  • Beuel
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Dieter Mallwitz führt weitere drei Jahre die Mehlemer St. Hubertus-Schützengesellschaft an.

Neuer Vorstand St. Hubertus Schützen
Verein plant einen Bogenschießstand

Mehlem - (as) Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Mehlemer St. Hubertus-Schützengesellschaft wurde deren langjähriger Präsident Dieter Mallwitz für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Neuer stellvertretender Präsident ist nun Robert Wahnschaffe. Die Vereinskasse liegt in den Händen von Muriel Mannert-Maschke, um die Geschäftsführung kümmert sich Sonja Schwerdtner. Beim traditionell alle 5 Jahre organisierten Schießwettbewerb „König der Könige“ traf Robert Wahnschaffe zum dritten Mal den...

  • Bad Godesberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Armin Weins (Bildmitte), Präsident des Festausschuss Godesberger Karneval, mit den Vizepräsidenten Denise Schmitz und Dieter Nussbaum sowie den weiteren gewählten Präsidiumsmitgliedern der Dachorganisation des Bad Godesberger Karnevals.

Festausschuss Karneval
Armin Weins und Dieter Nussbaum weiter an der Spitze

Bad Godesberg - (as) Nach eineinhalb Jahren pandemiebedingter Veranstaltungsausfälle hat die Mitgliederversammlung des Festausschusses Godesberger Karneval das Präsidium für die kommenden drei Jahre im Amt bestätigt, beziehungsweise vakante Präsidiumsposten im Rahmen der Neuwahlen neu besetzt. Armin Weins als Präsident wurde genauso wie Vizepräsident Dieter Nussbaum und Schatzmeister Pete Noppeney sowie Geschäftsführerin Vanessa Klasen im Amt bestätigt. Denise Schmitz, bislang Schriftführerin,...

  • Bad Godesberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Ein großer Tannenbaum, geschmückt mit vielen großen Kugeln, wurde auf dem Marktplatz in Mehlem aufgestellt.

Zutritt für Besucher nur mit 3G-Nachweis
Weihnachtsmarkt in Mehlem am Wochenende

Mehlem - (as) Trotz der angespannten Corona-Lage gibt es in Mehlem am Samstag vor dem 1. Advent einen Weihnachtsmarkt. Die Veranstaltung findet mit 2G-Bestimmung statt. Das bedeutet, nur Geimpfte und Genese werden Zutritt zum Marktplatz und den dort vorgesehenen zwölf Ständen bekommen. Mit dabei sind der CMS-Pflegestift mit Glühwein, die Kita Domhof mit Keksen und Pralinen sowie Wunschsternen, Ulla Blaufuß mit Bastelartikeln, die Kita Nimmerland mit einem Kuchenstand, die Feuerwehr Mehlem mit...

  • Bad Godesberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Die designierten Bad Godesberger Karnevalsprinzenpaare warten nun weiter auf ihre Proklamation.

Corona-Pandemie
Festausschuss Godesberger Karneval verschiebt Proklamationen

Bad Godesberg - (as) Lange geplant waren die beiden für das letzte November-Wochenende 2021 vorgesehenen Prinzenproklamationen des Festausschusses Godesberger Karneval. Nun müssen das große Bad Godesberger Prinzenpaar, Pete und Alexandra, und das Kinderprinzenpaar, Max und Summer, weiter auf ihre Inthronisation warten. Das Festausschuss-Präsidium hat am späten Dienstagabend die Entscheidung getroffen, die Veranstaltungen zu verschieben. „Die Entwicklung bei den Corona-Erkrankungszahlen und die...

  • Bad Godesberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Halten die Kunst in schwierigen Zeiten hoch: Die ARTisten.

Jahresausstellung ARTic 2021
Gruppe ARTic zeigt ihre Werke im Kulturzentrum

Hardtberg - (we) Sie wissen selbst nicht mehr so genau, seit wann sie sich einmal pro Woche im Kulturzentrum treffen. Sie, das sind die sieben Mitglieder der Künstlergruppe ARTic. Bestehend aus sechs Frauen und einem Mann, sind sie alle dem Malen oder der Collage verpflichtet. „Jeder malt, was er will, wir haben kein generelles Thema“, sagt Angela Molter. Die Grenzgänger in Sachen Kunst malen gegenständlich genauso wie abstrakt. „Das ist die Altstadt von Bonn“, sagt Angela Molter. „Da habe ich...

  • Hardtberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen

Impfaktion im Rathaus Hardtberg
Schutz gegen Corona

Hardtberg - Nach Einschätzung des städtischen Gesundheitsamtes hat die Corona-Impfkampagne in Bonn wieder an Schwung gewonnen: Mit Stand Montag, 22. November 2021, haben in Bonn bisher insgesamt 266.847 Erstimpfungen (plus 2507 innerhalb einer Woche), 264.290 Zweitimpfungen (plus 5778 innerhalb einer Woche) und 26.537 Auffrischungsimpfungen (plus 13.211 innerhalb einer Woche) stattgefunden. Wie angekündigt, weitet die Bundesstadt Bonn ihre Corona-Impfangebote aus. Ab 1. Dezember wird es...

  • Hardtberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen

Impfaktion in Plittersdorf
Ohne Anmeldung zur 1., 2. oder 3. Impfung

Plittersdorf - Die Bürgerstiftung Rheinviertel und die Katholischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg organisieren gemeinsam mit Bonner Ärztinnen und Ärzten eine offene Corona-Impfaktion am Samstag, dem 27. November von 10.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrzentrum von St. Andreas und Evergislus, Hardtstraße 14, 53175 Bonn. „Wir können den Kampf gegen das Corona-Virus nur gewinnen, wenn wir alle gemeinsam energische weitere Maßnahmen ergreifen und uns selbst sowie andere umfänglich schützen“, erklärt...

  • Bad Godesberg
  • 24.11.21
  • 0× gelesen
Die Gedenkfeier zum Novemberpogrom am Bonner Rheinufer.

Pogrom-Gedenken
Gedenken an das November-Pogrom der Nazis am 11. November 1938

Bonn - (we) Zerstörte Häuser und Wohnungen hat es hinterlassen, aber auch verstörte Seelen. Und das war nur der Anfang einer lange vorher geplanten Hatz auf jüdische Mitbürger und Mitbürgerinnen, die schließlich in den bekannten unvorstellbaren Grausamkeiten gegen Juden mündete. Am Anfang allen Übels stand das November-Pogrom, das die Nazis veranstalteten, um Juden und Jüdinnen zu verunglimpfen, zu verletzen und schlussendlich auszulöschen. Als Mittel zum Zweck dienten am Mittag des 11....

  • Bonn
  • 17.11.21
  • 0× gelesen
Vor dem Alten Rathaus feierten die Karnevalisten wie zu besten Zeiten.

Sessionsauftakt
Sessionseröffnung mit jubelnden Jecken auf dem Markt

Bonn - (we) Okay, es war nicht ganz so proppevoll wie zu früheren Zeiten. Dennoch drängten sich die Narren dicht an dicht, um pünktlich um 11.11 Uhr einen Höhepunkt ihres Jahrs gebührend zu feiern: Den Sessionsauftakt des Karnevals auf Bonns Marktplatz. Der karnevalistische Frohsinn ist eben stärker als Corona, oder auf Bönnsch: „Jeck jeht net weg“. Von diesem diesjährigen Motto des Bonner Fastelovends konnten sich die Massen überzeugen, die ein buntes Bühnenprogramm mit viel Musik genossen....

  • Bonn
  • 17.11.21
  • 0× gelesen
Auf einer eigens aufgebauten großen Bühne wurden auf dem Bad Godesberger Theaterplatz vom Festausschuss Godesberger Karneval die neuen Karnevals-Tollitäten vorgestellt, die Ende November proklamiert werden.

Godesberger Jecken in Feierlaune
Mit 3Gplus zum Karnevalsauftakt auf dem Theaterplatz

Bad Godesberg - (as) Der Karnevalsauftakt des Festausschuss Godesberger Karneval mit den angeschlossenen Bad Godesberger Karnevalsvereinen verlief in diesem Jahr mit Beobachtung des Ordnungsamtes der Stadt Bonn ab. Fünf Mitarbeiter des Ordnungsamtes beteiligten sich neben mehreren Mitgliedern des Festausschuss-Präsidiums an der Überprüfung der 3Gplus-Regelung beim Publikum. Und auf der eigens zur Präsentation aufgebauten Bühne moderierte Jürgen Schwingen die mehr als zweistündige Veranstaltung....

  • Bad Godesberg
  • 17.11.21
  • 0× gelesen

2. Platz im Vampire-Cup
Pharmazie-Fachschaft organisiert den Blutspende-Marathon

Bonn - (red) Anlässlich Halloween rief der Bundesverband der Pharmaziestudierenden (BPhD) deutschlandweit den Vampire-Cup aus. In Kooperation mit dem Blutspendedienst am Universitätsklinikum Bonn (UKB) nahmen Pharmaziestudierende der Universität Bonn zum siebten Mal daran teil und motivierten 464 Menschen aus Bonn und der Region, zusammen 232 Liter Blut zu spenden. Damit konnten sie erneut den zweiten Platz im Vampire Cup belegen. „Uns liegt als Fachschaft der Pharmazie dieser Wettbewerb sehr...

  • Bonn
  • 17.11.21
  • 0× gelesen

Impfung gegen die vierte Welle
Tägliches Impfangebot im November und Dezember

Bonn - Die Bundesstadt Bonn erweitert die Zeiten ihrer offenen Impfstelle im Stadthaus: Ab Donnerstag, 25. November 2021, finden Impfungen gegen das Coronavirus montags, mittwochs und freitags von 8 bis 18 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 8 bis 20 Uhr statt. Die Impfungen im Stadthaus (Passage Richtung Weiherstraße, zwischen Stadtarchiv und Dienstleistungszentrum) von montags bis freitags werden bis Weihnachten 2021 fortgesetzt. Zwischen Weihnachten und Neujahr stehen ebenfalls schon...

  • Bonn
  • 11.11.21
  • 0× gelesen
Auch dieses gesteinsbildende Mineral aus Polen zeigt die neue Ausstellung im Mineralogischen Musuem in Bonn.

Mineralogisches Museum
Sonderausstellung zum 200-jährigen Bestehen

Bonn - (red) Unter dem Titel „Geschichtsstücke“ zeigt das Mineralogische Museum in seiner neuen Sonderausstellung ausgewählte Sammlungsobjekte anlässlich des 200jährigen Jubiläums. Die Sonderausstellung kann im Poppelsdorfer Schloss besucht werden. Nicht weniger als einen Einblick in die Wissenschafts- und Museumsgeschichte eröffnet die neue Sonderausstellung im Mineralogischen Museum der Universität Bonn. 1821 als Teil des damaligen Naturhistorischen Museums gegründet, zählt das Mineralogische...

  • Bonn
  • 10.11.21
  • 0× gelesen
Ein volles Festzelt mit 750 Männern, die beim Herrenfrühschoppen der KG Fidele Möhnen dabei waren  - hoffentlich gibt es keine Ansteckungen auf Grund der karnevalistischen „Tuchfühlung“...

Herrenfrühschoppen Lannesdorfer Möhne
Tolles karnevalistisches Programm mit 2G-Reg ...

Lannesdorf - (as) Im Jahr 2020 war die Karnevalsgesellschaft Fidele Möhnen der erste Karnevalsverein, der damals im Großraum Bonn schon im Mai seine angedachten Großveranstaltungen absagte. Jetzt waren es die Fidele Möhnen, die nach eineinhalbjähriger Corona-Auszeit als erster Verein zum Herrenfrühschoppen ins große Festzelt auf dem Lannesdorfer Dorfplatz einlud. Und die Fans – es waren 750 Männer zugelassen – strömten am Morgen schon früh auf den Dorfplatz. Zunächst stand eine durch die Sorge...

  • Bad Godesberg
  • 10.11.21
  • 0× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.