Einblicke in (m)eine Stadt
Turmbesteigung Kirche Herz Jesu

Logo "Feuer & Flamme" - auf die Straße gesprüht
4Bilder
  • Logo "Feuer & Flamme" - auf die Straße gesprüht
  • hochgeladen von Jürgen Wittler

"FEUER & FLAMME" hieß es über Pfingsten in der Kreisstadt. Ein, nein, das ökumenische Stadtkirchenfest hatte mit einem abwechslungsreichen, fröhlichen und anspruchsvollem Programm zu Glauben, Versöhnung, Frieden, Nächstenliebe und Vielfalt in unserer Gesellschaft eingeladen. Und offensichtlich waren viele Menschen, generationen- und nationalitätenübergreifend, dieser `ökumenischen´ Einladung gefolgt.
Turmbesteigung
Ich selber nutzte unter anderem das Angebot zur Turmbesteigung der Herz Jesu Kirche. Unter sachkundiger Führung stieg ich mit einer 5 köpfigen Besuchergruppe in dem 5 geschossigen, 70 m hohen Turm nach oben. Die steinerne Wendeltreppe und eine weitere Stahltreppe führte in den Glockenraum mit 6 Glocken. Im nächsten Geschoss musste das Gestänge der Kirchturmuhr vorsichtig überstiegen werden. Und im letzten Geschoss, in 40 m Höhe, schaute man weitere 30 m hoch in die hölzerne Dachkonstruktion bis in die Spitze der Turmhaube bevor es dann nach draußen ging.
Die kleine Gruppe betrat nun die Umgangsgalerie. Zeit zum Schauen und Fotografieren. Der Blick auf und über Euskirchen war beeindruckend. Angeregt wurde miteinander über Stadtplanung, Baustile und Bausünden gesprochen und dabei von oben dem regen Treiben des Stadtkirchenfestes auf der Kölner Straße zugeschaut.
Dank
Mein Dank für anregende und aufregende Stunden beim ökumenischen Stadtkirchenfest geht an all die Menschen, die diese Fest ermöglichten.

Autor:

Jürgen Wittler aus Euskirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.