Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Kultur
Akkordeonmusik vom Akkordeon-Duo Anita Brandtstäter und Elena Taran bei der Kunstinstallation "It is like it is" mit 111 Schaufensterpuppen von Dennis Meseg.
  Video

Kunst mit Akkordeonmusik
"It is like it is" by Dennis Meseg

Wesseling. An einem Juli-Sonntag präsentierte der Wesselinger Künstler Dennis Josef Meseg seine Corona-Installation "It is like it is" auf dem Otto-Wels-Platz vor der Kulisse des roten Krans am Rheinforum. Er setzt sich damit mit dem Coronavirus auseinander: 111 Schaufensterpuppen hat Meseg mit rot-weißem Absperrband beklebt – und sie schon in vielen Städten wie Berlin, Bonn, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Koblenz und Brühl gezeigt. Bei herrlichem Wetter kamen viele Besucher und...

  • Wesseling
  • 01.08.20
  • 502× gelesen
  •  5
Lokales
Wesseling, mal anders

Ich war doch so vorsichtig mit dem Essen in der Corona-Zeit, aber jetzt komme ich um das Abnehmen nicht mehr herum. Und dabei habe ich mich doch erst kürzlich so angestrengt…
Fasten wie ein Profi, Teil 2

Mittlerweile bin ich ja Fastenprofi. Ok, fast ein Profi. Aber wenn man zum wiederholten Mal viel Geld ausgibt, um wenig zu essen, hat man schon Erfahrung. Eine Woche bei 800 Kalorien pro Tag, dazu Sport und jede Menge Vorträge. Mein Energiepegel fühlt sich allerdings mehr nach 200 als nach 800 Kalorien an. Ich bin der einzige Mann unter acht weiblichen Fastenfans. Nun macht es mir nichts aus, wenn ich mich mit niemandem über Fußball unterhalten muss. Aber wie steigt man in einen...

  • Wesseling
  • 07.06.20
  • 749× gelesen
Kultur
Das Akkordeon-Orchester Wesseling bei seinem Jahreskonzert im November 2019 auf der Bühne der Aula Gartenstraße.

Lockerung der Corona-Regeln in NRW
Wann können Musikvereine wieder proben?

Wesseling. Am 12. März 2020 hatte das 1965 gegründete Akkordeon-Orchester Wesseling die letzten "Veranstaltungen": die Proben des Orchesters und im Rahmen des Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" für Nachwuchs-Musiker. Danach musste der Workshop vorzeitig beendet, der Probenbetrieb eingestellt und das geplante Akkordeonkonzert mit und für den Nachwuchs am 26. März 2020 abgesagt werden. Auch in der Aspiranten-Gruppe und im Akkordeon-Trio Plus durfte nach der Verordnung zum Schutz vor...

  • Wesseling
  • 13.05.20
  • 7.438× gelesen
  •  39
Lokales
Behelfsmasken und Corona-Schutzschilde für Pflegekräfte und die Feuerwehr.

Projekte aus der Wesseling-Gruppe
Hilfsbereitschaft in Corona-Zeiten

Wesseling. In der vor über zehn Jahren gegründeten Städtegruppe Wesseling auf Facebook treffen sich mittlerweile virtuell über 14.000 Mitglieder. Dies ist in Zeiten von Corona noch wichtiger - da ja reale Kontakte zur Eindämmung des Virus vermieden werden sollen. Aus der Gruppenbeschreibung: "Diese Gruppe ist offen für alle – egal, wo ihr herkommt oder hingeht. Was ihr seid oder noch werden wollt. Wer am Leben in dieser Stadt am Rhein interessiert sind, der kann sich beteiligen oder auch nur...

  • Wesseling
  • 09.05.20
  • 1.281× gelesen
  •  1
Lokales

Noch ein paar Corona-Wochen zu Hause und mir passt keine Hose mehr. Dabei hatte ich doch so eine Mühe, die Kilos loszuwerden…
Fasten wie ein Profi

Das Sixpack am Bauch sitzt perfekt. Gut, die Schutzschicht darüber ist mit 3 cm mittlerweile vielleicht etwas zu großzügig geraten. Aber eigentlich ist es der Rücken mit seinen ständigen Verspannungen, der dann den Ausschlag gab. Zwei Wochen lang will ich mich nur von Fasten und Sport ernähren. Ich weiß, in meiner Generation macht man sowas eigentlich noch nicht. Dafür sind die Vegan-Vegetarier-Jünger mit ein paar Jahrzehnten weniger zuständig. Aber andererseits, es muss mal was passieren. Im...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 518× gelesen
  •  1
Lokales
Die ersten zehn Masken gehen in die Auslieferung.

Eine Gruppe von Mädels will einfach helfen
"Behelf-Mund-Nase-Masken für Wesseling"

Wesseling. Mit einem Beitrag von Manuela Hannes in der Wesseling-Gruppe, in der mittlerweile 14.000 Facebooker sich zu allem in Wesseling und um die Stadt am Rhein herum austauschen, fing alles an. Stefanie Krschies aus Potsdam hatte begonnen, Mund-Nase-Masken zu nähen, da sie für medizinisches Personal inzwischen genauso vergriffen sind wie für Privathaushalte Toilettenpapier.  Hilly Schierenberg fragte nach dem Bedarf in Wesseling. Zahnärztin Susanne Giesen-Pätz versicherte, dass der hoch...

  • Wesseling
  • 25.03.20
  • 2.408× gelesen
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.