Duo

Beiträge zum Thema Duo

Lokales
Balkonkonzert für das Thomas-Müntzer-Haus der Diakonie Michaelshoven mit dem Akkordeon-Duo Plus.

Balkonkonzert in Michaelshoven
Freude durch Akkordeon-Duo Plus

Rodenkirchen. Das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling - das sind Anita Brandtstäter, Akkordeon, Elena Taran, Bajan, Urs Wiehager-Dietz, Bass, und Aleksander Olek Gelba, Drums, schenkte wieder Freude bei einem Balkonkonzert - dieses Mal im Sinnesgarten des Thomas-Müntzer-Hauses der Diakonie Michaelshoven in Rodenkirchen. Das ursprünglich für Anfang Juli geplante Konzert musste wegen Krankheit von zwei Akteuren verschoben werden. Trotz des heißen Wetters mit 33 Grad hörten die...

  • Rodenkirchen
  • 14.08.20
  • 556× gelesen
  • 2
Kultur
Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter gestaltete das erste Konzert der Stadt Wesseling nach dem Corona-Lockdown.
Video 3 Bilder

Ein historisches Open-Air in Wesseling
Rheinparkkonzert zum "Tag der Musik"

Wesseling. "Schön war es, wieder vor Publikum zu musizieren! Mit nur drei Proben für das Akkordeon-Orchester Wesseling und einer Halbtagesprobe für das Kinderorchester des Akkordeon-Spielkreises Rheinland unter Corona-Bedingungen haben wir ein abwechslungsreiches 100-Minuten-Programm mit vielen Facetten der Musik für das Rheinparkkonzert zusammengestellt, ergänzt um das Finale mit dem Akkordeon-Duo Plus. Es ist toll, dass viele Besucher gekommen sind und wir zahlreiche begeisterte Rückmeldungen...

  • Wesseling
  • 23.06.20
  • 1.896× gelesen
  • 16
Kultur
Die fünf Musiker des Akkordeon-Trio Plus begeisterten in Mines Spatzentreff: Anita Brandtstäter, Elena Taran und Werner Mutz, Akkordeon; Olek Gelba, Drums, und Urs Wiehager-Dietz, Kontrabass.

Achtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff
Akkordeon-Trio Plus begeisterte

Wesseling. Nach der Sommerpause präsentierte RheinKlang 669 ein besonderes Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: das Akkordeon-Trio Plus, eine Formation des Akkordeon-Orchesters Wesseling, spielte  abwechslungsreiche Musik von Klassik über Tango und Musette, Klezmermusik und Balkan-Folk bis zu originaler Tanzmusik. Für Melodie und Rhythmus sind in erster Linie die drei Akkordeonisten zuständig: Anita Brandtstäter, Elena Taran und Werner Mutz. Elena Taran spielt ein Bajan, ein...

  • Wesseling
  • 29.09.19
  • 640× gelesen
  • 6
Kultur
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Osterarbeitswoche des Deutscher Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen stellten sich Teilnehmer und Dozenten sowie Geschäftsführerin Corinna Probst zum obligatorischen Gruppenfoto auf der Bühne des Konzertsaals auf.

Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes in Trossingen
100 Musikbegeisterte und Kurse mit tollen Dozenten

Trossingen/Wesseling: Am Ende der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen blickten alle zurück auf interessante Tage, voll gepackt mit Akkordeonmusik diverser Stilrichtungen, fleißiger Probenarbeit, Begegnungen und Austausch, vielen Anregungen für die Kulturarbeit in den Heimatvereinen... Kurse und Abschluss Am Gründonnerstag stellten sich die Kurse in der Abschlussveranstaltung gegenseitig vor, was sie bei der Osterarbeitswoche gelernt und...

  • Wesseling
  • 10.05.19
  • 513× gelesen
  • 4
Kultur
Akkordeon-Trio Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
3 Bilder

9. RheinKlang Musikfestival in Wesseling
Wieder Konzerte in St. Germanus

Wesseling: Im Rahmen des RheinKlang 669 Musikfestivals 2019 ist am 25. Mai wieder ein interessantes Programm in der Pfarrkirche St. Germanus geplant: 18 Uhr Hanna Laug und Helmut Ritter, Duo Saxophon - Orgel, 19 Uhr Akkordeon-Trio Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling, Akkordeon, Bass, Drums/Percussion, und 20 Uhr Valentina Veloz und Vivienne Kulik, Duo Harfe - Klavier. Das Repertoire der drei Kammermusikensembles reicht von Barock über Klassik bis zu Folk und Pop/Jazz. Kennen Sie...

  • Wesseling
  • 09.02.19
  • 611× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.