Gesang

Beiträge zum Thema Gesang

Kultur
Die Band Freiraum - das sind Frank Hentschel, Gitarre und Gesang; Jochen Wellnitz, Bass; Susan Hollender, Gesang; Arno Labonte, Gitarre. und Johannes Schneider, Cajon.

Neuntes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Freiraum aus dem Kölner Süden in Wesseling

Wesseling. Als Hoppel Grassmeier die Gäste am Freitag in Mines Spatzentreff begrüßte, fragte er, wer denn  RheinKlang 669 noch nicht kennt. Eine Hand ging zaghaft nach oben. Inzwischen hat es sich in Wesseling herumgesprochen, dass der eingetragene Verein das musikalische Kulturleben der Stadt bereichert. Im nächsten Jahr steht das zehnte große Musikfestival am letzten Mai-Wochenende an - auf zwei Bühnen am Rhein, in einigen Kneipen und Cafés, in der Kirche St. Germanus und im Seniorenheim St....

  • Wesseling
  • 20.10.19
  • 304× gelesen
  •  4
Kultur
Wolle und Holger von Seltsam! beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Singer-Songwriter Meets Jazzer.

Siebtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Seltsam!
Singer-Songwriter Meets Jazzer

Wesseling. Das war ein ganz "seltsames" RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff. Nomen est Omen. Die beiden Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet haben sich "Seltsam!"  genannt, weil sie von ihrem Publikum angesprochen wurden: "Das ist aber seltsam, was Ihr macht". Es ist eine nicht-alltägliche Kombination! Der Songer/Songwriter Wolle hat den Jazzer Holger vor vielen Jahren im Chor kennengelernt. Seit 1994 machen sie zusammen Musik, akustisch und mit Effekten; neben ihren Jobs...

  • Wesseling
  • 26.06.19
  • 275× gelesen
  •  2
Lokales

Pfarr- und Gemeindefest in Hangelar
Ökumenisches Pfarr- und Gemeindefest am 30.06.2019 in Hangelar

Die evangelische Christuskirche und die katholische Pfarrgemeinde St. Anna feiern seit 2009 gemeinsam ihr Gemeinde- und Pfarrfest, dieses Jahr am 30.06.2019 ab 10:00. Die beiden christlichen Gemeinden in Sankt Augustin-Hangelar feiern schon zum elften Mal, und damit eine sehr rheinische Tradition, dass es mehr Dinge gibt, die sie verbindet, als trennt. Vor Jahren verband die beiden Kirchtürme in Hangelar eine Luftballonkette, daraufhin wurde eine klingende Verbindung gefeiert. Dieses Jahr...

  • Sankt Augustin
  • 25.06.19
  • 75× gelesen
  •  1
Lokales
"Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind..." - der Songtext von Adel Tawil kann als Motto des Musical-Integrationsprojektes mit Schülern des Goldenberg-Kollegs und der Wilhelm-Busch-Hauptschule dienen.

Rasantes Musical mit Schülern des Goldenberg-Europakollegs und der Wilhelm-Busch-Schule
Bürgermeister, Sponsoren, Schulleiter gratulieren zur großartigen Teamleistung

Wesseling/Frechen. Der Schlusschor zum Finale des Musicals „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ mit 60 Schülerinnen des Europakollegs Goldenberg und der Wilhelm-Busch-Schule im Rheinforum: "Komm wir bring'n die Welt zum Leuchten. Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind, hier ist die Liebe umsonst." Der Text des Songs "Zuhause" von Adel Tawil könnte auch das Motto des integrativen Patenschaftsprojekts unter der Leitung des gemeinnützigen Vereins music4everybody e.V. aus...

  • Wesseling
  • 22.05.19
  • 298× gelesen
  •  6
Lokales
Das Orchester des Klezmer-Workshops unter Leitung von Stefanie Hölzle, Violine, der zweite Dozent Daniel Marsch musiziert im Akkordeon-Block.

SBHC NRW und promusica.ndk veranstalteten den 6. #MissionInklusion Musik-Aktionstag
40 Musiker beim Klezmer-Workshop mit Tangoyim in Niederkassel

Niederkassel: Am 11. Mai 2019 fanden Workshops rund um die Musik auf dem Schulgelände des Kopernikus-Gymnasiums und der Gesamtschule Niederkassel-Lülsdorf statt. Unterstützt von Aktion Mensch veranstalten die Selbsthilfe Spina Bifida und Hydrocephalus in NRW e.V., die städtische Musikschule Niederkassel und ihr Förderverein promusica.ndk im Rahmen des „Tags der Gleichstellung“ zum 6. Mal unter dem Motto #MissionInklusion einen Aktionstag, der Menschen aller Altersgruppen mit und ohne...

  • Niederkassel
  • 16.05.19
  • 363× gelesen
Kultur
Die beiden Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises bei der Uraufführung ihrer Werke in Trossingen: Andrea Sordano und Caio de Azevedo.

Junge Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises für Akkordeon
Uraufführungen der prämierten Werke bei der Osterarbeitswoche

Trossingen/Wesseling: Zwei Uraufführungen für Akkordeon als Ensemble-Instrument standen auf dem Programm des Auftaktkonzertes der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes e.V. in der Bundesakademie Trossingen: es sind Kompositionen der Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises. Der Deutsche Harmonika-Verband schrieb in Kooperation mit dem Deutschen Akkordeonlehrer-Verband e.V. und der Hochschule für Musik und Theater München einen Nachwuchswettbewerb für junge...

  • Wesseling
  • 12.05.19
  • 242× gelesen
  •  5
Kultur
Daniela Spatz vom RheinKlang 669-Team berichtet über die Planungen des gemeinnützigen Wesselinger Vereins RheinKlang 669: Musikfestival im Mai, Wohnzimmerkonzerte monatlich, Wesselinger Lichter im September. Sie freute sich außerdem über ein erfolgreiches Wohnzimmerkonzert mit Nice'n'Breezy und Kathie Kämper in Mines Spatzentreff.

Viertes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff
Heimspiel für Nice'n'Breezy und Kathie Kämper

Wesseling: Tolle Stimmung am Freitagabend in Mines Spatzentreff! RheinKlang 669 hatte zum vierten Wohnzimmerkonzert eingeladen mit Nice'n'Breezy und als special Guest Kathie Kämper. Nice'n'Breezy - das ist das Duo Sabine Galuschka, Gesang, und Johannes Bongartz, Gitarre. Und zumindest Johannes Bongartz und Kathie Kämper sind in Wesseling gut bekannt - er als Gitarrenlehrer und Leiter der Cantina-Band der Evangelischen Kirchengemeinde und sie als Sängerin dieser Band. Und so hatten sich auch...

  • Wesseling
  • 31.03.19
  • 307× gelesen
  •  5
Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 555× gelesen
  •  1
  •  2
Lokales
Nümbrecht-Callas

Karneval
Tipps und Tricks für die Karnevalszeit

Die menschliche Stimme hält ja viel aus. Aber einmal im Jahr muss sie einen Härtetest durchstehen. Es ist wieder Karnevalszeit! Alaaf! Helau! Hm tata hm tata! Ja, lasst die Freude einfach mal raus. Laßt die Kehlen schmettern... Dagegen hat ja keiner was. Als Gesangslehrerin mache ich mir nur mal wieder ein wenig Sorge um diese zwei kleinen Stimmbänder, die im menschlichen Körper schwingen und klingen und anspannen und verspannen... können. Sie können sogar Knötchen kriegen! Seien wir doch...

  • Nümbrecht
  • 28.02.19
  • 222× gelesen
  •  1
Lokales
Basti Schank begeisterte am Abend die Gäste bei der Jubiläumsfeier von Mines Spatzentreff.

Mines Spatzentreff feierte einjähriges Bestehen
Basti Schank fesselte seine Zuhörer mit gefühlvollen Songs

Wesseling: Viele Gratulanten kamen am Samstag zur Jubiläumsfeier zum einjährigen Bestehen von Mines Spatzentreff, des Cafés am Rhein in Wesseling, und stießen mit der Wirtin Mümine Murzoglu auf das erste Jubiläum an. Darunter waren die 1. stv. Bürgermeisterin Monika Engels-Welter und der Bäckermeister Frank Krasemann. Alle waren eingeladen, bei Sekt, Orangensaft und Wasser mit Fingerfood, Salaten,  Geburtstagskuchen und -torte mitzufeiern. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 gab der Kölner...

  • Wesseling
  • 17.02.19
  • 302× gelesen
  •  1
Kultur
Drei Chöre sangen zu "Heilige drei Könige" in der Pfarrkirche Schmerzhafte Mutter Berzdorf: MGV Wesseling 1844 und Männerchor 1894 Berzdorf sowie der Brigidachor.

Weihnachtliche Musik in der Pfarrkirche Schmerzhafte Mutter
Drei Chöre sangen zu "Heilige Drei Könige" in Berzdorf

Wesseling: Am Sonntag, 6. Januar 2019, zu "Heilige Drei Könige" hatten gleich drei Chöre zur "Weihnachtlichen Musik" in die Kirche Schmerzhafte Mutter in Berzdorf eingeladen: der Brigidachor Berzdorf unter Leitung von Jonas Dickopf und die Chorgemeinschaft aus Männerchor 1894 Berzdorf und Männergesangverein 1844 Wesseling unter Leitung von Guido Wilhelmy. 27 Männer hatten im Altarraum Platz genommen. Sie sangen eine Auswahl aus ihrem Programm vom Weihnachtlichen Festabend: "Herrgott, send'...

  • Wesseling
  • 07.01.19
  • 155× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
Die beiden bestens aufeinander eingespielten Duos Mariel Martínez, Gesang, und Fabián Carbone, Bandoneon, sowie Julia Jech, Geige, und Fabián Carbone traten auch am Ende beider Programmhälften zu Dritt auf.

Mariel Martínez und Fabián Carbone gastierten im Machado Köln
Leidenschaftlicher Tango in höchster Perfektion

Köln-Südstadt: Die international renommierten, in Bounes Aires geborenen Künstler Mariel Martínez, Gesang, und Fabián Carbone, Bandoneon, interpretieren große Tango-Komponisten wie Carlos Gardel und Astor Piazzolla  ausdrucksstark und leidenschaftlich in einem intensiven Dialog. Am Donnerstag gastierten sie im Deutsch-spanischen Kulturzentrum Machado in Köln, am Donnerstag dann in Wuppertal und am Freitag in London. Mariel Martínez ist eine junge Tango-Sängerin, die inzwischen als eine ...

  • Köln Innenstadt
  • 21.12.18
  • 150× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.