Hüchelhoven

Beiträge zum Thema Hüchelhoven

Lokales
10 Bilder

Mit einem Infektionsschutzkonzept konnte das Horrorhaus von Hüchelhoven auch in diesem Jahr das Tor zur Unterwelt öffnen
10 Jahre Horrorhaus Hüchelhoven trotz Corona ein voller Erfolg

Bereits am Eingang wurden die Ausstellungsbesucher in theatralischer Form durch die Organisatorin Mona R. auf die Schutzmaßnahmen hingewiesen. Tage zuvor stand die Öffnung der Horrorausstellung noch auf der Kippe. Mit einem Infektionsschutzkonzept war die Erleichterung um so größer als die Genehmigung durch das Ordnungsamt erteilt wurde. Es sollte sich auszahlen. Mit vorbildlich disziplinierten Ausstellungsbesuchern welche sich an jegliche Vorgaben hielten war es trotz Corona möglich den...

  • Bergheim
  • 01.11.20
  • 282× gelesen
Lokales

Horrorhaus in Hüchelhoven hofft weiter
Das Grauen von Hüchelhoven

Natürlich mit Mund-und Nasebedeckung sitzt der erste Vorbote des Horrorhauses von Hüchelhoven vor der Türe und wartet auf seinen Einsatz an Halloween. "Das einzige was hier wichtig ist, ist der Spaß", so die Organisatoren Mona und Winni Ruland welche in diesem Jahr auf Grund des Coronavirus vollständig umbauen müssen. "Wir haben uns das 10. Jahr Horrorhaus in Hüchelhoven irgendwie anders vorgestellt, allerdings geht die Sicherheit der Gäste vor" fügte Ruland noch hinzu. Bislang war der...

  • Bergheim
  • 02.08.20
  • 3.907× gelesen
Lokales

Horrorhaus in Hüchelhoven gut besucht
Horror in Hüchelhoven

Pünktlich zu Halloween öffneten die Organisatoren des „Horrorhaus in Hüchelhoven“ ihr Tor um freiwillige Gäste aus dem Ort und Umland das Gruseln zu lehren. In Liebevolle Kleinarbeit wurde der Garten der Familie Ruland in ein Labyrinth des Schreckens umgebaut. Mit einem beachtlichen Licht und Nebeltechnik befand sich der Besucher im Reich der Untoten. Ängstliche aber doch neugierige Besucher sollten natürlich auch die Möglichkeit haben den in Monatelanger Kleinarbeit umgebauten Garten zu...

  • Bergheim
  • 01.11.19
  • 264× gelesen
Lokales

Voller Erfolg beim Theaterverein Frohsinn
Kinder und Jugendgruppe spielte "Die entführten Jahreszeiten"

Punkt 16:00 Uhr öffnete sich der große braune Vorhang, der fast ausverkauften Mehrzweckhalle in Bergheim Hüchelhoven. Die Kinder- und Jugendgruppe des Theaterverein Frohsinn führte seine Geschichte „Die entführten Jahreszeiten“ auf. Der Hexenmeister Rumbacca, gespielt von Celine Cziharsch, hat die vier Jahreszeiten entführt und zwingt sie nun dazu, den Jahreslauf durcheinander zu bringen. Der Frühling (Julia Keulertz) muss im Herbst, der Herbst (Larissa Schmidt) im Frühling, der Sommer...

  • Bergheim
  • 09.12.18
  • 248× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.