Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Von links nach rechts: Verbandsvorsteher Horst Engel, Dr. Korres (Geographisches Institut der Universität Köln), Frau Keller (Ortsbürgermeisterin Glessen), Dr. Zeese (ehemaliger Leiter des Geographischen Instituts der Universität Köln), Frau Rehmann (stellvertretende Bürgermeisterin Stadt Pulheim) und Frau Klein (Schulleiterin Barbaraschule Pulheim) freuen sich über 10 Jahre pädagogische Arbeit am Pulheimer Bach und präsentieren die neue Schautafel.
9 Bilder

10 Jahre pädagogische Arbeit am Pulheimer Bach
Die Natur ist der beste Lehrer

Es gibt etwas zu feiern für den Bachverband. In diesem Jahr blickt er auf 10 erfolgreiche Jahre "Grünes Klassenzimmer" - "Bach-AG" - "Pädagogische Achse der Anrainerschulen" zurück. Aus Anlass des Jubiläums hatte der Bachverband, allen voran Verbandsvorsteher Horst Engel, (coronakonform) zu einer Veranstaltung in die Bachmeisterei eingeladen. Vertreter/Vertreterinnen von Schulen, der Universität Köln (Geographisches Institut), der Unteren Wasserbehörde des Rhein-Erft-Kreises und politische...

  • Pulheim
  • 06.06.21
  • 1.253× gelesen
  • 2
Panorama
Ich im schicken Kinderwagen mit meiner Mutter.

Glückwunsch! 50 Jahre Rheinische Anzeigenblätter
Das Jahr 1971 - Mein ganz persönlicher Urknall

Der Urknall ist eine Erklärung für die Entstehung des Universums. Er ist der Anfangspunkt von Materie, Raum und Zeit. Mein persönlicher Urknall ist das Jahr 1971. Denn in diesem Jahr wurde ich geboren. 1971 ist im Rückblick für die meisten Menschen vermutlich ein Jahr wie viele davor und danach, mit Höhen und Tiefen. Bundeskanzler war damals Willy Brandt und Gustav Heinemann war Bundespräsident. Brandt erhielt in diesem Jahr für seine Ostpolitik den Friedensnobelpreis. Im März 1971 wird...

  • Pulheim
  • 17.04.21
  • 1.181× gelesen
  • 2
  • 3
Kultur
Gründer Erwin Fritz mit seiner Tochter Dana Fischer.
3 Bilder

75 Jahre Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V.
„Bäumchen rüttel dich und schüttel dich…“

Frühjahr 2021. Ein großer Apfelbaum schmückt den Platz vor dem alten Rathaus in Bergisch Neukirchen. Jeder aufgehängte Apfel wurde einzeln von einem Mitglied der Volksbühne bemalt und macht das Bild komplett. Der Baum als Symbolik für die Einheit der Vielfältigkeit spiegelt ebenso den Zusammenhalt als auch die Freude wider, an diesem einen Werk gemeinsam gearbeitet zu haben. Denn dieses Jahr ist für die Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. ein Jubiläumsjahr! 75 Jahre Theater, im Herzen und auf...

  • Leverkusen
  • 17.04.21
  • 245× gelesen
Kultur
Gottfried Weber am Bass beim Probenwochenende in Baasem in der Eifel.

90 Jahre Deutscher Harmonika-Verband
90 Jahre Gottfried Weber

Wesseling/Trossingen. Der Deutsche Harmonika-Verband e.V. feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Die Gründung erfolgte am 28. März 1931. Fast genauso lange ist Gottfried Weber aus Brühl schon musikalisch aktiv. Er ist auch Jahrgang 1931, nur gut sechs Monate jünger. Und schon als Kind lernte er Akkordeon spielen und lieben. Seit 1954, also fast 70 Jahre, engagiert er sich in Mitgliedsorchestern des Deutschen Harmonika-Verbands für die Akkordeonmusik. Heute ist er noch aktiver Spieler am...

  • Wesseling
  • 06.04.21
  • 482× gelesen
  • 5
Kultur
Die Dozenten der digitalen Osterarbeitswoche: Silke D'Inka, Michael Rettig, Hans-Günther Kölz und Wolfgang Ruß.
2 Bilder

Jubiläum des Deutschen Harmonika-Verbandes
Osterarbeitswoche digital

Trossingen/Wesseling. In der Woche vor Ostern findet traditionell die Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verband e.V. statt. Am Sonntag beginnt die Veranstaltung normalerweise nachmittags mit den Lehrgängen in der Bundesakademie Trossingen - und am Abend gibt es das erste Konzert. Schon zum zweiten Mal musste wegen der Pandemie das gemeinsame Musizieren, das Lernen und Üben, der Austausch von Akkordeonbegeisterten ausfallen. Im Jubiläumsjahr des Verbandes - er wurde am 28. März vor genau...

  • Wesseling
  • 30.03.21
  • 402× gelesen
  • 6
Lokales
Freundlich winkt die Maus ihren Fans zu.

Die Sendung mit der Maus ist 50 Jahre alt geworden
Neue Mausfigur in Köln zum Jubiläum

Am 7. März 2021 feierte die Maus ihren 50. Geburtstag. Seit 1971 flimmert die Maus über die Bildschirme und begeistert Groß und Klein mit den spannendsten Fragen und Antworten rund um die verschiedensten Themen. Auch ich bin mit der Maus groß geworden und verbinde bis heute viele positive Erinnerungen mit ihr, dem kleinen blauen Elefanten und der Ente. Von ihnen, aber auch dem Maus-Team bestehend aus Armin Maiwald, Christoph Biemann und Ralph Caspers, habe ich durch „Die Sendung mit der Maus“...

  • Köln
  • 30.03.21
  • 1.126× gelesen
  • 1
Kultur
2 Bilder

Jubiläum beim Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.

Jubiläum beim Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. In Zeiten, da die Tagesthemen von belastenden Pandemien bestimmt sind, die das „Chorleben“ beein-trächtigt, möchten wir eine positive und beeindruckende Nachricht verbreiten. Sibille Miesen – Schulz ist seit 30 Jahren 1. Vorsitzende des Troisdorfer Frauenchores Furore e. V. In der Jahreshauptversammlung, am 26. März 1991 wurde Sibille Miesen-Schulz zur 1. Vorsitzenden des Troisdorfer Frauenchores 1948 e. V. gewählt. Sie folgte ihrer...

  • Troisdorf
  • 28.03.21
  • 50× gelesen
Sport
Das besondere Jubiläum

SV Eintracht Windhagen wird 100 Jahr alt
Das Jubiläum soll im August/September 2021 gefeiert werden

Der SV Eintracht Windhagen blickt in 2021 auf sein 100jähriges Bestehen zurück. Der Verein wurde am 14. Januar 1921 als DJK Windhagen gegründet. Anfang der sportlichen Aktivitäten war mit Handball, Schleuderball und Leichtathletik. Später kam der Fußball dazu. Mit der Inbetriebnahme der Sporthalle im Schul- und Bürgerzentrum (1988) , von Kunstrasenstadion (1991) und der Drei-Feld-Sporthalle (2010) konnte das Sportangebot erheblich erweitert werden. Heute ist der Verein einer der größten...

  • Windeck
  • 24.01.21
  • 42× gelesen
Kultur
Gruppenfoto des Akkordeon-Orchesters Wesseling "auf Abstand" - mit Beethoven-Torte - beim Probenwochenende in der Eifel.

Nach dem Trainingscamp in der Eifel
Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters

Baasem/Wesseling. Ein arbeitsreiches Probenwochenende in der Familienferienstätte St. Ludger des Katholischen Ferienwerk Oberhausen in Dahlem-Baasem in der Eifel liegt hinter den Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling. Das obligatorische Gruppenfoto beim Probenwochenende sieht im Corona-Jahr 2020 etwas anders aus: in drei Reihen auf Abstand - und kurz vorher trugen noch alle Masken. Etwa 14 Stunden haben die insgesamt 14 Musiker unter Leitung von Anita Brandtstäter am Programm für das...

  • Wesseling
  • 27.10.20
  • 754× gelesen
  • 6
Kultur
Das Mandolinenorchester "Festklänge" 1920 Wesseling beim Rheinparkkonzert im Oktober 2020

100 Jahre Mandolinenorchester Wesseling
Aus Mai- wurde Oktober-Konzert

Wesseling. Am zweiten Oktober-Sonntag hatte die Stadt Wesseling zum dritten und letzten Rheinparkkonzert 2020 eingeladen. Das Mandolinenorchester "Festklänge" Wesseling 1920 e.V. unter Leitung von Christian Otto erfreute mit einem bunten Programm an Märschen, Charakterstücken und Potpourris; der ehemalige Vorsitzende und Leiter des Orchesters Philipp Querbach - in diesem Jahre wäre er für 70 Jahre aktive Mitgliedschaft vom Bund der Zupfmusiker geehrt worden - hatte diese Musik im Gegensatz zur...

  • Wesseling
  • 13.10.20
  • 524× gelesen
  • 2
Kultur
Sinfonisches Blasorchester der Musikfreunde Urfeld unter Leitung von Martin Kirchharz beim Rheinparkkonzert 2020 unter Corona-Bedingungen.

Kleines Jubiläumskonzert der Musikfreunde Urfeld
"Sonntags im Park"

Wesseling. Schön, dass die Musikfreunde Urfeld in ihrem Jubiläumsjahr wenigstens ein Konzert bestreiten konnten - vor 50 Jahren wurde der aktive Wesselinger Verein gegründet. Unter Corona-Bedingungen konnte die Stadt Wesseling das zweite Rheinparkkonzert - nach dem Konzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling am 21. Juni zum "Tag der Musik" - ausrichten, allerdings mussten die Bläser auf 2 m Abstand spielen, so dass die 30 Musiker einen großen Teil außerhalb des Pavillons in Anspruch nahmen. So...

  • Wesseling
  • 28.09.20
  • 643× gelesen
  • 5
Kultur
Bei der offiziellen Ernennung zur Protektorin für die Jubiläumsfeierlichkeiten 2020 überreichte MGV-Vorsitzender Manfred Speuser einen Blumenstrauß an Rita Markus-Schmitz.
2 Bilder

1930 – 2020: 90 Jahre heimatverbunden!
Der MGV Quartettverein lädt zur großen Fotoausstellung und Festkommers mit After-Show-Party in die Königshovener Bürgerhalle ein

Das neue Jahr 2020 bietet nicht nur Freunden des berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven die Gelegenheit, seinen 250. Geburtstag zu feiern. So kann auch der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. in diesem Jahr immerhin auf eine 90-jährige Chorgeschichte zurückblicken, für die sich die Sänger gemeinsam mit ihrer Chorleiterin Daniela Bosenius etwas besonderes haben einfallen lassen. Am Freitag, 17. Januar 2020, 18:30 Uhr, lädt der MGV zur feierlichen Eröffnung der großen Fotoausstellung in...

  • Bedburg
  • 02.01.20
  • 146× gelesen
Kultur
In Bonn beginnen zu dieser Stunde die Feierlichkeiten zum Beethhoven Jubiläum BTHVN2020
2 Bilder

BTHVN 2020
Lasst die Spiele beginnen

In Bonn haben die Feierlichkeiten zum Jubiläumsjahr 250. Geburtstag Ludwig van Beethoven begonnen. Bei einem Festakt im Alten Rathaus lobte OB Ashok Sridharan: Beethoven habe sich zur Bonner Marke und Botschafter von Weltruhm etabliert. Zugleich wurde die Jubiläumsmarke vorgestellt, welche die Deutsche Post aus Anlass des Jubiläumsjahres herausgegeben hat.

  • Bonn
  • 16.12.19
  • 120× gelesen
  • 1
Lokales
Zum Abschluss des Konzertes im Rahmen des Weihnachtlichen Festabends des Männer-Gesang-Verein 1844 Wesseling bildeten die Zuschauer im schön geschmückten Pfarrsaal St. Germanus einen großen Chor: "Stille Nacht, heilige Nacht".

Wunderschönes Chorkonzert beim Weihnachtlichen Festabend
Männer-Gesang-Verein begeisterte zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Wesseling. Am Samstag war der 38. Weihnachtliche Festabend des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling in seiner 175-jährigen Geschichte. Die Idee für das Motto "Sogar Engel brauchen Glück..." kam dem Organisationsteam bei der Vorbereitung der Familienfahrt im Juni 2020 nach Höxter im Weserbergland, wo sie das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Corvey besuchten, verriet Geschäftsführer Rudolf Vitt. In der ehemaligen Abteikirche hat der Einbau der barocken Springladen-Orgel nach dem Abschluss...

  • Wesseling
  • 16.12.19
  • 477× gelesen
  • 6
Kultur
Zum 15-jährigen Jubiläum des Chores Intermezzo hatte Ursula Papon ein wunderschönes Adventskonzert in der gut besuchten Kirche St. Josef einstudiert - unter Mitwirkung des Kirchenchors St. Josef, des Streichorchesters und Helmut Ritter, Orgel.

Wunderschönes Adventskonzert in der katholischen Kirche St. Josef
Chor Intermezzo feierte 15-jähriges Jubiläum

Wesseling. Der XX. Weltjugendtag in Köln fand als ein katholisches Jugendtreffen im August 2005 im Erzbistum Köln statt. Pfarrer Markus Polders erinnerte daran, dass alles damals in St. Josef begann, um die Weltjugendtagslieder einzustudieren. Er war vor 15 Jahren frisch nach Wesseling gekommen und ist stolz darauf, Gründungsmitglied des damals noch gemischten jungen Chores Intermezzo zu sein. Nach dem Eröffnungslied "Hebe deine Augen auf" aus dem Oratorium "Elias" von Felix...

  • Wesseling
  • 08.12.19
  • 459× gelesen
  • 2
Kultur
Jubiläums-Gala der HCC Big Band mit Pe Werner, die ihren Durchbruch als Komponistin, Texterin und Sängerin 1991 mit dem Song "Kribbeln im Bauch" schaffte.
2 Bilder

Großartige Jubiläums-Gala der HCC Big Band mit Pe Werner
Auszeichnung als Wesselinger Kulturverein des Jahres 2019

Wesseling. Adventszeit ist die Zeit der Geschenke! Ein Geschenk für die Stadt Wesseling ist es, seit 30 Jahren auf die HCC Big Band als Bereicherung des Kulturlebens der Stadt zu zählen. Und ein Geschenk hatten auch Bürgermeister Erwin Esser und der Vorsitzende des Kulturausschusses Ralf Daniel bei der Jubiläumsgala am Samstag vor dem 1. Advent im Gepäck: eine Urkunde zur Ehrung der Band als "Kulturverein des Jahres 2019 der Stadt Wesseling" und einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro. Man...

  • Wesseling
  • 03.12.19
  • 605× gelesen
  • 5
Kultur

Weihnachtsfeier der Burggarde Spich
Fröhliches Miteinander gibt es nicht nur an Karneval

Am 23.11.2019 fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier, diesmal in der Gaststätte Spicher Höhen, statt. Unter dem Motto „Lasst uns froh und munter sein…“ wurde den Gästen ein buntes Programm geboten.Zum Auftakt wurde mit einer eindrucksvollen Diashow an unsere herrliche Prinzensession 2018/2019 erinnert. Unsere Vereinsvorsitzende Birgit Schulte richtete herzliche Worte an alle, die den tollen Erfolg der Session ermöglicht haben.Wie in jedem Jahr wurden unsere Jubilare geehrt:Wir gratulieren...

  • Troisdorf
  • 26.11.19
  • 226× gelesen
Sport
15 Bilder

Vereinstreue und lange Mitgliedschaft
Blau Weiß Kerpen ehrt 54 Mitglieder

Beim Festkommers von Blau Weiß Kerpen anlässlich des 100-jährigen Bestehens ehrten die Fußballer gleich 54 Mitglieder, die über 25 Jahre im Verein sind. Davon sind 24 Mitglieder bereits 50 Jahre und länger vereinstreu, der 1. und 2. Vorsitzende, Willi Grzeschik und Georg Rommerskirchen, eingeschlossen. Blau-Weiß selbst ist vom Fußballverband Mittelrhein für die langjährige ehrenamtliche Aufgabe als Verein geehrt worden.

  • Kerpen
  • 11.11.19
  • 130× gelesen
Lokales
4 Bilder

100 Jahr und kein bisschen leise!
Jubilarin wird 100 Jahre

Im Hermann-Josef-Lascheid-Haus in Troisdorf-Spich war am 27. September 2019 große Freude angesagt. Frau Irmgard Hüwel feierte mit der Familie und vielen Gästen ihren 100. Geburtstag und gehört nun zum erlesenen Kreis der Bürger, die ein ganzes Jahrhundert miterlebt haben. Sie hat die Einführung verschiedener Geldwährungen und auch viele politische Umbrüche miterlebt und blickt auf ein langes Leben zurück. Im Jahre 1919 herrschte Frieden, doch es war längst nicht überall friedlich. Die...

  • Troisdorf
  • 19.10.19
  • 967× gelesen
Kultur
Friedbert Röhrig (li.) berichtete Pfarrer Alfons Holländer und den Gottesdienstbesuchern über die Versuche Schafe in den Gottesdienst zu integrieren.
2 Bilder

Das Gleichnis vom verlorenen Schaf einmal anders ausgelegt.....
Pfarrvikar Pfarrer Alfons Holländer zelebrierte Festmesse beim 500jährigen Jubiläum im Kapellendorf Hoppengarten

Die Jubiläumsfeier im Kapellendorf Hoppengarten wurde am Sonntag, 15.9.2019 mit einer festlicher Messe im Bürgerhaus eröffnet. Vor 500 Jahren wurde die Ortschaft Hoppengarten zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Der Bürgerverein e.V. und die Singgemeinschaft MGV Hoppengarten organisierten rund um das Bürgerhaus das Jubiläumsfest. Pfarrer Alfons Holländer feierte mit uns die Heilige Messe und hatte wie alle Besucher seine Freude an der liebevollen Vorbereitung, vor allem an dem prachtvoll...

  • Windeck
  • 25.09.19
  • 269× gelesen
Sport
8 Bilder

Der BSV Roleber 100 bewegte Jahre
Rückblick auf das große Festjubiläum am 14./15. September 2019

Wir können nicht nur Sport, wir können auch feiern! Dies ist die knappe Zusammenfassung eines grandiosen Festwochenendes zum 100jährigen Jubiläum unseres Lieblingsvereins. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sich am Samstag ab 12 Uhr alle Abteilungen mit sportlichem Programm für Groß und Klein. Mit dabei auch unter der Ägide der Abteilung Turnen die Spiel- und Erlebniswelt des Stadtsportbund Bonn, die mit Kletterfelsen, Actionstapler, Torwand u.v.m. nicht nur bei den jungen Besuchern für...

  • Beuel
  • 22.09.19
  • 126× gelesen
Lokales
Ohne weitere Worte
18 Bilder

Vielfältige Festivitäten in der Woche vom 08. September

Bonn-Beuel stand vom 06.–10.09.2019 unter dem Zeichen von Pützchens Markt (Bericht s. hier). Auch wenn sich wahrscheinlich die meisten der in diesem Jahr 1,1 Millionen Besucher nicht über den religiösen Ursprung des Volksfestes im Klaren sein mögen, und man am Brünnchen schon einmal gefragt wird, warum die Leute sich über die Augen wischen, so haben die Markttage mit ihren modernen Fahrgeschäften und Vergnügungen doch diese jahrhundertealte Wurzel. – Grund zu fragen, was katholischerseits in...

  • Bonn
  • 16.09.19
  • 154× gelesen
Kultur
Gut zwei Stunden abwechslungsreiches Musikprogramm beim Schwingeler Hoffest des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling zum 175. Bestehen des Vereins steuerte das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter bei.
8 Bilder

Der Männer-Gesang-Verein Wesseling feierte zwei Tage im Schwingeler Hof
Messe, Tag der Chöre und Konzert zum 175. Jubiläum

Wesseling. Zwei Tage lang feierte der Männer-Gesang-Verein 1844 Wesseling jetzt sein 175-jähriges Vereinsbestehen. Am Sonntag hatte er die Wesselinger Bürger und Freunde der Chormusik zum Schwingeler Hoffest eingeladen. Mit einer Festmesse in der Scheune wurde die traditionelle Veranstaltung eröffnet. Nach einem musikalischen Zwischenspiel mit dem Musikverein Tambourcorps „Gut Klang“ 1923 Keldenich wurde der 30. "Tag der Chöre“ ausgerichtet. Mit dabei waren der Gesangverein 1863...

  • Wesseling
  • 30.08.19
  • 515× gelesen
  • 7
Kultur
Im Kapellendorf Hoppengarten an der Sieg wird am 15.9.2019 das 500jährige Jubiläum des Ortes gefeiert.

Bürgerverein und Singgemeinschaft MGV Hoppengarten laden zum Fest ein
500 Jahre Hoppengarten werden am 15.9.2019 zünftig gefeiert

Das  Windecker Kapellendorf Hoppengarten wird in diesem Jahr 500 Jahre alt. Der Bürgerverein e.V. und die Singgemeinschaft MGV Hoppengarten wollen das Jubiläum am Sonntag, 15.9.19 mit einem besonderen Fest im und um das Bürgerhaus feiern, zu dem Besucher aus Nah und Fern eingeladen sind. Beginn ist um 10.00 Uhr mit einem Festgottesdienst. Die Bewohner von Hoppengarten sind sich  ihrer Tradition bewußt. Deshalb wird es bei der Veranstaltung eine interessante Ausstellung historischer und auch...

  • Windeck
  • 21.08.19
  • 301× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter beim Jahreskonzert 2019.
  • 13. November 2021 um 17:00
  • Aula der Lessingschule
  • Wesseling

Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling "Nicht nur Beethoven feiert Geburtstag"

Das Akkordeon-Orchester Wesseling lädt am Samstag, 13. März 2021, um 17:00 Uhr wieder zum beliebten Jahreskonzert in die Aula Gartenstraße ein – unter dem Motto „Nicht nur Beethoven feiert Geburtstag“. Konzertplanung ist in diesen Corona-Zeiten leider alles andere als einfach. Wir haben leider nicht – wie gewohnt – im November ein Jahreskonzert unter den Auflagen der dann gültigen Coronaschutzverordnung durchführen können.  Auch die erste Verschiebung ins Frühjahr konnte aufgrund des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.