Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Vorsitzender Peter-Josef Derichsweiler und Präsident Theo Engels danken den Akteuren des gelungenen Gründungsfestes zum 175. Jubiläum des Männergesangvereins Wesseling: Sopranistin Annette Blatz-Braun, Organist und Pianist Helmut Ritter, die jungen Saxophonisten Madita Zöll und Fabio Wilhelmy sowie Chordirektor ADC Peter Mehl.

175. Gründungsfest des Männergesangvereins 1844 Wesseling mit Festmesse und Jubiläumsempfang
"Gott preisen und Menschen erfreuen" in St. Germanus

Wesseling: Ein tolles Gründungsfest zum 175-jährigen Bestehen hat der Männergesangverein 1844 Wesseling am Samstag veranstaltet. Dabei stand es zunächst nicht unter einem guten Stern, da der Chorleiter Guido Wilhelmy völlig unerwartet im Februar wegen Krankheit ausgefallen ist. Kurzerhand erklärte sich der ehemalige Chorleiter Chordirektor ADC Peter Mehl bereit, für ihn einzuspringen, denn sowohl die Festmesse in St. Germanus war vorbereitet als auch der anschließende Jubiläumsempfang im...

  • Wesseling
  • 24.03.19
  • 455× gelesen
  •  3
Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 510× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
Beethoven selber warf einen kritischen Blick darauf, als die Verantwortlichen das Programm für das Jubiläumsjahr zur Feier des 250. Geburtstags des großen Sohnes der Stadt Bonn präsentierten.

Tourismus in Bonn/Rhein-Sieg
Region wirbt mit Beethoven

Seit Jahren schon wirbt die Region Bonn/Rhein-Sieg auf der Inernationalen Tourismusbörse in Berlin um Besucher. In diesem Jahr drehte sich dabei (fast) alles um ein Stichwort:"Beethoven 2020". Das Jubiläumsjahr rund um den 250. Geburtstag des großen Komponisten soll dessen Geburtsstadt noch einmal einen kräftigen Besucherzuwachs bescheren. Dabei sind Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis auch ganz ohne dieses Großereignis anhaltend beliebt: Rund 1,3 Millionen Übernachtungen meldet die...

  • Bonn
  • 11.03.19
  • 67× gelesen
Lokales
4 Bilder

Wir feiern unser Jubiläum
15 Jahre Christliche Bücherstube Opladen

Seit nun mehr 15 Jahren dürfen wir in Opladen, Kölner Straße 90 für unsere Kunden da sein. Wir, dass Team von ca. 20 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, freut sich hier auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können und sie umfassend beraten zu können. Unser Motto lautet: Reinkommen, Stöbern, Genießen, gerne bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Über viele Besucher freut sich das Team besonders vom Donnerstag, 14.03. bis Samstag, 16.03.2019 An diesen Tagen gibt es Vorleseaktionen für...

  • Leverkusen
  • 10.03.19
  • 97× gelesen
  •  1
Kultur

Jubiläum in Alfter-Witterschlick
100 Jahre MGV „Rheingold“ Witterschlick 1919 e.V.

 Der Krieg ist zu Ende, die Weimarer Verfassung tritt in Kraft und Friedrich Ebert wird erster Reichspräsident der Weimarer Republik. In dieser, für die Bevölkerung schweren Nachkriegszeit, - der Erste Weltkrieg war verloren, die alte konservative Ordnung zerbrach und das linke Rheinufer (also auch Witterschlick) war durch Besatzungstruppen besetzt -, wünschte man sich einfach ein wenig Glück und Abwechslung im damaligen beschwerlichen Alltagsleben. So kam es dazu, dass sich am 27. Juli...

  • Alfter
  • 25.02.19
  • 97× gelesen
  •  2
Lokales
Basti Schank begeisterte am Abend die Gäste bei der Jubiläumsfeier von Mines Spatzentreff.

Mines Spatzentreff feierte einjähriges Bestehen
Basti Schank fesselte seine Zuhörer mit gefühlvollen Songs

Wesseling: Viele Gratulanten kamen am Samstag zur Jubiläumsfeier zum einjährigen Bestehen von Mines Spatzentreff, des Cafés am Rhein in Wesseling, und stießen mit der Wirtin Mümine Murzoglu auf das erste Jubiläum an. Darunter waren die 1. stv. Bürgermeisterin Monika Engels-Welter und der Bäckermeister Frank Krasemann. Alle waren eingeladen, bei Sekt, Orangensaft und Wasser mit Fingerfood, Salaten,  Geburtstagskuchen und -torte mitzufeiern. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 gab der Kölner...

  • Wesseling
  • 17.02.19
  • 279× gelesen
  •  1
Sport
7 Bilder

Junioren-Hallenturnier des BSV Roleber
Die Fußballjugend beweist sich beim Winter-Cup 2019

Tradition wird im Bonner SV Roleber großgeschrieben – keine Frage, dass auch im Jubiläumsjahr des Vereins das beliebte Hallenturnier für die jüngsten Kicker stattfand. Am 19. und 20. Januar stellten F-Junioren und Bambini ihre Spielleidenschaft in der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule „Om Berg“ in Hoholz unter Beweis. An Tag 1 kickten jeweils 8 Mannschaften am Vormittag (Jahrgang 2010) und Nachmittag (Jahrgang 2011) um die Platzierungen, stellenweise fielen die Ergebnisse unglaublich...

  • Beuel
  • 22.01.19
  • 239× gelesen
  •  2
Lokales

Kneipp-Verein
50 Jahre Mitgliedschaft

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfangs des Kneipp-Vereins Leverkusen e.V. am 12.1.2019 ehrte der Vorsitzende der rheinischen Kneipp-Vereine im Auftrage des Kneipp-Bundes e.V., Bad Wörishofen Herrn Aloys Grass aus Monheim zum 50. Jahrestag seiner Mitgliedschaft in der Kneipp-Bewegung. Seiner Zeit wurde er nach einer dreiwöchigen Kneipp-Kur in Bad Wörishofen gesund und überzeugt Mitglied im Kneipp-Verein. Der jetzt 91-jährige Aloys Grass hat mit regelmäßigen Vorträgen in...

  • Leverkusen
  • 21.01.19
  • 30× gelesen
  •  1
Sport
Die Gründermannschaft 1919

Eine Geschichte voller sportlicher Leidenschaft
100 Jahre Bonner SV Roleber

Schaut man in die Chroniken, so wurde schon unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg überaus enthusiastisch auf der „Wiese vor dem Dorfe“, auf der sich noch heute der Sportplatz Roleber befindet, Fußball gespielt. Das brachte man mit der Gründungsversammlung des Vereins am 1. August 1919 in der Hoholzer Gastwirtschaft Klasen in geordnete Bahnen, um dann am 19. September 1919 den „Sport Verein Rheingold Roleber“ beim zuständigen Amt in Sankt Augustin-Menden offiziell anzu-melden. Diese Hobbymannschaft...

  • Beuel
  • 17.01.19
  • 134× gelesen
  •  2
Lokales

Junge und alte Jubilare
Sängerehrungen beim Neujahrsempfang des MGV Seelscheid

Zum traditionellen Neujahrsempfang des Chores im Saal der Gaststätte  Röttgen in Seelscheid begrüßte Chorvorsitzender Norbert Tondl nicht nur 40 Sänger, sondern auch mehr als 60 Helfer, Freunde und Unterstützer des Chores, denen er für ihr Engagement im zurückliegenden Jahr dankte. Auch einige der Sänger wurden für ihre Beständigkeit ausgezeichnet: Thomas und Alexander Cremer, sowie Walter Schuhmacher erhielten ein bronzenes Vereinsabzeichen für ihre 10-jährige Vereinszugehörigkeit.  Für 50...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 16.01.19
  • 31× gelesen
Lokales
120 Schülerinnen und Schüler präsentieren am 16. und 24. November zum 150-jährigen Bestehen der Marienschule eine Jubiläumsrevue mit Musik, Tanz und Theater.

150 Jahre Marienschule Euskirchen
Rückblick auf eine bewegte Schulzeit

„Die Unterzeichnete beehrt sich ergebenst anzuzeigen, daß mit Genehmigung der königlichen Regierung unter ihrer Leitung eine höhere Töchterschule hierselbst demnächst eröffnet werden wird. Die Vorsteherin, Johanna Küpper.“ Ach, das waren noch Zeiten, da man ergebenst anzuzeigen sich beehrte, anstatt die Welt ungefragt per Twitter zu behelligen. 150 Jahre sind seit dieser bescheidenen Anzeige vom 29. Oktober 1868 in der Euskirchener Zeitung vergangen. Die „höhere Töchterschule“ allerdings...

  • Euskirchen
  • 06.11.18
  • 57× gelesen
Lokales
3 Bilder

Glasfachschule und Glamuseum
Doppeljubiläum in Rheinbach

70 Jahre Glasfachschule - 50 Jahre Glasmuseum: in Rheinbach wurde mit einem Festakt das Doppeljubiläum der beiden für Rheinbach wichtigen Institutionen gefeiert. Kabarettist Konrad Beikircher moderierte das Programm, bei dem gemeinsam mit NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer, Bürgermeister Stefan Raetz, der Museumsdirektorin Dr. Ruth Fabritius und Schulleiter Walter Dernbach zahlreiche Gäste aus Gesellschaft und Politik an Rheinbach als Glasstadt und die Bedeutung des Glases erinnert. Die...

  • Rheinbach
  • 23.09.18
  • 24× gelesen