Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Richard Ernst & die Grammophoniker kommen am 19. September um 15 Uhr ins Bergheimer Medio.
2 Bilder

Film- und Radioschlager der 20er bis 60er Jahre
Richard Ernst & die Grammophoniker im Bergheimer MEDIO

Tante Martchen brachte die Sache ins Rollen. Als Ernie Wirth seiner Mutter zum 80. Geburtstag ein musikalisches Ständchen brachte, meinte die alte Dame: „Ach, wenn der Junge das doch noch mal machen würde.“ Das – damit waren die schönsten deutschen Schlager aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts gemeint – quasi die Hits aus der Jugendzeit der anwesenden Festgesellschaft. Und schon war die Idee geboren: eine musikalische Zeitreise durch die Schlagerwelt jener Zeit mit den unvergesslichen...

  • Bergheim
  • 03.08.21
  • 5× gelesen
Lokales
8 Bilder

Benefiz-Konzert in „Peters Biergarten“ Euskirchen.
Es war ein bisschen Gute-Laune-Stimmung in einer traurigen Zeit

Benefiz-Konzert in „Peters Biergarten“  Euskirchen. Euskirchen(HW) Es war ein bisschen Gute-Laune-Stimmung in einer traurigen Zeit. Die Veranstaltung mit Torben Klein "Biergartentour 2021" war seit April geplant und ist schon einmal verschoben worden. „Wir hatten uns trotz der traurigen Situation dazu entschieden, die Veranstaltung stattfinden zu lassen und so hatten wir die Idee mit der Spendensammlung, welche an diesem Abend ein tolles Spenden-Ergebnis eingebracht hat. "Es sind sage und...

  • Euskirchen
  • 27.07.21
  • 232× gelesen
Kultur
GEHTNICHT, GIBTSNICHT! - neu formiertes Duo, Michael Schak (Gitarre/Bass) und ELPI (Gitarre/Gesang).
7 Bilder

5. Wesselinger Lichter
RheinKlang 669 plant Open-Air-Veranstaltung

Wesseling. Das RheinKlang 669 Organisationsteam möchte am Samstag, 4. September 2020, ab 19 Uhr mit den Besuchern der 5. Wesselinger Lichter zusammen die gesamte Rheintreppe am Anleger der Köln-Düsseldorfer mit Kerzenlaternen und Lichtertüten beleuchten! Für diese Open-Air-Veranstaltung haben die Ehrenamtlichen wieder ein tolles Programm geplant! Mit dabei sind die Wesselinger Samba-Gruppe RheinSamba, CAYU mit World Music aus Bonn, der Musikverein Tambourcorps „Gut Klang“ 1923 Keldenich, Ivi...

  • Wesseling
  • 13.07.21
  • 378× gelesen
  • 4
Kultur
Bis zum 8.August fast täglich
5 Bilder

Medio – Louge präsentiert Kultursommer
Endlich mal was los in der Kreisstadt

Konzerte, Lesungen, Historisches und Spiel und Spaß, jeden Tag ein neues Erlebnis. Uwe Schnorrenberg (Medio-Lounge Bergheim) und Westenergie präsentieren bis zum 8.August eine Vielzahl von Veranstaltungen. Ob Spielenachmittag, Exclusives Diner über den Dächern von Bergheim,Konzert mit der deutschen Country-Stimme Jolina Carl oder amüsanten Lesungen, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ein Blick auf das Foto macht schon Apetitt auf mehr. Beispiele gefällig? Konzert mit „Raphael Loopro Monsanto“...

  • Rhein-Erft
  • 12.07.21
  • 139× gelesen
Kultur
Sängerin
3 Bilder

„Singen in Coronazeiten“
„Nur ein glücklicher Vogel kann singen“

Glückliche Vögel singen. Glückliche Menschen singen auch. „Nur ein glücklicher Vogel kann singen“ sagte einst die Primadonna Maria Callas. Wer kennt sie nicht? Maria Callas, eine der bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre unverwechselbare Stimme erklingt heute noch in zahlreichen Filmen. Die griechisch-amerikanische Opernsängerin war in ihrem kurzen Leben nicht immer glücklich. Bei einigen ihrer letzten Auftritte konnte man ihrer Stimme anmerken, dass ihr Leben nicht ganz glatt...

  • Nümbrecht
  • 26.01.21
  • 66× gelesen
  • 1
Kultur
Gruppenfoto des Akkordeon-Orchesters Wesseling "auf Abstand" - mit Beethoven-Torte - beim Probenwochenende in der Eifel.

Nach dem Trainingscamp in der Eifel
Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters

Baasem/Wesseling. Ein arbeitsreiches Probenwochenende in der Familienferienstätte St. Ludger des Katholischen Ferienwerk Oberhausen in Dahlem-Baasem in der Eifel liegt hinter den Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling. Das obligatorische Gruppenfoto beim Probenwochenende sieht im Corona-Jahr 2020 etwas anders aus: in drei Reihen auf Abstand - und kurz vorher trugen noch alle Masken. Etwa 14 Stunden haben die insgesamt 14 Musiker unter Leitung von Anita Brandtstäter am Programm für das...

  • Wesseling
  • 27.10.20
  • 754× gelesen
  • 6
Lokales
Michael Enders
3 Bilder

Selbsthilfegruppe in Coronazeiten
LLH Leukämie-u.Lymphomhilfe Oberberg

Die Corona-Pandemie hat unser Zusammenleben stark verändert. Auch die monatlichen Treffen der LLH Leukämie- und Lymphomhilfe Oberberg waren davon betroffen, man konnte nur miteinander telefonieren oder eine E-Mail verschicken. Jetzt trifft sich die Gruppe wieder einmal im Monat, selbstverständlich unter strenger Einhaltung der vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen. Leider sind andere Erkrankungen nicht weniger geworden, die Arbeit der Selbsthilfegruppe ist weiterhin wichtig und nötig. Die...

  • Nümbrecht
  • 25.10.20
  • 164× gelesen
Kultur
Das Mandolinenorchester "Festklänge" 1920 Wesseling beim Rheinparkkonzert im Oktober 2020

100 Jahre Mandolinenorchester Wesseling
Aus Mai- wurde Oktober-Konzert

Wesseling. Am zweiten Oktober-Sonntag hatte die Stadt Wesseling zum dritten und letzten Rheinparkkonzert 2020 eingeladen. Das Mandolinenorchester "Festklänge" Wesseling 1920 e.V. unter Leitung von Christian Otto erfreute mit einem bunten Programm an Märschen, Charakterstücken und Potpourris; der ehemalige Vorsitzende und Leiter des Orchesters Philipp Querbach - in diesem Jahre wäre er für 70 Jahre aktive Mitgliedschaft vom Bund der Zupfmusiker geehrt worden - hatte diese Musik im Gegensatz zur...

  • Wesseling
  • 13.10.20
  • 527× gelesen
  • 2
Kultur
Das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen unter Leitung von Gerhard Koschel aus Passau.
Video

Konzert des LandesJugendAkkordeonOrchesters NRW
Trotz Corona ein Erfolg

Köln-Porz: Es war so schön geplant - da Gerhard Koschel aus Passau in diesem Jahr sowohl das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen wie auch das Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern leitet, wollte man im September ein gemeinsames Konzert in Köln veranstalten. Doch dann kam Corona dazwischen! Unter erhöhtem organisatorischen Aufwand wurde wenigstens ein Teil der Arbeitsphasen des LJAO NRW mit weniger Teilnehmern durchgeführt - unter Corona-Bedingungen: auf Abstand, in größeren...

  • Köln
  • 08.09.20
  • 1.018× gelesen
  • 9
Kultur
Ioanna Giannaki und Uwe Arenz bedanken sich nach der Zugabe für viel Applaus.

Ioanna & Uwe im Rheinforum
Jazz auf sieben Sprachen

Wesseling. Ioanna & Uwe nahmen die 30 Zuhörer mit auf eine Reise durch den Jazz: Samba, Bossa, Tango, Chanson, Swing, Rembetiko, Fado, Flamenco… Musikstile aus vielen Teilen der Welt – präsentiert in den Originalsprachen! Uwe Arenz aus Bonn studierte Jazz-Gitarre an der Musikhochschule Arnheim. Seine Arrangements mit stilechten lateinamerikanischen und swingenden Grooves und sein lyrisch-expressives Spiel bilden das Fundament des Duos. Ioanna Giannaki, gebürtige Griechin, lebt seit 2009 in Bonn...

  • Wesseling
  • 23.08.20
  • 676× gelesen
  • 6
Kultur
Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter gestaltete das erste Konzert der Stadt Wesseling nach dem Corona-Lockdown.
Video 3 Bilder

Ein historisches Open-Air in Wesseling
Rheinparkkonzert zum "Tag der Musik"

Wesseling. "Schön war es, wieder vor Publikum zu musizieren! Mit nur drei Proben für das Akkordeon-Orchester Wesseling und einer Halbtagesprobe für das Kinderorchester des Akkordeon-Spielkreises Rheinland unter Corona-Bedingungen haben wir ein abwechslungsreiches 100-Minuten-Programm mit vielen Facetten der Musik für das Rheinparkkonzert zusammengestellt, ergänzt um das Finale mit dem Akkordeon-Duo Plus. Es ist toll, dass viele Besucher gekommen sind und wir zahlreiche begeisterte Rückmeldungen...

  • Wesseling
  • 23.06.20
  • 2.654× gelesen
  • 16
Kultur
9 Bilder

Autokino Rheinbach
Kölschrock Band "Lupo" rockte das Autokino in Rheinbach

Nach Björn Heuser fand am Samstag das zweite Autokino-Konzert mit der Kölschrock-Band "Lupo" statt. Fans aus Nah und Fern waren angereist um mit der Band zu feiern, was bei einem Blick auf  die Kennzeichen der rund 60 Fahrzeugen auffiel. Sah es am Nachmittag noch so aus als ob das Wetter dem Konzert einen Strich durch den abend machen könnte, so kam pünktlich zum Einlass und eine Stunde vor Beginn die Sonne zum mitfeiern heraus und es wurde ein schöner Frühlingsabend.  Bei heruntergedrehten...

  • Rheinbach
  • 24.05.20
  • 184× gelesen
Kultur
Susanne Sasse hat das Konzert von Andreas Münzel vom Balkon aus gesehen, mit ihrem Handy Fotos gemacht und sogar moderiert. Das hat sie nach dem Konzert diktiert: Ich hab was mit Mikro gesagt zum ersten Mal gemacht und ich habe mich riesig gefreut und war ein bisschen aufgeregt – das hat nicht jeder gemacht. Das war was Besonderes für mich. Weil ich das zum ersten Mal gemacht hab.
11 Bilder

Kölsche Kleinkunst mit Andreas Münzel im Garten der Paul Kraemer Häuser
Komm loss mer schunkeln in den Mai

Wir wohnen in den Paul Kraemer Häusern. Viele sind Risikopatienten. Wir müssen zuhause bleiben. Wegen Corona. Das finden wir doof. Uns ist oft langweilig. Immer nur zuhause. Letzte Woche war bei uns suuuuper. Da gabs im Garten zwei Konzerte. Von Andreas Münzel, Manfred Bröde und Sebastian Lammerich. Wenn wir nicht zum Konzert gehen dürfen, muss das Konzert eben zu uns kommen. Mer stonn zo dir FC Kölleeee... Gestern war das Konzert gewesen bei uns im Garten. Ich hab was mit Mikro gesagt zum...

  • Frechen
  • 08.05.20
  • 151× gelesen
Kultur
Kölsche Mitsingabende + Kabarettauftritte = Andreas Münzel mit seiner "Kölschen Kleinkunst".  
Andreas findet das toll: Wenn alle Gäste Spaß an der Freud haben und mitmachen.

BLATT-GOLD WILLS WISSEN
Flippt bei dir das Publikum aus wie bei den Beatles?

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen ausgedacht. Die geben wir allen Menschen, von denen wir mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Und jeder bekommt noch eine Extrafrage. Diesmal mit: Musiker Andreas Münzel. Der Andreas ist der Mann am Klavier. Der ist Musiker. Kölsche Musik macht der, aber auch Rock und Schlager und alles, was Spaß macht. Denn dem ist es wichtig, dass alle Spaß haben und mitmachen können. Das finden wir richtig super. Er hat für uns Musik gemacht mit...

  • Frechen
  • 08.05.20
  • 171× gelesen
Lokales
Das Workshop-Orchester "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" beim letzten Auftritt - das war beim Jahreskonzert 2019 des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
9 Bilder

Gemeinsam musizieren mit Quetsch
Musikvermittlungsprojekt "Beethoven...Anders"

Wesseling. Egal ob Sport, Karneval oder Musik – das Coronavirus hat das Vereinsleben in Deutschland weitestgehend lahmgelegt. Die Mitglieder des Akkordeon-Orchesters Wesseling hatten am 12. März die letzte Probe unter Leitung von Anita Brandtstäter. Außerdem hatte der rührige Musikverein direkt nach Karneval mit seinem 22. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" begonnen, um Nachwuchsmusikern Freude am gemeinsamen Musizieren im Orchester zu vermitteln. Am 13. März bekamen die Vereine dann...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 748× gelesen
  • 5
Lokales
Mit ihren Fensterkonzerten wollen die Autorin Christa Wolf und Musikpädagogin Judith Schmitz Bewohnern und Mitarbeitern von Alten- und Pflegeeinrichtungen Freude schenken.
5 Bilder

Demenz-Allianz startet Aktion für Alten- und Pflegeheime
Fensterkonzerte gegen die Corona-Krise

Judith Schmitz und Christa Wolf engagieren sich beide ehrenamtlich in der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim. Aufgrund der Corona-Krise können viele Veranstaltungen und Aktionen des Netzwerks derzeit nicht stattfinden. Durch das Besuchsverbot in den Alten- und Pflegeeinrichtungen fehlen besonders Demenz-Patienten viele Fixpunkte, die etwas Abwechslung und Freude in den Alltag bringen. Das wollen die beiden Frauen jetzt ändern und mit der Gitarre und Gedichten vor offenen Fenstern...

  • Bergheim
  • 16.04.20
  • 248× gelesen
Kultur
3 Bilder

Einladung zum Mitsingen bei FURORE
Singen ist eine Art, der Seele und dem eigenen Inneren Ausdruck zu geben.

Wussten Sie, dass Musizieren unser Gehirn beeinflusst. Es wirkt sich auf Motorik und Sinneswahrnehmung aus. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Musizieren einzelne Verbindungen stärken. Wer Musik macht, richtet seine Aufmerksamkeit auf bestimmte Körperteile wie Hände, Finger oder den Mund. Wie hat so schön Joachim Gauck gesagt „Singen ist eine Art, der Seele und dem eigenen Innern Ausdruck zu geben“. Wir Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e.V. treffen uns jeden Dienstag...

  • Troisdorf
  • 01.03.20
  • 38× gelesen
Kultur
SiZZie Blooze Band - Classic Blues, Rock und Rock‘n‘Roll.
2 Bilder

11. Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival 2021
Das Opening Em Höttche am Freitagabend

Wesseling. Am 29. Mai 2021 findet das 11. Wesselinger Musikfestival RheinKlang 669 statt. Der Einstieg ist am Vorabend, 28. Mai 2021, ab 19 Uhr Em Höttche in Urfeld. Das Festival 2020 musste leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Am Samstag gibt es dann auf zwei Bühnen und in einigen Kneipen und Cafés Musik von vielen Musikern und Bands! Außerdem ein offenes Singen im CBT Wohnhaus St. Lucia - nicht nur für Senioren - und ein Kinderprogramm auf der Rheinpromenade beim Anleger des...

  • Wesseling
  • 19.02.20
  • 465× gelesen
  • 3
Kultur
Großer Schlussapplaus nach dem End Theme der Star Wars Suite von John Williams für ArtAccA unter Leitung von Tobias Dalhof. Rechts die Moderatorin der Konzerte: Martina Bialas.

Das Projektorchester ArtAccA hat dafür ein Konzept
Wie begeistert man Kinder für das Akkordeon?

Marl/Wesseling: "ArtAccA Galaktisch - Sonne, Mond und Sterne", so hieß das Motto des diesjährigen Konzertes des Projektorchesters ArtAccA unter Leitung von Tobias Dalhof im Theater Marl. Im Konzertprogramm "Die Planeten" von Gustav Holst und die "Star Wars Suite" von John Williams, sinfonische klassische Musik aus den Jahren 1914 bis 1916 und Filmmusik mit klassischen Anleihen.  Wie begeistert man Kinder für das Akkordeon? ArtAccA macht es vor! In Kooperation mit der Stadt Marl lädt der Verein...

  • Wesseling
  • 18.02.20
  • 477× gelesen
  • 1
Lokales
Ein Foto vom Auftritt des Workshop-Orchesters "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" beim Jahreskonzert des Akkordeon-Orchesters Wesseling 2019.

Akkordeon-Orchester lädt zum 22. Orchester-Workshop ein
Gemeinsam musizieren mit Quetsch in Wesseling

Wesseling. Im Februar 2013 hat das Akkordeon-Orchester Wesseling mit den Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" gestartet. Die Nachwuchsmusiker konnten bei acht Akkordeonkonzerten, einem Weihnachtskonzert sowie im Rahmen der Rheinparkkonzerte und Jahreskonzerte des Vereins viele Zuhörer mit ihrer Musik und ihrer Spielfreude begeistern sowie sich über Beifall freuen. Der nächste Auftritt des Workshop-Orchesters ist im Rahmen eines Akkordeonkonzertes "Gemeinsam musizieren mit der Quetsch"...

  • Wesseling
  • 09.02.20
  • 331× gelesen
  • 3
Kultur

FURORE lädt zum Mitsingen ein
Alles kann besser werden

Möchten Sie einmal Ihren Körper und Geist entspannen? Na, dann kommen Sie in den Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. und probieren Sie es aus. Wissenschaftler haben herausgefunden, das Singen dem ganzen Körper guttut, und das sollten Sie sich nicht vorenthalten. Singen macht auch Laune, man braucht nur seine Stimme und viel Freude am gemeinsamen Gesang. Und haben Sie einmal schlechte Laune – beim Singen schwingt der ganze Körper mit und bringt die Seele wieder ins Gleichgewicht. Wie heißt...

  • Troisdorf
  • 02.02.20
  • 96× gelesen
Kultur
Alexandre Bytchkov in der gut besetzten Kapelle der evangelischen Kartäuserkirche Köln mit einem vielfältigen Akkordeon-Solo-Programm von Bach bis Tango.

Nach drei Solokonzerten "Akkordeon total" am Wochenende
Alexandre Bytchkov begeisterte am Sonntagabend in der Kartäuserkirche Köln

Köln. Am Wochenende hatte Alexandre Bytchkov ein Mammutprogramm hinter sich, als er am Sonntagabend sein Publikum in der Kapelle der evangelischen Kartäuserkirche Köln auf eine musikalische Weltreise von Bach bis Tango mitnahm. Nach einem Solokonzert am Samstag in Bad Neuenahr hatte er am Sonntag vorher schon in Leverkusen und in Rösrath-Forsbach konzertiert. Dabei erwies sich der Dozent am Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz als toller Botschafter des Konzertakkordeons. Geboren und...

  • Köln
  • 28.01.20
  • 419× gelesen
  • 3
Kultur
2 Bilder

Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V.
Ein schöner Tag

Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. und Chorleiter Wolfram Kastorp freuen sich auf den 26. April 2020, denn das wird ein schöner Tag. In der Stadthalle in Troisdorf findet das traditionelle Frühjahrskonzert des Chors unter dem Motto “Sagen“hafte Melodien – Mystische Klangvielfalt - statt. Wir freuen uns sehr, dass der großartige Bariton Giorgos Kanaris, Ensemblemitglied am Theater Bonn, das Konzert mit seiner noblen und eleganten Stimme bereichern wird. Der in München...

  • Troisdorf
  • 24.01.20
  • 33× gelesen
Kultur

Frühjahrskonzert des Troisdorfer Frauenchors 1948 e. V.
Na, das Jahr fängt ja gut an.

Und darauf freuen sich die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. ganz besonders. Denn am 26. April 2020, 17:00 Uhr, findet das traditio-nelle Frühjahrskonzert in der Stadthalle Troisdorf statt. Dazu sind alle Fans - und die es werden wollen - sehr herzlich eingeladen. Unter dem Motto “Sagen“hafte Melodien - Mystische Klangvielfalt dürfen Sie mit den Sängerinnen den Jungfernkranz winden, das Spinnrad drehen und sehen, wie der Mond aufgeht. Auch werden Sie Olav Trygvason auf...

  • Troisdorf
  • 18.01.20
  • 32× gelesen
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.