Liebe

Beiträge zum Thema Liebe

Lokales
Wie sieht das Leben von einem Hund in Pulheim aus?
3 Bilder

Wie hundefreundlich ist Pulheim?
Ein Hundeleben in Pulheim

Jeden Tag mindestens 3-mal mit dem Hund Gassi gehen, eine alltägliche Pflicht für Hundehalter. Jedoch eine Aufgabe, die man je nach Zeit, Wetter und Lust mal gerne und mal nicht ganz so gerne ausführt. Doch wer einen Hund besitzt, trägt Verantwortung. Und jede Gassirunde bezahlt der Hund mit Dankbarkeit, Liebe und Treue. Hunde sind für mich immer noch die besten Freunde des Menschen. Auch in Pulheim leben viele Hunde. Doch ist Pulheim auch eine hundefreundliche Stadt? Mein Mischlingsrüde...

  • Pulheim
  • 27.10.19
  • 1.022× gelesen
  •  1
Lokales
Florian Philippi (Mitte) ist Pädagoge und Sozialarbeiter. 
Er arbeitet in Frechen in der Schatzkiste - als Amor. 
Er hilft Menschen mit Behinderung bei der Suche nach einer Partnerin oder einem Partner.
10 Bilder

BLATT-GOLD interviewt Florian Philippi
Die Schatzkiste: Suche nach Liebe

Willst du dich gerne verlieben, aber du findest keine Freundin oder keinen Freund? Florian Philippi kann dir helfen beim Suchen und Verkuppeln. Er arbeitet bei der Schatzkiste in Frechen. Die Schatzkiste ist eine Partnervermittlung extra für Menschen mit Beeinträchtigung. Das ist super! Wir von Blatt-Gold haben mit Florian gesprochen.  Blatt-Gold: Hallo Florian, kannst du uns erklären, was Schatzkiste bedeutet? Wir stellen uns da etwas mit einem Schatz vor? Florian Philippi (FP): Warum die...

  • Frechen
  • 20.05.19
  • 283× gelesen
Lokales
Naseweis und Neroli - ein Herz und eine Seele
3 Bilder

Ein paar Gedanken über Katzen
Katzen sind spannend und entspannend zugleich

Wer mit einer Katze leben darf weiß: Katzen sind schon echte Persönlichkeiten. Irgendjemand sagte mir mal, dass Katzen immer den gleichen, langweiligen Gesichtsausdruck hätten. Von wegen! Bei allen meinen Katzen erkenne ich sofort ob sie gute oder schlechte Laune haben. Schau mir in die Augen Kleines... sage ich da nur. Sind die Pupillen der Katze eng gestellt dann Vorsicht; besser nicht kraulen. Kniept sie mir ruhig zu dann hält sie gerade ihre Meditation. Das Zucken eines Ohres oder ein...

  • Nümbrecht
  • 23.04.19
  • 283× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.