Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Die beiden Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises bei der Uraufführung ihrer Werke in Trossingen: Andrea Sordano und Caio de Azevedo.

Junge Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises für Akkordeon
Uraufführungen der prämierten Werke bei der Osterarbeitswoche

Trossingen/Wesseling: Zwei Uraufführungen für Akkordeon als Ensemble-Instrument standen auf dem Programm des Auftaktkonzertes der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes e.V. in der Bundesakademie Trossingen: es sind Kompositionen der Preisträger des Wolfgang Jacobi Kompositionspreises. Der Deutsche Harmonika-Verband schrieb in Kooperation mit dem Deutschen Akkordeonlehrer-Verband e.V. und der Hochschule für Musik und Theater München einen Nachwuchswettbewerb für junge...

  • Wesseling
  • 12.05.19
  • 286× gelesen
  •  5
Kultur
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Osterarbeitswoche des Deutscher Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen stellten sich Teilnehmer und Dozenten sowie Geschäftsführerin Corinna Probst zum obligatorischen Gruppenfoto auf der Bühne des Konzertsaals auf.

Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes in Trossingen
100 Musikbegeisterte und Kurse mit tollen Dozenten

Trossingen/Wesseling: Am Ende der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verband e.V. in der Bundesakademie Trossingen blickten alle zurück auf interessante Tage, voll gepackt mit Akkordeonmusik diverser Stilrichtungen, fleißiger Probenarbeit, Begegnungen und Austausch, vielen Anregungen für die Kulturarbeit in den Heimatvereinen... Kurse und Abschluss Am Gründonnerstag stellten sich die Kurse in der Abschlussveranstaltung gegenseitig vor, was sie bei der Osterarbeitswoche gelernt und...

  • Wesseling
  • 10.05.19
  • 461× gelesen
  •  4
Kultur

Basiskurs Orgel – Basiskurs Chorleitung
Neustart in diesem Sommer

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. In Zusammenarbeit mit den dafür beauftragten Kirchenmusikern wird es Interessenten ermöglicht, einen ersten Kontakt zur Kirchenmusik zu finden. Zwischen September 2019 und Juli 2020 erhalten die Teilnehmer entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen in 5 Einzelstunden und 20 Hospitation bei Chören die einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung. Zum...

  • Frechen
  • 09.05.19
  • 58× gelesen
Kultur
Einige der Organisatoren des 9. RheinKlang 669 Musikfestivals am 24./25 Mai 2019 stellten der Presse das neue Programm vor.

Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival zum 9. Mal
Organisationsteam stellte das Programm 2019 vor

Wesseling. Das 15-köpfige ehrenamtliche Organisationsteam des 9. RheinKlang 669 Musikfestivals am 24./25. Mai 2019 hatte zum Pressetermin in den Rheinpark geladen. Hier an der Rheintreppe hinter Ruttmanns Wiese wird am letzten Mai-Samstag die Rheinbühne stehen und hier wird auch Bürgermeister Erwin Esser das vielfältige Programm am Samstag um 16 Uhr eröffnen. Es treten auf: der Begegnungschor Klangfarben e.V., RAKETE RAKETE, No Time To Be Famous N2BF und ToMess. Auf der Parkbühne im Rheinpark...

  • Wesseling
  • 07.05.19
  • 717× gelesen
  •  3
Kultur
Offizieller Teaser zum Frühlings Open-Air-Konzert auf Schloss Paffendorf am Sonntag, 26. Mai 2019, ab 15:00 Uhr.
3 Bilder

„Gut, wieder hier zu sein!“:
MGV Quartettverein lädt Ende Mai zum Frühlings Open-Air-Konzert auf Schloss Paffendorf nach Bergheim ein

Bedburg-Königshoven / Bergheim.  (bs) Am Sonntag, 26. Mai 2019, 15:00 Uhr, lädt der Königshovener Männergesangverein wieder nach Bergheim auf Schloss Paffendorf ein. In diesem Jahr bereits Ende Mai präsentiert der Quartettverein zuletzt bekannt aus der Aktion #pflanzedeinenbaum des WDR Fernsehens, sein „Frühlings Open-Air-Konzert“ unter dem Motto „Gut, wieder hier zu sein!“. Die Chorleiterin Daniela Bosenius wird dabei wieder die ein oder andere Soloeinlage auf die Bühne bringen und Pianistin...

  • Bergheim
  • 04.05.19
  • 83× gelesen
Kultur
Die Initiatoren und Sponsoren des fünften „Tags der Bedburger Musik“ sowie „Matthias Lammet Gala“ freuen sich auf zahlreiche Besuche mitten im Herzen der Schlossstadt Bedburg: (v.l.n.r.) Frank Weis (Volksbank Erft), Wolfgang Esser, Manfred Speuser, Manfred Hausmann (innogy), Ludwig Kraus, Jürgen Olscher (KSK), Dieter Kirchenbauer und Heinzbert Faßbender (Volksbank).
2 Bilder

Alles neu macht der Mai:
Fünfter „Tag der Bedburger Musik“ mit neuer Location und „Matthias Lammet Gala“

Bedburg.  (bs) Unter der Schirmherrschaft von Bedburgs Bürgermeister Sascha Solbach findet am Sonntag, 19. Mai 2019, von 11:00 bis 17:00 Uhr der fünfte „Tag der Bedburger Musik“ bei freiem Eintritt statt. Doch in diesem Jahr haben sich die Initiatoren Dieter Kirchenbauer, Manfred Speuser, Ludwig Kraus und Wolfgang Esser etwas Besonderes einfallen lassen. Das beliebte Event wird in der Stadtmitte rundum und im Bedburger Schloss auf zahlreichen Bühnen organisiert, wo sich ab 11:00 Uhr Brauchtum,...

  • Bedburg
  • 04.05.19
  • 746× gelesen
  •  2
Kultur
Volles Haus beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit GreenShoe - das sind Roy Grunewald und Thomas Schumacher - in Mines Spatzentreff.

Fünftes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit GreenShoe
Volles Haus und bunte Hits

Wesseling: Greenshoe ist eine Wertpapier-Platzierungsreserve eines Emittenten bei einem Börsengang, GreenShoe - das sind aber auch seit einem Jahr Roy Grunewald (grün=green) und Thomas Schumacher (Schuh=Shoe). Und als Markenzeichen tragen die beiden Hobbymusiker grüne Schuhe! Am Freitag gastierte das Duo - Gesang/Gitarre und Cajon - zum ersten Mal außerhalb von Bonn, nämlich beim Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff, organisiert vom Verein RheinKlang 669. Hoppel Grassmeier freute sich...

  • Wesseling
  • 27.04.19
  • 430× gelesen
  •  3
Lokales
Vorsitzender Peter-Josef Derichsweiler und Präsident Theo Engels danken den Akteuren des gelungenen Gründungsfestes zum 175. Jubiläum des Männergesangvereins Wesseling: Sopranistin Annette Blatz-Braun, Organist und Pianist Helmut Ritter, die jungen Saxophonisten Madita Zöll und Fabio Wilhelmy sowie Chordirektor ADC Peter Mehl.

175. Gründungsfest des Männergesangvereins 1844 Wesseling mit Festmesse und Jubiläumsempfang
"Gott preisen und Menschen erfreuen" in St. Germanus

Wesseling: Ein tolles Gründungsfest zum 175-jährigen Bestehen hat der Männergesangverein 1844 Wesseling am Samstag veranstaltet. Dabei stand es zunächst nicht unter einem guten Stern, da der Chorleiter Guido Wilhelmy völlig unerwartet im Februar wegen Krankheit ausgefallen ist. Kurzerhand erklärte sich der ehemalige Chorleiter Chordirektor ADC Peter Mehl bereit, für ihn einzuspringen, denn sowohl die Festmesse in St. Germanus war vorbereitet als auch der anschließende Jubiläumsempfang im...

  • Wesseling
  • 24.03.19
  • 566× gelesen
  •  4
Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 588× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
Uraufführung von "Father Forgive" von Eric Heukeshoven mit den Chamber Singers der Saint Mary's University of Minnesota unter Patrich O'Shea und Janet Heukeshoven, Querflöte, in der Apostelkirche Wesseling.

Junge Sänger und Musiker der Saint Mary's University of Minnesota auf Europatour
Großartiges Konzert "Jazz meets Kammermusik" in der Apostelkirche

Wesseling/Winona: In der Apostelkirche in Wesseling gab es am Sonntag ein ganz besonderes Konzert. Zu Gast waren die jungen Chamber Singers unter Leitung von Patrick Michael O'Shea und die Jazz-Combo der Saint Mary's University of Minnesota unter Leitung von Eric Heukeshoven. Ein Höhepunkt des Konzertes war die Uraufführung des geistlichen Liedes "Father Forgive" von Eric Heukeshoven, gesungen vom 26-köpfigen Kammerchor und begleitet von Janet Heukeshoven, der Frau des Komponisten, auf der...

  • Wesseling
  • 25.02.19
  • 377× gelesen
  •  7
Lokales
Basti Schank begeisterte am Abend die Gäste bei der Jubiläumsfeier von Mines Spatzentreff.

Mines Spatzentreff feierte einjähriges Bestehen
Basti Schank fesselte seine Zuhörer mit gefühlvollen Songs

Wesseling: Viele Gratulanten kamen am Samstag zur Jubiläumsfeier zum einjährigen Bestehen von Mines Spatzentreff, des Cafés am Rhein in Wesseling, und stießen mit der Wirtin Mümine Murzoglu auf das erste Jubiläum an. Darunter waren die 1. stv. Bürgermeisterin Monika Engels-Welter und der Bäckermeister Frank Krasemann. Alle waren eingeladen, bei Sekt, Orangensaft und Wasser mit Fingerfood, Salaten,  Geburtstagskuchen und -torte mitzufeiern. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 gab der Kölner...

  • Wesseling
  • 17.02.19
  • 327× gelesen
  •  1
Kultur
Right Next Door To Hell spielt im Eröffnungsprogramm des 9. RheinKlang 669 Musikfestivals am 24. Mai Em Höttche.
3 Bilder

9. RheinKlang Musikfestival in Wesseling
Das Opening am Freitag Em Höttche in Urfeld

Wesseling: Am 25. Mai 2019 findet das 9. Wesselinger Musikfestival RheinKlang 669 statt. Der Einstieg ist am Vorabend, 24. Mai 2019, Em Höttche in Urfeld. Am Samstag gibt es dann auf zwei Bühnen und abends in einigen Kneipen Musik von vielen Musikern und Bands! Außerdem ein offenes Singen im CBT St. Lucia - nicht nur für Senioren - und ein Kinderprogramm. Dieses Mal finden auch wieder drei Konzerte in der Pfarrkirche St. Germanus statt. Und so wird das Eröffnungsprogramm: Blue Friday...

  • Wesseling
  • 09.02.19
  • 292× gelesen
  •  1
Kultur
Akkordeon-Trio Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
3 Bilder

9. RheinKlang Musikfestival in Wesseling
Wieder Konzerte in St. Germanus

Wesseling: Im Rahmen des RheinKlang 669 Musikfestivals 2019 ist am 25. Mai wieder ein interessantes Programm in der Pfarrkirche St. Germanus geplant: 18 Uhr Hanna Laug und Helmut Ritter, Duo Saxophon - Orgel, 19 Uhr Akkordeon-Trio Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling, Akkordeon, Bass, Drums/Percussion, und 20 Uhr Valentina Veloz und Vivienne Kulik, Duo Harfe - Klavier. Das Repertoire der drei Kammermusikensembles reicht von Barock über Klassik bis zu Folk und Pop/Jazz. Kennen Sie...

  • Wesseling
  • 09.02.19
  • 596× gelesen
  •  2
Lokales
Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz bietet Erlebnisreisen in Wort und Ton - hier beim Welt-Alzheimertag in der Bergheimer Fußgängerzone.
3 Bilder

Erlebnisreisen durch das Gehirn
Gedächtnistrainerin Judith Schmitz bietet dem Vergessen die Stirn

Zunehmende Vergesslichkeit gehört zum Alter wie Falten und graue Haare. Doch wann hört bloße Tüdeligkeit auf und fängt eine Demenz an? Regelmäßiges Training bringt die grauen Zellen auf Trab und macht dem Gedächtnis Beine. Mit ihren Kursen zeigt Judith Schmitz, wie man das Gehirn mal ordentlich durchlüftet und geistig fit im Alltag bleibt. „Gedächtnistraining kann Demenz nicht heilen, aber aufhalten“, ist sie überzeugt. Kreuzworträtsel und Sudoku, die Lieblingsbeschäftigung vieler älterer...

  • Bergheim
  • 04.02.19
  • 109× gelesen
Kultur
Daniel Bongart beim RheinKlang 669-Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff - begleitet von Carola Heyden, Cello.

Drittes RheinKlang 669-Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff
Emotionale Songs von und mit Daniel Bongart

Wesseling: Nachdem in den ersten beiden RheinKlang 669-Wohnzimmerkonzerten Peter Weiler und ELPI tolle Cover-Songs boten, präsentierte der Bonner Singer und Song-Writer Daniel Bongart am Freitag selbstgeschriebene Lieder auf Englisch. Der sympathische Musiker begleitete sich dabei mit der Gitarre, manchmal mit der Mundharmonika. Als Gast war in Mines Spatzentreff außerdem Carola Heyden mit ihrem Cello dabei. Bongarts Lieder sind sehr emotional - sie beschreiben die Welt und die Menschen,...

  • Wesseling
  • 27.01.19
  • 320× gelesen
  •  7
  •  2
Lokales
"Abschlusskonzert" des Lehrgangsorchesters "Freude am Musizieren" unter Leitung des Dozenten Jochen Frericks.

Seminarwochenende "Freude am Musizieren" mit Jochen Frericks
"Beim ersten Mal, da tut's noch weh"

Remscheid/Wesseling: Am Wochenende 18. bis 20. Januar 2019 hieß es in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid „Freude am Musizieren“. Knapp 30 Akkordeonisten hatten sich zum Wochenendlehrgang getroffen, um zu erfahren, dass gemeinsam zu musizieren noch mehr Freude macht als alleine Akkordeon zu spielen. Dozent Jochen Frericks verstand es bestens, alle mit einzubeziehen, ob schon erfahrene Orchestermusiker oder Anfänger, die gerade erst einige Monate...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 323× gelesen
  •  1
Kultur
Simone Droick, Akkordeon, und Oliver Drechsel, Klavier, spielten ein Kirchenkonzert mit Werken von Astor Piazzolla in Remscheid-Lüttringhausen.

Benefizkonzert mit und für den neuen Flügel der Heilig Kreuz Kirche in Remscheid-Lüttringhausen
Großartiger Tango nuevo für Akkordeon und Klavier

Remscheid-Lüttringhausen/Wesseling: Ein eher ungewöhnliches Kirchenkonzert gab es am Sonntag in der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Remscheid-Lüttringhausen: Simone Droick mit Knopfakkordeon, und Pianist Oliver Drechsel spielten ein Programm mit ganz unterschiedlichen Werken des argentinischen Komponisten und Bandoneonspielers Ástor Piazzolla, der den Tango nuevo kreiert hat auf Basis klassischer Musik, mit Elementen aus seiner Heimat und Einflüssen des Jazz. Sie traten ohne Gage auf, weil...

  • Wesseling
  • 25.01.19
  • 242× gelesen
  •  4
Kultur
Drei Chöre sangen zu "Heilige drei Könige" in der Pfarrkirche Schmerzhafte Mutter Berzdorf: MGV Wesseling 1844 und Männerchor 1894 Berzdorf sowie der Brigidachor.

Weihnachtliche Musik in der Pfarrkirche Schmerzhafte Mutter
Drei Chöre sangen zu "Heilige Drei Könige" in Berzdorf

Wesseling: Am Sonntag, 6. Januar 2019, zu "Heilige Drei Könige" hatten gleich drei Chöre zur "Weihnachtlichen Musik" in die Kirche Schmerzhafte Mutter in Berzdorf eingeladen: der Brigidachor Berzdorf unter Leitung von Jonas Dickopf und die Chorgemeinschaft aus Männerchor 1894 Berzdorf und Männergesangverein 1844 Wesseling unter Leitung von Guido Wilhelmy. 27 Männer hatten im Altarraum Platz genommen. Sie sangen eine Auswahl aus ihrem Programm vom Weihnachtlichen Festabend: "Herrgott, send'...

  • Wesseling
  • 07.01.19
  • 188× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
2 Bilder

The Glory Gospel Singers in der Christuskirche Brühl
Glanzvoller Höhepunkt zum Jahresende

Die Glory Gospel Singers begeisterten Silvester mit ihrer Performance - im Rahmen ihrer Weihnachtstournee - das Publikum in der evangelischen Christuskirche in Brühl. Die amerikanische Formation tritt - in wechselnder Besetzung - seit nunmehr 14 Jahren in Europa in Kirchen und Konzerthallen auf. Gospelmusik ist mit der Sklaverei verbunden und drückt die Sehnsucht nach der afrikanischen Heimat aus. Die Gospel Singers sangen Klassiker wie "Go down Moses" und "Oh when the saints". Spätestens...

  • Brühl
  • 01.01.19
  • 39× gelesen
  •  1
Kultur
ELPI freut sich über den improvisierten Notenständer mit iPad und die "Bühnentechnik" von Mine Murzoglu mit Verlängerungskabel.

Zweites RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff
ELPI zieht seine Zuhörer mit Pop-/Rock-Klassikern in den Bann

Wesseling: Am Freitag vor Weihnachten war das zweite Wesselinger Wohnzimmerkonzert. Das Ergebnis einer Kooperation zwischen RheinKlang 669 und Mines Spatzentreff: in unregelmäßigen Abständen sollen bekannte und unbekannte Musiker im Café am Rhein auftreten. Nach dem RheinKlang-Prinzip: keine Gage, freier Eintritt - es geht der Hut rum! Zu Gast war ELPI alias Lothar Prünte aus Bonn. Mitte der sechziger Jahre geboren und mit genau dieser Musik aufgewachsen, singt er Pop-/Rock-Hits aus fünf...

  • Wesseling
  • 22.12.18
  • 195× gelesen
  •  5
Lokales
"Rhythmik mit Congas" - ein Musikprojekt für Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule unter Leitung von Olek Gelba.

Bündnis für Bildung: Schule, Förderverein, Akkordeon-Orchester und Stadt
Projekte in der Johannes-Gutenberg-Schule "Musik für alle"

Wesseling: Nach den Herbstferien haben in der Johannes-Gutenberg-Schule wieder zwei Musikprojekte unter dem Motto „Musik für alle“ begonnen: „Rhythmik mit Congas“ und „Gruppenmusizieren nach Noten auf Tasteninstrumenten“. Damit wird die bewährte Kooperation zwischen Schule, Förderverein, Akkordeon-Orchester Wesseling und der Stadt Wesseling im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ aus dem letzten Jahr fortgesetzt. Am Bündnis für Bildung sind federführend...

  • Wesseling
  • 19.12.18
  • 553× gelesen
  •  5
Lokales
Der Männergesangverein 1844 Wesseling unter Leitung von Guido Wilhelmy gab im festlich geschmückten Pfarrsaal St. Germanus ein weihnachtliches Konzert beim traditionellen Weihnachtlichen Festabend.

Wunderbarer Weihnachtlicher Festabend im Pfarrsaal St. Germanus
Der Männergesangverein versteht es zu singen und zu feiern

Wesseling: Der Weihnachtliche Festabend des Männergesangvereins 1844 Wesseling ist eine der Traditionsveranstaltungen des 1844 gegründeten Vereins. Er wurde dieses Jahr zum 37. Mal organisiert - für die Damen der Sänger, für die Fans, Unterstützer und Sponsoren - sowohl Konzert als auch Weihnachtsfeier mit großem Buffet. Und der Pfarrsaal von St. Germanus war wieder voll besetzt und wunderschön geschmückt - nicht nur herrliche Weihnachtssterne säumten die Bühne, ein großer Weihnachtsbaum und...

  • Wesseling
  • 16.12.18
  • 313× gelesen
  •  2
Lokales
Gut eine Stunde lang unterhielt eine kleine Besetzung des Akkordeon-Orchesters Wesseling die Mitglieder des Vereins Sport für Senioren im Pfarrsaal St. Germanus.

Akkordeon-Orchester Wesseling gab zweites Weihnachtskonzert
Mitglieder des Vereins Sport für Senioren in Sangeslaune

Wesseling: Vorsitzende Ute Konda hatte die Mitglieder des Vereins Sport für Senioren in guter Tradition zur Weihnachtsfeier in den festlich geschmückten Pfarrsaal St. Germanus geladen. Es gab Kaffee und Kuchen und später Kölsch und Brötchen. Und auf der Bühne führten einige Mitglieder fröhliche Seniorentänze in ausgeklügelten Choreografien vor - die Freude an der Bewegung und an der Musik sprang über. Ab 16:30 Uhr gehörte die Bühne dann dem Akkordeon-Orchester Wesseling. In einer kleinen...

  • Wesseling
  • 14.12.18
  • 239× gelesen
  •  3
  •  2
Kultur
Glückliche Akteure nach der 17. Weihnachtsmatinee: Helga Rost und Helmut Ritter sowie der Kammerchor Cantamus.

Vergnügliches zum Start in die Adventszeit
Strahlende Gesichter nach der 17. Ritter-Rost-Matinee

Wesseling: Nur strahlende und fröhliche Gesichter am Ende der 17. Ritter-Rost-Matinee im Rheinforum zum vergnüglichen Start in die Adventszeit - dieses Mal allerdings ohne Weihnachtsbaum. Inzwischen ist der "Benjamin-Tango" zum Abschluss der Weihnachtsmatinee schon seit sechs Jahren Tradition: das Gedicht "Benjamin, der Lauseengel" hat Helga Rost geschrieben und Helmut Ritter als Tango vertont, ein großartiges Finale der Wesselinger Autorin mit dem Kammerchor Cantamus. Die satirischen...

  • Wesseling
  • 03.12.18
  • 221× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.