Natur und Umwelt

Beiträge zum Thema Natur und Umwelt

Lokales

Godorfer Hafen / Sürther Aue
Hafenbetreiber spekuliert offenbar weiter mit Ausbau.

„Der NRW-Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Holger Sticht, wollte bereits im Januar 2019 den Naturschutzgedanken durch einen Ankauf der Sürther Aue sicherstellen. Daraufhin habe ich die Verwaltung zum Sachstand der Verhandlungen mit dem BUND gefragt. Genau ein Jahr später hat die Verwaltung nun klargestellt, dass die städtische „Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK), die ja eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke (SWK) ist, das Hafengelände gar nicht verkaufen möchte. Für...

  • Köln
  • 08.03.20
  • 214× gelesen
  • 1
Lokales
8 Bilder

Natur in Kölns Umgebung
Wunderschöne Wahner Heide

Kürzlich war ich wieder einmal zum Wandern in der Wahner Heide. Da ich gerne fotografiere, ist dies dort eine wunderbare Gegend dafür. Gerade auch jetzt im Herbst ergeben sich tolle Motive. Dieses frühere Truppenübungsgebiet ist nun ein Naturschutzgebiet und läd zu langen Spaziergängen ein. Es werden dort auch Führungen veranstaltet, die absolut zu empfehlen sind. Außerdem gibt es auch gute Lokale, die echt Leckeres zu bieten haben. Also, hin und staunen.

  • Köln
  • 10.12.19
  • 132× gelesen
Lokales
30 Bilder

Blumen und Gruselgeschichten
Frühlingsboten verzaubern Kölns größten Friedhof

Der älteste und größte Friedhof von Köln und eine grüne Oase mitten in der Stadt: Melaten! Mit seinen imposanten Grabmalen und Mausoleen aus dem 19. Jahrhundert sowie uralten Bäumen lockt er zu jeder Jahreszeit Spaziergänger an. Besonders jetzt im Frühling "lebt" Melaten Dank der unzähligen bunten Frühlingsboten förmlich auf. Melaten ist ein wundervoller Ort der Ruhe und der Besinnung. Der Melatenfriedhof ist nicht nur immergrün mit prächtigen Pflanzen und Baumalleen, sondern auch ein Raum für...

  • Köln
  • 15.03.19
  • 360× gelesen
Lokales
2 Bilder

Vermüllung
Im Westen viel neues am Wegensrand

Haben Sie schon einmal geschaut, wieviel Müll links und rechts der Spazierwege liegt? Achten Sie mal darauf! Ich wette, Sie gehen keine zehn Meter ohne dass Ihnen Verpackungsmüll, benutzte Feucht- und Taschentücher oder leere Getränkebehälter begegnen. Achten mal Sie darauf! Das Foto zeigt nur den tragbaren Müll, den ich heute in 500m aufgesammelt habe, inklusive der großen - nun bis zur Hälfte gefüllten schwarzen Mülltüte - versteht sich :) Bei meinen Joggingtouren durch den Kölner Westen...

  • Lindenthal
  • 15.02.19
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.