Peter Ehret

Beiträge zum Thema Peter Ehret

Kultur
ElLa Improtheater drehte Persiflage im Krimihotel Hillesheim.
.
3 Bilder

Drehort Krimihotel
ElLa Improtheater mit neuen Szenen

Das ElLa Improtheater aus Köln war Gast im Krimihotel Hillesheim. 3 Tage hatte die Truppe Zeit, sich dort umzuschauen und in ihre "Rollen" zu schlüpfen. Außer in der "Mord mit Aussicht Suite", welche die 4 Darsteller natürlich bewohnten, wurde im Örtchen Hillesheim und im Kriminalhaus gefilmt. Sie stellten szenisch eine Inszenierung der Persiflage "Aussichtsloses Morden" dar. Die Truppe war sichtlich begeistert, denn das Ambiente sorgte einmal mehr für Spiellaune. Diese ist laut Frau...

  • 03.07.19
  • 133× gelesen
Kultur

ElLa Improtheater mit neuen Sketchen
Aussichtsloses Morden

Frau Krause vom ElLa Improtheater lacht jetzt schon. Hatte sie doch gestern zum ersten Mal die neuen Sketche in der Hand, die sich Peter Ehret und  Elisabeth van Langen ausgedacht haben. Erstmals wird das Fräulein Fröse neben Peter Ehret, Frau Krause und Elisabeth van Langen eine Rolle im neuen Stück spielen. Dieses ist eine Art Persiflage auf eine beliebte Deutsche Krimiserie. Doch ElLa hat wie die Fans dieser Theatertruppe wissen, immer ein paar Extras parat. So darf man sicher sein, es...

  • Köln
  • 21.06.19
  • 86× gelesen
  •  1
Kultur
Wandgemälde in der Themen Suite
6 Bilder

Der Jäger ist umgezogen
Hengasch ist nun Hillesheim

Welch eine Freude für die Pressevertreter, als im Anschluss der Tatort Eifel Pressekonferenz, die neue Themen Suite des Krimihotels Hillesheim vorgestellt wurde. Die zahlreichen Fans der Serie "Mord mit Aussicht", hatten schon auf die Eröffnung der Suite gewartet.  Ruud Zillig, Direktion und  Ulrike Blameuser, Management des Krimihotels haben keine Kosten und Mühen gescheut, die 3 Zimmer Themen Suite zur fast erfolgreichsten Krimi Serie aller Zeiten, liebevoll zu gestalten.  So findet man...

  • 06.06.19
  • 662× gelesen
  •  2
Kultur

Eine völlig neue Variante auf Dinner for one
Ein Diener für zwei alte Ladies

Längst überfällig war die Premiere des neuen Stückes von ElLa Impro.  Doch private Umstände führten zu einer Verschiebung von einem ganzen Jahr.  Dafür aber war die Uraufführung am vergangenen Freitag, 11.1.2019, in Mülheim an der Ruhr, ein voller Erfolg.  Das kleine Kölner Ensemble fand in der Kulturstätte Villa Herzblut den idealen Rahmen für die Aufführung. Turbulente Szenen bestimmten das Spiel, mit den beiden Kölner Schauspielerinnen und ihrem Frankfurter Kollegen.  In dem Stück geht...

  • Köln
  • 14.01.19
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.