Sinthern

Beiträge zum Thema Sinthern

Lokales
Was für ein trauriger Anblick....

Baumkrone von junger Eiche am Südrand der Talsperre Sinthern mit roher Gewalt abgebrochen
Kein Respekt vor der Natur

UPDATE zum untenstehenden Artikel: Der Verbandsvorsitzende Horst Engel teilt mit, dass inzwischen eine Ersatzpflanzung für den Baum erfolgt ist. Die beschädigte Eiche wird sich nur noch als Strauch entwickeln können. Sie wurde in die Aue "Pumpstation" gepflanzt. Es ist wirklich unfassbar. Erst vor gut vier Wochen wurden 25 Bäume am Südrand der Talsperre Sinthern ("Am Dammfeld") durch den Bachverband neu gepflanzt. Davon wurde nun aus Sinthern kommend der erste Baum, eine junge Eiche, mutwillig...

  • Pulheim
  • 30.01.21
  • 916× gelesen
  • 2
  • 1
Lokales
Karte der Wasserläufe und Straßen bei Brauweiler mit Bell, Groß- und Kleinkönigsdorf, Dansweiler, Glessen, Sinthern, Freimersdorf, Lövenich, Widdersdorf, Geyen, Pulheim; betr. insbes. den Pulheimer Damm bei Widdersdorf und „die Bach“ von Geyen nach Pulheim - erstellt um 1720


Transkription: Dr. Dieter Kastner und Peter Schreiner
2 Bilder

Historische Karte um 1720 zeigt ein Stück Geschichte des Hochwasserschutzes am Pulheimer Bach
Jubiläumsjahr 2020 - 300 Jahre Hochwasserschutz am Pulheimer Bach

Die Geschichte des Hochwasserschutzes am Pulheimer Bach ist lang. Horst Engel, Verbandsvorsteher des Unterhaltungsverbandes Pulheimer Bach, weist in diesem Zusammenhang auf das Jubiläumsjahr 2020 und die 300-jährige Geschichte des Hochwasserschutzes hin und kann historisch Interessantes berichten. Während Glessen, Sinthern und Geyen stets vom Hochwasser des Pulheimer Bachs bedroht waren und die Hochwasserschutzmaßnahmen bis heute andauern, gab es für das damalige Dorf Pulheim eine zusätzliche...

  • Pulheim
  • 23.10.20
  • 1.046× gelesen
  • 4
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.