Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Lokales
Posieren für's "Familienfoto", Christian Brand, KSK, 2.v.re., Dr. Sibylle Schreckling, 3.v.re., Sonja Weber, KSK, 1.v.li.
7 Bilder

Etwas Besonderes im Leben einer Besuchshündin
Mittendrin im „Mittendrin“ – KSK Sozialstiftung – Spendenübergabe

Wahnsinn, war das anstrengend… Am 14. Oktober 2020 treffe ich zum ersten Mal auf Vertreter der Sozialstiftung der Kreissparkasse Köln (KSK), und zwar im Familienbüro Mittendrin, Hürth, Bonnstr. 32. Angekündigt haben sich für 11.00 Uhr  Christian Brand, Geschäftsführer KSK Stiftungen und Sonja Weber, Stiftungsmanagerin und Stiftungsberaterin. Das sind echt „hohe Tiere“, die darüber entscheiden, ob Förderprojekte gestartet oder weitergeführt werden können. Weil in Coronazeiten alles anders...

  • Elsdorf
  • 18.10.20
  • 328× gelesen
Lokales
Spendenbetrag auf dem Touchpad auswählen, Karte an den Sensor halten, fertig ist die Spende!
2 Bilder

Analoges und digitales Spenden im Dom möglich
Digitaler Opferstock im Kölner Dom ermöglicht kontaktloses Spenden

Seit Ende Juli gibt es im Kölner Dom einen digitalen Opferstock.  Das Kölner Domkapitel hat in Zusammenarbeit mit der Pax-Bank eG ein elektronisches Spendenterminal im Eingangsbereich aufgestellt. Dieses Gerät soll eine zeitgemäße und bargeldlose Alternative zum üblichen Opferstock darstellen. Spendenwillige halten dort einfach ihre EC- oder Kreditkarte vor einen Sensor und lassen den gewünschten Betrag abbuchen. Die Eingabe einer Geheimzahl ist nicht notwendig. Auf einem Touchpad wählt man...

  • Köln
  • 13.10.20
  • 376× gelesen
  • 2
  • 1
Sport
Mit seinen Alten Herren freut sich Präsident Marinko Miličević vom SC Glessen (2. v. l. obere Reihe) auf das Benefizspiel für Jonathan am 19. Oktober 2020 bei der SG Rommerskirchen/Gilbach. Zum Kader gehört auch Ex-FC-Profi Matthias Scherz.

SG Rommerskirchen/Gilbach und SC Glessen sammeln Spenden mit Ex-FC-Profis
Benefizspiel für Jonathan (5)

DAS SPIEL WURDE AUFGRUND DER STEIGENDEN COVID-ZAHLEN LEIDER ABGESAGT!!! Für ihren erkrankten Bambinispieler Jonathan legen sich die Fußballer der SG Rommerskirchen/Gilbach schwer ins Zeug: Der Fünfjährige hat Leukämie. Zu den Sorgen und den zusätzlichen Ausgaben für die Behandlung droht der Familie jetzt auch noch das Geld auszugehen. Um für seinen kranken Sohn da zu sein hat der Vater seinen Job reduziert und wird wegen der vielen anstehenden Krankenhaustermine unbezahlten Urlaub...

  • Bergheim
  • 12.10.20
  • 948× gelesen
Lokales

Der Dorfhausverein ist für alle Mieler da!
Christmette im Dorfhaus Miel

Weihnachten 2020 wird vermutlich ein anderes Weihnachten werden als wir alle bisher erlebt haben. Die Covid-19 Pandemie wird voraussichtlich das öffentliche Leben weiterhin stark beeinflussen. Bisher ist nicht absehbar wie genau die Regelungen an Weihnachten sein werden. Bedingt durch die bereits existierenden Einschränkungen kann derzeit nur eine stark begrenze Personenzahl an den Gottesdiensten in der Mieler Kirche teilnehmen. Um allen Mielern den Gottesdienstbesuch an Heiligabend zu...

  • Swisttal
  • 03.10.20
  • 68× gelesen
Lokales
12 Bilder

Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz in Houverath
Nicht nur dem „Thürne Verein“ und den ehemaligen „Hochthürmer Funken“ wurde gerne gedankt

Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz in Houverath Nicht nur dem „Thürne Verein“ und den ehemaligen „Hochthürmer Funken“ wurde gerne gedankt Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Schon ungewöhnlich früh aus den Federn hatten sich jüngst einige Eltern mit ihren Kindern zum Spielplatz in Houverath begeben. Aber auch die Bürgermeisterin der Stadt Bad Münstereifel Sabine Preiser-Marian von ihrem Wohnort Kirspenich. Galt es doch dabei zu sein, wenn die kleine feierliche Übergabe...

  • Bad Münstereifel
  • 14.07.20
  • 172× gelesen
Lokales
Mit dem „Dankezettel“ an der Pinwand des Dorfes dankten Nutzer der Mundschutze spontan den vier Näherinnen Sabine Grabhorn (Gerressen), Christel Monschau, Ulrike Lichius und Uschi Magera (alle Herchen).

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen sammelte Spenden zugunsten der Spielplätze
"Aktion Mundschutz" ein voller Erfolg

Einer Initiative des Herchener Ü-60-Seniorentreffs im März folgend, hatten sich vier Herchener und eine Gerressener Näherin spontan bereit erklärt unentgeltlich Mundnasenschutze herzustellen. Dank der Unterstützung des Teams von Christoph Geuß, Siegtal-Apotheke Herchen, konnten dort gegen eine freiwillige Spende „für uns Pänz“ die Mundschutze abgegeben werden. Neben drei Einzelspenden der Seniorenheime Tannenhof (300 €) und Fabianek (100 €) sowie der Galerie Herchen (100 €) zugunsten des...

  • Windeck
  • 22.05.20
  • 217× gelesen
Lokales

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen
Seniorentreff nähte Mundschutzmasken für den guten Zweck

Ab dem 27.04.2020 gilt die Mundschutzpflicht für viele öffentliche Bereiche in Nordrhein-Westfalen, insbesondere beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Ü60-Seniorentreff des Bürger- und Verschönerungsvereins Herchen legte selbst Hand an und nähte Mundschutzmasken aus Baumwolle, die gegen eine Spende "für uns Pänz" zugunsten der Kinderspielplätze in Herchen und Gerressen in der Siegtal-Apotheke Windeck abgegeben wurden. Die Aktion ist mittlerweile beendet, die Apotheke bietet...

  • Windeck
  • 23.04.20
  • 159× gelesen
Lokales
Die Hunde aus dem HOPE Shelter in Perama freuen sich über Ihre Hilfe!
2 Bilder

In der schwierigen „Corona-Zeit“ wird Hilfe mehr denn je benötigt

Leverkusen. Vor ca. zwei Jahren keimte bei Anke Christensen und Dieter Harland aus Leverkusen die Idee, in Griechenland eine Tierschutzorganisation mit Shelter zu unterstützen. Über einen befreundeten Tiertaxi-Besitzer in Athen kam der Kontakt mit dem Tierschutzverein "Adespoti Elpida" zustande. Übersetzt bedeutet das "Hoffnung für Streuner". Im ehemaligen Ölhafen von Piräus im Ort Perama befindet sich der HOPE Shelter. Es wurde Kontakt mit Maria Anastasiou, die den Verein vertritt und...

  • Leverkusen
  • 04.04.20
  • 342× gelesen
  • 3
Lokales
5 Bilder

17.3.2020, 23 Uhr: Dancing Diamonds stellen 500 Euro Soforthilfe für die Corona Niederkasseler-Nachbarschaftshilfe zur Verfügung!
17.3.2020, 23 Uhr: Dancing Diamonds stellen 500 Euro Soforthilfe für die Corona Niederkasseler-Nachbarschaftshilfe zur Verfügung!

Helfe anderen - so wird auch dir geholfen oder tue Gutes und rede darüber.  Lülsdorf: Die Niederkasseler Dancing Diamonds stellen spontan Soforthilfe für die Corona Niederkasseler-Nachbarschaftshilfe zur Verfügung! Eine Spenderin und ein Spender stellen 500 Euro Soforthilfe (über die TSG Dancing Diamonds Lülsdorf) zur Verfügung.  Der Betrag soll konkret für die Niederkasseler Nachbarschaftshilfe verwendet werden, somit gezielt im Rahmen der Besorgungen und Erledigungen für die betroffenen...

  • Niederkassel
  • 18.03.20
  • 546× gelesen
  • 1
Sport
Das Team Imocare.de - KRS Kartteam beim Race4Hospiz 2020
8 Bilder

Unterwegs für das Kinder- und Jugenhospiz Balthasar und den Deutschen Kinderhospizverein e.V.
10.855 Rennrunden, 162 Fahrer*innen, 33 Teams

Mit dabei, Leon Braun. Der Indoorkartsportler aus Brühl folgte auch in diesem Jahr dem Aufruf des Verein Race4Hospiz e.V. zur elften Auflage des 9 Stunden Indoor-Kartrennen für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar Olpe und dem Deutschen Hospizverein e.V. . Dank Ihres Partner Imocare Immobilienservice GmbH ging das Fahrerquintett Leon Braun, Marc Christ, Christian Heinrichs, Sebastian Marek und Lars Lintzen, sowie den Teamchefs Kai Kurschilgen und Rolf Braun unter der Nennung Imocare.de –...

  • Brühl
  • 04.03.20
  • 89× gelesen
Panorama
Hilfst du mir?

Buschbrände in Australien
Spenden für die leidenden Menschen und Tiere in Australien

Seit Wochen hört man von den traurigen Folgen der Brände in Australien. Leidende und sterbende Tiere und Menschen, Häuser die abbrennen und verbrannte Landschaften. In den Flammen sind Koalas, Kängurus, Vögel, Reptilien und noch viele andere Tiere verbrannt. Auch menschliche Opfer sind zu beklagen. Viele ohnehin bedrohte Tierarten werden durch die Brände noch mehr gefährdet. Feuerwehrmänner und freiwillige Helfer versuchen zu retten, was zu retten ist. Das Allerwichtigste ist im Augenblick...

  • 19.01.20
  • 525× gelesen
  • 1
Lokales
5 Bilder

Spendenübergabe in Wuppertal
Grenzenlose Herzensbiker

Am Samstag, den 07.12.2019, wurden einige Kinderaugen größer, als die Motorradfahrer der „Grenzenlosen Herzensbiker“ vor dem Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz in Wuppertal von ihren Maschinen stiegen. Bereits zum vierten Mal hatte die Nikolaustour das Ziel, die über das gesamte Jahr gesammelten Spenden in Höhe von 2163,89€, persönlich an das Hospiz zu übergeben.  In diesem Jahr startete die Motorradtour mit einem großen Frühstück im Autohaus Göbbels in Kürten und führte...

  • 10.12.19
  • 298× gelesen
  • 1
Kultur
v.l. "flotte Biene" Astrid, Tierfreunde Rhein-Erft, Georg Hemmersbach, SaLu-Dogs mit TOM

Kurze Auszeit nehmen und dabei sein
Spendenübergabe am Nikolaustag

Die Aktionen der Tierfreunde Rhein-Erft anlässlich der Equorius & BUNTE HUNDE am 28. und 29.09.2019 auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch haben sich gelohnt. Trotz Wetterbedingungen, die teilweise ungünstiger nicht sein können, sind reichlich Zwei- und Vierbeiner bei den Erlebnisspaziergängen unterwegs. Insgesamt 690 km werden unter die Sohlen bzw. Pfoten genommen, um in Not geratenen Tieren im Tierheim Bergheim zu helfen. Einer muss an dieser Stelle besonders lobend erwähnt...

  • Elsdorf
  • 04.12.19
  • 450× gelesen
Lokales
Mama Steffi, Julian, der kleine Henry und Papa, der"Kämpfer", Florian

Eine Welle der Anteilnahme, Hilfsbereitschaft und Unterstützung
Familie Dietz sagt Danke

Stommeln. Im Dezember 2018 berichtete ich erstmalig über das Schicksal der Familie Dietz aus Stommeln. Florian Dietz, Vater zweier Söhne im Alter von 2 und 5 Jahren, ist unheilbar erkrankt. Florian hat einen bösartigen Tumor. Sein Tumor, Glioblastom, sitzt in seiner Wirbelsäule. Seine Mobilität ist schon jetzt stark eingeschränkt und man kann seinen Krankheitsverlauf nicht stoppen. Seit der Veröffentlichung meines letzten Artikels musste Florian kurzfristig operiert werden, weshalb die...

  • Pulheim
  • 10.03.19
  • 2.036× gelesen
  • 1
  • 2
Lokales
Manuela Raida (r.) übergibt die Wünschewagen-Spendendose an Doris Keller (l.) vom ASB Bergisch Land.

Spendenaktion
Über 500 € für den ASB-Wünschewagen

Kunden von Rainbow Nails sammelten Spenden in der Advents- und Neujahrszeit Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) freut sich zu Beginn des neuen Jahres über eine Spendensumme von 520,60 €. Die Spendenaktion kommt dem ASB-Wünschewagen zu Gute und fand auf Initiative von Manuela Raida, Inhaberin des Nagelstudios Rainbow Nails in der Hauptstraße in Bergisch Gladbach, statt. Mit dem Wünschewagen erfüllt der ASB schwerkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch und fährt sie...

  • Bergisch Gladbach
  • 17.01.19
  • 132× gelesen
Lokales

Spendenübergabe Jugendzentrum Grengel

Das Herrenballett Grengel und die Grengeler Draumdänzer haben am 17.11.2018 zum ersten mal gemeinsam die Karnevalsparty "Grengeler Sessionseröffnung" ausgerichtet. Nach dem Motto "Feiern und Gutes dabei tun" konnte nun ein Teil des Erlöses in Boxhandschuhe investiert werden und wurden am Samstag, 17.11.2019 an die Leiterin Ulla EDINGER übergeben. Ein besonderer Dank gilt Rolf KATZEMICH (Kabo-Sport), sein besonderer Sponsorendiscount machte es möglich gleich 4 Paar Handschuhe zu kaufen und somit...

  • Porz
  • 13.01.19
  • 107× gelesen
Lokales

Angekommen in Büsdorf
TheraKids haben ein neues Zuhause

Büsdorf. Die „Therakids e.V“. sind endlich fündig geworden und haben ein schönes, neues Zuhause. Zuvor war die Existenz des Vereins kurzzeitig bedroht, denn sie wussten nicht wohin. Das Schicksal meinte es an dieser Stelle aber gut mit Sarah und Mark Kilimann, die den Verein leiten, denn sie fanden einen kleinen Hof in Büsdorf. Ohne zu zögern stand der Entschluss fest, diesen Hof direkt zu pachten, wenngleich die Familie dafür ihr eigenes Haus aufgeben musste. Dafür nahmen sie auch große...

  • Bergheim
  • 16.12.18
  • 807× gelesen
Lokales

Diagnose: Unheilbar krank
Familie Dietz aus Stommeln braucht Hilfe

Stommeln. Immer wieder hört man von schweren, gesundheitlichen Schicksalen. Eines davon hat Familienvater Florian Dietz (38) aus Stommeln ereilt: Bis Sommer 2018 war Florian ein sportlicher, gesunder und fröhlicher Mann. Mit seiner Ehefrau Steffi (36) hat er zwei Söhne. Er liebte es immer ganz besonders mit Henry (2) und Julian (5) zu toben und Fußball zu spielen. Doch dann kam alles anders und nichts war wie zuvor: Plötzlich stand die Welt für die Familie Dietz still, denn völlig...

  • Pulheim
  • 13.12.18
  • 3.434× gelesen
  • 2
Lokales
Ortsbürgermeisterin Anne Keller, Fördervereinsvorsitzender Jörg Muhtz und TSV-Chef Richard Beckschulte freuen sich über 2.000 Euro aus dem Benefiz-Event "Glessen läuft".

2.000 Euro für den Sport
Glessen läuft! wieder am 18. Mai 2019

Bescherung auf dem Weihnachtsmarkt in Glessen: Zwei Säcke voll mit „Asche“ übergab TSV-Vorsitzender Richard Beckschulte (r.) an den Vorsitzenden des Fördervereins Sportplatz Glessen, Jörg Muhtz (Mitte). 2.000 Euro bleiben als diesjähriger Erlös von Glessen läuft! in der Vereinskasse – „ein sehr schönes Ergebnis“, freute sich auch Ortsbürgermeisterin Anne Keller (l.). Der Benefiz-Event hatte 278 Läuferinnen und Läufer und noch mehr Zuschauer ins Glessener Waldstadion gebracht – ein Fest für den...

  • Bergheim
  • 03.12.18
  • 206× gelesen
Sport

Radtouristikfahrt „39. Rund um Erftstadt“
RSC Erftstadt sagt ein großes Dankeschön an seine Förderer

Der RSC Erftstadt e.V. 1976 kann auf eine gelungene Radsportveranstaltung zurückblicken. 471 Radsportler waren auf den verschiedenen Strecken der RTF „Rund um Erftstadt“ zu finden. Bei gutem Wetter, einer top Verpflegung auf den Strecken und jeder Menge gute Laune sind alle Teilnehmer gesund wieder ins Ziel zurückgekommen. Gelobt wurde die Streckenführung, die, je nach gewählter Streckenlänge meist über ruhige Nebenwege bis weit in die Eifel nach Hellenthal führte. Ein besonderer Dank...

  • Köln
  • 19.09.18
  • 218× gelesen
Lokales
2 Bilder

Freunde stellen Benefiz-Aktion für Rolli-Fahrerin auf die Beine
Die Krankenkasse zahlt nicht

Für Sonntag, 30.9.2018 hat Unternehmerin und Gesundheitscoach Antje Brand aus Wesseling gemeinsam mit Freunden ein Benefiz Familien- und Sportfest auf die Beine gestellt, um ihrer Freundin Stephi Andree einen neuen Rollstuhl und ein Handbike zu finanzieren. Der Hintergrund: Im Alter von 22 Jahren erlitt Stephi einen schweren Unfall, der 60 Operationen, 2 Amputationen, 10 Jahre Bettlägerigkeit und seit 2 Jahren ein Leben im Rollstuhl zur Folge hatte. Der Rolli jedoch wurde Stephi erneut zum...

  • Wesseling
  • 14.09.18
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.