Alles zum Thema Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Kultur
Drei Chöre sangen zu "Heilige drei Könige" in der Pfarrkirche Schmerzhafte Mutter Berzdorf: MGV Wesseling 1844 und Männerchor 1894 Berzdorf sowie der Brigidachor.

Weihnachtliche Musik in der Pfarrkirche Schmerzhafte Mutter
Drei Chöre sangen zu "Heilige Drei Könige" in Berzdorf

Wesseling: Am Sonntag, 6. Januar 2019, zu "Heilige Drei Könige" hatten gleich drei Chöre zur "Weihnachtlichen Musik" in die Kirche Schmerzhafte Mutter in Berzdorf eingeladen: der Brigidachor Berzdorf unter Leitung von Jonas Dickopf und die Chorgemeinschaft aus Männerchor 1894 Berzdorf und Männergesangverein 1844 Wesseling unter Leitung von Guido Wilhelmy. 27 Männer hatten im Altarraum Platz genommen. Sie sangen eine Auswahl aus ihrem Programm vom Weihnachtlichen Festabend: "Herrgott, send'...

  • Wesseling
  • 07.01.19
  • 125× gelesen
  •  1
  •  2
Lokales
Die bergische Krippe in St. Martin
4 Bilder

Weihnachten kann kommen
Kapellenteam an St. Martin in Windeck-Altenherfen traf Vorbereitungen

Küster Yannik Scholl war mit dem Kapellenteam an St. Martin Altenherfen mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest beschäftigt. Fichten wurden im Wald ausgesucht , abgesägt und in das Kirchengebäude transportiert. An den Bäumen befestigten die Helfer/innen Lichterketten und Strohsterne. Traditionell wurde auch die bergische Krippe mit Figuren aufgebaut. Nach getaner Arbeit gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Die Krippe können Besucher ab Weihnachten besichtigen. Am 1. Weihnachtstag...

  • Windeck
  • 19.12.18
  • 11× gelesen
Lokales
Döörper Weihnacht
4 Bilder

Döörper Weihnacht 2018
Ein Weihnachtsmarktbesuch...

Vom Kirchplatz an Sankt Severin aus über den Burgplatz, in die Burgstraße, in die Schustergasse hinein und ein Stück in die Marktstraße. Dann weiter bis zum Platz an der evangelischen Kirche. Der Bürgerverein Ruppichteroth hat alles liebevoll vorbereitet. Was für ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt! Gemütliche Holzhütten, Lichterglanz, viel zu entdecken, Musik und Kunsthandwerk, ja sogar ein paar Schafe, die neben einer aufgebauten Krippe gemütlich nebeneinander und miteinander ihr Futter...

  • Nümbrecht
  • 12.12.18
  • 17× gelesen
  •  1
Lokales
Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt mit “ dem traditionellen Weihnachtsbaum Aufstellen“ und Gesang der Grundschul- und Kindergartenkinder
12 Bilder

Trotz Regens kommen zahlreiche Besucher
2. Kendenicher Weihnachtsmarkt 2018

Es war ein rundum gelungener Weihnachtsmarkt mit einer gemütlichen und heimeligen Atmosphäre. Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt mit “ dem traditionellen Weihnachtsbaum Aufstellen“ und Gesang der Grundschul- und Kindergartenkinder. Empfangen wurden die Besucher von den Klängen des besinnlichen Trompetenspiels. Der Kendenicher Chor VielHarmonie und das Trio STUMM (St.Ursula Music Men) sorgten für Einstimmung auf die kommende Adventszeit. Die Kinder,aber auch Erwachsene lauschten aufmerksam...

  • Hürth
  • 10.12.18
  • 63× gelesen
  •  2
Lokales

Voller Erfolg beim Theaterverein Frohsinn
Kinder und Jugendgruppe spielte "Die entführten Jahreszeiten"

Punkt 16:00 Uhr öffnete sich der große braune Vorhang, der fast ausverkauften Mehrzweckhalle in Bergheim Hüchelhoven. Die Kinder- und Jugendgruppe des Theaterverein Frohsinn führte seine Geschichte „Die entführten Jahreszeiten“ auf. Der Hexenmeister Rumbacca, gespielt von Celine Cziharsch, hat die vier Jahreszeiten entführt und zwingt sie nun dazu, den Jahreslauf durcheinander zu bringen. Der Frühling (Julia Keulertz) muss im Herbst, der Herbst (Larissa Schmidt) im Frühling, der Sommer...

  • Bergheim
  • 09.12.18
  • 30× gelesen
  •  1
  •  2
Lokales

Weihnachten - Schenken oder nicht?
Der Geschenkemarathon hat begonnen!

Wer hat noch nicht und sucht noch was? Wer kennt das nicht... Wieder mal hatte man ein ganzes Jahr lang Zeit, um ein passendes Geschenk für seine, ihre Liebsten zu besorgen. Aber da kam halt immer wieder etwas dazwischen. Keine Zeit! Jetzt geht der Stress wieder los, was kaufe ich nur? Mir geht es so, dass ich gerne das ganze Jahr über Geschenke kaufe, aber ich behalte sie auch gerne! Sie gefallen mir ja schließlich so gut und man soll doch verschenken was einem selbst lieb und teuer...

  • Nümbrecht
  • 08.12.18
  • 16× gelesen
  •  2