Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Nachrichten
Zu einem Workshop mit dem litauischen Akkordeonisten Martynas Levickis in die Aula der Wesselinger Schillerschule hatte das Akkordeon-Orchester Wesseling in Kooperation mit der Kölner Philharmonie Mitglieder und Mitwirkende des Jahreskonzertes zum 55-jährigen Bestehen des Vereins geladen.

Martynas Levickis zu Gast in Wesseling
Luftige Tastentöne

Wesseling. Anne Tüshaus von der Philharmonie Köln, Team Musikvermittlung, hatte Anita Brandtstäter vom Akkordeon-Orchester Wesseling eine ganz besondere Künstlerbegegnung mit dem renommierten jungen Akkordeonisten Martynas Levickis angeboten - im Vorfeld seines Philharmonie-Debüt in Köln gemeinsam mit der Organistin Iveta Apkalna und dem Bariton Benjamin Appl. Gefördert durch »Classical Futures Europe« und das Programm »Kreatives Europa« der Europäischen Union. Solistisch hat die Lettin Iveta...

  • Wesseling
  • 05.12.21
  • 263× gelesen
  • 2
Sport

‚Back again‘ Tanzstudio Odenthal
Weihnachtsaufführung im Bürgerhaus

Hürth (to). Die alljährliche Weihnachtsaufführung mit dem Titel ‚Back again‘ des Tanzstudio Sabine Odenthal findet am Samstag, 04.12. um 19.30 h. sowie am Sonntag, 05.12.2021 um 17h. im Bürgerhaus Hürth statt. „Es ist ein großartiges Programm von gut 1,5 Stunden, das die Besucher erwartet“, schwärmt Tanzpädagogin Sabine Odenthal. Das Programm wird anders als in den Jahren zuvor sein. „Pandemie bedingt waren die Voraussetzungen zu trainieren online andere, als im Studio“, weiß Odenthal zu...

  • Hürth
  • 02.12.21
  • 142× gelesen
Lokales
Ralf Faßbender (links) und Pascal Stein (rechts) von Blatt-Gold lauschten den Klavier-Klängen von Michael Schweiger (Mitte).

Blatt-Gold zu Gast auf einem Konzert
Der Schweiger am Klavier in der Kirche

Am Sonntag, den 21. November, war Blatt-Gold beim Konzert von Michael Schweiger in der Kirche Alt St. Ulrich zu Gast. Er ist Sänger und Songwriter. Ralf Faßbender und Pascal Stein waren exklusiv dabei. Die Leute waren begeistert von der Musik. Der Künstler forderte das Publikum auf mitzumachen und das tat das Publium auch. Sie klatschten im Takt mit Begeisterung. 50 Leute waren in etwa dabei, für die eine 2G+ Regel erforderlich war. Der Schweiger hatte drei Musiker dabei: Ein Schlag-Zeuger...

  • Frechen
  • 24.11.21
  • 22× gelesen
Lokales

E-Scooter ein Rheinfall und ein Tik mit Tok

Das passiert mir in letzter Zeit immer häufiger: Ich schnappe etwas im Radio auf. Und das, was ich da höre, klingt so absurd. Und weil das so nicht sein kann, was ich da verstanden habe, frage ich danach noch einmal das Internet, was es denn mit der Nachricht auf sich hat. Was ich denn da so was von falsch verstanden habe. Und meist, das beunruhigt mich eben. Ich mein, eigentlich müsste ich doch froh sein ob der Tatsache, dass ich noch alle Sinne beisammenhabe. Aber jetzt frage ich dich, was...

  • Bonn
  • 17.11.21
  • 283× gelesen
  • 2
Nachrichten
Am Freitag besuchte die Windecker Bürgermeisterin Alexandra Gauß das Dorfarchiv Herchen und trug sich bei der Gelegenheit auch in das Gästebuch ein.
4 Bilder

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen
Alexandra Gauß zu Besuch im Dorfarchiv Herchen

Windeck-Herchen - Am Freitag empfing das Dorfarchiv Herchen im Haus des Gastes besonderen Besuch: Bürgermeisterin Alexandra Gauß war einer Einladung des Archivgründers Dr. Wolf-Rüdiger Weisbach gefolgt und informierte sich vor Ort beim Bürger- und Verschönerungsverein Herchen. Dabei zeigte sie sich beeindruckt von der sehr umfangreichen Dokumentation der Dorfgeschichte und trug sich in das Gästebuch des Archivs ein. Gegründet wurde das Dorfarchiv Herchen im Jahr 2001 von Dr. Wolf-Rüdiger...

  • Windeck
  • 10.11.21
  • 30× gelesen
Nachrichten
Klaus Besier, Ralph Durand, Günter Klein

Politik AKTIV!
Gendern? Nicht mit uns!

Der Verein Poltik Aktiv hatte kürzlich den Kölner Regionalchef des Vereins Deutscher Sprache zu Gast. Eine sportliche Erscheinung, das ist Ralph Aurand, seine 72 Jahre sieht man jedenfalls dem Simultandolmetscher für skandinavische Sprachen nicht an. Berufsbedingt ist Brüssel seine zweite Heimat. Anschaulich schilderte er die Geschichte seines Vereins. Ursprünglich war die zu oft unnötige Verwendung von Anglizismen der Grund für die Vereinsgründung. Erst später kamen andere Entwicklungen wie...

  • Meckenheim
  • 08.11.21
  • 73× gelesen
Nachrichten
3 Bilder

Absage Bergische Weihnacht mit Musik un Verzällcher
Veranstaltungen der Musikgemeinschaft Bechen e. V. am 27. und 28.11.2021 leider abgesagt

Musikgemeinschaft Bechen e. V. kommt zu Ihnen nach Hause Absage Bergische Weihnacht in Bechen am 27. und 28.11.2021 Advent wie in der „guten alten Zeit“ - so hat die Musikgemeinschaft Bechen e. V. ihre „Bergische Weihnacht mit Musik un Verzällcher“ im Jahr 2019 angekündigt und konnte diese auch in guter Tradition damals zum zehnten Mal durchführen. Gerne hätte der Verein diese Tradition in diesem Jahr wieder aufleben lassen. Die aktuelle Corona-Entwicklung hat jedoch im Sinne der Gesundheit...

  • 02.11.21
  • 20× gelesen
Lokales

Neuer Trend: Popel-Zahncreme und Ohrenschmalz-Frikadellen

Versteh ich nicht! Neulich hatte ich von Immobilien Scout 24 ein Schreiben im Briefkasten, dabei ist unser Garten jetzt in einem 1a-Zustand: Da heißt es in dem Schreiben: "Sehr geehrte Immobilieneigentümer, wussten Sie, dass sich die Nachfrage nach Häusern und Eigentumswohnungen in NRW auf einem Rekordhoch befindet? Das führt dazu, dass Eigentümer zurzeit besonders hohe Preise für Ihre Immobilien verlangen können." Was mich, ehrlich gesagt, ein wenig irritiert hat: Dass irgendwelche Eigentümer...

  • Bonn
  • 27.10.21
  • 156× gelesen
  • 2
Nachrichten

5.11.2021, 15:30 Uhr Start - Bilderbuchkino Stadtbücherei Bornheim
Das kleine Gespenst und das Tohuwabohu auf Burg Eulenstein

Es geht wieder los! Wir starten am Freitag, den 5.11.2021, 15:30 mit dem Live-Bilderbuchkino wieder in der Stadtbücherei Bornheim.  Wenn Ihr 3 Jahre alt seid und Lust habt, Euch mal wieder in der Bücherei zum Kino zu treffen, dann meldet Euch schnell an unter: Tel: 02222/938565 oder E-Mail: stadtbuecherei@stadt-bornheim.de, -> Eintritt frei, nur mit Corona-Nachweis 3G. Erwachsene benötigen Mund-Nasen-Schutz. Geschichte-Inhalt: Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine...

  • Bornheim
  • 24.10.21
  • 10× gelesen
Lokales
Heinz Henkel (re.) und sein Sohn Sven hatten alle Hände voll zu tun, die Backesfest-Besucher/innen mit Brot zu versorgen.
12 Bilder

Oktoberfest- und Kirmesstimmung im Kapellendorf an der Sieg
Backesfest in Windeck-Hoppengarten zog wieder viele Besucher an

Das Backesfest in Windeck-Hoppengarten an der Sieg veranstalteten der Bürgerverein und die Singgemeinschaft MGV Sängerkreis Hoppengarten nach der Corona-Pause auch in diesem Jahr gemeinsam. Auf dem Vorplatz am Bürgerhaus im idyllischen Kapellendorf an der Sieg konnten der Vorsitzenden des Bürgervereins, Marko Röhrig und der Vorsitzende der Singgemeinschaft, Friedbert Röhrig, am Tag der Deutschen Einheit eine Vielzahl von Hoppengartener Gästen und Besuchern aus der näheren und weiteren Umgebung...

  • Windeck
  • 08.10.21
  • 36× gelesen
Lokales

Die Geschichte der Ute S. aus O.

Kann ich nur jedem empfehlen, diese Hanfkekse. Was vielleicht nur ein wenig blöde ist, du kriegst das ein oder andere nicht mehr so ganz auf die Reihe. Zum Beispiel, da ging es doch neulich um das Illuminieren des Münchner Stadions anlässlich des Fußballspiels Deutschland gegen Ungarn. Ob das in Regenbogenfarben leuchten durfte. Weil der Orban hatte sich, was Toleranz und Gleichstellung anbelangt, danebenbenommen. Und jetzt habe ich doch gehört, dass Ungarn, was die deutschen Rüstungsexporte...

  • Bonn
  • 06.10.21
  • 172× gelesen
  • 2
Nachrichten
Maria Zaffarana in Mines Spatzentreff.

Maria Zaffarana las in Mines Spatzentreff
Zum Teufel mit Kafka

Wesseling. Die Wesselinger Autorin Maria Zaffarana las aus ihrem Roman "Zum Teufel mit Kafka" in Mines Spatzentreff, dem Café am Rhein in Wesseling. Corona hatte ihr leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, ihr vor einem Jahr veröffentlichtes Buch schon im September 2020 vorzustellen. "Aus dem Roman habe ich bereits mehrfach gelesen. Ihn aber in meiner Heimatstadt Wesseling vorzustellen, war wirklich etwas Besonderes. Denn ich fühle mich dieser Stadt, in der ich geboren und aufgewachsen...

  • Wesseling
  • 22.09.21
  • 306× gelesen
  • 3
Nachrichten
Gottfried Weber beim Kurfürstlichen Beethovenfest in Bad Godesberg am 28. August 2021.

Nachruf des Akkordeon-Orchesters Wesseling
Gottfried Weber gestorben

Brühl/Wesseling. Am 12. September 2021 ist der Gründungs- und Ehrendirigent Gottfried Weber des Akkordeon-Orchesters Wesseling im Alter von 89 Jahren gestorben. Vorher war er noch im Kreis seiner großen Familie, denn es war sein Hochzeitstag. Am 12. September 2003 hatten die Aktiven vom Akkordeon-Orchester aus sowohl den Gottesdienst als auch die Feier der Goldenen Hochzeit von Gottfried und Ruth Weber musikalisch umrahmt. 2011 war sie gestorben - und die Mitglieder hatten Gottfried zu seinem...

  • Brühl
  • 18.09.21
  • 414× gelesen
  • 8
Nachrichten
2 Bilder

Spannung und Vorfreude
Leuchtende Gärten-mit Energie von e-regio

Licht- und Klangspektakel findet vom 17. September bis 03. Oktober 2021 wieder im Seepark Zülpich statt. Zülpich(HW)Der Seepark Zülpich verwandelt sich von Freitag, 17. September bis Sonntag, 03. Oktober allabendlich bei Einbruch der Dunkelheit in eine mystische Zauberwelt aus buntem Licht. Nach der erfolgreichen Premiere im vorigen Jahr bildet erneut der Seepark (und nicht wie in den Jahren zuvor der Park am Wallgraben in der Zülpicher Innenstadt) täglich von 19.30 Uhr bis 24 Uhr die Kulisse...

  • Zülpich
  • 16.09.21
  • 42× gelesen
Lokales

Total tiefenentspannt!

So was von, bin ich - tiefenentspannt! Letztens war mir ja gendermäßig ein Patzer unterlaufen und neulich hat's meinen Traummann erwischt: Er rief beruflich eine ihm unbekannte Kollegin an (deshalb Kollegin, weil laut Adressbuch eindeutig ein weiblicher Name). Es folgte ein langes Telefonat mit einem Gegenüber, das eine eher männliche Stimme hatte. Vor Jahren hätte mein Traummann einfach aus dem Bauch heraus gefragt, ob er denn mit besagter Kollegin spricht. In diesen Zeiten bist du aber so was...

  • Bonn
  • 15.09.21
  • 270× gelesen
  • 2
Lokales

Megaperls und megawitzig!

Letztens hatte ich mich ja auf ganz dünnes Eis begeben: Politik. Ich hatte mich ja da über die FIFA-Entscheidungsträger gewundert, dass die sich für Katar entschieden hatten. Jetzt meinte mein Traummann aber, dass das wohl eher mit einer grundsätzlichen Haltung zu tun habe als mit einem fehlenden Internetzugang. Und da fiel mir doch passenderweise das Werbeblättchen meines Lieblingsdiscounters in die Hände. Dort wurden justament Haltungstrainer feilgeboten. Es hieß dort, sie seien im Alltag und...

  • Bonn
  • 25.08.21
  • 254× gelesen
  • 2
Nachrichten
Die Milchbar im neuen, Glanz am neuen Standort in Kommern.
6 Bilder

Brühler Milchbar wurde ihrer neuen Bestimmung übergeben
Feierliche Eröffnung in Kommern

Wie geplant konnte am 20.08. die Eröffnungsfeier der Brühler Milchbar im Kommerner Freilicht Museum stattfinden, die vor zwei Jahren bei einer Abschiedsfeier von Brühl nach Kommern komplett transloziert wurde.  Die Gäste waren neugierig und schauten sich durch das Fenster schon einmal den Schankraum an.  Nachdem Dr. J. Mangold, Museumsdirektor, Carsten Vorwig, Bauhistoriker und Kurator der Ausstellung die Gäste begrüßt und über den geschichtlichen Werdegang der Milchbar berichtet hatten, wurde...

  • Brühl
  • 23.08.21
  • 1.552× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die Milchbar an ihrem neuen Standort im Kommerner Freilicht Museum.
2 Bilder

Zwei Tage rund um die Brühler Milchbar
Die Milchbar wird ihrer neuen Bestimmung übergeben

Die legendäre Brühler Milchbar wird am 20.08.21 im Freilicht Museum Kommern ihrer neuen Bestimmung übergeben. Wegen der aktuellen Lage der Pandemie findet diese Feierlichkeit nur für geladene Gäste statt.  Der Senatschor der Fidele Bröhler Falkenjäger ist singend dabei und begrüßt die Milchbar mit einem selber geschriebenen Liedtext.  Es gibt jedoch eine erfreuliche Nachricht für alle Brühler, denn am 21. und 22.08. finden Tage im Zeichen der Milchbar und Brühl bezogene Aktionen statt.  An...

  • Brühl
  • 18.08.21
  • 1.351× gelesen
Nachrichten
7 Bilder

Konzert
Benefizkonzert für die Untwetteropfer des Rhein-Erft Kreis

Am 07.08.2021 fand am Geißbockheim Der Original Kulturbiergarten  2.0 Der KG 1.Straßenbahnsitzung e.V. (Präsident: Marcus Petry) und Kölnern  Künstlern statt. Mit dabei waren Die Domstürmer,  Die Domstädter, JP Weber , Kaschämm, Torben Klein, Annegret vom Wochenmarkt, Bohei uns  Der Sitzungspräsident ( Volker Weininger). Die Veranstaltung war restlos ausverkauft und die Stimmung war einfach Spitze bei dem Programm. Der Erlös der Veranstaltung von ca. 10 - 12.000 ,- geht an die Unwetteropfer im...

  • Köln
  • 13.08.21
  • 30× gelesen
Lokales

Regenbogen oder Geldregen

So ganz bin ich mit VOLLMAR & SÖHNE am Kaiserplatz 2 noch nicht durch. Ich habe nämlich noch zwei Fotos, die ich unbedingt unterbringen möchte. Das geht hier auf der Seite aber nicht. Deshalb, wer sie sehen möchte, gerne einfach auf meine Webseite gehen. Erst vor kurzem habe ich die alten, graffitibeschmierten Holzrollläden entdeckt und fotografiert. Da wusste ich noch gar nichts von der Schließung. Was für ein Kontrast, wenn die hochgezogen werden und dann dieser Luxus erscheint! Vollmar...

  • Bonn
  • 04.08.21
  • 217× gelesen
  • 2
Lokales
5 Bilder

BENEFIZ-VERKAUFSAUSSTELLUNG ZUGUNSTEN DER GALERIE PETER LETHERT IN BAD MÜNSTEREIFEL
Freitag, 20.August in der Galerie Christian Lethert in Köln / Wird von der Ahr "Flutwein" zu verkosten und zu erwerben sein

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Köln. Heimat verbindet!!!!!!!!! Erst recht nach dieser verheerenden - und leider auch viele Menschenleben zu beklagende - Flutkatastrophe. Daher findet zugunsten des Galeristen Peter Lethert, dessen Galerie an der Werther Straße auch zu den Häusern und Inneneinrichtungen in Bad Münstereifel zählt und daher sehr stark von der Hochwasserkatastrophe betroffen ist, eine Benefiz-Verkaufsausstellung statt. Peter Lethert und Christian Lethert, die zwar der Nachname,...

  • Bad Münstereifel
  • 01.08.21
  • 328× gelesen
Lokales

Einmal um's Carré

Neulich hieß es in meinem SCHAUFENSTER: Wer sein Fahrrad liebt, schließt ab. Ich liebe mein Fahrrad jetzt nicht wirklich, aber trotzdem, guter Tipp! Das Zweirad sei eines der liebsten Fortbewegungsmittel und bei Langfingern ein beliebtes Diebesgut. Auch ein toller Tipp: Gestalten Sie das Fahrrad individuell. Je auffälliger ein Rad aussieht, desto seltener wird es gestohlen, da die Wiedererkennung ein viel zu hohes Entdeckungsrisiko für den potentiellen Dieb darstellt. Hab ich gemacht und gleich...

  • Bonn
  • 13.07.21
  • 228× gelesen
  • 2
Lokales
Der Chorvorstand ein letztes mal in alter Besetzung: von links nach rechts Julia Wölken, Barbara Wingenfeld, Aki Strickrodt, Sandra Rist, Michael Höhne und Kerstin Schneider
5 Bilder

Neues vom Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor Lohmar e.V.

Im Vorstand des Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchores Lohmar e.V. hat sich ein Wechsel vollzogen. Noelle Simon wurde als 2. Stellvertretende und Jan Rosaleck als neuer Kassenwart ins Amt gewählt. Erste Vorsitzende ist von nun an Julia Wölken. Nach 16 Jahren legte Axel (Aki) Strickrodt seine Arbeit als Kassenwart nieder. Eine so lange Vorstandstätigkeit ist wirklich außergewöhnlich und verdient Dank und Anerkennung, vor allem da Aki Strickrodt in dieser Zeit nicht einfach nur Schatzmeister war,...

  • Lohmar
  • 03.07.21
  • 45× gelesen
Nachrichten
9 Bilder

Geppie & Stephan zu Gast im Seepark Zülpich
Rock und Pop bei der "Strandkultur"

Zülpich(HW) Zweites Konzert der beliebten Seepark-Veranstaltungsreihe. Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und See“ fand am Freitag, 28. Mai das nunmehr zweite Konzert dieser Saison statt. Diesmal waren Geppie & Stephan im Seepark zu Gast. Jürgen „Geppie“ Gebhardt ist vor allem als Bassist der Kölner Band „Räuber“ bekannt. Er ist ebenso Sänger und Musiker aus Leideschaft wie Stephan Simons. Der Zülpicher stand bereits mit verschiedenen Coverbands auf der Bühne, beispielsweise mit der...

  • Zülpich
  • 29.05.21
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.