Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Der MGV Quartettverein Königshoven präsentiert sein diesjähriges Herbstkonzert unter dem Motto „Der große Lauschangriff – Ihre Ohren, unsere Töne!“ und freut sich unter der musikalischen Gesamtleitung von Daniela Bosenius auf besondere musikalische Momente im „Wohnzimmer Königshovens“.
2 Bilder

Herbstzeit ist Konzertzeit: Zeit für den „großen Lauschangriff“!
MGV Quartettverein Königshoven lädt zum Herbstkonzert in die Bürgerhalle ein.

Der Herbst ist da. – Das merkt man in diesen Tagen nicht nur an den Witterungsbedingungen, sondern auch an den ersten bunten Blättern und an den allmählich immer kürzer werdenden Tagen. Herbstzeit ist Konzertzeit – das ist schon Tradition in Königshoven. Deshalb hat sich der Königshovener Quartettverein zum Herbstkonzert in diesem Jahr am Sonntag, 3. November 2019, 17:00 Uhr, in der Bürgerhalle Bedburg-Königshoven unter dem Motto „Der große Lauschangriff – Ihre Ohren, unsere Töne!“ etwas ganz...

  • Bedburg
  • 03.10.19
  • 60× gelesen
Kultur

Neue Flüchtlingswelle

Beatrix von Storch: „Refugees-welcome-Minister Seehofer produziert mit seiner Einladung an alle Mittelmeer-Migranten eine neue Flüchtlingswelle" Beim Flüchtlingsgipfel auf Malta beraten heute die europäischen Innenminister über die Seenotrettung im Mittelmeer. Deutschland plant, die weiter ungebremste Masseneinwanderung noch stärker zu fördern – jetzt durch die Aufnahme jedes vierten Mittelmeer-Migranten aus Italien. Die Route über das Mittelmeer soll auf diese Weise eine neue Blütezeit...

  • 23.09.19
  • 8× gelesen
Kultur
Heike Löhrer mit ihren Spontanaufnahmen. Foto:Privat

Fotoausstellung mit Heike Löhrer
Momentaufnahmen im Wetterstein

Die Brühler Hobbyfotografin Heike Löhrer zeigt zur Zeit ihre Momentaufnahmen im Seniorenwohnheim Wetterstein in Brühl. Auf 28 Fotos gibt sie spontane Momente wieder. Heike Löhrer liebt die Fotografie als Medium und macht die darin erhaltenen Illusionen sichtbar. Die aus Urlauben und Exkursionen entstandenen Motive zeigen, daß es viel zu entdecken gibt. Heike Löhrer zeigt Schattenbilder so zum Beispiel einen Heissluftballon, der seinen Schatten auf hohe Tannen wirft. Spiegelbilder, aber auch...

  • Brühl
  • 18.09.19
  • 335× gelesen
Lokales
Diamonds-Party
10 Bilder

Garde der TSG Dancing Diamonds beim Gardekorps Köln/KG Blau Weiss Zündorf
Grooviges Sommerfest des Gardekorps Köln

Dem Stark-Regen und Unwetter getrotzt, Nervenstärke und Zuverlässigkeit gezeigt! Unter den wohlwollenden Augen des Zündorfer Nepomuks und mit Hilfe des Wetter-Gottes Jupiter zeigten die Diamonds den festen Willen, den zugesagten Auftritt durch zu ziehen. Unter der Leitung des sichtlich stolzen TSG Garde-Chief Michael Baum, der selbst viele Jahre im Gardekorps Köln getanzt und dort seine tänzerische Ausbildung genossen hat, präsentierten die beiden Garde-Gruppen ihre neuen Tänze und...

  • Niederkassel
  • 15.09.19
  • 322× gelesen
  •  1
Lokales
TSG Dancing Diamonds e.V. , Garde Fantastics und Funkys, re. Mini-Garde
8 Bilder

55 Dancing Diamonds beim Seniorenfest der Stadt Niederkassel/Bürgerverein Lülsdorf und Ranzel
Dancing Diamonds Ballett und Garde sorgten für tolle Stimmung und Unterhaltung

55 Dancing Diamonds beim Seniorenfest der Stadt Niederkassel/Bürgerverein Lülsdorf und Ranzel Zwei Ballett- und zwei Garde-Gruppen des Karneval- und Tanzsportvereins TSG Dancing Diamonds e.V./Lülsdorf zeigten tolle Tänze und begeisterten das Publikum und den Veranstalter mit ihren Darbietungen. Zahlreiche kleine Tänzerinnen und ein Tänzer hatten ihre Premiere; die jüngste Ballerina feierte unlängst  ihren dritten Geburtstag und hatte erst drei Ballettstunden besucht. Ballett- und...

  • Niederkassel
  • 15.09.19
  • 2.015× gelesen
  •  1
Lokales
Ein Auftritt von Nachwuchsmusikern beim Akkordeon-Konzert "Gemeinsam musizieren mit der Quetsch" des Akkordeon-Orchesters Wesseling im April 2019.

Akkordeon-Orchester lädt zum 21. Workshop ein
Gemeinsam musizieren mit Quetsch in Wesseling

Wesseling. Der 21. Workshop der Reihe „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ des Akkordeon-Orchesters Wesseling steht an: ab Oktober 2019 können wieder Akkordeonschüler Freude am Zusammenspiel mit anderen im Orchester gewinnen! Der nächste Auftritt des Workshop-Orchesters ist im Rahmen des traditionellen Jahreskonzertes des Vereins geplant am Samstag, 16. November 2019, um 16:30 Uhr in der Aula Gartenstraße, Mühlenweg 43, 50389 Wesseling-Nord. Außerdem präsentiert das Stammorchester und das...

  • Wesseling
  • 14.09.19
  • 366× gelesen
  •  4
Lokales
Jemand fehlt, aber den Platz im Herzen verlässt er nicht.

Friedhofsbesuch in Pulheim
Friedhöfe – Orte, die Tod und Leben vereinen

Regelmäßig besuche ich auf dem Sinnersdorfer Friedhof das Grab meiner Mutter. Ich gieße die Blumen, pflege das Grab, halte inne und trauere, auch wenn meine Mutter schon etliche Jahre tot ist. Die Trauer ist immer da, vergeht nie, aber man lernt mit ihr umzugehen. Daher ist der Friedhof ein wichtiger Ort mich. Doch sind Friedhöfe wirklich nur Orte der Trauer und des Schmerzes? Sicherlich fließen hier zahlreiche Tränen und vielen Menschen legt sich ein Trauerflor um ihr Herz, wenn sie am...

  • Pulheim
  • 13.09.19
  • 490× gelesen
  •  1
Kultur
Ein großer Stein auf einem kleinen Stein, inklusive von Rolf Ketan Tepels  genutzter Symbolik
14 Bilder

Stein für Stein!
Wie Steine die Welt verändern

Was sind WeltFriedAkademie Steine? Vielleicht haben Sie schon von dieser neuen Hobbykunst in Europa gehört? Möglicherweise diese sogar gefunden? Die Rede ist von bunt und kunstvoll bemalten Steinen, die irgendwo ausgelegt, ihre "Weltreise " beginnen . Hunderte Ortsgruppen gibt es mittlerweile in In -und Ausland. So ist es nicht verwunderlich, wenn sich aus diesen auch Themensteine entwickeln. So sah ein Mitglied der Steinmaler GL(Bergisch Gladbach), zahlreiche Steine in der Normandie,...

  • Köln
  • 11.09.19
  • 117× gelesen
Kultur
Fassadenkunstwerk der Projektreihe "Wall of Vision" in der Gießener Straße in Köln-Kalk.
3 Bilder

Gestrandet in Colonia
Erstes Wandgemälde des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig

Das erste Mural des CityLeaks Urban Art Festival 2019 ist fertig. Innerfields haben da was richtig Tolles in Köln-Kalk gezaubert. Das Werk ist Teil des Projektes "Walls of Vision" der Dr. Hans Riegel-Stiftung. Mit dieser Projektreihe möchte die Stiftung im öffentlichen Raum für jede*n kostenlos Kunst bereitstellen, die an historische Kunstgüter anknüpft und zum Nachdenken anregt. Das Fundament für dieses großflächige Fassadenkunstwerk wurde vor den Sommerferien an der...

  • Köln
  • 07.09.19
  • 479× gelesen
Lokales
Die Milchbar auf dem Weg nach Kommern. Foto: Heike Löhrer

Spektakulärer Abtransport der Milchbar zog viele Besucher an
Krönender Abschied mit Gesang und Wunderkerzen

In der Nacht vom 24.08.219 zum 25.08.219 wurde die Milchbar mit schwerem Gerät nach Kommern transportiert. Ab 18 Uhr versammelten sich ehemalige Gäste und Freunde der Milchbar vor dem Kaufhof, um sich gebührend von ihr zu verabschieden. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Musiker Charly Manderscheidt erinnerte mit Rock 'n '  Roll an frühere Zeiten in der Brühler Kultgaststätte. Zeitzeugen erinnerten sich bei Interviews mit Museumsdirektor Josef Mangold an frühere Zeiten  und erzählten...

  • Brühl
  • 27.08.19
  • 297× gelesen
Kultur

Kultur Vorankündigung
KIWi Lit! Windecker Schreibrunde trifft sich am 2. September

Beim letzten Mal gab es Abgesang - eine Katzengeschichte, Gerade am Fluß - ein Sommergedicht , Andacht – Unter der Linde, Rosskastanien am Burghof und An einem Sonntag bei Gudrun zu Gast zu hören. Ob vorgelesene oder erzählte Geschichten, es war wieder einmal kurzweilig und anregend. Vielen Dank Henny für die köstliche Bewirtung! An alle Freunde der Worte: Sind Sie ein Schreiberling mit Lust am Schreiben und Freude am Lesen ihrer Texte? Jeder, der unsere Runde gerne durch eigene Texte...

  • Windeck
  • 24.08.19
  • 82× gelesen
Kultur
Plakat Symposium 07.09.2019
2 Bilder

Symposium Non-Hodgkin-Lymphome; Kongress für Patienten, Angehörige und Interessierte
Die Selbsthilfegruppe Gummersbach der LLH Oberberg informiert

Die Jubiläumsveranstaltung 20 Jahre Non-Hodgkin Lymphome Hilfe e.V. Selbsthilfeorganisation NRW findet in Düsseldorf statt am 7. September 2019 von 9.00 – 17.00 Uhr im NH Hotel Düsseldorf City Nord Münsterstr. 230-238, 40470 Düsseldorf. Viele Menschen sind davon betroffen: Diagnose Leukämie und nun? Von Leukämie- oder Lymphomerkrankung betroffen zu sein, stellt für Patienten und Angehörige einen massiven Einschnitt im Leben dar. Von jetzt auf gleich ist alles anders. Man ist mit...

  • Nümbrecht
  • 24.08.19
  • 178× gelesen
  •  1
Lokales
Der Balthasar Neumann Platz wird ein Ort für ein multikulturelles Miteinander. Foto: Heike Löhrer

Ein multikulturelles Miteinander auf dem Balthasar Neumann Platz
1. Nationenfest

Am 01.09.2019 veranstaltet die IG. Balthasar-Neumann-Platz von 11-17 Uhr ein Fest, bei dem sich Menschen aus mehr als 20 Nationen, die in Brühl leben vorstellen. Sie präsentieren ihre Handwerkskunst, und bieten ihre kulinarischen Köstlichkeiten an. Die Besucher lernen bei dieser Veranstaltung verschiedene Nationen und Kulturen kennen. Es erwartet die Besucher also ein multikulturelles Miteinander, bei dem vielleicht auch ein Austausch untereinander stattfinden wird. Ca. 40 Teilnehmer werden...

  • Brühl
  • 21.08.19
  • 188× gelesen
Politik

Tierschutz nicht falsch verstandener Toleranz opfern !

Niedersachsens Landwirtschaftsministerium erlaubt heuer wieder eine Schlachtung von 200 Schafen nach islamischem Brauch. Die Tiere dürfen damit betäubungslos geschlachtet werden. Stephan Protschka, Bundesvorstandsmitglied der AfD und landwirtschaftlicher Sprecher der AfD Bundestagsfraktion, reagiert auf die Genehmigung wie folgt: „Die nun alljährlichen Ausnahmegenehmigungen für das betäubungslose Schlachten zugunsten des islamischen Rituals zeigen deutlich, dass die Altparteien gar...

  • 20.08.19
  • 11× gelesen
Kultur
2 Bilder

Andre Makus – »Gefällt mir gut« !
Ein starkes Stück "neuer deutscher Schlager"

Andre Makus, das bedeutet ein starkes Stück „neuer deutscher Schlager“. Frisch, sympathisch und mit ganz viel Herz: 100% tanzbar, eingängige Texte und Ohrwurm-Melodien zeichnen die Schlagermusik Andre Makus´ aus. Ein Vierteljahrhundert Gesangs-Geschichte, seit 2014 rund ein Dutzend veröffentlichte Singles und Remixe und in den Charts gut platziert. Makus hat bei etlichen Radio- & TV-Produktionen mitgewirkt. Und jedes Jahr steht er dutzende Male bei Gigs und Konzerten im...

  • Köln
  • 13.08.19
  • 241× gelesen
Kultur

Relativierung des Bahnsteig-Mordes gefährdet Demokratie

„Deutschland ist im Meinungs-Totalitarismus angekommen: Mit einem verunglückten Kind am Strand wurde über Wochen die illegale Grenzöffnung gerechtfertigt. Ein von einem gesuchten Afrikaner ermordeter Junge wird dagegen mit einem 30-Sekünder in der Tagesschau abgetan. Medien verniedlichen den Mord zum Schulhof-Schubs. Die Kanzlerin schweigt. Wer die Fakten ausspricht, wird verunglimpft. Lösungen, die die Ursachen angehen, bleiben auf der Strecke. So darf es nicht weitergehen! Die Sicherheit auf...

  • 03.08.19
  • 13× gelesen
Politik

„Kids ohne Currywurst–Schweinefleisch-Verbot in Kitas ist die Kapitulation vor der Migration“

Zwei Kitas in Leipzig streichen Schwein vom Speiseplan und verbieten den Kindern Gummibärchen. 300 Kinder werden jetzt gezwungen, ihre Ernährungs- und Lebensgewohnheiten wegen 2(!) muslimischen Kindern zu ändern und sich der Minderheit anzupassen bzw. sich deren „Werten“ zu unterwerfen. Beatrix von Storch MdB, Mitglied im Bundesvorstand der Alternative für Deutschland, erklärt zum muslimisch bedingten Leipziger Schnitzel- und Gummibärchenverbot: „Wenn schon die Bild-Zeitung davon spricht,...

  • 25.07.19
  • 15× gelesen
Politik

„Max-Dortu-Preis: Unerträglicher Ritterschlag für die Schlepperszene mit Steuergeldern"

Die Stadt Potsdam vergab am vergangenen Montag den Max-Dortu-Preis an die Schiffsbesatzung der „Iuventa“. Wegen des Vorwurfs der Beihilfe zur illegalen Migration wird derzeit gegen zehn Besatzungsmitglieder strafrechtlich ermittelt. Im August 2017 wurde das Schiff von italienischen Behörden beschlagnahmt. AfD-Bundesvorstandsmitglied Andreas Kalbitz kommentiert den Vorgang wie folgt: „Mit der Auszeichnung der Schiffsbesatzung der ,Iuventa‘ setzt die Stadt Potsdam ein verheerendes Signal und...

  • 24.07.19
  • 10× gelesen
Lokales
Zahlreiche Gäste folgten der Einladung des Museumsvereins und lauschten interessiert den Ausführungen von Herrn Dr. Grünewald vom LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland
4 Bilder

Reiche Villen zwischen Elsdorf und Kerpen-Manheim
Museumsverein Elsdorf präsentierte Vortrag über die neuesten Grabungsfunde im Tagebau Hambach

In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) präsentierte der Museumsverein Elsdorf am Donnerstag, 04.07.2019, im Bürgerhaus Neu-Etzweiler, einen Vortrag von Dr. Martin Grünewald, wissenschaftlicher Referent beim LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, und zuständig für die Archäologie im Tagebau Hambach. Herr Dr. Grünewald hat den ca. 30 anwesenden Gästen in seinem 1,5-stündigen Vortrag am Beispiel neuester Ausgrabungen im Tagebau-Bereich Hambach einen Überblick zur...

  • Elsdorf
  • 10.07.19
  • 188× gelesen
Politik

Polizei und Justiz Versagen - Die verkannte Gefahr.

Guten Tag Damen und Herren, die immer wieder aufgedeckten Pannen , das Versagen von Polizei , Justiz , Behörden , Ämter etc. sind nicht nur beunruhigend, sondern sehr gefährlich. Das dadurch der Unmut der Gesellschaft rasant zunimmt , wird von den o.g. Institutionen immer noch , wenn überhaupt , lediglich zur Kenntnis genommen .  Die ebenfalls stark zunehmende Neigung von gesetzestreuen Bürgerinnen und Bürger sich mal nach rechts zu orientieren, sich den rechten zu nähern , wird durch...

  • Bad Münstereifel
  • 27.06.19
  • 74× gelesen
Lokales

Sorry, Deutschland, null Punkte!

Jetzt ist der Juni schon fast rum und ich hänge gedanklich immer noch im Mai. Da war aber auch wieder viel gebacken - abgesehen vom Muttertagskuchen. Ich habe mir ja zum Muttertag ein ganz besonderes Event gegönnt. Ich war im Malentes Theater Palast, in der Konzert-Show "Aber bitte mit Dame" mit Liedern von Udo Jürgens. Wo ich nur aufpassen musste, dass ich die Einfahrt finde. Nicht umsonst schreiben die auf ihrer Seite: Parken hinter dem Theater Palast! Einfahrt über Hochkreuzallee 1. Bitte...

  • Bonn
  • 19.06.19
  • 97× gelesen
  •  1
Kultur
Spontaneinlagen mit Kunst
Kunstobjekt "zusammen sitzen II" von Lina Weber vom
Kollektiv "Eintagsfliege"
12 Bilder

...gutem begegnen....
Ein Festival mit (tiefen) Einblicken

Ein  harmonisch stimmendes OpenAir Mitmach-Fest für klein und groß, inmitten von Köln. Beim Brunnen wo die Kinder das warme Wetter zum barfuß plantschen clever nutzten, und sich die Erwachsenen auf den Strohballen gemütlich machten, wurden interessante Workshops in allen Facetten zur Selbstfindung angeboten. Von Atemübungen, LachYoga, Mitsingen, Improvisationsthater, sowie offenen Diskussionen inmitten vom Park beim Ebertplatz, wurde alles was das (nicht nur) esoterische Herz erfreut mit...

  • Köln Innenstadt
  • 10.06.19
  • 151× gelesen
Lokales

Alle Angaben ohne Gewähr

Dass es mir aktuell drei Fernsehfrauen angetan haben, ist ja bekannt - und auch der Grund dafür. Die Lisa Eckhart und die Anja Kohl hatte ich ja schon erwähnt. Aber die dritte Frau, da geht mir immer so was von das Herz auf, wenn sie nur für einige Sekunden, oder sind es doch Minuten, es kommt mir immer so kurz vor. Genuss pur, sag ich nur! Was auch das Tolle ist, sie und die Anja Kohl stehen an unterschiedlichen Tagen vor der Kamera. Was auch anders gar nicht ginge, weil, was die Uhrzeit...

  • Bonn
  • 30.05.19
  • 83× gelesen
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.