Politik

Beiträge zum Thema Politik

Kultur
Oberst a.D. Klaus Geerdts bei der Lesung.

Buchvorstellung
Ein Diplomat in Uniform

Der Regionalbeauftragte des Deutschen Bundeswehrverband Oberstleutnant a.D. Hans-Joachim Unger freute sich bei der Februarveranstaltung den Buchautor und ersten Militärattaché Deutschlands in Saudi-Arabien, zuständig auch für Bahrain, Katar, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Nordjemen Oberst a.D. Klaus Geerdts zu begrüßen. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder und Gäste der Orte Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg um interessante Themen zu diskutieren und die...

  • Swisttal
  • 23.02.20
  • 19× gelesen
Kultur

Satire
Krieg der Pilze

Als ich noch ein Kind war, mahnten mich die Erwachsenen, dass ich keine Pflanzen ausreißen und wegschmeißen darf, weil sie Lebewesen sind, die Durst leiden und sterben. Aber erst jetzt haben Wissenschaftler erforscht, dass auch Pilze faszinierende Organismen bilden, die über eine Art Soziales Netzwerk Informationen und Nährstoffe austauschen, und haben sie als „ein natürliches Internet der Erde“ getauft. Diese fadenartigen Systeme aus Mycelien breiten sich kilometerweit unter dem Boden aus....

  • Wesseling
  • 16.02.20
  • 46× gelesen
Politik

Freie Wähler Köln
Pakt mit AfD in Thüringen ist ein „Schmierentheater“.

AfD-FDP-CDU „Pakt“ ist ein politischer Tiefpunkt. Parteipolitik als Schmierentheater Heute hat die deutsche traditionelle Parteipolitik in Thüringen einen ungeahnten Tiefpunkt erreicht. Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der dortigen FDP, die bei der letzten Landtagswahl knapp die 5 % Hürde genommen hat, ließ sich mit Stimmen von CDU und der Höcke-AfD zum Ministerpräsidenten wählen. Peter Funk, Vorsitzender der Freien Wähler Köln, erklärt dazu: „Offensichtlich ist ein politischer Dilettant...

  • Köln
  • 06.02.20
  • 130× gelesen
  •  1
Lokales
Zum Gedenken
11 Bilder

Zum Gedenken in Euskirchen
Gegen das Vergessen

Ich bin gegen das Vergessen! Die Berichterstattung in den Medien zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat mich zutiefst berührt und mir erneut deutlich gemacht, dass solch unfassbare Gräueltaten nie wieder geschehen dürfen. Deshalb bin ich gegen das Vergessen! Bereits vor 16 Jahren, bei einem Besuch der Gedenkstätte Buchenwald, einem der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden, wurde ich „hautnah“ mit der Geschichte des Holocaust konfrontiert. Die...

  • Euskirchen
  • 28.01.20
  • 86× gelesen
Lokales
Bücher - Tausch - Zelle
5 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
Integration - in nur einer Zelle

In der Innenstadt, am „Alter Markt“, steht sie. Die so genannte `Bücher – Tausch – Zelle´. Ursprünglich beheimatet war sie wohl als typisch rote englische Telefonzelle in `Basingstoke and Deane´, der Partnerstadt von Euskirchen in Südengland. Als Gastgeschenk kam sie in unsere Stadt und hat wohl auch hier noch einige Zeit als Telefonzelle fungiert. Doch der technische Fortschritt holte sie ein und verdrängte sie vom Telekommunikationsmarkt. Sie wurde einfach „abgeklemmt“ und bekam eine neue...

  • Euskirchen
  • 23.01.20
  • 64× gelesen
  •  1
Lokales
Anonyme "Botschaft"
3 Bilder

Im Hardtwald bei Euskirchen - Stotzheim
Anonyme "Botschaft" an Bäumen

Spaziergang Anfang Januar 2020 im landeseigenen Hardtwald. Schon am Waldeingang an einem Baum eine in Klarsichtfolie eingehüllte „Botschaft“. Später finde ich weitere Exemplare an Wanderparkplätzen und Ruhebänken. Neugierig trete ich näher und werde mit großen Lettern begrüßt: „Lieber Waldbesucher!“ In dem nun folgenden Text wird von dem Schreiber und/oder der Schreiberin auf die Behandlung und Entwicklung dieses Waldgebietes `Hardtwald´ eingegangen und die durchgeführten Maßnahmen in...

  • Euskirchen
  • 22.01.20
  • 128× gelesen
  •  1
Lokales
Die Seniorenbetreuerinnen aus Swisttal

CDU Frauenunion Swisttal zeichnet SeniorenbetreuerInnen aus
Neujahrskaffee der CDU Frauenunion Swisttal

Swisttal. Vergangenes Jahr hat der Vorstand der CDU Frauenunion Swisttal beschlossen, die SeniorenbetreuerInnen in Swisttal für ihr langjähriges, hervorragendes, ehrenamtliches Engagement zu ehren. Im Rahmen des jährlich im Januar stattfindenden Neujahrskaffee war dies einer der Schwerpunkte im Programm. Die Damen des Vorstandes um die Vorsitzenden der Frauenunion Swisttal Martina Unger hatten im Josef – Bienentreuhaus in Essig alles für einen gemütlichen Nachmittag in Eigenregie hergerichtet....

  • Swisttal
  • 22.01.20
  • 35× gelesen
Lokales
Ministerin Ina Scharrenbach sprach beim Neujahrsempfang von Bonner Rundschau, Rhein-Sieg Rundschau und Rhein-Sieg Anzeiger am Freitag in der Meckenheimer Jungholzhalle.

Neujahrsempfang
Die Region im Wandel

In der Meckenheimer Jungholzhalle begrüßten am Freitag Landrat Sebastian Schuster, Helmut Heinen, als Herausgeber der Bonner Rundschau, sowie Christian DuMont Schütte als Herausgeber des Rhein-Sieg Anzeigers zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung, Kultur, Medien und Wirtschaft aus dem Rhein-Sieg-Kreis zum jährlichen Nuejahrsempfang. Als Vertreterin der Landesregierung sprach Heimatministerin Ina Scharrenbach ein Grußwort. Landrat Schuster ging in seiner Ansprache auf aktuelle Themen ein, die...

  • Rhein-Sieg
  • 10.01.20
  • 159× gelesen
Kultur
Hans-Heinrich Schneider

Deutscher Bundeswehrverband Region Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg
Ein Zeitzeuge berichtete - Hans-Heinrich Schneider referierte zu 30 Jahren Wiedervereinigung

Meckenheim. Alle Medien waren in den vergangenen Wochen voll mit dem Thema Wiedervereinigung. Ein spannender, kaum besprochener Bereich war jedoch die Zusammenführung der beiden Streitkräfte. Genau zu diesem Themenbereich, und das nicht abstrakt, sondern aus Sicht eines Betroffenen, hatte der deutsche Bundeswehrverband vor Kurzem eingeladen. Oberstleutnant a.D. Hans-Joachim Unger ist der Beauftragte der Kameradschaft des Deutschen Bundeswehrverbandes für den Bereich...

  • Meckenheim
  • 10.01.20
  • 669× gelesen
Lokales
Kölner Freie Wähler kritisieren Fehlbelegung von Flüchtlingseinrichtungen mit Ausreisepflichtigen.

Kölner Flüchtlingspolitik
Kritik an Unterwanderung der Ausreisepflicht von „Winterflüchtlingen“.

Der Begriff Winterflüchtlinge ist irreführend. Hier wird eine Art „Obdachlosen-Tourismus“ ausgelöst. Die Stadt muss endlich Konsequenzen aus dem aktuellen Urteil ziehen.“ so die aktuelle Kritik der Kölner FREIEN WÄHLER an der Flüchtlingspolitik der Stadt Köln, die nach einem aktuellen Urteil verpflichtet ist, Ausländern trotz Ausreisepflicht ein Obdach in einer Kölner Obdachloseneinrichtung zu bieten. Bereits im Februar 2019 wurde eine Anfrage der FREIEN WÄHLER zum gleichen Thema...

  • Köln
  • 06.01.20
  • 105× gelesen
  •  1
Lokales
Hans-J. Unger, Axel Voss MdEP, Wolfgang Windolph

Ein informativer Vortrag
Europa zu Gast beim Deutschen Bundeswehrverband der Region

Der Regionalbeauftragter des Deutschen Bundeswehrverbandes, Oberstleutnant a.D. Hans-J. Unger, freute sich Axel Voss, Mitglied im Europäischen Parlament als Referenten begrüßen zu können. Nach einer kurzen Einführung in der Axel Voss deutlich machte, dass im Zeitalter der Digitalisierung alte behäbige Entscheidungsstrukturen und oft viel zu schwerfällige politische Prozesse und Strukturen einer neuen Ausrichtung bedürften. Auch bestehe hier die Gefahr, dass Europa, sofern keine eigene Strategie...

  • Meckenheim
  • 21.12.19
  • 37× gelesen
Lokales
Köln Freie Wähler feiern ihren politischen Advent und ehren Dr. Hartmut Hammer

Köln Ehrung für Dr. Hammer
Politischer Advent der Kölner Freien Wähler mit viel Prominenz.

Zum traditionellen Politischen Advent der Freien Wähler Köln konnte Vorsitzender Peter Funk so viel Initiativenvertreter wie noch nie begrüßen. Neben den langjährigen Teilnehmern wie der „BIIGE (Bürgerinitiative Eifelwall)“, der Anwohnerinitiative „Englische Siedlung“ und den „Rheinpaten“ waren auch neugegründete Initiativen gekommen, wie z.B. „Die Kartäuser“ und „Am Husholz“. Die beiden letzteren wehren sich gegen Bauprojekte, bei denen ohne Bürgerbeteiligung Grünflächen entfallen und...

  • Köln
  • 11.12.19
  • 92× gelesen
  •  1
Lokales
5 Bilder

Der neue Star ist im Dienst
Hückeswagen und Wipperfürth haben ein Highlight

Bürgermeister der Schlossstadt Hückeswagen Dietmar Persian, Michael von Rekowski von der Hansestadt Wipperfürth und Magnus Bernhardt vom gemeinsamen Bauhof der beiden Städte stellten die neue Kleinkehrmaschine vor. Sie ist im Bauhof Wipperfürth beheimatet und wird in beiden Kommunen zum intensiven und vielschichtigen Einsatz kommen. Das ist ein Vorteil für die gut gelebte interkommunale Zusammenarbeit beider Städte. Eigene Identität und eine gelebte Zusammenarbeit ist Garant für den Erfolg....

  • Wipperfürth
  • 06.12.19
  • 160× gelesen
Kultur
Landrat Achim Hallerbach (li.) überreicht Bürgermeister a.D. Josef Rüddel das Goldene Schlitzohr des Landkreises Neuwied. Im Bild re. Rüddels Nachfolger Martin Buchholz.
15 Bilder

Früherer Windhagener Bürgermeister ist erster Ehrenbürger seiner Gemeinde
Josef Rüddel wurde mit einer besonderen Feier im Forum verabschiedet

Josef Rüddel ist bis zum 19.6.2019 56 Jahre lang Bürgermeister der Ortsgemeinde Windhagen gewesen. Seit 2012 war er auch ältester und auch dienstältester ehrenamtlicher Bürgermeister in der Bundesrepublik Deutschland. Am Samstag, 16.11.2019 fand eine große Abschiedsfeier für den Altbürgermeister statt. Bei der Feier waren über 650 Gäste im vollbesetzten Forum in Windhagen versammelt. Dennis Heinemann, Sitzungspräsident der KG Wenter Klaavbröder moderierte die Veranstaltung. Landrat Achim...

  • Windeck
  • 19.11.19
  • 95× gelesen
Politik

Der Mammut-Bundestag mit über 800 Abgeordneten rückt näher

Albrecht Glaser, stellvertretender AfD-Bundessprecher und Mitglied der Arbeitsgruppe Wahlrechtsreform, erklärt: „Nach heutigen demoskopischen Umfragen würde bei Neuwahlen ein Bundestag mit mehr als 800 Sitzen entstehen. Nach geltendem Bundeswahlrecht beträgt die Sollgröße des Bundestages 598 Mandate. Wegen komplizierter und intransparenter Regeln zu sogenannten Überhang- und Ausgleichsmandaten, ergab sich nach der Bundestagswahl 2017 eine Mandatszahl von 709 Mandaten. Seit dem Scheitern der...

  • 15.11.19
  • 8× gelesen
Politik

„GroKo will nach Staatsfernsehen jetzt auch die Macht über die Printmedien“

Heute soll im Bundestag in der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses entschieden werden, den Zeitungsverlagen zukünftig jährlich 100 Millionen Euro an finanzieller Hilfe für den Vertrieb ihrer Zeitungen zur Verfügung zu stellen. Dieser Subventionsvorschlag für eine „Infrastrukturförderung der Zustellung von Anzeigenblättern und Tageszeitungen“ kommt aus dem SPD-Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung. Die Verlegerverbände BVDA und BDZV wollen sogar insgesamt 645 Millionen...

  • 14.11.19
  • 45× gelesen
Politik

Altparteien schützen die Terrororganisation Hisbollah

Nach der heutigen Sitzung des Innenausschusses des Bundestages erklärt Beatrix von Storch, AfD-Bundesvorstandsmitglied und Antisemitismusbeauftragte der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag: „Die AfD-Fraktion wollte das Verbot der Hisbollah am Freitag (15.11.) im Bundestag namentlich zur Abstimmung stellen. Unseren Antrag haben CDU und die anderen Parteien im Innenausschuss des Bundestages zum wiederholten Male von der Tagesordnung gestrichen. Wir werden den Druck auf die Altparteien weiter...

  • 13.11.19
  • 14× gelesen
Panorama

Meuthen: Grundrente: Sozialdemokratisierung der CDU schreitet voran

Den Kompromiss bei der Grundrente zwischen der CDU/CSU und der SPD kommentiert Prof. Dr. Jörg Meuthen, Bundessprecher der Alternative für Deutschland, wie folgt: ,,Die SPD hat sich durchgesetzt. Der Prozess der Sozialdemokratisierung der CDU schreitet unaufhaltsam voran. Der Verzicht auf die Bedürftigkeitsprüfung, die im Koalitionsvertrag noch vorgesehen war, belegt dies eindrucksvoll. Um die Koalition zu retten und die Macht zu erhalten, ist die Union offenbar zu allem bereit. Durch den...

  • 11.11.19
  • 8× gelesen
Panorama

Die Lügen der Merkel + mehr - Teil 1

Werte Deutsche, lesen Sie folgend hier nur einige Berichte und Offenlegungen zu den Lügen der Bundeskanzlerin  Merkel. Das fragwürdige Umfragen diese Person immer noch als beliebt ausmachen , bzw. dies so "suggerieren " macht nachdenklich . https://www.amazon.de/www.amazon.de › Unsere-Lügenkanzlerin-größten-Angela-Merkel-ebo... Unsere Lügenkanzlerin: Die größten Lügen von Angela Merkel eBook: Manuel Schmidt: Amazon.de: Kindle-Shop. www.epubli.de › ... › Gesundheit & Wohlbefinden ›...

  • 05.11.19
  • 282× gelesen
Politik

Kalbitz: Rechtsstaat ist auf dem linken Auge blind

Am Wochenende kam es in Berlin erneut zu gewaltsamen Ausschreitungen in der von Linksextremen beherrschten Rigaer Straße. Nach offiziellen Angaben wurden diesmal 16 Polizisten verletzt, drei davon schwer. Eingesetzte Polizeibeamte fürchteten um ihr Leben, so meldeten es Medien. AfD-Bundesvorstand Andreas Kalbitz kommentiert die linksextreme Gewalt wie folgt: „Dass jetzt Unionspolitiker den Innensenator für das erneute Aufflammen linksradikaler Gewalt kritisieren, zeigt doch nur, wie wenig...

  • 05.11.19
  • 10× gelesen
Lokales
Das grüne Kreuz, ein stiller Protest
2 Bilder

Auch auf Pulheimer Feldern zu sehen: Grüne Kreuze
Stiller Protest der Landwirte mit grünen Kreuzen

Neulich entdeckte ich im Vorbeifahren ein grünes Kreuz auf einem Feld in Pulheim. Auch in anderen Regionen hat sie der ein oder andere sicherlich schon gesehen. Doch warum stehen solche grünen Kreuze auf den Feldern? Initiiert von einem Bauern aus Nordrhein-Westfalen ist diese Aktion ein stiller Protest gegen das Agrarpaket des Bundeslandwirtschaft- und Umweltministeriums, das Anfang September auf den Weg gebracht wurde. Die Idee der grünen Kreuze verbreitete sich innerhalb kurzer Zeit...

  • Pulheim
  • 01.11.19
  • 3.819× gelesen
  •  1
Panorama

Steuergeld Verschwendung
Schwarzbuch 2019/20 zeigt: So wird unser Steuergeld verschwendet

Das Schwarzbuch der Steuerzahler listet die sinnlosesten Ausgaben der öffentlichen Hand auf. Die Fälle reichen von doppelt gedruckten Wahlzetteln über ein Millionen-Schloss ohne Besucher bis hin zu einem Radweg, auf dem niemand fahren darf. Raus damit, ist ja nicht unser Geld. Nach diesem Motto verfährt offenbar manch Haushälter des Bundes, der Länder und der Kommunen. Selbstüberschätzung, Planungsfehler und Profilierungssucht führen allzu oft zu einem im besten Fall leichtsinnigen Umgang...

  • 29.10.19
  • 6× gelesen
Politik

Zur Situation nach der Landtagswahl in Thüringen erklärt der AfD-Bundessprecher Dr. Alexander Gauland:
Alexander Gauland: Union muss Realität anerkennen

„Die Thüringer haben das linke Parteienbündnis abgewählt. Eine linke Mehrheit gibt es in Thüringen nicht. Es gibt eine bürgerlich-konservative Mehrheit. Diesen einfachen Fakt sollte die CDU schon im eigenen Interesse anerkennen. Wenn sie sich gegen den Willen ihrer eigenen Wähler als Mehrheitsbeschaffer für das linke Lager geriert, wird sie damit auch den letzten Rest Vertrauen verspielen. Die AfD wird für ihre Inhalte gewählt. Die CDU hat diesen Anspruch längst über Bord geworfen. Wenn...

  • 29.10.19
  • 2× gelesen
Panorama

Jörg Meuthen: Israel-Hass gehört zur DNA der Grünen und Linken
AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen kritisiert Claudia Roth dafür scharf:

„Die grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth traf kurz nach dem grauenhaften antisemitischen Attentat von Halle mit dem iranischen Parlamentssprecher Ali Laridschani einen Mann, der zweifellos ein Maximal-Antisemit ist. Claudia Roth empfängt mit geradezu demonstrativer Freundlichkeit eine Delegation der iranischen Führung, deren erklärtes Ziel es ist, Israel zu vernichten und die dafür den Terror von Hamas, Hisbollah und Islamischem Dschihad bekanntermaßen vielfältig unterstützt. Das ist...

  • 22.10.19
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.