Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik

Bürgermeister/In Wahl in Pulheim
Spannendes Kopf- an Kopf Rennen zwischen Marion Reiter und Wolf Kessler um Platz 2

Innenhof Rathaus Pulheim, ein spannender Abend, denn Pulheim hatte gewählt. Einige Politiker und interessierte Bürger hatten den Weg in den Innenhof gefunden, wo auf einer großen Leinwand die Ergebnisse regelmässig aktualisiert wurden.  Neben den Ergebnissen der Wahl des Landrats/Landsrätin und des Kreistages ging es natürlich auch um unseren Rat und vor Allem um die Frage, wer zukünftig Bürgermeister/in unserer Stadt wird.  Wird Frank Keppeler von der CDU die alleinige Mehrheit bekommen?...

  • Pulheim
  • 13.09.20
  • 4.378× gelesen
  • 1
Politik

Mehr als nur ein fauler Kompromiss – veräppeln erlaubt!???
Bundestag soll wieder kleiner werden

“Wenn du einen Teich trockenlegen willst, darfst du nicht die Frösche fragen“. Diesen häufig geäußerten Spruch eines ehem. Bundestagsabgeordneten aus dem Rhein-Erft-Kreis wollte er zwar nur auf den Personalabbau der kommunalen Verwaltungsbediensteten gemünzt wissen, aber gilt der nicht für unsere Abgeordneten ebenso? Mit Interesse habe ich zur Kenntnis genommen, dass sich die GroKo in Berlin geeinigt hat, denn der „Bundestag soll wieder kleiner werden“. Die Verkleinerung des Parlaments...

  • Elsdorf
  • 28.08.20
  • 63× gelesen
Politik

Politik Aktiv!
Holger Jung zu Gast beim Stammtisch des Vereins „Politik AKTIV!“.

„Der virusbedingte Abstand zog sich durch den gesamten Abend. In unseren Ansichten zu den aktuellen kommunalpolitischen Themen in Meckenheim und der Region war kaum ein Abstand zu erkennen“, so Günter Klein aus dem Vorstand von Politik Aktiv!. Das ist das Fazit des Abends. Zu unserem August Stammtisch in feudaler Kulisse in Miel begrüßten wir den Meckenheimer Bürgermeister-Kandidaten der CDU Holger Jung. Dynamisch, hemdsärmelig und eloquent sein Auftritt, statt Berührungsängste freuten sich...

  • Swisttal
  • 24.08.20
  • 99× gelesen
Lokales
Am 13.09.2020 finden die Kommunalwahlen in NRW statt

Am 13.09.2020 sind Kommunalwahlen
Kommunalwahlen in Pulheim

In genau 4 Wochen finden die Kommunalwahlen in NRW statt, auch in Pulheim. Wissen Sie schon, wen sie wählen? Für die Wahlentscheidung finde ich es ganz besonders wichtig, dass sich jeder umfassend informiert. Man sollte Personen und Parteien meiner Meinung nach nur wählen, wenn man von deren politischen Zielen und Inhalten überzeugt ist. Jemanden zu wählen, weil z. B. die Freunde das auch tun und super finden, trägt nicht zur eigenen Meinungsbildung bei. Wichtig ist für mich auch zu schauen,...

  • Pulheim
  • 16.08.20
  • 3.595× gelesen
  • 1
Lokales
Der FDP-Bürgermeisterkandidat Martin Wortmann im Interview

Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim
Interview mit Martin Wortmann

Heute möchte ich meine Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim beenden. Ich habe Marion Reiter (SPD), Birgit Liste-Partsch (BVP), Martin Wortmann (FDP), Frank Keppeler (CDU) und Wolf Keßler (Bündnis 90/Die Grünen) fünf Fragen gestellt, die mich als Jugendliche persönlich sehr beschäftigen. Ich hoffe mit meiner Interview-Serie einen kleinen Überblick über die Kandidierenden zu schaffen. Gerade Menschen in meinem Alter haben viele Fragen und...

  • Pulheim
  • 18.07.20
  • 2.192× gelesen
  • 2
Lokales
Der Bürgermeisterkandidat von Bündnis 90/Die Grünen Wolf Keßler im Interview

Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim
Interview mit Wolf Keßler

Heute möchte ich meine Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim fortführen. Ich habe Marion Reiter (SPD), Birgit Liste-Partsch (BVP), Martin Wortmann (FDP), Frank Keppeler (CDU) und Wolf Keßler (Bündnis 90/Die Grünen) fünf Fragen gestellt, die mich als Jugendliche persönlich sehr beschäftigen. Ich hoffe mit meiner Interview-Serie einen kleinen Überblick über die Kandidierenden zu schaffen. Gerade Menschen in meinem Alter haben viele Fragen und...

  • Pulheim
  • 11.07.20
  • 2.717× gelesen
  • 2
Kultur
"Alarmstufe ROT" am alten Flughafen Köln-Butzweilerhof

Auch die MOTORWORLD Köln | Rheinland Am Butzweilerhof beteiligte sich an der „Night of Light“, die in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni stattfand und ließ die historische Empfangshalle in Rot erstrahlen.

Karnevalisten halten an Sessionsauftakt fest
Großveranstaltungen weiterhin untersagt

COVID-19 hat die gesamte Welt im Griff und legt viele Wirtschaftszweige lahm. Die Veranstaltungswirtschaft ist besonders stark betroffen. Auch in NRW dürfen vorerst weiterhin keine Großveranstaltungen stattfinden - bis mindestens 31. Oktober. Das steht in der neuen Corona-Schutzverordnung. Am Dienstagabend wurde die neue Verordnung für das Land Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Darin werden als „große Festveranstaltungen“ konkret Volksfeste, Stadt-, Dorf- und Straßenfeste, Schützenfeste...

  • Köln
  • 11.07.20
  • 178× gelesen
Lokales
Die BVP-Bürgermeisterkandidatin Birgit Liste-Partsch im Interview

Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim
Interview mit Birgit Liste-Partsch

Heute möchte ich meine Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim fortführen. Ich habe Marion Reiter (SPD), Birgit Liste-Partsch (BVP), Martin Wortmann (FDP), Frank Keppeler (CDU) und Wolf Keßler (Bündnis 90/Die Grünen) fünf Fragen gestellt, die mich als Jugendliche persönlich sehr beschäftigen. Ich hoffe mit meiner Interview-Serie einen kleinen Überblick über die Kandidierenden zu schaffen. Gerade Menschen in meinem Alter haben viele Fragen und...

  • Pulheim
  • 04.07.20
  • 3.788× gelesen
  • 2
Politik

CDU Frauenunion -Neue Veranstaltungsreihe
Hebammen im Wandel der Zeit!

Der Beruf der Hebamme im Wandel der Zeit war das Thema der ersten Veranstaltung der neuen Reihe „Politischer Kaffeeklatsch im fürstlichen Ambiente“ der CDU Frauenunion Swisttal. Die Vorsitzende der CDU Frauenunion Swisttal Martina Unger erläuterte den sehr schweren Stand der Hebammen durch die Jahrhunderte. Der Name Hebamme stammt aus dem Altertum von „Hev Anna“ was soviel heißt: die Großmutter hebt das Neugeborene hoch. Im 15. Jh. wurde dann das erste Buch über Frauenheilkunde verfasst. Nur...

  • Swisttal
  • 30.06.20
  • 123× gelesen
Lokales
Die SPD-Bürgermeisterkandidatin Marion Reiter im Interview

Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim
Interview mit Marion Reiter

Heute möchte ich meine Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim fortführen. Ich habe Marion Reiter (SPD), Birgit Liste-Partsch (BVP), Martin Wortmann (FDP), Frank Keppeler (CDU) und Wolf Keßler (Bündnis 90/Die Grünen) fünf Fragen gestellt, die mich als Jugendliche persönlich sehr beschäftigen. Ich hoffe mit meiner Interview-Serie einen kleinen Überblick über die Kandidierenden zu schaffen. Gerade Menschen in meinem Alter haben viele Fragen und...

  • Pulheim
  • 27.06.20
  • 2.664× gelesen
  • 2
Lokales
Der amtierende Bürgermeister Frank Keppeler (CDU) im Interview

Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim
Interview mit Frank Keppeler

Heute möchte ich meine Interview-Serie mit den Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten in Pulheim starten. Ich habe Marion Reiter (SPD), Birgit Liste-Partsch (BVP), Frank Keppeler (CDU) und Wolf Keßler (Bündnis 90/Die Grünen) fünf Fragen gestellt, die mich als Jugendliche persönlich sehr beschäftigen. Ich hoffe mit meiner Interview-Serie einen kleinen Überblick über die Kandidierenden zu schaffen. Gerade Menschen in meinem Alter haben viele Fragen und wollen wissen, wofür die...

  • Pulheim
  • 20.06.20
  • 3.909× gelesen
  • 2
Lokales
Windbruch
6 Bilder

(M)Ein Blick in den Lebensraum Wald
Auf den Spuren von Sabine und Victoria

Nach den Trocken- und Borkenkäferjahren 2018 und 2019 mit großen Schäden für das Ökosystem Wald entstanden nach neuesten Mitteilungen alleine in NRW rund 70.000 Hektar Kahlflächen. Und nun haben Anfang Februar gleich zwei kurz aufeinander folgende Sturmtiefs mit den klangvollen Namen "Sabine" und "Victoria" für weitere Schäden gesorgt. Die beiden `Windbräute´ erreichten uns mit enormen Geschwindigkeiten und hinterließen in manchen Bereichen ein Chaos. Auch Wälder in und um Euskirchen waren...

  • Euskirchen
  • 26.02.20
  • 59× gelesen
Kultur
Oberst a.D. Klaus Geerdts bei der Lesung.

Buchvorstellung
Ein Diplomat in Uniform

Der Regionalbeauftragte des Deutschen Bundeswehrverband Oberstleutnant a.D. Hans-Joachim Unger freute sich bei der Februarveranstaltung den Buchautor und ersten Militärattaché Deutschlands in Saudi-Arabien, zuständig auch für Bahrain, Katar, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Nordjemen Oberst a.D. Klaus Geerdts zu begrüßen. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder und Gäste der Orte Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg um interessante Themen zu diskutieren und die...

  • Swisttal
  • 23.02.20
  • 62× gelesen
Kultur

Satire
Krieg der Pilze

Als ich noch ein Kind war, mahnten mich die Erwachsenen, dass ich keine Pflanzen ausreißen und wegschmeißen darf, weil sie Lebewesen sind, die Durst leiden und sterben. Aber erst jetzt haben Wissenschaftler erforscht, dass auch Pilze faszinierende Organismen bilden, die über eine Art Soziales Netzwerk Informationen und Nährstoffe austauschen, und haben sie als „ein natürliches Internet der Erde“ getauft. Diese fadenartigen Systeme aus Mycelien breiten sich kilometerweit unter dem Boden aus....

  • Wesseling
  • 16.02.20
  • 56× gelesen
Politik

Freie Wähler Köln
Pakt mit AfD in Thüringen ist ein „Schmierentheater“.

AfD-FDP-CDU „Pakt“ ist ein politischer Tiefpunkt. Parteipolitik als Schmierentheater Heute hat die deutsche traditionelle Parteipolitik in Thüringen einen ungeahnten Tiefpunkt erreicht. Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der dortigen FDP, die bei der letzten Landtagswahl knapp die 5 % Hürde genommen hat, ließ sich mit Stimmen von CDU und der Höcke-AfD zum Ministerpräsidenten wählen. Peter Funk, Vorsitzender der Freien Wähler Köln, erklärt dazu: „Offensichtlich ist ein politischer Dilettant...

  • Köln
  • 06.02.20
  • 191× gelesen
  • 1
Lokales
Zum Gedenken
11 Bilder

Zum Gedenken in Euskirchen
Gegen das Vergessen

Ich bin gegen das Vergessen! Die Berichterstattung in den Medien zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat mich zutiefst berührt und mir erneut deutlich gemacht, dass solch unfassbare Gräueltaten nie wieder geschehen dürfen. Deshalb bin ich gegen das Vergessen! Bereits vor 16 Jahren, bei einem Besuch der Gedenkstätte Buchenwald, einem der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden, wurde ich „hautnah“ mit der Geschichte des Holocaust konfrontiert. Die...

  • Euskirchen
  • 28.01.20
  • 95× gelesen
Lokales
Bücher - Tausch - Zelle
5 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
Integration - in nur einer Zelle

In der Innenstadt, am „Alter Markt“, steht sie. Die so genannte `Bücher – Tausch – Zelle´. Ursprünglich beheimatet war sie wohl als typisch rote englische Telefonzelle in `Basingstoke and Deane´, der Partnerstadt von Euskirchen in Südengland. Als Gastgeschenk kam sie in unsere Stadt und hat wohl auch hier noch einige Zeit als Telefonzelle fungiert. Doch der technische Fortschritt holte sie ein und verdrängte sie vom Telekommunikationsmarkt. Sie wurde einfach „abgeklemmt“ und bekam eine neue...

  • Euskirchen
  • 23.01.20
  • 95× gelesen
  • 1
Lokales
Anonyme "Botschaft"
3 Bilder

Im Hardtwald bei Euskirchen - Stotzheim
Anonyme "Botschaft" an Bäumen

Spaziergang Anfang Januar 2020 im landeseigenen Hardtwald. Schon am Waldeingang an einem Baum eine in Klarsichtfolie eingehüllte „Botschaft“. Später finde ich weitere Exemplare an Wanderparkplätzen und Ruhebänken. Neugierig trete ich näher und werde mit großen Lettern begrüßt: „Lieber Waldbesucher!“ In dem nun folgenden Text wird von dem Schreiber und/oder der Schreiberin auf die Behandlung und Entwicklung dieses Waldgebietes `Hardtwald´ eingegangen und die durchgeführten Maßnahmen in...

  • Euskirchen
  • 22.01.20
  • 233× gelesen
  • 1
Lokales
Die Seniorenbetreuerinnen aus Swisttal

CDU Frauenunion Swisttal zeichnet SeniorenbetreuerInnen aus
Neujahrskaffee der CDU Frauenunion Swisttal

Swisttal. Vergangenes Jahr hat der Vorstand der CDU Frauenunion Swisttal beschlossen, die SeniorenbetreuerInnen in Swisttal für ihr langjähriges, hervorragendes, ehrenamtliches Engagement zu ehren. Im Rahmen des jährlich im Januar stattfindenden Neujahrskaffee war dies einer der Schwerpunkte im Programm. Die Damen des Vorstandes um die Vorsitzenden der Frauenunion Swisttal Martina Unger hatten im Josef – Bienentreuhaus in Essig alles für einen gemütlichen Nachmittag in Eigenregie hergerichtet....

  • Swisttal
  • 22.01.20
  • 43× gelesen
Lokales
Ministerin Ina Scharrenbach sprach beim Neujahrsempfang von Bonner Rundschau, Rhein-Sieg Rundschau und Rhein-Sieg Anzeiger am Freitag in der Meckenheimer Jungholzhalle.

Neujahrsempfang
Die Region im Wandel

In der Meckenheimer Jungholzhalle begrüßten am Freitag Landrat Sebastian Schuster, Helmut Heinen, als Herausgeber der Bonner Rundschau, sowie Christian DuMont Schütte als Herausgeber des Rhein-Sieg Anzeigers zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung, Kultur, Medien und Wirtschaft aus dem Rhein-Sieg-Kreis zum jährlichen Nuejahrsempfang. Als Vertreterin der Landesregierung sprach Heimatministerin Ina Scharrenbach ein Grußwort. Landrat Schuster ging in seiner Ansprache auf aktuelle Themen ein, die...

  • Rhein-Sieg
  • 10.01.20
  • 211× gelesen
Kultur
Hans-Heinrich Schneider

Deutscher Bundeswehrverband Region Rheinbach, Meckenheim, Swisttal und Wachtberg
Ein Zeitzeuge berichtete - Hans-Heinrich Schneider referierte zu 30 Jahren Wiedervereinigung

Meckenheim. Alle Medien waren in den vergangenen Wochen voll mit dem Thema Wiedervereinigung. Ein spannender, kaum besprochener Bereich war jedoch die Zusammenführung der beiden Streitkräfte. Genau zu diesem Themenbereich, und das nicht abstrakt, sondern aus Sicht eines Betroffenen, hatte der deutsche Bundeswehrverband vor Kurzem eingeladen. Oberstleutnant a.D. Hans-Joachim Unger ist der Beauftragte der Kameradschaft des Deutschen Bundeswehrverbandes für den Bereich...

  • Meckenheim
  • 10.01.20
  • 692× gelesen
Lokales
Kölner Freie Wähler kritisieren Fehlbelegung von Flüchtlingseinrichtungen mit Ausreisepflichtigen.

Kölner Flüchtlingspolitik
Kritik an Unterwanderung der Ausreisepflicht von „Winterflüchtlingen“.

Der Begriff Winterflüchtlinge ist irreführend. Hier wird eine Art „Obdachlosen-Tourismus“ ausgelöst. Die Stadt muss endlich Konsequenzen aus dem aktuellen Urteil ziehen.“ so die aktuelle Kritik der Kölner FREIEN WÄHLER an der Flüchtlingspolitik der Stadt Köln, die nach einem aktuellen Urteil verpflichtet ist, Ausländern trotz Ausreisepflicht ein Obdach in einer Kölner Obdachloseneinrichtung zu bieten. Bereits im Februar 2019 wurde eine Anfrage der FREIEN WÄHLER zum gleichen Thema...

  • Köln
  • 06.01.20
  • 123× gelesen
  • 1
Lokales
Hans-J. Unger, Axel Voss MdEP, Wolfgang Windolph

Ein informativer Vortrag
Europa zu Gast beim Deutschen Bundeswehrverband der Region

Der Regionalbeauftragter des Deutschen Bundeswehrverbandes, Oberstleutnant a.D. Hans-J. Unger, freute sich Axel Voss, Mitglied im Europäischen Parlament als Referenten begrüßen zu können. Nach einer kurzen Einführung in der Axel Voss deutlich machte, dass im Zeitalter der Digitalisierung alte behäbige Entscheidungsstrukturen und oft viel zu schwerfällige politische Prozesse und Strukturen einer neuen Ausrichtung bedürften. Auch bestehe hier die Gefahr, dass Europa, sofern keine eigene Strategie...

  • Meckenheim
  • 21.12.19
  • 48× gelesen
Lokales
Köln Freie Wähler feiern ihren politischen Advent und ehren Dr. Hartmut Hammer

Köln Ehrung für Dr. Hammer
Politischer Advent der Kölner Freien Wähler mit viel Prominenz.

Zum traditionellen Politischen Advent der Freien Wähler Köln konnte Vorsitzender Peter Funk so viel Initiativenvertreter wie noch nie begrüßen. Neben den langjährigen Teilnehmern wie der „BIIGE (Bürgerinitiative Eifelwall)“, der Anwohnerinitiative „Englische Siedlung“ und den „Rheinpaten“ waren auch neugegründete Initiativen gekommen, wie z.B. „Die Kartäuser“ und „Am Husholz“. Die beiden letzteren wehren sich gegen Bauprojekte, bei denen ohne Bürgerbeteiligung Grünflächen entfallen und...

  • Köln
  • 11.12.19
  • 188× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.